Forum Soziales und Lebenshilfe Soziales Rechts und Links vewechseln?

Soziales Rechts und Links vewechseln?

mulde22
mulde22
Mitglied

Rechts und Links vewechseln?
geschrieben von mulde22
bei meinen Einkaufswegen muß ich immer 2 Strassenkreuzungen und 2 Überwege benutzen!
Alle sind bestens Ampelgeregelt

Nur was mir auffällt und auch etwas stört
Wenn ich mich rechts als Fußgänger einordne "wie es sich gehört"
Kommen viel mehr Leute auf "meiner rechten seite"
als "Linksgeher oder Radfahrer entgegen"
Wie ist das in anderen Städten gibt es da diesen
"Linksdrall" an den Kreuzungen auch so ?


--
mulde22
peter25
peter25
Mitglied

Re: Rechts und Links vewechseln?
geschrieben von peter25
als Antwort auf mulde22 vom 09.07.2009, 21:12:55
Mulde, erst mal eine Frage.Befindet sich die Ampel rechts vom Zebrastreifen und wo steht die Ampel auf der Gegenseite von dir ausgesehen wenn du die Straße überquerst?
peter25
eko †
eko †
Mitglied

Re: Rechts und Links vewechseln?
geschrieben von eko †
als Antwort auf mulde22 vom 09.07.2009, 21:12:55
bei meinen Einkaufswegen muß ich immer 2 Strassenkreuzungen und 2 Überwege benutzen!
Alle sind bestens Ampelgeregelt

Nur was mir auffällt und auch etwas stört
Wenn ich mich rechts als Fußgänger einordne "wie es sich gehört"
Kommen viel mehr Leute auf "meiner rechten seite"
als "Linksgeher oder Radfahrer entgegen"
Wie ist das in anderen Städten gibt es da diesen
"Linksdrall" an den Kreuzungen auch so ?


--
mulde22


mulde, da wirste Dich daran gewöhnen müssen, dass das so ist. Ich stelle das auch fest. Bei Fußgängern ist es ja auch nicht schlimm,, nur wenn Radfahrer meinen, unbedingt rechts an mir vorbeifahren zu müssen, da kann ich auch sauer werden.

Diese unserer Generation mit der Muttermilch eingegebene Grundordnung, nämlich rechts gehen und links überholen, wird heutzutage mehr und mehr ignoriert und manchmal habe ich auch den Eindruck, als ob dieser "Linksdrall" viel mehr zugenommen hat. Man sieht auch viel mehr Leute mit der linken Hand schreiben.

Was solls! Links ist doch modern, oder?



--
eko

Anzeige

Re: Rechts und Links vewechseln?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf mulde22 vom 09.07.2009, 21:12:55

na, vielleicht kommen viele gerade aus london? *gg

"look left" - steht sogar mit riesigen lettern auf dem asphalt.


karin2
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Rechts und Links vewechseln?
geschrieben von Linta †
als Antwort auf mulde22 vom 09.07.2009, 21:12:55

Mulde,

ich bin auch verkehrtrum, bin ne linke "Bazille" ))

Mache alles anders als die anderen und habe einen
totalen "Linksdrall".

Schreibe links, male links, spiele Tennis links,
war Linksfechterin und spaziere auch an der falschen
Seite über einen Ampelweg...........

ninna
Re: Rechts und Links vewechseln?
geschrieben von mart1
als Antwort auf eko † vom 09.07.2009, 22:25:48
eko, "Man sieht auch viel mehr Leute mit der linken Hand schreiben.", dass will ich auch hoffe, dass Kinder nicht mehr zwangsumgelernt werden

eine umgewöhnte Linkshänderin mit allen Folgen dieses Rechtszwanges)

--
mart1

Anzeige

cecile
cecile
Mitglied

Re: Rechts und Links vewechseln?
geschrieben von cecile
als Antwort auf mart1 vom 09.07.2009, 23:27:10
eko, "Man sieht auch viel mehr Leute mit der linken Hand schreiben.", dass will ich auch hoffe, dass Kinder nicht mehr zwangsumgelernt werden

--
mart1


Mart, als ebenfalls "Zwangsumgepolte" drücke ich dir die linke Hand...oder ist's die rechte? Das weiß ich nämlich nie so genau ... auch eine äusserst lästige Folge dieses Rechtszwangs.

Und so kann ich mir ganz gut vorstellen, daß ich wahrscheinlich auch zu den "Undisziplinierten" gehöre, die - einfach so - auf der falschen Seite herumlaufen und den regulären Fußgänger-Verkehr stören )

Ach ja, seufz....

--
cecile
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Rechts und Links vewechseln?
geschrieben von eleonore
als Antwort auf cecile vom 09.07.2009, 23:43:19
mart, cecile,

ich drücke euch ebenfalls die pfote.
ein gutes hatte das umpolen, ich kann beidhändig zeichnen.

--
eleonore
mulde22
mulde22
Mitglied

Re: Rechts und Links vewechseln?
geschrieben von mulde22
als Antwort auf peter25 vom 09.07.2009, 21:38:36
Peter
Die Ampeln stehn am Überweg in der Regel rechtsseitig
das ist es aber nicht -- mehr die Macht der nmenschlichen Gewohnheit , als Fussgänger links zu gehen
auh an Kreuzungen wo die Ampeln wieder mehr linksseitig sind es geht mir um das Phänomen "des Linksdralls"

dennoch Danke
--
mulde22
mulde22
mulde22
Mitglied

Re: Rechts und Links vewechseln?
geschrieben von mulde22
als Antwort auf mart1 vom 09.07.2009, 23:27:10
Mart1
jrinz jrinz janz frech!
ob die mir links umgepoolte endgegenkommer sind weiß ich nicht,es fällt nur auf!
Für alle
Da bin ich jaaaaaaanz ehrlich eijentliche ist das Wurscht.
Deshalb geht die Welt nicht unter!
Es sind nur die Gedanken während man da waaaaaaarten muß!
--
mulde22

Anzeige