Forum Allgemeine Themen Umfragen Bitte unterstützen Sie mich bei meiner Masterarbeit - Digitalisierung des ländlichen Raums

Umfragen Bitte unterstützen Sie mich bei meiner Masterarbeit - Digitalisierung des ländlichen Raums

Verenapalzer
Verenapalzer
Mitglied

Bitte unterstützen Sie mich bei meiner Masterarbeit - Digitalisierung des ländlichen Raums
geschrieben von Verenapalzer


Sehr geehrte Mitglieder des Seniorentreffs,

vielerorts müssen sich Landbewohner mit einer schlechter werdenden Versorgung zufriedengeben. Durch abnehmende Einwohnerzahlen wird die Nachfrage nach Waren und Dienstleistungen immer geringer. Technische und soziale Infrastruktur werden unrentabel und dünnen aus. Entsprechend eingeschränkt sind der öffentliche Personennahverkehr, die medizinische Versorgung sowie das Angebot an kulturellen Einrichtungen, Sport- und Freizeiteinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten vor Ort. Vor allem im fortgeschrittenen Alter kann dies den Verlust der Autonomie bedeuten.

Ich, Verena Palzer, führe im Rahmen meiner Masterarbeit, welche ich in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut in Nürnberg anfertige, eine Umfrage zum Thema „Einstellungen und Bedürfnisse älterer Menschen im ländlichen Raum an die Digitalisierung“ durch.

In meiner Umfrage zur Masterarbeit möchte ich gerne verschiedene digitale Lösungen vorstellen, welche das Leben in ländlichen Räumen verbessern könnten und würde diese gerne von Ihnen bewerten lassen.
Teilnehmen können Sie, wenn sie mindestens 60 Jahre alt sind und im ländlichen Raum wohnen.
Ihre Daten werden zu rein wissenschaftlichen Zwecken genutzt und werden anonymisiert.
 
Haben Sie herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
 
Sie können die Umfrage auch gerne Online unter folgendem Link aufrufen:
Hier geht es zur Umfrage



Falls Sie Fragen haben können Sie mich gerne kontaktieren!


 

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Bitte unterstützen Sie mich bei meiner Masterarbeit - Digitalisierung des ländlichen Raums
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Verenapalzer vom 25.07.2017, 12:27:34

Ich habe die Umfrage ausgefüllt. Dauer: etwa 15 Minuten.

Bei der Frage nach dem Dorfladen ist 2 mal genau die gleiche Frage aufgeführt.

Fies finde ich, dass die Frage nach der E-Mail-Adresse erst am Schluss gestellt wird. Käme sie nämlich bereits am Anfang, würden die meisten wohl gleich ausklinken. Ich habe es nicht getan; weil mich die aufgewendete Zeit reute!

RE: Bitte unterstützen Sie mich bei meiner Masterarbeit - Digitalisierung des ländlichen Raums
geschrieben von umanitad
als Antwort auf schorsch vom 26.07.2017, 11:26:31

Diese Umfragen mache je länger desto mehr, immer unlieber.Sie sind mir meist zu unsorgfältig,oberflächlich ausgearbeitet.

Immer diese stereotypen Fragen...Ausbildung und Monatseinkommen! Geht eigentlich niemand was an!


Bei dieser Umfrage hier, irritiert mich der enge Spielraum der Beantwortung und zum Teil, sory, dümmlichen Fragen!


Anzeige

barbarakary
barbarakary
Mitglied

RE: Bitte unterstützen Sie mich bei meiner Masterarbeit - Digitalisierung des ländlichen Raums
geschrieben von barbarakary
als Antwort auf umanitad vom 26.07.2017, 14:31:33

Manche Umfragen gefielen mir, aber diese hat wirklich dümmliche Fragen - oder hält man Senioren grundsätzlich für senil? Wenn ich eine Umfrage am PC beantworte, kann ich wohl auch einigermaßen damit umgehen....habe dann abgebrochen, nein danke!

LG barbarakary

Verenapalzer
Verenapalzer
Mitglied

RE: Bitte unterstützen Sie mich bei meiner Masterarbeit - Digitalisierung des ländlichen Raums
geschrieben von Verenapalzer
als Antwort auf schorsch vom 26.07.2017, 11:26:31

Hallo schorsch,
ja die Frage nach dem Dorfladen ist wirklich zweimal drin. Leider kann ich das aufgrund von technischen Problemen derzeit nicht ändern.
Die Angabe der Email-adresse ist komplett freiwillig und nur dann auszufüllen, wenn man wirklich auch für weitere Umfragen angeschrieben werden möchte.
Ich danke Ihnen trotzdem, dass Sie mir durch das Ausfüllen des Fragebogens geholfen haben.
Viele Grüße
Verena

