Forum Soziales und Lebenshilfe Soziales Plötzlich aufgehende Autotüren, eine große Gefahr !

Soziales Plötzlich aufgehende Autotüren, eine große Gefahr !

arno
arno
Mitglied

Plötzlich aufgehende Autotüren, eine große Gefahr !
geschrieben von arno
Hallo,

bekannt ist ja, daß, wer ein- oder aussteigt,
sich so verhalten muß, daß eine Gefährdung
anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist.
In engen Straßen führt das Türöffnen bei Autos
häufig zu Problemen und Unfällen, hauptsächlich
mit Radfahrern und anderen PKW´s.
Wie sind Eure Erfahrungen und wie beugt Ihr vor?

Viele Grüße
--
arno
mo.zart
mo.zart
Mitglied

Re: Plötzlich aufgehende Autotüren, eine große Gefahr !
geschrieben von mo.zart
als Antwort auf arno vom 29.07.2009, 12:10:02
Wie ich vorbeuge? Du wirst es nicht glauben, aber ich mache noch immer das, was ich mal in der Fahrschule gelernt habe: Ich schaue in die Rückspiegel (Plural!).
--
mo.zart
Re: Plötzlich aufgehende Autotüren, eine große Gefahr !
geschrieben von mart1
als Antwort auf arno vom 29.07.2009, 12:10:02

--
mart1

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Plötzlich aufgehende Autotüren, eine große Gefahr !
geschrieben von schorsch
als Antwort auf arno vom 29.07.2009, 12:10:02
Meinst du mit "Wie beugt ihr vor?" aus der Sicht desjenigen, der die Türe öffnet, oder der, der ihr ausweichen muss?

--
schorsch
renie
renie
Mitglied

Re: Plötzlich aufgehende Autotüren, eine große Gefahr !
geschrieben von renie
als Antwort auf schorsch vom 29.07.2009, 17:11:27
hallo schorsch,

nach hinten schauen wenn ich aussteige, ist doch arschklar (argklar).
Hatte mich eben vertippt. Würde mich da auf keinen anderen verlassen,
oder springst Du vom Balkon, wenn einer zu Dir sagt: "Springe!"

Ganz lieben Gruß
von Renie


--
paloma
paloma
Mitglied

Re: Plötzlich aufgehende Autotüren, eine große Gefahr !
geschrieben von paloma
als Antwort auf renie vom 29.07.2009, 19:47:09
Als Radfahrer hat man da ganz schlechte Karten und ich muss sagen,
das ich immer tierische Angst habe wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs
bin. Außer reichlich Abstand zu halten, gibt es nicht viel was man da
tun kann. Doch das ist nicht immer möglich da in der Regel auch noch Autos nebenher fahren. Ich habe die Erfahrung gemacht, das es in der Regel junge
Frauen sind, die immer in Eile sind beim Einkaufen, Kinder abholen von Schule, Kindergarten oder sonstigen Terminen, aber nicht nur.
Man kann nur an die Autofahrer appelieren, auch an die Schwächeren im
Strassenverkehr zu denken.
Es gibt natürlich auch genug Radfahrer, die besser ihr Rad im keller lassen sollten.
Schönen Abend

--
paloma

Anzeige

renie
renie
Mitglied

Re: Plötzlich aufgehende Autotüren, eine große Gefahr !
geschrieben von renie
als Antwort auf schorsch vom 29.07.2009, 17:11:27


Hallo Schorsch,
ich möchte noch etwas ergänzen. Ich würde sagen, der Fahrer und derjenige, der aussteigen möchte, müssen aufpassen.

was in der Fahrschule gelehrt wird weiß ich nicht, da ich selbst keine
Fahrprüfung gemacht habe. Meine Tochter, die Fahrerin, schaut natürlich in den Spiegel, bevor wir aussteigen und sagt: "Wartet."
--
renie
fritz_the_cat
fritz_the_cat
Mitglied

Re: Plötzlich aufgehende Autotüren, eine große Gefahr !
geschrieben von fritz_the_cat
als Antwort auf renie vom 29.07.2009, 21:13:34
Da war ja, was die Verkehrssicherheit beim Aussteigen betrifft, der BMW Kabinenroller einsame Spitze. Aussteigen nach vorne! Schade, daß es das nicht mehr gibt.
--
fritz_the_cat
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Plötzlich aufgehende Autotüren, eine große Gefahr !
geschrieben von rolf †
als Antwort auf fritz_the_cat vom 29.07.2009, 22:19:00
Einstieg von vorne bei BMW-Isetta und Zündapp Janus,
Kabinenroller war Heinkel, wie beim Flugzeug nach oben zu öffnen.
--
rolf
peter25
peter25
Mitglied

Re: Plötzlich aufgehende Autotüren, eine große Gefahr !
geschrieben von peter25
als Antwort auf arno vom 29.07.2009, 12:10:02
Arno, ich gefährte keinen mit den Türen,ich hab ein Auto mit Faltdach und da steig ich immer oben aus.
Hat nur ein Nachteil--- der Lack sieht aus wie Hund.
peter25

Anzeige