Forum Allgemeine Themen Umfragen Soll es noch vor der Bundestagswahl einen Wechsel in der Spitzenkandidatur der Grünen geben?

Umfragen Soll es noch vor der Bundestagswahl einen Wechsel in der Spitzenkandidatur der Grünen geben?

MarkusXP
MarkusXP
Mitglied

Soll es noch vor der Bundestagswahl einen Wechsel in der Spitzenkandidatur der Grünen geben?
geschrieben von MarkusXP
Gut, fangen wir mal bei unsere Umfrage mit dem Szenario an!

Der Grüne erweiterte Vorstand hat zu einer Sitzung geladen! Die Umfragewerte über Beliebtheit und Stimmenanteil sind bekannt, Baerbock und Habeck wissen das ein Gespräch stattfindet, habe sich aber entschlossen nicht teilzunehmen.

All die bekannten Gesichter sind anwesend, Künast, Trittin, Hofreiter … man kennt sie aus der Presse, aus Funk und Fernsehen. Auch ein hoffnungsvoller Nachwuchspolitiker ist geladen       ( das bist DU ! )

Per Handzeichen wird abgestimmt wer die Sitzung leitet, einstimmig wurde Winfried Kretschmann gewählt. Das Thema ist:

Soll es noch vor der Bundestagswahl einen Wechsel in der Spitzenkandidatur geben?

Es soll ein Positionspapier erarbeitet werden, das dem Parteivorstand übergeben wird. Für eine Mitgliederbefragung ist die Zeit zu kurz!

Kretschmann eröffnet die Sitzung, informiert über die Regeln:
  1. Es muss mit JA oder NEIN gestimmt werden, Enthaltungen sind unerwünscht
  2. Die Entscheidung kann mit einem, max. zwei Sätzen begründet werden
  3. Die Entscheidung des Einzelnen wird nicht untereinander diskutiert
dann geht es weiter:

„Als erstes bitten wir unseren Gast um seine Meinung!“ … alle schauen dich an!

Noch ein Wort zu Wandersmann ( und anderen weniger grün- affinen! ):

Du hast im volltrunkenen Zustand gesagt, und alle haben es gehört, hast gewettet: „Deutschland wird Europameister … oder ich trete in die Grüne Partei ein!“
Das Ergebnis kennen wir … du sitzt also auch am Tisch und bist gefragt!

Die Idee der Befragung war von aixois ( Urheberrecht!!! ), aber es muss ja auch Leute geben die arbeiten ( kleiner Scherz am Rande! )

Kriegen wir damit eine Umfrage auf die Beine Karl? Wenn ich noch etwas liefern muss so lass es mich bitte wissen!
MarkusXP





 
hobbyradler
hobbyradler
Mitglied

RE: Soll es noch vor der Bundestagswahl einen Wechsel in der Spitzenkandidatur der Grünen geben?
geschrieben von hobbyradler
als Antwort auf MarkusXP vom 11.07.2021, 19:54:24

„Als erstes bitten wir unseren Gast um seine Meinung!“ … alle schauen dich an!
..............
Du hast im volltrunkenen Zustand gesagt, und alle haben es gehört, hast gewettet: „Deutschland wird Europameister … oder ich trete in die Grüne Partei ein!“

 
@MarkusXP,

das ist mir jetzt fast zu persönlich, vor allem sehr peinlich.

Als ich das sagte, habe ich doch nicht erwartet, dass die Grüne Partei Trunkenbolde und Wettverlierer aufnimmt. 👼 👼 👼


Ciao
Hobbyradler
 
Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Soll es noch vor der Bundestagswahl einen Wechsel in der Spitzenkandidatur der Grünen geben?
geschrieben von Clematis
als Antwort auf MarkusXP vom 11.07.2021, 19:54:24
Gut, MarkusXP, wenn Du mich das vorher gefragt hättest,
ich hätte gleich IHN genommen.

Aber - mich fragt ja niemand.
Schnüff!

Clematis

 

Anzeige

MarkusXP
MarkusXP
Mitglied

RE: Soll es noch vor der Bundestagswahl einen Wechsel in der Spitzenkandidatur der Grünen geben?
geschrieben von MarkusXP
als Antwort auf Clematis vom 11.07.2021, 21:55:02
Gut, MarkusXP, wenn Du mich das vorher gefragt hättest,
ich hätte gleich IHN genommen.

Aber - mich fragt ja niemand.
Schnüff!

Clematis

 
Das ist das Problem mir einer solchen Umfrage ... ich war der Meinung Karls würde da noch irgendwie noch unterstützen, nur Kreuzchen machen oder so etwas ... sonst ist es schwierig! Ich kann natürlich die Auswertung "ZuFuß" machen, das ist kein Problem!

