Forum Reise, Freizeit, Sport, Spiel Sport Bobbele Pleite - was hat der nur mit all dem Geld gemacht?

Sport Bobbele Pleite - was hat der nur mit all dem Geld gemacht?

olga64
Mitglied
Profil

Bobbele Pleite - was hat der nur mit all dem Geld gemacht?
geschrieben von olga64
Ein englisches Gericht sprach jetzt unseren Bobbele reif für den Konkurs, weil er seit längerer Zeit seine Bankschulden nicht zurückbezahlte.
Seine Anwälte erklären "er sei nun mal nicht für finanzielle Angelegenheiten gemacht" und andere seltsame Gründe für einen sehr erwachsenen Mann,die man gar nicht glauben mag.
Schon wahr, dass er nach der Trennung von seiner ersten Ehefrau 15 Mio (US-$ oder was auch immer) zahlen musste. Auch wahr,dass er nach einem Prozess wegen Steuerbetrugs 2 Mio blechen musste (ausser einer Bewährungsstrafe) und seine Villa auf Mallorca sich anscheinend zum Wunschpreis von 6 Mio Euro nicht losschlagen lässt.
Auch wahr, dass seine unternehmerischen Fähigkeiten in diversen Branchen nicht sehr ausgeprägt sind - die Präsenz in den Boulevard-Medien brachten da wohl mehr, wenn auch nicht an Geld.
Bin gespannt, wie es mit ihm nun weitergehen wird. Wie er oft sagte, lebt er sehr gerne in England. Ob er jetzt wieder Deutschland den Vorzug gibt? Für den Fall, dass seine finanzielle Lage noch prekärer wird und er sich an die Sozialleistungen seines Heimatlandes erinnert, wenn es ganz schlimm kommen sollte? Bin gespannt, wie das weitergehen wird. Olga
youngster
Mitglied
Profil

Re: Bobbele Pleite - was hat der nur mit all dem Geld gemacht?
geschrieben von youngster als Antwort auf olga64 vom 22.06.2017 15:52:08
Liebe olga,

also ich mache mir um "Bobbele" keine Sorgen, denn er wird bestimmt kein H4 Empfänger. Außerdem findet er bestimmt wieder einen Weg um sein ausschweifendes Leben weiter führen zu können. Denn dumm ist er nicht mit der Ausnahme Frauen gegenüber, da scheint er nicht so richtig zu prüfen was ihn erwartet.
olga64
Mitglied
Profil

Re: Bobbele Pleite - was hat der nur mit all dem Geld gemacht?
geschrieben von olga64 als Antwort auf youngster vom 22.06.2017 15:58:23
Lieber Youngster,

natürlich mache ich mir auch persönlich keine Sorgen um IHN, wie eigentlich nie bei Menschen, die sich selbst in solche Dilemmata reingeritten haben.

Vor kurzem konnte man ja noch lesen, dass ER gerne die englische Staatsbürgerschaft annehmen möchte. Ob das alles noch gelingt nach diesem Urteil und in Bezug auf den Brexit? Wer weiss das schon.
Seine berühmten deutschen Anwälte werden ihm sicher helfen, aber auch die wollen irgendwann ein gutes Honorar sehen. Wird spannend. Olga
pschroed
Mitglied
Profil

Re: Bobbele Pleite - was hat der nur mit all dem Geld gemacht?
geschrieben von pschroed als Antwort auf olga64 vom 22.06.2017 16:04:25
Liebe Olga.

Der arme Boris, oder die Verwaltung des Testosteron kostet immer Geld
kirk
Mitglied
Profil

Re: Bobbele Pleite - was hat der nur mit all dem Geld gemacht?
geschrieben von kirk als Antwort auf olga64 vom 22.06.2017 15:52:08
Zur Not gibts da ja noch das Dschungelcamp, in das er sicher gerne einziehen darf
johanna
Mitglied
Profil

Re: Bobbele Pleite - was hat der nur mit all dem Geld gemacht?
geschrieben von johanna als Antwort auf kirk vom 22.06.2017 19:19:13
Kirk das wäre der Lacher der Nation.......
olga64
Mitglied
Profil

Re: Bobbele Pleite - was hat der nur mit all dem Geld gemacht?
geschrieben von olga64 als Antwort auf pschroed vom 22.06.2017 18:42:29
xxxx
Liebe Olga.

