Forum Allgemeine Themen Weihnachten & Advent Was wünschst Du Dir zu Weihnachten?

Weihnachten & Advent Was wünschst Du Dir zu Weihnachten?

Redaktion
Redaktion
Administrator

Was wünschst Du Dir zu Weihnachten?
geschrieben von Redaktion
Also ich persönlich wünsche mir, dass der Seniorentreff immer mehr Menschen gefällt und Spass macht. Um dafür noch mehr tun zu können, wünsche ich mir natürlich ein iPad, aber ich glaube, das wird diese Weihnachten noch nix... dann eben einen neuen Bremszug fürs Fahrrad. Auch blöd? Ok, jetzt mal im Ernst: Ich wünsche mir ein friedliches Miteinander - im ST und überall auf der Welt!

Dvd (Buchfreund)
Re: Was wünschst Du Dir zu Weihnachten?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
Für die Welt würde ich mir Frieden wünschen - aber nicht nur zu Weihnachten!

Ansonsten ?
Dass Weinachten abgeschafft wird - gefeiert habe ich das schon 30 Jahre nicht mehr.
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Was wünschst Du Dir zu Weihnachten?
geschrieben von dutchweepee
Dass die Züge pünktlich fahren und ankommen.

...achso

...sorry

...und Weltfrieden!

Anzeige

myrja
myrja
Mitglied

Re: Was wünschst Du Dir zu Weihnachten?
geschrieben von myrja
Ich wünsche mir für den Umgang miteinander im ST mehr Ehrlickeit, Akzeptanz, Toleranz das ganze Jahr über, nicht erst zu Weihnachten, sondern jetzt. Ebenso wünsche ich mir, dass andere Meinungen hier im St einfach mal stehen bleiben können, ohne dass gleich persönliche Angriffe kommen.

Ach ja, natürlich wünsche ich mir auch den Weltfrieden, auch wenn er nie Wirklichkeit werden wird, leider!

Ich bin übrigens auch für die Abschaffung von Weihnachten. Den ursprünglichen Sinn kennt eh kaum mehr jemand wirklich, was Umfragen auf der Straße immer wieder zeigen. Es ist alles nur noch auf Geschenke ausgerichtet, je teurer, desto besser.
Dieses Spiel machen meine Kinder und ich schon lange nicht mehr mit.

Myrja
old_go
old_go
Mitglied

Re: Was wünschst Du Dir zu Weihnachten?
geschrieben von old_go
als Antwort auf myrja vom 12.11.2011, 14:56:48
": Ich wünsche mir ein friedliches Miteinander - im ST und überall auf der Welt!

Dvd (Buchfreund)


Ja,"DvD"

das wünsche ich mir auch!


Myrja:

Weihnachten abschaffen?

Nein

Den leider inzwischen obligatorischen viel zu früh einsetzenden Vorweihnachtsrummel:

Ja!

Du meinst,den Sinn der Weihnachtszeit nicht erkennen zu können ?
Nun,dann überleg doch mal oder lies mal nach....
Goggle machts möglich!

Ich schreib jetzt mal erst nicht mehr..........

warte mal ab,was an Antworten kommt!

Gudrun


myrja
myrja
Mitglied

Re: Was wünschst Du Dir zu Weihnachten?
geschrieben von myrja
als Antwort auf old_go vom 12.11.2011, 15:11:21
Gudrun,

ich kenne noch den Hintergrund von Weihnachten. Schließlich bin ich ziemlich katholisch (ob ich wollte oder nicht ) aufgewachsen.

Ich wünsche mir wieder einen so schönen und lustigen Heiligabend mit meinen beiden Söhnen, die noch in meiner Nähe wohnen, wie in den anderen Jahren. Bei uns geht es da immer sehr fröhlich zu und es wird viel gelacht. Ab und zu sind auch noch Freunde meiner Kinder und von mir mit dabei. Was gibt es Schöneres?!

Myrja


Anzeige

indra
indra
Mitglied

Re: Was wünschst Du Dir zu Weihnachten?
geschrieben von indra
als Antwort auf old_go vom 12.11.2011, 15:11:21
Der Gedanke, Weihnachten abzuschaffen, ist ziemlich absurd, denn Weihnachten gehört zu unserer Kultur, zu unseren Traditionen. Weihnachten abzuschaffen käme einer Wegnahme unserer
jahreszeitlichen Aktivitäten gleich.
Aber vielleicht sollten wir uns anderer Werte erinnern, die das Fest so heimelig und selig machen können, um endlich von dem ganzen schnöden Kommerz abzukommen.
Ich als nicht kirchlich gebundener Mensch, genieße Glockenläuten und auch die Symbolik des Christentums zu Weihnachten, weil sie einfach zu unserem Leben gehört.
Und es ist doch immer wieder wunderbar, wenn liebe Menschen an diesen Tagen zusammen kommen, um das Fest gemeinsam zu begehen.
Friede auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen...ja, so soll es auch zu diesen Weihnachten wieder werden...
LG sendet an alles STler Indra
omaria
omaria
Mitglied

Re: Was wünschst Du Dir zu Weihnachten?
geschrieben von omaria
Diese Frage stelle ich (höchstens!) meinen Enkelkindern...

Ich finde es schon merkwürdig, dass zu Weihnachten Wünsche in Erfüllung gehen sollen!
Warum gerade dann???

Als Kind habe ich immer sehnsüchtig auf das *FEST der LIEBE* gewartet,
*FAMILIE* wurde groß geschrieben...

Ich weiß gar nicht mehr, ob meine kindlichen Wünsche damals überhaupt beachtet wurden!

Und heute? Ich habe mich zu einer Weihnachtsgegnerin entwickelt,
flüchte vor den familiären Verpflichtungen,
suche Stille und Inhalt in wärmeren Gegenden,
wo ich meine, dass noch das "ursprüngliche" Weihnachtsfest gefeiert wird!?

(Sach-)WÜNSCHE für mich persönlich habe ich keine...

*Ein bisschen Frieden...* vielleicht?

Musik und Lieder der festlichen Zeit mag ich einige, Beispiel:

Schweigt ihr ernsten Glocken schweiget


omaria
david
david
Mitglied

Re: Was wünschst Du Dir zu Weihnachten?
geschrieben von david
als Antwort auf myrja vom 12.11.2011, 14:56:48
Wenn wir unsere Kultur nach Umfragen auf der Straße ausrichten, bleibt wahrscheinlich nicht mehr viel übrig. Am besten wird alles abgeschafft. Ich glaube eher, dass die Aversion immer mehr Menschen gegen Weihnachten weniger mit einem Geschenkewahn, als vielmehr mit dem von Vielen als mühevollen Aufwand empfundenen Brauch, sich zu besinnen und über Liebe, Familie, Geborgenheit und derlei Werte nachzudenken und sie zu leben, zusammenhängt. Dies sind m.E. gravierende Probleme unserer Zeit, da halte ich nichts davon, einen solchen für unsere Kultur fundamentalen Brauch, der ebendieses fördert und fordert, einfach abzuschaffen.

Dvd
liz
liz
Mitglied

Re: Was wünschst Du Dir zu Weihnachten?
geschrieben von liz
als Antwort auf david vom 12.11.2011, 15:27:39

Ich wünsche der Redaktion ein Fünkchen Sensibilität.
Hätte man mit dem Weihnachtsgedöns nicht noch 1 Woche warten können?

Frohen Volkstrauertag und einen fröhlichen Totensonntag!




Anzeige