In unserer fiktiven Sitzung wird ja nicht gefragt "wen du genommen hättest!", sondern, ob es jetzt noch einen Personalwechsel geben sollte ... !
MarkusXP
karl
karl
Administrator

RE: Soll es noch vor der Bundestagswahl einen Wechsel in der Spitzenkandidatur der Grünen geben?
geschrieben von karl
als Antwort auf MarkusXP vom 11.07.2021, 19:54:24
"... Kriegen wir damit eine Umfrage auf die Beine Karl? Wenn ich noch etwas liefern muss so lass es mich bitte wissen! ..."

geschrieben von MarkusXP
Ich schaue das Endspiel England - Italien.

Kein Bock auf Umfragen 😁

karl
karl
karl
Administrator

RE: Soll es noch vor der Bundestagswahl einen Wechsel in der Spitzenkandidatur der Grünen geben?
geschrieben von karl
als Antwort auf karl vom 11.07.2021, 22:47:30

Guten Morgen @MarkusXP!

Nach dem spannenden Fussballkrimi gestern, möchte ich mich jetzt zu Deinem skizzierten Politkrimi äußern.

Ich werde als Privatmann in einer anonymen Umfrage, die Du entwerfen kannst, gerne teilnehmen, aber der Seniorentreff als solcher ist überparteilich und hat keine Parteimitgliedschaft, die ihn berechtigen würde an solchen Sitzungen teilzunehmen.

Ich suche Dir nach dem Frühstück einen Link zu Tools, mit denen Du eine Umfrage ganz leicht entwerfen kannst. Eine solche könntest Du hier als Seniorenstudent gerne einstellen.

Bis gleich, Karl


Anzeige

karl
karl
Administrator

RE: Soll es noch vor der Bundestagswahl einen Wechsel in der Spitzenkandidatur der Grünen geben?
geschrieben von karl
als Antwort auf karl vom 12.07.2021, 08:55:47

Lieber @MarkjusXP,

wenn Du Dein Projekt durchziehen möchtest, hier ist ein Link zum Erstellen von kostenlosen Umfragen:

https://www.google.de/intl/de/forms/about/

Karl

MarkusXP
MarkusXP
Mitglied

RE: Soll es noch vor der Bundestagswahl einen Wechsel in der Spitzenkandidatur der Grünen geben?
geschrieben von MarkusXP
als Antwort auf karl vom 12.07.2021, 09:40:27
Lieber @MarkjusXP,

wenn Du Dein Projekt durchziehen möchtest, hier ist ein Link zum Erstellen von kostenlosen Umfragen:

https://www.google.de/intl/de/forms/about/

Karl
geschrieben von karl
Danke für den Link!

Ich habe längere Zeit mein Glück versucht ... kriege den Fragebogen nicht ins Forum rein. 

Es hat sich erledigt!
MarkusXP
hobbyradler
hobbyradler
Mitglied

RE: Soll es noch vor der Bundestagswahl einen Wechsel in der Spitzenkandidatur der Grünen geben?
geschrieben von hobbyradler
als Antwort auf MarkusXP vom 13.07.2021, 20:12:44

Hallo @MarkusXP

mich hat hat das nun auch interessiert, wie man grundsätzlich eine Umfrage mit dem Tool macht. Hatte noch nie eine Umfrage gebastelt.

Wenn du die Umfrage schon fertig hast und an deinem Gerät testest, siehst du die URL unter der die Umfrage und die Ergebnisse bei Google gespeichert werden. Diese URL musst du als Link in einen Beitrag des ST stellen.

Es ist kein Problem, aber Google speichert auch etwas zum Erkennen des Gerätes derer, die an der Abstimmung teilnehmen. Das könnte die MAC Adresse sein. In deiner Umfrage kannst du sinnvoller weise angeben, dass nur einmal geantwortet werden darf. (bei diesem Test habe ich das nicht eingeschaltet)

Das könnte dann z.B so aussehen.

Test Test Test - Umfrage - Test Test Test

Heute Abend oder morgen lösche ich diesen Test auf Google. Damit wird der Link nicht mehr funktionieren.
Wer an solcher Umfrage teilnimmt ist nicht für den Ersteller der Umfrage erkennbar.

Ciao
Hobbyradler

karl
karl
Administrator

RE: Soll es noch vor der Bundestagswahl einen Wechsel in der Spitzenkandidatur der Grünen geben?
geschrieben von karl
als Antwort auf hobbyradler vom 14.07.2021, 07:40:07

@ hobbyradler

lass den Link doch stehen. Ist doch nett.

Karl 


Anzeige