Forum Allgemeine Themen Weihnachten & Advent Weihnachten & Advent Dekorationen und Eindrücke

Weihnachten & Advent Weihnachten & Advent Dekorationen und Eindrücke

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Weihnachten & Advent Dekorationen und Eindrücke
geschrieben von weserstern
als Antwort auf Michiko vom 18.11.2020, 08:07:08

So sah der Weihnachtsmarkt in Hameln früher aus.

Weihnachtsmarkt Hameln.JPG
k-Advent Kindergarten 019.jpg
das geschmückte Hochzeitshaus.

LG weserstern

ladybird
ladybird
Mitglied

RE: Weihnachten & Advent Dekorationen und Eindrücke
geschrieben von ladybird
Ein Blick in meine ADVENT - BASTELEI....bzw.
Advent 038.jpg
Weihnachtspost schreiben.....gruß ladybird
Morgana
Morgana
Mitglied

RE: Weihnachten & Advent Dekorationen und Eindrücke
geschrieben von Morgana
als Antwort auf caya vom 17.11.2020, 12:35:06

Der 1. Engel ist eingezogen. Noch steht er alleine und bewacht den
kleinen Weihnachtsstern...

IMG_6130.JPG


Anzeige

caya
caya
Mitglied

RE: Weihnachten & Advent Dekorationen und Eindrücke
geschrieben von caya
als Antwort auf Michiko vom 18.11.2020, 08:07:08

@Michiko

Keksdose.jpg
Liebe Michiko,

Deine Plätzchen sind dir gut gelungen und du kannst dich erstmal zurück lehnen.
Irgendwie beneide ich dich, daß du schon einen Schritt weiter bist , backtechnisch, und andrerseits freue ich mich auch schon auf das Backen.
Hab allerdings schon wieder Bedenken, daß Weihnachten ganz plötzlich vor der Türe steht......😉
In diesem Jahr MUSS ich backen, ich habs versprochen, im Sommer schon. Als ich einem Freund zum Geburtstag eine alte prallgefüllte Keksdose mit einer ganzen Schafsherde drin, zum Geburtstag geschenkt habe.

Leichtsinnigerweise hatte ich dazu gesagt: Zu Weihnachten könnt ihr mir sie leer wieder schicken..........nun denn, die Dose steht hier schon mit dem Foto des letzten Schäfchens auf dem Grund......was mir das sagen will, weiß ich ...
und ich überlege mir schon originelle Formen und Verzierungen.😘

Man gönnt sich ja sonst nichts.😄
Das herrliche Wetter lockt zu einem Spaziergang und Hunger habe ich auch.

Grüße an dich, und dir und allen einen schönen Tag!
Caya





 

Michiko
Michiko
Mitglied

RE: Weihnachten & Advent Dekorationen und Eindrücke
geschrieben von Michiko
als Antwort auf caya vom 18.11.2020, 13:19:06
@caya

Liebe Caya,

danke für Deinen Gruß und das Foto von den Schäfchen mit dazugehöriger Story. Sie sehen lustig und appetitlich aus. Sogar ein schwarzes Schäfchen gibt es, ja eins ist immer dabei in einer Herde😊.
Bei mir wird auch mehrmals gebacken, als nächstes kommen die Vanille-Kipfel dran.

Der Schwibbogen hängt an einer Hauswand am Marktplatz in Annaberg-Buchholz, wo jährlich der traditionelle Weihnachtsmarkt stattfindet. In diesem Jahr findet er nicht statt, und so fällt auch unsere Fahrt (wir haben Familie in A.) ins weihnachtliche Erzgebirge ins Wasser, Corona machts (un)möglich.

LG Michiko

CIMG0032.JPG
Weihnachtliches Schaufenster in Annaberg-Buchholz

CIMG0031.JPG
 
val
val
Mitglied

RE: Weihnachten & Advent Dekorationen und Eindrücke
geschrieben von val
als Antwort auf caya vom 18.11.2020, 13:19:06

Deine Harper's-Dose, liebe Caya, ist wunderschön, und deine Schäfchen -Kekse zum reinbeissen süss !

Besonders das Detail der beiden rechts und links mit 'Vorderansicht'.