Der arme Boris, oder die Verwaltung des Testosteron kostet immer Geld


Ich denke, für die Verwaltung des Testosteron hat Bobbele von den Boulevard-Medien laufend viel Geld kassiert. Auch für "Auftritte" zu Pferderennen in Iffezheim kassieren er und seine Frau munter ab.
Nachdem er der SZ ein Interview gewährte (hoffentlich kostenlos) konnte man wie erwartet natürlich lesen, dass nicht er Schuld an dieser finanziellen Misere haben, sondern irgendwelche höheren Mächte,die er aber nicht benannte.

Zwischenzeitlich kam raus, dass sein Gross-Gläubiger inkl. Zinsen ca 35 Mio Euro von ihm fordert. Ausserdem noch die englische Bank.
Aus dem gemieteten Haus in Wimbledon ist die Familie anscheinend jetzt ausgezogen; die MOnatsmiete von ca 25.000.- Euro war irgendwann doch zu hoch, wenn die Schulden die Einnahmen überschreiten. Auch der Friseur für die Gattin muss ja irgendwie bezahlt werden, wenn er pro Besuch einige Tausend Euro abverlangt. Jetzt haben sie im Haus von wohlhabenden Freunden Unterschlupf gefunden, damit das prominente Paar nicht auf der Strasse leben muss...

Was hat nur Stefanie Graf besser gemacht als Boris Becker? Die lebt recht skandalfrei mit langjährigem Ehemann und Kindern in den USA und man hört, wenn überhaupt, nur Gutes.
Angefangen haben beide als Fast-Noch-Kinder im Tennis-Zirkus auf vergleichbarem Niveau; doch dann trennten sich die Lebenswege signifikant. Olga
Sydney
Mitglied
Profil

Re: Bobbele Pleite - was hat der nur mit all dem Geld gemacht?
geschrieben von Sydney
Ich finde es - ehrlich gesagt - unter aller Würde, hier über Menschen des öffentlichen Lebens herzuziehen. Es schwingt immer eine gewisse Häme mit, das ist in meinen Augen verwerflich.
Jeder kann Fehler machen, und macht sie auch. Privat oder im beruflichen Leben. Viele seiner angeblichen Freunde haben sicher sehr gut von ihm
profitiert.
Was ein Mensch darüber hinaus privat macht, darf nicht weiter interessieren.Schon gar nicht Menschen, die mit einer gewissen Schadenfreude diese Nachrichten verfolgen.

Boris Becker hat viel für den deutschen Tennisverband gemacht, dafür
sollte man den Hut ziehen und nicht über ihn herumtratschen.
chris33
Mitglied
Profil

Re: Bobbele Pleite - was hat der nur mit all dem Geld gemacht?
geschrieben von chris33 als Antwort auf Sydney vom 12.07.2017 18:36:39
Liest sich gut, endlich mal jemand der nicht ins gleiche oder selbe Horn tutet.

Ja Sidney, ist der Schaden erst einmal eingetreten, wie bei dem
Tennismann und wird als "verdient" angesehen, kann's los gehen..
Das ist so üblich !

Spott, Schadenfreude, Häme, was das Herz begehrt, das Internet ist ein optimales Wekzeug, um uns zu erleuchten...

Chris33
Wolkenschieber
Mitglied
Profil

Re: Bobbele Pleite - was hat der nur mit all dem Geld gemacht?
geschrieben von Wolkenschieber als Antwort auf Sydney vom 12.07.2017 18:36:39
Es muss etwas irgendwie "typisch Deutsches" sein, diese Häme, Missgunst und Schadenfreude gegenüber erfolgreichen Landsleuten, die viel Geld verdienen oder verdient haben und die dann irgendwann Probleme haben. Ich habe mich hier im Thema mit meiner Meinung zurück gehalten, um nichtschon wieder anzuecken. Kein Wunder, dass so viele deutsche Promis es vorziehen, im Ausland zu leben und da sind nicht nur die Steuern ein Grund.
Allein die Überschrift ist eine einzige Häme -
Boris Becker hat hart gearbeitet und nicht nur Tennisfreunde sind begeistert von der Entwicklung dieses einst sehr schlichten junge Mannes mit dem grossen Talent und dem Ehrgeiz, der es bis an die Weltspitze geschafft hat und sich dort einige Jahre dank hartem Trainings halten konnte. Der Mann wird dieses Jahr 50 und ihn dann neben der Häme auch noch mit dem Spitznamen seiner Kindheit zu benennen, das ist niveaulose Respektlosigkeit ersten Ranges. Dass sowas ausgerechnet von Frau Olga Allesrichtigmacherin kommt, lässt schon einige Schlüsse zu. Shame on you, olga