Forum Finanzen & Wirtschaft Wirtschaftsthemen In was kann man für 5 bis 10 Jahre mit solider Rendite investieren?

Wirtschaftsthemen In was kann man für 5 bis 10 Jahre mit solider Rendite investieren?

karl
karl
Administrator

RE: In was kann man für 5 bis 10 Jahre mit solider Rendite investieren?
geschrieben von karl
als Antwort auf rose42 vom 22.02.2021, 12:59:31

Direkt in Bitcoin zu investieren ist m. E. auch im Vergleich zu normalen Anlagen bei der Bank ziemlich schwierig, zumindest mit sehr viel Aufwand verbunden. Auch gibt es für mich viel zu viele Berichte über Kleinanleger, die ihr Passwort oder gar ihre Festplatte verloren haben und damit auch für immer ihre Bitcoins. Das Risiko würde ich nicht eingehen.

Es gibt aber wohl die Möglichkeit auf ganz normalem Wege Indizes oder ETFs auf Bitcoin zu kaufen. Allerdings sollte man dann sehr schwankungstolerant sein.

Karl

freddy-2015
freddy-2015
Mitglied

RE: In was kann man für 5 bis 10 Jahre mit solider Rendite investieren?
geschrieben von freddy-2015
als Antwort auf karl vom 22.02.2021, 13:56:49
Freddy-2015;
"... Und was passiert wenn die Elektroautos sich doch durchsetzen, ..."
Das verstehe ich nicht. Die E-Autos sind doch dabei, sich durchzusetzen, s. Tesla, VW etc.

Karl
geschrieben von karl
Karl,
unser Freund Phil singt Loblieder auf Wasserstoff und hat gut investiert in die Wasserstoffaktie, toll für ihn und das gönne ich ihm von Herzen.
Folgen jetzt Anleger und investieren zum höheren Preis und die Wasserstofftechnik setzt sich nicht durch, dann haben die ihr Geld in den Sand gesetzt.
Das war damit gemeint.
Beide Technologien können sich Langfristig wohl nicht gleichberechtig durchsetzen und ein Bereich wird dann verschwinden oder ein Nischendasein fristen.
karl
karl
Administrator

RE: In was kann man für 5 bis 10 Jahre mit solider Rendite investieren?
geschrieben von karl
als Antwort auf freddy-2015 vom 22.02.2021, 15:36:29

OK, ich habe Dich jetzt verstanden. Karl


Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

RE: In was kann man für 5 bis 10 Jahre mit solider Rendite investieren?
geschrieben von olga64
als Antwort auf karl vom 22.02.2021, 09:17:41
 @Olga64,

davon einmal abgesehen, immerhin werden hier erstmals Bitcoins erwähnt. Man kann sich schon auf die Lippen beißen, diesen bisher wenig Beachtung geschenkt zu haben. Jedenfalls ist es bei mir so.

Karl
geschrieben von karl
Ich habe es mir schon lange zur Regel gemacht, dass ich eine Firma oder eine SAche einigermassen verstehen muss, um mein sauer verdientes, bzw. erspartes Geld zu investieren. Grosse Risiken erlaube ich mir nicht und vor allem würde ich nie "alle Eier in einen Korb legen", denn dann ist im Ernstfall alles futsch und ich steh blöd da.
Ich kann auch z.B. die Jammer- und Bettelbriefe der geprellten Wirecard-Anleger nicht akzeptieren. Die wollen nun vom deutschen Steuerzahler (in diesem Fall repräsentiert durch unsere Kanzlerin) ERsatz für die hohen Verluste, die ihnen durch die betrügerischen Machenschaften der Wirecard-Leute entstanden sind.

Wie hätte der umgekehrte Fall ausgesehen? Hätten die freiwillig den deutschen Steuerzahler daran partizipieren lassen, wenn die Sache gut gelaufen wäre, sie also enorm hohe Einnahmen gehabt hätten? Oder hätten sie sich nicht doch alle möglichen legalen und evtl. auch einige illegale Schlupflöcher gesucht, um nichts abgeben zu müssen?
Vermutlich sind die Nächsten, die Jammer- und Bettelbriefe an unsere Kanzlerin schreiben, die Millionen Lottospieler, die wieder erkennen mussten, dass sie nichts gewonnen haben (und auch die Warnhinweise, dass dies bei den meisten normal ist, übersehen haben). Olga
freddy-2015
freddy-2015
Mitglied

RE: In was kann man für 5 bis 10 Jahre mit solider Rendite investieren?
geschrieben von freddy-2015
Schauen wir und doch mal eine andere Firma an, diese Fa. Liberty Steel Group plant den Bau eines Stahlwerkes in Dünnkirchen/Frankreich.
Eigentlich nichts besonderes für eine Stahlfirma, wäre da nicht der Zusatz.................
Dieses neue Stahlwerk soll gekoppelt werden mit einer Produktionanlage,
für grünen Wasserstoff.
Involviert in diese Unternehmung sind noch das Lux. Unternehmen Paul Wurth
und die Stahl Holding Saar aus Deutschland.
In einer ersten dreimonatlichen Phase soll erstmal die kommerzielle
und technische Machbarkeit geprüft werden.
Wer da Einsteigen will, sollte das mal prüfen..................................

 
schorsch
schorsch
Mitglied

RE: In was kann man für 5 bis 10 Jahre mit solider Rendite investieren?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf freddy-2015 vom 22.02.2021, 15:36:29
Freddy-2015;
"... Und was passiert wenn die Elektroautos sich doch durchsetzen, ..."
Das verstehe ich nicht. Die E-Autos sind doch dabei, sich durchzusetzen, s. Tesla, VW etc.

