Forum Gesundheit und Fitness Wellness 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor

Wellness 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor

FrauOberschlau
FrauOberschlau
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von FrauOberschlau
moin moin

@sternchen

mit weißbier haben wir noch nie probiert, aber das ist eher was für micht, habe ich in münchen als ruß,n getrunken, mit zitronenlimo gemischt... sehr erfrischend und lecker, für mich zumindest, die einheimischen haben nur den kopf geschüttelt entweder man trinkt weißbier oder limo, beides gemischt trinkt ma nich, das hat mir ein münchner herr auf dem viktualienmarkt erklärt

was war das schön letzte nacht, endlich mal kühl schlafen zu können

und dann habe ich ja meine neue wama programmiert und die handtücher dann um kurz vor sieben rausgehängt, war noch bissel bewölkt aber das wird ja sonnig, dachte ich

ich bin zurück ins bett und wollte gerade wieder einschlafen, da hörte ich es prasseln auf nachbars markise... ein regenguss kam runter wie aus dem nichts von jetzt auf gleich und ich wieder raus aus´m bett und den wäschständer ins wohnzimmer reingehievt

und als ich wieder oben ankomme, hat jemand den wasserhahn im himmel zugedreht und es war wieder trocken... ist schon verückt das wetter

die wäsche habe ich dann in den trockner gesteckt, denn es windet hier dolle und ist schön kühl, sieht aber nicht freundlich aus, eher grau in grau und es könnte noch den ein oder anderen guss geben, wäre ja nicht schlecht

ich wünsche euch einen schönen kühlen sonntag, hier sind es "nur" 21,8 grad... da woll´n wir mal nicht meckern obwohl ich heute wieder kochen muss, gibt kein hitzefrei mehr

honey
nixe44
nixe44
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von nixe44
als Antwort auf FrauOberschlau vom 04.08.2013, 12:02:07


was war das schön letzte nacht, endlich mal kühl schlafen zu können

honey


Hallo,

was meinst Du honey, wie gut ich auch geschlafen habe... aber zu meiner gewohnten Zeit, so zwischen 6.00 und 7.00 Uhr habe ich mein Schlafkabinett verlassen...

die Hausarbeit flutschte nochmal so gut, dank der Abkühlung...
an was man nicht alles denken muß... morgen kommt ja die Hitze zurück...
deshalb schnell noch Haarefön... ich hab die Haare schön...

wie sagte doch unsere Oma:"Kopf und Füße schmücken die ganze Liese."

Kopf war heute, Füße sind morgen dran...
kaltes Fußbad am Abend beeinflußt den Einschlafmodus...

wünsche Allen eine Gute Nacht... ob mit oder ohne kaltem Fußbad

nixe
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von weserstern
als Antwort auf nixe44 vom 04.08.2013, 21:31:13
Hallo in die Runde hier

Tja wir hatten heute auch bestes Wetter... für den Kindergeburtstag und einen anschließenden Ausflug in die Kurstadt...

mönsch wir OLDIES... haben uns denn so verabschiedet, da kann die neue GENERATION auch mal ohne uns weiterfeiern...

Im Schloßpark von Bad Pyrmont stellten zahlreiche Handwerker ihre Produkte aus...
da gab es ein reichhaltiges Angebot, hatte sogar meine Kamera eingesteckt... und wollte auch mal etwas aufnehmen ..

aber wir haben so viele Bekannte und auch Aussteller mal wiedergetroffen... dann wurd geklönt und geplaudert...

so hab ich leider keine Bilder mitgebracht... doch es war ein schöner Tag...

da denk ich grad an datt era, mit denne Spruch... Mein Tag war heut schön...

ja datt war er... und schlaft gut, bis denne... sternchen

Anzeige

herra
herra
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von herra
als Antwort auf weserstern vom 04.08.2013, 21:57:22
zu später Stunde und etwas abgekühlt melde ich mich auch noch zu Wort.
Bei uns lief alles nicht gut. Wir fahren unser Stroh ein.
Und unser Gerd- der hier auf dem Hof wohnt, hilft stets dabei.
Beim 2. Fuder Stroh ist er ganz oben vom Wagen gestürzt.
Da lag er nun mit blutender Kopfwunde und ganz viel Aua.
Die Johanniter waren schnell zur Stelle und haben ihn nach Celle ins
KH gefahren. Mit tatüta und Blaulicht, weil ihm schlecht wurde.
Am meisten schmerzte seine Schulter, die er sich im letzten Jahr im April
bei einem schrecklichen Reitunfall zugezogen hatte.
Seine Wunde am Kopf wurde mit 4 Stichen genäht, alles geröngt
es ist nichts gebrochen....nur gestaucht.( und es tut alles weh )
Er hatte ganz viel Glück im Unglück.
Um 19.00 habe ich ihn wieder abholen können.
Er muß sich schonen. Aber unsere Hausgemeinschaft ist sehr
hilfsbereit und es ist alles geregelt. Er versorgt ja unsere
Eintellpferde.Und er hat Kaninchen, Wellensittiche und einen Hund.
Beim Strohabladen habe ich dann geholfen und es hat sogar geklappt.
" Altes Mensch " ist doch noch zu gebrauchen gggg
Unsere Böden sind voll und das restliche Stroh wird nun in Ballen gepreßt.
Auch nicht schlecht.
So gibt es für alles eine Lösung.
Ich hoffe, ihr habt alle gut geschlafen bei der " Kälte "
Eine gute Woche wünscht allen hier
herra
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von weserstern
als Antwort auf herra vom 04.08.2013, 22:36:37
Tja herra...
habe grad noch hier gelesen..

