Forum Allgemeine Themen Weihnachten & Advent Wer kennt einen tollen Film zu Weihnachten oder für die Vorweihnachtszeit?

Weihnachten & Advent Wer kennt einen tollen Film zu Weihnachten oder für die Vorweihnachtszeit?

Redaktion
Redaktion
Administrator

Wer kennt einen tollen Film zu Weihnachten oder für die Vorweihnachtszeit?
geschrieben von Redaktion
Ahh.. im Winter: Film rein, Füße hoch, am Ofen kuscheln - das hört sich für mich gut an!

Mein Tipp für Weihnachten oder zur Einstimmung:
Smoke/Blue in the Face (Film und Fortsetzung von Wayne Wang nach einer Geschichte von Paul Auster)

Ich liebe es! Am Ende von Smoke gibt es eine Weihnachtsszene mit Harvey Keitel und einer blinden Frau. Die dort festgehaltene Atmosphäre zählt für mich zum Schönsten, was ich mit Weihnachten verbinde...

Deutscher Trailer bei Moviepilot

Dvd (Buchfreund)

Alle Tipps und Empfehlungen präsentieren wir (wenn verfügbar) auch auf unserem Weihnachtsmarkt im Seniorentreff. Die drei Bestseller in den Rubriken Buch, Film und Musik erhalten einen kleinen Preis.

Bitte habt ein wenig Geduld, bis Eure Empfehlungen in der jeweiligen Rubrik der ST-Tipps auf dem Weihnachtsmarkt eingetroffen sind...
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Wer kennt einen tollen Film zu Weihnachten oder für die Vorweihnachtszeit?
geschrieben von eleonore
als Antwort auf Redaktion vom 12.11.2011, 13:51:49

eine bezaubernde komödie als dvd mit großartige darsteller, wie Peter Ustinov und Humphrey Bogart u.a..

Wir sind keine Engel

Darsteller: Humphrey Bogart, Aldo Ray, Sir Peter Ustinov
Regisseur(e): Michael Curtiz

Wenn man mal genau darüber nachdenkt, ist dies der wohl ungewöhnlichste Weihnachtsfilm, der je gemacht wurde. Unsere "Helden" sind Mörder und Betrüger, die so liebenswert dargestellt werden, das man ihnen alles verzeihen würde.

Der Film ist ein Kammerspiel, wird getragen von seinen exzellenten Hauptdarstellern, allen voran selbstverständlich Bogart, der hier wohl die ungewöhnlichste seiner vielen ungewöhnlichen Rollen zum ende seines Lebens spielt. Und mit großem Mut!! Dies ist einer der ganz wenigen Filme, in denen Bogart zeigt, das er nicht gerade großgewachsen war.

Aber auch Peter Ustinov und Aldo Ray sind große Klasse.
Letzterer ist hier in seiner berühmtesten Rolle zu sehen, leider wurde er in den 60er Jahren von Hollywood geschasst und endete in Billigfilmen und als Alkoholiker.
Neben den glänzenden Hauptdarstellern muß aber auch noch "Sherlock Holmes" Basil Rathbone als Bösewicht erwähnt werden. Herrlich!

Ja, über dem ganzen Film liegt von der ersten bis zur letzten Minute eine feierliche Stimmung, gewürzt mit auch heute noch sehr witzigen Momenten.

Einer der ganz großen Klassiker aus dem alten Hollywood!/amazon/



Aldo Ray, der darsteller in der mitte hält einen kleinen kästchen in hand.
in diese kästchen residiert Adolph, eine kleine, aber äusserst giftige schlange, der eine wichtige rolle spielt.

___________________________________________________

Ist das Leben nicht schön?

mit ein hinreissende James Stewart, und Henry Travers: Clarence EZ2-engel 2. klasse, der sich seine flügel noch verdienen muss.