Karl
geschrieben von karl
Karl,
unser Freund Phil singt Loblieder auf Wasserstoff und hat gut investiert in die Wasserstoffaktie, toll für ihn und das gönne ich ihm von Herzen.
Folgen jetzt Anleger und investieren zum höheren Preis und die Wasserstofftechnik setzt sich nicht durch, dann haben die ihr Geld in den Sand gesetzt.
Das war damit gemeint.
Beide Technologien können sich Langfristig wohl nicht gleichberechtig durchsetzen und ein Bereich wird dann verschwinden oder ein Nischendasein fristen.
Ich habe den Verdacht, dass auf dem Mars mal Menschen-Ähnliche gelebt haben, die mit Wasserstoff fuhren - und dieser sich nach und nach zur Erde verflüchtigt hat -, wo er wieder zu Wasser und Luft wurde!   😎

Anzeige

WandaBlkk
WandaBlkk
Mitglied

RE: In was kann man für 5 bis 10 Jahre mit solider Rendite investieren?
geschrieben von WandaBlkk

Man kann es auf der Bank lassen, doch dann wird nicht viel damit passieren. Hast du mal überlegt einen geringen Betrag für Trading-Geschäfte einzusetzen? Natürlich nur so, dass es dir nicht fehlen würde. Es ist immerhin mit Risiken verbunden, allerdings ist man auf der sicheren Seite wenn man mit Experten zusammenarbeitet. Mein Onkel hat mit Florian Steiner Trading Erfolge erzielt, dass uns Hören und Sehen vergangen ist. Inzwischen hat er ein neues Haus und möchte sich demnächst auch ein neues Auto kaufen. Ich dachte immer, es ist alles Unfug doch ich scheine mich geirrt zu haben. Die Geschäfte muss ich mal genauer unter die Lupe nehmen. Wenn ich mehr über Trading lerne, kann ich damit vielleicht mein Studium und meine Wohnung bezahlen. München wurde in den letzten Jahren auch nicht günstiger:D.

rose42
rose42
Mitglied

RE: In was kann man für 5 bis 10 Jahre mit solider Rendite investieren?
geschrieben von rose42
als Antwort auf WandaBlkk vom 24.02.2021, 13:31:14

Trading-Geschäfte - klingt interesant. Muß mal mit meinem Bank-Berater sprechen.   Rosemarie

zausel2
zausel2
Mitglied

RE: In was kann man für 5 bis 10 Jahre mit solider Rendite investieren?
geschrieben von zausel2
als Antwort auf rose42 vom 24.02.2021, 17:52:38

Nachdem die Zinsen schon seit Jahren auf Talfahrt gingen, hat mich der Berater unserer hiesigen Sparkassenfiliale geraten, es mit Aktien zu versuchen. Die ersten Aktien waren Telekom-Aktien. Davon hatte ich mir 100 gekauft, damals, als Manfred Krug (oder war das jemand anders?) Ende der 1990er-Jahre, als die Telekomiker noch neu am Markt waren, zum Kauf geraten hatte. 100 Stück waren das mindeste, was man erwerben musste, damals noch in D-Mark. Dann stiegen diese Aktien und sie stiegen und stiegen. Irgendwann waren sie über 100 und da habe ich mich entschlossen, 40 zu verkaufen. So hoch sind sie auch nie wieder gestiegen, also bin ich immer noch Aktienbesitzer der Telekom und werde jedes Jahr zur Aktionärsversammlung nach Köln eingeladen.
Den zweiten Streich machte ich, als ich mir 30 "Flugzeugaktien" - heute Airbus - ebenfalls Ende der 90er Jahre zulegte. Die habe ich noch und die sind kräftig gestiegen. Auch von denen bekomme ich jedes Jahr eine Einladung zur Aktionärsversammlung und Dividende.
Danach habe ich mich erst mal an nichts mehr herangetraut, bis mein Bankberater mir zu einem Aktienfonds geraten hat. Ich war erst äußerst mißtrauisch, habe es dann aber doch gewagt, eine kleine fünfstellige Summe anzulegen. Und war überrascht, wie gut das gelaufen ist. Trotz Krise und so hat sich der Fonds solide entwickelt und der Ertrag kann sich gegenüber den mickrigen bis gar keinen Zinsen auf dem Sparbuch durchaus sehen lassen. Da man auf einem Bein nicht stehen kann, habe ich mich noch an einen zweiten Fonds herangewagt. Auch der läuft ziemlich gut.
Die Fonds sind breit gestreut und im Onlinebanking kann ich das Auf und Ab gut verfolgen. Von der Sparkasse bekomme ich immer ausreichend Informationen.
Kann sich noch jemand an die guten alten Bundesschatzbriefe erinnern? Das waren noch Zeiten. Damals machte Sparen noch richtig Spaß. Die Zinsen reichten schon mal für einen kleinen Urlaub oder sonstige erfreuliche Dinge. Heutzutage muss man eben etwas mehr Risiko eingehen. Und den Markt beobachten......Herzliche Grüße von Zausel2 (die ganz große Risiko scheut, aber mit ihren Aktien zufrieden ist)😁😃😆😫
 

zausel2
zausel2
Mitglied

RE: In was kann man für 5 bis 10 Jahre mit solider Rendite investieren?
geschrieben von zausel2
als Antwort auf zausel2 vom 26.02.2021, 11:41:37

Sorry, im ersten Absatz meines Beitrags soll es beraten und nicht geraten heißen. Kleiner Tippfehler...


Anzeige