da wünsch ich doch... Gute Besserung... denn viele Leut hier können sich nicht die Arbeit bei der Ernte vorstellen.

sternchen
FrauOberschlau
FrauOberschlau
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von FrauOberschlau
moin moin

das war eine schöne kühle nacht und ich habe sehr gut geschlafen endlich mal keine große hitze und erholtes aufwachen... das war heute schon um 7 uhr der fall, denn die bauarbeiter kamen mit den bagger und schaufelten den mit dem presslufthammer gelösten garagenboden auf einen laster... da war nix mit lange schlafen

wir dachten dass nun endlich mal ruhe herrsche auf der baustelle, aber pustekuchen, der krach geht weiter... jetzt wird das gerüst abgebaut und an der hinterseite wieder aufgebaut, um da dann die klinker anzubringen...

da haste endlich mal sommer und urlaub dazu und musst dir dann baulärm anhören den ganzen tag das nervt kann ich euch sagen

heute gibt´s bayrischen kartoffelsalat nach rezept mit leberkäse... nochmal ein wenig münchenfeeling ins haus holen und in erinnerung daran das mittagessen geniessen

ich wünsche euch einen ruhigen tag

honey

Anzeige

weserstern
weserstern
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von weserstern
als Antwort auf FrauOberschlau vom 05.08.2013, 14:11:34
Tja honey,

unsere Mittagsruhe wurde auch gestört...
datt sah hier aus, wie in nem Film von Alfred Hitchcock

wir hatten STARENALARM

und ich dacht schon.. dies Jahr hätten sie den Kirschenbaum übersehen

werd nachher die ÜBERRESTE entsorgen ...

bis dahin ... sternchen
nixe44
nixe44
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von nixe44
als Antwort auf weserstern vom 05.08.2013, 16:00:35

unsere Mittagsruhe wurde auch gestört...
wir hatten STARENALARM

sternchen

Hallo,

auch unsere Mittagsruhe wurde gestört... kein Kreischalarm...
da hat doch jemand laut auf dem Balkon geschnarcht... wer wohl,
ich verrate nix...

heute gab es wieder ein 2. Frühstück... hatten ja ein Geburtstagskind im Haus... mit Sekt wurde auch angestoßen...
doch hielt man sich etwas zurück, schon wegen der Hitze...

Mittagessen ist heute ausgefallen bzw. warme Küche gibt es erst am Abend...
mano ich muß ja noch Gehacktes braten...

eile im Gleichschritt in die Küche

nixe
schwingt gleich den Kochlöffel
weserstern
weserstern
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von weserstern
als Antwort auf nixe44 vom 05.08.2013, 17:48:50
Och nixe,

ich bin im Gleichschritt durch den Garten geeilt...
hab noch alles gegossen, denn datt Wetter war hier heut mal wieder sehr gnädig

datt trägt ja auch zum Wohlbefinden der Pflanzen bei...
och und so ganz nebenbei auch zu meinem...

denn man soll ja jeden Tag 10 000 Schritte tun... da hab ich datt SOLL heut gut erreicht... die Pflanzen freut's und mich auch...

Bis dahin... wünsche eine angenehme Nacht.... sternchen
erafina
erafina
Mitglied

Re: 3. Einfach mal abschalten --- mit Humor
geschrieben von erafina
als Antwort auf weserstern vom 05.08.2013, 22:14:03
Also ich bin rechtzeitig heimgekommen um zuzuschauen, wie Petrus allerausführlichst persönlich die Pflanzen gegossen hat. Irgenwo vermutlich ein bisschen viel, denn die Feuerwehr fuhr los.

Höre gerade von Freundin im Nürnberger Raum: Unwetterzentrale hat die Farbe über ihr auf Lila hochgestuft. Na, da wird die Feuerwehr hoffentlich nichts zu tun bekommen.

Und hier noch ein Tipp für die Jobsuche:
SO muss man das machen



sonst kommt man ja zu nichts.

.

Anzeige