Forum Gesundheit und Fitness Wellness 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor

Wellness 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor

erafina
erafina
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von erafina
als Antwort auf weserstern vom 10.06.2013, 23:19:13


GUTEN MORGEN
und einen wunderbaren Tag
bei einem internationalen Frühstück
erafina
erafina
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von erafina
Also das nervt:

ich hab hier einen Frust wegen eines Zustellers von Hermes - und das seit Monaten. Der bringt die Pakete anscheinend nicht, sondern schreibt gemütlich im Auto lauter Mitteilungs-Zettel: nicht angetroffen, aber Paket beim "Nachbarn" abgegeben. Und das, obwohl ich hier hocke und warte.
Der Nachbar ist dann die nächste Tankstelle, bei der man Hermespakete aufgeben kann. Dort bringt der Mistkerl dann alle Pakete hin, und trinkt dort gemütlich Kaffee. Die Tanke ist verärgert, die Kunden sind verärgert, und es änderte sich nichts trotz mehrfacher Beschwerden.

Als ich ihn dort einmal antraf und dazu befragte, grinste er und meinte: na, wenn Sie mir nicht aufmachen...

Jetzt muss er aber doch einen Rüffel bekommen haben, denn er hat sich eine neue Masche angewöhnt. Er simuliert drei Zustellversuche. Ich sitze schon wieder gestern bis mittags hier. Kein Klingeln. Im Internet geschaut - steht da: sie wurden nicht angetroffen. Ich bin gleich runter zum Briefkasten - tatsächlich - er hat wieder einen Zettel eingeworfen: nicht angetroffen, wir kommen morgen wieder. Nun sitze ich schon wieder hier und warte...

Der Mann ist ein grooooßer Gelassenheitscoach...
FrauOberschlau
FrauOberschlau
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von FrauOberschlau
als Antwort auf erafina vom 11.06.2013, 08:16:10
moin moin

era wo kommen die butter und der käse mit dem obst denn her??? das haste nicht deklariert, drum traue ich mich auch nicht, dass zu essen

erwarte aber ab donnerstag bei mir nicht auch solche beschriftungen, denn ich weiß lange nicht alles, wo einzelnen dinge gekauft wurden oder her kommen...

außer die butterdose... die ist von tupper

und deinem hermes boten solltest du mal gepflegt in den allerwertesten treten, wenn er gerade aufsteht und neuen kaffee holt... oder unterschriften sammeln und bei seinem boss einreichen

schönen sonnigen tag euch allen, ich geh malochen

honey

Anzeige

FrauOberschlau
FrauOberschlau
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von FrauOberschlau
als Antwort auf erafina vom 11.06.2013, 08:16:10
ach era, da fällt mir noch was zu ein...

glaub jetzt ja nicht, dass ich die namen der hühner weiß, welche dein frühstücksei gelegt haben, oder wie der obstpflücker mit namen heißt oder wie die kuh heißt, deren milch du in deinen kaffe gibst

könnte ja sagen mathilde, aber nachher zweifelst du daran und dann stecke ich in der klemme und muss selber milch geben

da kommste aber 28 jahre zu spät zu mir

erafina
erafina
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von erafina
als Antwort auf FrauOberschlau vom 11.06.2013, 16:28:23
Bittebitte Honey,

lass nie etwas, was ich essen muss Augen haben oder einen Namen.
Oder beides.
Bitte nicht.


Ich bin schon wieder angepiekst - heute musste der Hund meiner lieben Kollegin B. eingeschläfert werden. Bauchspeicheldrüsenkrebs. Reißt das denn nicht ab...

Kommt mir das nur so vor, oder ist das momentan extrem viel, was so an Liebem und Vertrautem um einen herum gehen muss. Irgendwie nimmt das um mich herum kein Ende.

FrauOberschlau
FrauOberschlau
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von FrauOberschlau
als Antwort auf erafina vom 11.06.2013, 19:06:35
ach era, alles hat seine zeit und manchmal kommt diese zeit eben geballt zusammen...

es ist schon tragisch, dass es dich so oft trifft, aber das hündchen wollte dir damit bestimmt keinen kummer bereiten

nun hat es keine schmerzen mehr und kann sorglos über die regenbogenbrücke gehen... sieh es mal positiv und erinnere dich an die stunden mit dem tier, das sind schöne erinnerungen, die dir niemand nehmen kann

honey, drückt dich mal ganz doll

Anzeige

erafina
erafina
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von erafina
als Antwort auf FrauOberschlau vom 11.06.2013, 19:33:36
Das war heute ein Spruch, der mir gefiel:

Wer nicht kann, was er will,
muß das wollen, was er kann.
Denn das zu wollen, was er nicht kann,
wäre töricht.

~ Leonardo da Vinci ~


Ich glaube, etwas an seinem Wollen zu verändern, ist eine Kunst, die nur wenige beherrschen.



Und mich zu beherrschen, ist mir auch nicht pausenlos gegeben.


In diesem Sinn - es ist, wie es ist, und es kommt, was kommen soll - wünsche ich einen schönen Mittwoch.
FrauOberschlau
FrauOberschlau
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von FrauOberschlau
als Antwort auf erafina vom 12.06.2013, 09:26:27
moin moin

frühstück mit licht, das hat doch was und ich weiß was ich will, nämlich ordentlich frühstücken

und was ich nicht will, aber muss... ist meinen kühlschrank auswischen mit allem zipp und zapp ich habe gestern nämlich die milch nicht richtig zugeschraubt und die hatte zeit von gestern mittag bis heute früh so peu a´peu sich auszubreiten und in die gemüseschalen zu fließen und auf den ablagen einen klebefilm zu bilden

ob ich will oder nicht, das muss jetzt gesäubert werden

schönen tag noch

honey
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von weserstern
als Antwort auf FrauOberschlau vom 12.06.2013, 10:24:59
Hallo in die Runde hier...

wir hatten heute Morgen schon Besuch...
in Nachbars Garten

Auf dem Weg zum Gewächshaus wurde ich vom Nachbargarten aus gleich freundlich und neugierig begrüßt ....



Diese "Burschen" waren, wie sich später herausstellte, dem Besitzer ausgebüxt und wollten wohl mal ihre neue Heimat kennenlernen

Schönen Tag allen.... sternchen

erafina
erafina
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von erafina
Schöne Burschen.
Diese Begrüßung gefiele mir jedenfalls besser als das hier:

♦Ich bin schockiert.

Man fragte mich, ob ich das mögen würde:

Es ist möglich, dass Fernseher in der Zukunft über Kameras und Sensoren verfügen könnten, die feststellen könnten, welche Personen sich im Raum befinden und welche Fernsehsendungen sie sich anschauen. Ein Vorteil könnte sein, dass das Fernsehprogramm Ihnen nur Sendungen zeigt, die Sie wirklich mögen, oder Werbungen, die auf Ihre persönlichen Interessen zugeschnitten sind. Es könnte sogar bedeuten, dass Sie weniger für Ihren Fernsehdienst bezahlen würden


Das wird eine Welt werden.......

Anzeige