Forum Allgemeine Themen Umfragen Ü55- Teilnehmer für spannende Studie zum Thema Tanken und Laden gesucht :)

Umfragen Ü55- Teilnehmer für spannende Studie zum Thema Tanken und Laden gesucht :)

Lisbeth1991
Mitglied
Profil

Ü55- Teilnehmer für spannende Studie zum Thema Tanken und Laden gesucht :)
geschrieben von Lisbeth1991

Liebe Forums-MitgliederInnen,

mein Name ist Lisa Schwier und ich studiere Sprach-und Kommunikationswissenschaften an der RWTH Aachen. Ich schreibe im Moment meine Masterarbeit zum Thema Tank-und Ladeverhalten und suche daher noch speziell Teilnehmer, die regelmäßig Auto fahren (Verbrenner oder Elektro) und über 55 Jahre alt sind.  Falls Sie sich angesprochen fühlen, würde ich mich freuen, wenn Sie teilnehmen würden. Die Umfrage dauert nur ca. 10-15 Minuten und Sie würden mir damit einen riesigen Gefallen tun. Darüber hinaus leisten Sie auch einen wichtigen Beitrag zur Wissenschaft :)

Bitte klicken Sie nur auf den Link, wenn Sie wirklich interessiert sind, bzw. auch die Zeit dafür haben :)

Viel Spaß und danke schon mal,

Lisa

https://umfrage.nutzerakzeptanz.de/index.php/522892?lang=de&col=seniorentreff

Monja_moin
Mitglied
Profil

RE: Ü55- Teilnehmer für spannende Studie zum Thema Tanken und Laden gesucht :)
geschrieben von Monja_moin als Antwort auf Lisbeth1991 vom 08.09.2017 15:25:58

An einer Umfrage teilzunehmen, in der verlangt wird die Höhe seines Einkommen anzugeben, sollte man sich überlegen.

Oliver
Mitglied
Profil

RE: Ü55- Teilnehmer für spannende Studie zum Thema Tanken und Laden gesucht :)
geschrieben von Oliver als Antwort auf Monja_moin vom 10.09.2017 15:20:18

Da muss man sich gar nichts überlegen. Diese Fragen sind Standardfragen bei Umfragen, um überhaupt Aussagen treffen zu können. Wenn keiner Angaben zu Geschlecht, Alter, Einkommen usw. macht, dann kann man Umfragen komplett lassen. In dem Fall geht es z.B. darum, um nachher zusagen, das Ausgaben abhängig vom Einkommen sind oder völlig unelastisch davon. Nicht immer meckern, sondern eher fragen, warum diese Angaben gebraucht werden.

xenia
Mitglied
Profil

RE: Ü55- Teilnehmer für spannende Studie zum Thema Tanken und Laden gesucht :)
geschrieben von xenia als Antwort auf Monja_moin vom 10.09.2017 15:20:18

Da hast du Recht.

Wer so frech Unterstützung bekommen will - schließlich dient eine Umfrage dazu -
läuft bei mir vor die Wand. Ein wenig gute Manieren halte ich für sinnvoll und er-
forderlich.

old_go
Mitglied
Profil

RE: Ü55- Teilnehmer für spannende Studie zum Thema Tanken und Laden gesucht :)
geschrieben von old_go als Antwort auf xenia vom 11.09.2017 15:30:20

Also,

ich finde die Anfrage absolut in annehmbarer Weise verfasst!

Habe mir alles durchgelesen,
und,
auch ausgefüllt,
habe aber  bei Befragungen jeglicher Art immer ein ungutes Gefühl,
weil häufig die gestellten Fragen nicht so ganz dem eigenen Lebensstil oder Verhalten
entsprechen (können)

Man kann z.B. die Fragen um alles,was E-PKW's  angeht,
ja gar nicht wahrheitsgemäß beantworten,
wenn man kein E-auto hat oder mal probegefahren ist!!

Hier sollten die Fragebogenersteller entsprechende Antwortmöglichkeiten 
möglich machen!

Um Statistiken erstellen zu können,ist das wohl nicht anders möglich.

old_go