Forum Soziales und Lebenshilfe Soziales Öffentliche Heiratsanträge

Soziales Öffentliche Heiratsanträge

arno
arno
Mitglied

Öffentliche Heiratsanträge
geschrieben von arno
Hallo,

in vielen Life-Fernsehsendungen nehmen die
Heiratsanträge vor Fernsehzuschauern zu.
Meistens geht dies in die Hose, weil in der
Öffentlichkeit die notwendige Romantik fehlt.
Diese entsteht nur im Privaten!
Wie ist Eure Meinung und Erfahrung zu diesem Thema?

Viele Grüße
--
arno
ehemaligesMitglied47
ehemaligesMitglied47
Mitglied

Re: Öffentliche Heiratsanträge
geschrieben von ehemaligesMitglied47
als Antwort auf arno vom 26.07.2009, 11:52:22
Lieber arno ... datt geht mir sowas von am Arsch vorbei ) aber Du verstehst es heute wieder, aus Belanglosigkeiten unterhaltsamen ST-Alltag zu gestalten und das ist mir 10000 lieber als so manch anderes, was hier im Moment läuft. Hab Dank,....auch wenn ich mich manches mal von Deinen Beiträgen genervt gefühlt habe
--
cundinamarca
myrja
myrja
Mitglied

Re: Öffentliche Heiratsanträge
geschrieben von myrja
als Antwort auf arno vom 26.07.2009, 11:52:22
Ich finde diese öffentlichen Heiratsanträge total daneben. Was ist, wennn der oder die Gefragte gar nicht heiraten möchte? Wenn da ein Millionenpublikum zuschaut, mag man da einfach mal so nein sagen? Ich halte das Ganze schon fast für Nötigung.
--
myrja

Anzeige

renie
renie
Mitglied

Re: Öffentliche Heiratsanträge
geschrieben von renie
als Antwort auf arno vom 26.07.2009, 11:52:22
lieber Arno,
ist doch herzzerreißend, ich meine herzzerreißender Quatsch.
--
renie
floravonbistram
floravonbistram
Mitglied

Re: Öffentliche Heiratsanträge
geschrieben von floravonbistram
als Antwort auf renie vom 26.07.2009, 17:17:06
Ich finde das ganz toll. Ich möchte meinen nächsten Heiratsantrag so in etwa 20 Jahren auch vor laufender Kamera haben, ich schwebe dann in einer Wolke (Nr 7 natürlich) über unsere Stadt und mein williger Kandidat schwingt sich im Leopardenfellschurz von Kirchturm zu Kirchturm.
Die Antwort überlege ich mir dann in aller Ruhe, wir sind ja nicht auf der Flucht
--
floravonbistram
myrja
myrja
Mitglied

Re: Öffentliche Heiratsanträge
geschrieben von myrja
als Antwort auf floravonbistram vom 26.07.2009, 17:49:56
Wenn ich mir so Deinen Traum von einem Heiratsantrag durchlese Floravonbistram, dann, ja dann könnte ich dem Ganzen doch noch etwas abgewinnen. ))
--
myrja

Anzeige

renie
renie
Mitglied

Re: Öffentliche Heiratsanträge
geschrieben von renie
als Antwort auf floravonbistram vom 26.07.2009, 17:49:56

-
und ich dachte schon, er will sich vom Kirchturm stürzen, weil er es bereut hat.





Gruß
-
renie
ramires
ramires
Mitglied

Re: Öffentliche Heiratsanträge
geschrieben von ramires
als Antwort auf floravonbistram vom 26.07.2009, 17:49:56
Flora, frage doch mal in einer anonymen Runde bei Astro-TV (die Sarina möglichst!) an, ob Du in zwanzig Jahren noch einen "willigen Kandidaten" für Kirchturmschwünge mobilisieren kannst. Das Leopardenfell musst Du ja nicht unbedingt angeben...
--
ramires
heijes
heijes
Mitglied

Re: Öffentliche Heiratsanträge
geschrieben von heijes
als Antwort auf arno vom 26.07.2009, 11:52:22
Tja Arno, ob ein Antrag in der Öffentlichkeit (Fernsehen) in die Hose geht, weiss ich nicht, da ich die Sendung nicht kenne und meinen habe ich vor über 36 Jahren ganz privat bekommen. Allerdings sind im Bekanntenkreis auch schon ganz private Anträge in die Hose gegangen, vielleicht fragt ihr euch Männer mal wieso )).
--
heijes
floravonbistram
floravonbistram
Mitglied

Re: Öffentliche Heiratsanträge
geschrieben von floravonbistram
als Antwort auf ramires vom 26.07.2009, 18:48:46
Wo gibt es denn Astro-TV???
--
floravonbistram

Anzeige