Forum Wissenschaften Umwelt und Klima Fällt die Klimakatastrophe aus?

Umwelt und Klima Fällt die Klimakatastrophe aus?

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Fällt die Klimakatastrophe aus?
geschrieben von hinterwaeldler
Eine Horrormeldung jagt die andere. Heute ist nach einem zweiten Vulkanausbruch der gesamte Flugverkehr über Nordwest-Europa zum Erliegen gekommen. Die Aschewolken aus dem isländischen Vulkan Eyjafjalla breiten sich vermutlich über der gesamten nördlichen Heimsphäre aus.



Der erliegende Flugverkehr ist wohl das geringere "Übel". Was folgt ist eine Abschattung der unteren Atmosphäreschichten verbunden mit ihrer Abkühlung. Die Natur hat regulierend eingegriffen und wir müssen uns auf einen kühlen Sommer und vermutlich auch auf einen langen strengen Winter einstellen. Etwa so wie einst der Krakatau vor mehr als 110 Jahren das Weltklima beeinflusste und eine Hungerkatastrophe verursachte.

Vielleicht nicht so extrem aber immerhin. Wir müssen uns auf weltweite Ernteausfälle einstellen. Ob ein zeitweiliger Abfall der Temperaturen zu einer weiteren Verknappung des Trinkwassers führt, kann man vermutlich nicht einmal erraten. Beides wird in den Schwellenländern militärische Konflikte verursachen, so wie momentan in Nahost und Zentralafrika.

Neueste Informationen zum Vulkanausbruch in Island von Wikio.de

Anzeige