Wettbewerbe The Oscar goes to

heigl
Mitglied
Profil

The Oscar goes to
geschrieben von heigl
wer hat nicht sofort das Begeisterungsgeschrei im Ohr, wenn er diesen Satz hört?

Ich persönlich kann es kaum mehr ertragen, diese ganzen gelben Engel, Bambis, und sonstigen Events dieser Art.
Wie schön war es auch, als Weihnachten, ohne WEttbewerb, nur an Weihnachten war, nicht ein neuer Superstar gesucht werden mußte.
Das Leben besteht aber nicht in der Auszeichnung einiger weniger, dir zufällig grad oben, wo immer das auch ist, landen.
Das Leben besteht aus 6 Milliarden Einzel-Leben.
grrrrrrrrrrrrrrrrrrr
chris33
Mitglied
Profil

Re: The Oscar goes to
geschrieben von chris33 als Antwort auf heigl vom 21.01.2014 11:56:26
irgendwie hast du das thema versehentlich in die "bildbeiträge" gesteckt - oder?

chris33
heigl
Mitglied
Profil

Re: The Oscar goes to
geschrieben von heigl
aha, danke für den Hinweis, nun ist guter Rat teuer, wahrscheinlich gehört es ans schwarze Brett.

hmmmmmmm
werderanerin
Mitglied
Profil

Re: The Oscar goes to
geschrieben von werderanerin
Ja klar war früher alles "anderes" und auch ich kann mich überhaupt kaum noch für irgendwelche Preisverleihungen, Ehrungen ...begeistern, ist es doch letztlich immer dasselbe...genauso ist es mit dem "Oscar"...ganz sicher die "Preisverleihung der Preisverleihungen"...aber ehrlich..., es geht doch sowieso nur ums Gesehen werden, Fotos machen und sich darstellen...es ist leider heute eine sehr oberflächliche Scheinwelt geworden, in der sich viel zu viele Möchtegernsternchen sonnen möchten.
Wer schaut da noch hin...ich nicht, nur am Rande bekommt man natürlich durch die Medien einiges mit, sehen tue ich das nicht bewußt, mir zu langweilig...

Kristine
heigl
Mitglied
Profil

Re: The Oscar goes to
geschrieben von heigl als Antwort auf werderanerin vom 28.02.2017 14:36:14
befremdlich ist lediglich, welch breiter Raum solche seichte Events durch die Medien eingeräumt werden.
hm, hier schreibt ja im allgemeinen auch kaum jemand, gut so.