Am stillen Weihnachtsabend in der Kleinstadt Bedford Falls ist George Bailey James Stewart drauf und dran, Selbstmord zu verüben. George ist Inhaber einer kleinen, familiär geführten Bank, die vielen weniger gut verdienenden Familien ein eigenes Häuschen finanziert. Durch ein Missgeschick ging eine große Summe verloren und George hat nun eine Klage wegen Veruntreuung am Hals.
Kläger ist der wohlhabende Mr. Potter Lionel Barrymore, dem Georges Menschenfreundlichkeit schon lange ein Dorn im Auge war. Als dieser sich nun völlig verzweifelt von einer Brücke in den eiskalten Fluß stürzen will, hält ihn in letzter Sekunde ein netter, älterer Herr davon ab.
Clarence ist im wahrsten Sinne des Wortes ein "rettender Engel", der George an diesem Weihnachtsabend wieder neuen Lebensmut gibt. "Ist das Leben nicht schön" gilt zu Recht als der amerikanische Weihnachtsfilm schlechthin. Meisterhaft inszeniert vom mehrfachen Oscar-Preisträger Frank Capra nun erstmals in brillanter DVD-Qualität./amazon

It's a wonderful life -trailer


Re: Wer kennt einen tollen Film zu Weihnachten oder für die Vorweihnachtszeit?
geschrieben von roseluise
Nicht nur zur Weihnachtszeit

Satire von Heinrich Böll


Anzeige

FrauOberschlau
FrauOberschlau
Mitglied

Re: Wer kennt einen tollen Film zu Weihnachten oder für die Vorweihnachtszeit?
geschrieben von FrauOberschlau
als Antwort auf Redaktion vom 12.11.2011, 13:51:49
der kleine lord gehört für mich zum pflichtprogramm... schön anzusehen, wie so ein kleiner junge das harte herz seines großvaters erweicht und ihn dadurch wieder zu einem guten menschen macht

und dann natürlich sissi... nicht wegen der handlung in erster linie, sondern wegen der schönen kleider... schade, dass das heute nicht mehr mode ist... ich wäre sofort dabei
die handlung ist auch nicht uninteressant, ein wenig lustig oder zu tränen rühend, was durch die musik noch mehr gefördert wird

und dann noch weihnachten bei hoppenstedt´s, was für ein chaos... grandios gespielt von den leider verstorbenen evelyn hamann und vico von bülow
florian
florian
Mitglied

Re: Wer kennt einen tollen Film zu Weihnachten oder für die Vorweihnachtszeit?
geschrieben von florian
Jaaa, der kleine Lord ist meine Nummer 1!!!

Weihnachten schaute ich früher und auch heut noch (da ist mir Bescherung schnell egal gewesen ) Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Das letzte Einhorn, die drei Weihnachtsgeister (kenn den Titel grad nicht *peinlich*) und Weihnachten mit den Muppets.

Tolles Thema, vielleicht kommen jetzt noch Titel, die ich mir dann mal zu Gemüte führe
Re: Wer kennt einen tollen Film zu Weihnachten oder für die Vorweihnachtszeit?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf florian vom 12.11.2011, 20:06:18

charles dickens weihnachtsgeschichte ist ein total süsser film.

leider ein wenig traurig, aber natürlich mit happyend.


Anzeige

Re: Wer kennt einen tollen Film zu Weihnachten oder für die Vorweihnachtszeit?
geschrieben von mart1
als Antwort auf vom 12.11.2011, 20:17:21
"total süßer Film" ?
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Wer kennt einen tollen Film zu Weihnachten oder für die Vorweihnachtszeit?
geschrieben von eleonore
als Antwort auf mart1 vom 13.11.2011, 01:34:31
eine der ungewöhnlichste weihnachtsfilme für mich möchte ich reinstellen mit eine meine lieblings schauspieler...the duke.(john wayne.)

Spuren im Sand-Three Godfathers
ist ein US-amerikanischer Western von Regisseur John Ford aus dem Jahr 1948, nach einer Erzählung von Peter B. Kyne.