Ich habe noch nicht angefangen - muss mich ein wenig zwingen - ganz besonders, was das Backen anbetrifft......😳

Gruss Val


Anzeige

ladybird
ladybird
Mitglied

RE: Weihnachten & Advent Dekorationen und Eindrücke
geschrieben von ladybird
Hier ist gerade der Schwippbogen aus dem Erzgebirge vorgestellt worden:
Die mir nach wie vor sehr gut gefallen, sie verbreiten immer eine weihnachtliche Stimmung.
und hier ist der handgemachte (Laubsäge) Schwippbogen aus Köln statt Kerzen hat er eine Innenbeleuchtung
links ist die historische Altstadt, rechts der Dom...
Das Wappen in der Mitte stellt die Gondel der Seilbahn dar, die über den Rhein fährt
darünter stehen "Tünnes und Schäl" 
, die zwei allseits bekannte Kultfiguren die humorvoll die kölsche Eigenart verkörpern und zur Stadt wie Kölsch und Karneval gehören

1.Advent 3..jpgIm Advent lege ich noch ein paar Tannenzweige drumherum
herzlichst grüßt ladybird
caya
caya
Mitglied

RE: Weihnachten & Advent Dekorationen und Eindrücke
geschrieben von caya
als Antwort auf val vom 18.11.2020, 16:49:52

Hast du denn wenigstens schon die Fenster geputzt, liebe Val?😊

Das war für meine liebe Tante Anna immer das Allerwichtigste wenn Besuch kam oder vor großen Festen, und vor Weihnachten allemale.
Ich habe bis jetzt noch garnix......halt, ein Büschelchen Tannengrün habe ich gerade mitgebracht mit einer Packung Spekulatius , der schmeckt genau so wie die Butterkekse zu Ostern, ohne Unterschied.

Das Grüne brauche ich für Fottos 😉

Paß auf dich auf!
Caya
poldy
poldy
Mitglied

RE: Weihnachten & Advent Dekorationen und Eindrücke
geschrieben von poldy
als Antwort auf caya vom 18.11.2020, 19:07:48

Aber Caya,

wo sind denn deine tollen Kekse,  das Rezept habe ich damals für meine Frau kopiert und sie haben allen prima geschmeckt diese Engels--  dingsa- bums--😂

komme gerade nicht auf den Namen--- da müsste ich im Rezepte-Archiv meiner Frau nachblättern,  😂 aber sie waren ganz köstlich.

Vielleicht kannst du es ja noch einmal hier einstellen... für alle Neulinge, es lohnt sich diese Kekse nachzubacken, sage ich einmal aus der Erinnerung heraus. 😉

poldy

caya
caya
Mitglied

RE: Weihnachten & Advent Dekorationen und Eindrücke
geschrieben von caya
als Antwort auf poldy vom 18.11.2020, 21:13:24
Du meinst die traditionellen Engelküßchen, lieber Poldy 😍

das ist der absolute Renner auch bei mir, und in diesem Jahr werden sie wieder gebacken.
Kannst du dich auch noch an die
*Gebrauchsanweisung für Männer * erinnern??😆

Denn so mit einem Happs in den Mund, einmal kauen und runterschlucken , geht gar nicht.
Dafür steht doch keine Bäckerin stundenlang in der Küche.😉

Ich weiß es nicht mehr wörtlich, aber in etwa so :

o Mann schaut bewundernd in die Keksdose, und lobt die Hausfrau über den grünen Klee für ihr Werk!!

o Er nimmt sich mit spitzen Fingern ein Engelküßchen heraus, schaut es von allen Seiten bewundernd an und beschnuppert es, und verdreht verzückt seine Augen.

o Nun  beißt er ein kleines Stückchen von dem Küßchen ab und läßt es auf der Zunge zergehen.

o Träumerisch genießt er auf diese Weise so zwei oder drei dieser Köstlichkeiten. (Am nächsten Tag gibt es wieder zwei)

Hast du das noch so in Erinnerung, Poldy??
Ja, die Regeln sind streng, aber die Küßchen entschädigen für alles.  😆😆

Gute Nacht
Caya







 

Anzeige