Verenapalzer
Verenapalzer
Mitglied

RE: Bitte unterstützen Sie mich bei meiner Masterarbeit - Digitalisierung des ländlichen Raums
geschrieben von Verenapalzer
als Antwort auf umanitad vom 26.07.2017, 14:31:33

Hallo umanitad,
ja, das beantworten von Umfragen ist leider nicht sehr beliebt. Auch wir Studenten wissen, dass dies immer schwieriger wird. Leider müssen wir, um unseren Abschluss zuerhalten, empirsch forschen und daher diese unliebsamen Umfragen entwerfen.
Dass teilweise "komische" Fragen gestellt werden liegt daran, dass wir skalierte Skalen verwenden müssen, die bestimmte Variablen abfragen um später statistische Vergleiche durchführen zu können.
In meiner Umfrage gibt es keine Frage zum Einkommen, lediglich wird die Schuldbildung abgefragt, da wie ich bereits oben geschrieben habe nur so Vergleiche gezogen werden können.

Ich freue mich trotzdem, dass Sie die Umfrage angeklickt haben!

Viele Grüße
Verena


Anzeige

Verenapalzer
Verenapalzer
Mitglied

RE: Bitte unterstützen Sie mich bei meiner Masterarbeit - Digitalisierung des ländlichen Raums
geschrieben von Verenapalzer
als Antwort auf barbarakary vom 27.07.2017, 17:30:59

Hallo, barbarakary,
tut mir leid, dass Sie die Fragen der Umfrage dümmlichen finden. Dennoch hat es rein gar nichts damit zu tun, dass Senioren allgemein für senil gehalten werden. Die Fragen, die "komischen" empfunden werden, sind aus skalierten Frageskalen übernommen und müssen leider so gestellt werden um verschiedene Variablen abzufragen und um statistische Vergleiche ziehen zu können.
Dass für Sie die Internetnutzung selbst verständlich ist, ist leider bei vielen anderen nicht so, daher muss ich die Fragen so stellen, dass ich auch Leute "erwische" die noch realtiv wenig mit dem Internet zutun gehabt haben aber vielleicht trotzdem die beschriebenen Lösungen nutzen würden.
Schade, dass sie daraufhin die Umfrage abgebrochen haben, denn mich interessieren natürlich alle Meinungen zu diesem Thema.

Viele Grüße
Verena

kirk
kirk
Mitglied

RE: Bitte unterstützen Sie mich bei meiner Masterarbeit - Digitalisierung des ländlichen Raums
geschrieben von kirk
als Antwort auf schorsch vom 26.07.2017, 11:26:31

Wenn mich nicht alles täuscht, ist die Frage nach der Email-Adresse nict zwingend zu beantworten sondern nr wenn du an weiteren Umfragen interessiert bist oder an der Verlosung eines Gutscheines oder ähnlichem teilnehmen willst- So war es zumindest schon öfters bei Umfragen.
Einfach die Antwort danach leer lassen.

rena123
rena123
Mitglied

RE: Bitte unterstützen Sie mich bei meiner Masterarbeit - Digitalisierung des ländlichen Raums
geschrieben von rena123

Habe erst jetzt diese Umfrage angeklickt und sie nun auch beantwortet, da ich "abweisende" Beiträge dazu gelesen habe, die ich nicht nett fand.
Das war leider auch bei früheren Umfragen hier schon öfter so, was mich erst recht animierte, Umfragen mitzumachen.
Wenn man Enkel hat, die in ihrer Ausbildung auch diese unumgänglichen Umfragen machen mussten,um den Ausbildungsabschluss zu erhalten, sieht man das Ganze vielleicht etwas anders. In den meiner beiden Enkel fand ich auch "seltsame" Fragepunkte, aber die waren ihnen von der Uni für die Recherche genau so vorgeschrieben.

Die Punkte am Schluss der Umfrage, die hier auf die persönliche Situation abzielen, stehen für mich logisch im Zusammenhang mit dem Umfragethema und der späteren Auswertung.


Dass andre das alles anders sehen, akzeptiere ich.
E-Mai-Adresse anzugeben war nicht zwingend erforderlich, hab ich auch nicht gemacht.

Ich wünsche Dir,  @Verenapalzer, recht viel Erfolg bei deiner Ausbildung!

rena

Verenapalzer
Verenapalzer
Mitglied

RE: Bitte unterstützen Sie mich bei meiner Masterarbeit - Digitalisierung des ländlichen Raums
geschrieben von Verenapalzer
als Antwort auf kirk vom 30.07.2017, 16:24:13

Hallo Kirk,
genau so ist es! Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Viele Grüße
Verena


Anzeige