Die Desperados Robert Hightower, Pedro "Pete" Roca Fuerte und William Kearney, genannt "Kid", reiten ins Städtchen Welcome, Arizona, ein. Der sympathische Perley B. Sweet spendiert ihnen zur Begrüßung einen Kaffee.
Doch der unscheinbare Herr entpuppt sich als Sheriff, was das Trio nicht davon abhält, die örtliche Bank auszurauben.
Sweet macht sich auf die Jagd nach den Bankräubern, doch sie entkommen in die Mojave-Wüste.
Mit den letzten Tropfen Wasser und dem verletzten Kid können sich Robert und Pete gerade noch vor einem gefährlichen Sandsturm in Sicherheit bringen; anderntags müssen sie jedoch feststellen, dass ihre Pferde verschwunden sind. Nach einem kräftezehrenden Fußmarsch findet das Trio eine Wasserstelle, die allerdings zerstört wurde und damit für immer versiegt ist. In einem Planwagen nahe der Wasserstelle liegt eine sterbende Frau. Sie bittet die Männer, sich als Paten um ihr neugeborenes Kind zu kümmern.
Statt vor dem Sheriff und seinen Helfern zu fliehen, beschäftigen sich die hartgesottenen Desperados nun erst einmal mit ungewohnten Dingen wie der Baby-Hygiene. Kid findet bei der toten Mutter eine Bibel, in der von dem Jesuskind die Rede ist, das nach Jerusalem gebracht wurde. Er überredet seine Komplizen, sich auf den weiten Weg nach Neu-Jerusalem zu begeben und den Sternen zu folgen.

Der Marshall indessen hat den Planwagen entdeckt und vermutet, dass die Bankräuber seine Nichte getötet haben. Es gelingt ihm, Robert in New Jerusalem einzuholen, doch aufgrund seiner Rettungsaktion wird Robert in Welcome bald als Held gefeiert.
Da er sich standhaft weigert, sein Patenkind für immer seinem Onkel, dem Marshall, zu überlassen und damit sein Versprechen an seiner Mutter zu brechen, wird er vom Geschworenengericht zu der geringstmöglichen Strafe von einem Jahr und einem Tag Gefängnis verurteilt und von der ganzen Stadt auf dem Weg zum Bahnhof als teurer Freund verabschiedet./arte+wiki/
ehemaligesMitglied23
ehemaligesMitglied23
Mitglied

Re: Wer kennt einen tollen Film zu Weihnachten oder für die Vorweihnachtszeit?
geschrieben von ehemaligesMitglied23
als Antwort auf eleonore vom 13.11.2011, 04:43:41
Hallo, Eleonore

Ich wollte meinen absoluten Nr. 1 Weihnachtsfilm erwähnen, aber dass hast Du schon erledigt.

Ist das Leben nicht schön.
Ein herrlich zu Herzen gehender Film
Redaktion
Redaktion
Administrator

Re: Wer kennt einen tollen Film zu Weihnachten oder für die Vorweihnachtszeit?
geschrieben von Redaktion
als Antwort auf Redaktion vom 12.11.2011, 13:51:49
Vielen Dank für die tollen ersten Tipps, sie wurden in die Empfehlungsseiten des ST-Weihnachtsmarktes aufgenommen und sind bis Weihnachten dort zu finden.

Wir wollen übrigens kein Geheimnis daraus machen, dass bei einer Bestellung im ST-Weihnachtsmarkt oder in anderen Einkaufsgalerien des Seniorentreffs dem ST jeweils eine winzige Provision (ca. 4%) zugute kommt. Ein Einkauf innerhalb des Seniorentreffs unterstützt unsere Community, wobei der Kaufpreis im Vergleich zu einer Direktbestellung bei Amazon selbstverständlich unverändert bleibt. Support your Social Network!

Eure ST-Redaktion

Anzeige