Forum Reise, Freizeit, Sport, Spiel Sport Rudergerät . Welches ?

Sport Rudergerät . Welches ?

Samick
Samick
Mitglied

RE: Rudergerät . Welches ?
geschrieben von Samick
als Antwort auf Woschi2 vom 20.02.2021, 18:08:35

Hallo Woschi2 , entschuldigung angenommen . Fit bin nur ich ,- noch . Meine Frau tut sich wesentlich schwerer , wie ich schon geschrieben hatte .
Gruß Herbert

Samick
Samick
Mitglied

RE: Rudergerät . Welches ?
geschrieben von Samick
als Antwort auf Xalli vom 20.02.2021, 18:35:11

Hallo Xalli , danke für deinen Beitrag . Das von dir abgebildete Gerät war mir von den Auslagen zu breit ,- soviel Platz ist nun doch nicht vorhanden .
Gruß Herbert

Samick
Samick
Mitglied

RE: Rudergerät . Welches ?
geschrieben von Samick
als Antwort auf karl vom 20.02.2021, 19:17:16

Hallo Karl , auch dir Danke für den Beitrag .
Magst du mir mitteilen welches Gerät du bestellt hast ,- gerne auch per PN ,- um Werbung zu vermeiden .....

Gerade hier im ST-Forum hatte ich erwartet das man sich über Fitness-Geräte austauschen und seine Erfahrung mitteilen könnte .

Gruß Herbert


Anzeige

karl
karl
Administrator

RE: Rudergerät . Welches ?
geschrieben von karl
als Antwort auf karl vom 20.02.2021, 19:26:48

@samick

Lieber Herbert,

heute wird mein Rudergerät geliefert werden. Ich bin schon ganz nervös. Mein Sohn hat sich bereit erklärt, es zusammenzubauen. Ich habe schon alles vorbereitet und den Keller unter Wasser gesetzt (nein, nur aufgeräumt, damit Platz ist).

Ich berichte Dir gern über meine Erfahrungen, insbesondere darüber, ob meine Schulterprobleme dadurch gebessert werden.

Karl

Samick
Samick
Mitglied

RE: Rudergerät . Welches ?
geschrieben von Samick
als Antwort auf karl vom 18.03.2021, 07:46:16

Hallo Karl , schön das es schon geliefert wird .
Ich brauchte es zum Glück nicht zusammen bauen , weil es ein Gebrauchtes ist , welches ein Jahr benutzt wurde .
Ich hab es schon reichlich benutzt ,- ca. alle drei bis vier Tage ,- anfangs fünf Minuten , mittlerweile zehn Minuten . Meine Frau muss ich immer ermuntern es doch zu benutzen , aber wenn sie dann "rudert" hat sie doch Spass .
Ja, berichte mal wenn es los geht .
Gruß Herbert

hobbyradler
hobbyradler
Mitglied

RE: Rudergerät . Welches ?
geschrieben von hobbyradler
als Antwort auf Samick vom 20.02.2021, 22:22:40
..........
Gerade hier im ST-Forum hatte ich erwartet das man sich über Fitness-Geräte austauschen und seine Erfahrung mitteilen könnte .

Gruß Herbert
Hallo Samick,

über Fitnessgeräte kann man sich natürlich austauschen. Vermutlich meinst du aber Indoor Geräte.

Ich glaube es war 1985 als ich mir einen Hometrainer kaufte, er existiert immer noch und manche Besucher nutzen ihn noch heute. Selbst habe ich damit einen Winter lang intensiv regelmäßig trainiert. Ab Frühjahr benutzte ich wieder mein „Outdoor“ Fahrrad mit erheblich mehr Spaß.

Im Folgejahr und bis heute versuchte ich es immer wieder einmal mit dem Heimtrainer. Es geht nicht, ich benötige einfach eine Aktivität außerhalb des Hauses um Spaß zu haben.

Außer Haus machen mir sehr lange Radfahrten oder sehr lange Wanderungen nichts aus und ich habe großen Spaß. Längere Zeit gehen kann man bei jedem Wetter.

Ciao
Hobbyradler
 

Anzeige

Samick
Samick
Mitglied

RE: Rudergerät . Welches ?
geschrieben von Samick
als Antwort auf hobbyradler vom 18.03.2021, 11:16:21

Hallo Hobbyradler , hab mir gerade mal deine Homepage angesehen .
Da sind schöne Radtouren bei , bei denen man das Notebook auf die Fensterbank stellen kann , ne Radtour aufruhen ,- z.B. die nach Italien ,- und auf dem Hometrainer "fahren" und glauben man wär unterwegs .......
Tolle Sachen hast du da schon gemacht . Bei Gelegenheit werd ich mir noch mehr ansehen . Ja, einen Hometrainer haben wir auch schon länger und bei schlechtem Wetter benutze ich auch den .
Meine Frau natürlich auch , aber da meine Frau Schulterprobleme hat , und keine Lust zum Bogenschießen , haben wir uns für ein Rudergerät entschieden . Ob es was bringt wird sich noch herausstellen . Uns machts jedenfalls Spass .
Gruß Herbert


P.S. Einer meiner Söhne hat übrigens vor zwei Jahren ( letztes Jahr gings ja nicht ) , das 24 Stunden Radrennen im Duisburger Landschaftspark mitgemacht , in einem ACHTERTEAM . Ob es dieses Jahr wieder stattfindet steht noch in den Sternen  . Das Team heißt die Pottblitzer.....
 

hobbyradler
hobbyradler
Mitglied

RE: Rudergerät . Welches ?
geschrieben von hobbyradler
als Antwort auf Samick vom 18.03.2021, 16:09:30
P.S. Einer meiner Söhne hat übrigens vor zwei Jahren ( letztes Jahr gings ja nicht ) , das 24 Stunden Radrennen im Duisburger Landschaftspark mitgemacht , in einem ACHTERTEAM . Ob es dieses Jahr wieder stattfindet steht noch in den Sternen  . Das Team heißt die Pottblitzer.....
 
Hallo Samick,

ein Rennfahrer bin bzw. war ich noch nie, da wäre ich gewiss immer als letzter angekommen. Ich bin reiner Freizeit- und Genussradler. Mit 60 bin ich allerdings nochmals den Ötztaler Radmarathon gefahren. Aber schon mit 3er Kettenblatt, sonst wären die Berge zu steil gewesen.

Es ist eh ein Phänomen wie in den letzten Jahren alle Hügel zu Alpengipfeln werden konnten.

Ciao
Hobbyradler

 

Anzeige