Umwelt und Klima Super-Plus-98 Oktan

peter25
peter25
Mitglied

Super-Plus-98 Oktan
geschrieben von peter25
Früher hab ich immer Super bleifrei 95 Oktan getankt.(102 PS)
Das Neue E 10 wollte ich mir nicht antun, obwohl ich es tanken kann lt. Hersteller.
So, nun hab ich das Super-Plus 98 Oktan getankt und mußte feststellen,der Verbrauch ist um ca.20%/25% gesunken.Habe früher so im Schnitt auf 100km ca.8-8,5 Liter verbraucht.
Jetzt verbraucht das Auto ca. 6 Liter,bei gleicher Fahrweise.Habe zur Zt.die 3 Tankfüllung)Mal sehen ob es sich weiter bestätigt......mit weniger Verbrauch.
Hat jemand diese Erfahrung auch gemacht?
Peter
Re: Super-Plus-98 Oktan
geschrieben von meli
als Antwort auf peter25 vom 06.04.2011, 11:59:57
Peter, das kann ich bestätigen. Mir geht es auch so.

Meli
Re: Super-Plus-98 Oktan
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf peter25 vom 06.04.2011, 11:59:57

Jetzt verbraucht das Auto ca. 6 Liter,bei gleicher Fahrweise.Habe zur Zt.die 3 Tankfüllung)Mal sehen ob es sich weiter bestätigt......mit weniger Verbrauch.
Hat jemand diese Erfahrung auch gemacht?
Peter


Das muß ich auch mal testen.
E10 soll ja mehr verbrauchen.
Bleibt am Ende einmal eine Rechnung auf Basis der Erfahrung,
was pro 100 Kilometer billiger wird.

Nur der Sachverhalt, Nahrung zu Sprit zu machen wäre bei der Gesamtbetrachtung
im Falle von E10 (aber auch bei E5) nicht aus der Welt zu schaffen.

nordstern

Anzeige

walter4
walter4
Mitglied

Re: Super-Plus-98 Oktan
geschrieben von walter4
als Antwort auf peter25 vom 06.04.2011, 11:59:57
Hat jemand diese Erfahrung auch gemacht?
Peter

Leider habe ich diese Erfahrung nicht gemacht, obwohl ich das Super Plus 98 Oktan auch gerne tanke. Dein Motor scheint für dieses Benzin geradezu geboren zu sein.

Aber ich weiß, daß es prinzipiell möglich ist. Es gibt spezielle Tuning-Werkstätten, die den Motor auf eine ganz bestimmte Benzinsorte einstellen, was bis zu 30% Kraftstofferstparnis bringen soll.
loretta †
loretta †
Mitglied

Re: Super-Plus-98 Oktan
geschrieben von loretta †
als Antwort auf peter25 vom 06.04.2011, 11:59:57

So, nun hab ich das Super-Plus 98 Oktan getankt und mußte feststellen,der Verbrauch ist um ca.20%/25% gesunken.Habe früher so im Schnitt auf 100km ca.8-8,5 Liter verbraucht.
Jetzt verbraucht das Auto ca. 6 Liter,bei gleicher Fahrweise.


Das ist, finde ich, äußerst interessant und ich wusste nicht, dass Super-Plus ergiebiger ist. Habe mich nur oftmals gefragt, wer denn so teuren Sprit tankt, wenns ähnlich guten viel preiswerter gibt.

Hm, jetzt weiß ich es und werde auf jeden Fall die Probe aufs Exempel machen, da ich ohnhin monatlich viiiieeel Geld vertanken muss, nämlich ca. 120 € - da muss 'ne alte Frau lange für stricken

Abschließend sei bemerkt, dass ich auch in ein paar Jahren als Rentnerin nicht mein Auto abschaffen werde. Wenn ich von Freunden manchmal höre, was sich so in der U-Bahn abspielt, dann fühle ich mich in meinem Auto doch sicherer. Außerdem fahre ich täglich Auto seit ich 23 bin und das unfallfrei und zügig ..... und soll auch noch eine Weile so bleiben.

loretta
stange
stange
Mitglied

Re: Super-Plus-98 Oktan
geschrieben von stange
als Antwort auf peter25 vom 06.04.2011, 11:59:57
Diese Erfahrung habe ich schon vor der Wende gemacht, nämlich, wenn ich meine Verwandten in der Tschechei besucht habe und den 98 Sprit getankt habe, konnte ich weit länger fahren bis zur nächsten Tanke. Nun kann man den DDR-Sprit nicht mit dem heutigen Sprit vergleichen, aber der Tschechische Sprit war schon damals auf 98 Oktan getrimmt und der DDR-Sprit hatte, wenn ich mich so recht erinnere 93 Oktan. Die Ausbeute war wesentlich günstiger un der Motor hatte auch mehr Spiet.
loretta †
loretta †
Mitglied

Re: Super-Plus-98 Oktan
geschrieben von loretta †
als Antwort auf stange vom 06.04.2011, 20:08:21


Spiet ............... finde ich richtig niedlich, ehrlich

loretta
hasi
hasi
Mitglied

Re: Super-Plus-98 Oktan
geschrieben von hasi
als Antwort auf peter25 vom 06.04.2011, 11:59:57
stimmt peter, war immer meine rede als ich meinen renault clio noch hatte, was allerdings im bekanntenkreis oft belächelt wurde

lg hasi

Anzeige