Forum Finanzen & Wirtschaft Warnung vor Betruegern WARNUNG vor Abzocke durch die Firmen AS Seniorenprodukte und Proflex

Warnung vor Betruegern WARNUNG vor Abzocke durch die Firmen AS Seniorenprodukte und Proflex

Marijam
Marijam
Mitglied

WARNUNG vor Abzocke durch die Firmen AS Seniorenprodukte und Proflex
geschrieben von Marijam


In der Apothekenzeitschrift, dem Fernsehprogrammblättchen, der ADAC-Mitgliederzeitung usw. finden sich regelmäßig Anzeigen dieser beiden Firmen, die aber zusammengehören.

Kerngeschäft sind Seniorenmobile, aber auch andere Artikel wie Badekissen, Lifter usw. werden zu total überhöhten Preisen (die aber zunächst nicht kommuniziert werden) angeboten.

Wer einmal seine Adresse für den "kostenlosen Katalog" preisgibt, ist in deren Fängen. "Geschulte" Mitarbeiter kommen ins Haus, führen die Artikel vor, erst dann erfährt man den viel zu hohen Preis. 

Wenn man dann noch Abstand nehmen will, werden die Verkäufer penetrant und belagern, bequatschen, bedrängen immer und immer wieder. Dann kommen Versprechungen (z. B. 10 Jahre Garantie), Preisnachlässe (von mehr als 60 %) etc. Bezahlt wird bar oder per EC-Karte. Die Rechnung bekommt man dann später zugeschickt. Darin gibt es plötzlich keine Garantie mehr, weil das 60% ermäßigte Teil keine "reguläre Ware" sondern ein "Ausstellungsstück" ist. 

Auf das Widerrufsrecht wird hingewiesen, aber die Firma versteht darunter scheinbar nicht die Rückabwicklung des Kaufvertrages sondern nur das Recht, dass der Käufer die Ware zurückgeben darf.

Entsprechende Portale im Internet sind voll mit Berichten von Käufern, die von AS und Proflex abgezockt wurden. Ich habe diese leider zu spät gelesen. Alle berichten im Wesentlichen dasselbe wie ich es erlebt habe, viele warten schon jahrelang auf eine Rückerstattung, wenn sie vom Widerrufsrecht Gebrauch gemacht haben.

Ich habe sofort meinen Rechtsanwalt eingeschaltet und mein Geld letztendlich zurück erhalten. Firma AS hat aber erst - nach mehrfachen Mahnungen und Fristsetzungen - zwei, drei Tage bevor der vom RA erwirkte Titel vollstreckbar wurde, gezahlt. 

Ich kann wirklich nur jedem raten, sich nicht mit diesen Firmen einzulassen, nicht dort anzurufen, sich keinen Katalog kommen zu lassen und auf keinen Fall eine "unverbindliche" Vorführung zuzulassen.

LG
Agnes


Anzeige