Wirtschaftsthemen Neues vom BER

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Neues vom BER
geschrieben von hinterwaeldler
Nein ich schreibe diesmal kein Wort, sonst werden diese Gerüchte aus der Küche wieder mir unterstellt. Lest selbst: http://blog.fefe.de/?ts=af1825aa
lupus
lupus
Mitglied

Re: Neues vom BER
geschrieben von lupus
als Antwort auf hinterwaeldler vom 01.04.2014, 15:18:43


Der Link ist ja hochinteressant !

lupus
Crimmscher
Crimmscher
Mitglied

Re: Neues vom BER
geschrieben von Crimmscher
als Antwort auf lupus vom 01.04.2014, 15:34:23
BER bietet immer etwas Neues.

BER ist der letzte ist der letzte Landeplatz eines Mehdorns.

Mehdorn lässt nun erst mal seinen Kritiker Harald Siegle fliegen und heuert dafür aus Dresden zur Lösung der technischen Probleme
Prof. Jochen Großmann an.

Die Schönefeldes sagen dazu nur:" Ne jute Luftnummer bleibt et dennoch!"

Crimmscher
olga64
olga64
Mitglied

Re: Neues vom BER
geschrieben von olga64
als Antwort auf Crimmscher vom 01.04.2014, 16:46:49
Der Bayerische Rundfunk erklärte heute Morgen, jeder Bundesbürger müsse ab sofort 1 Euro als Soli für den BER bezahlen. Daraufhin entstand eine ungeheure Aufregung - die Anrufer schimpften - wie nicht anders zu erwarten - auf die unfähigen Politiker und brachten alle Klischees an die Tagesordnung. Teilweise konnten sie vor Aufregung gar nicht sprechen, so sehr regten sie sich auf.
Nach einigen Stunden erklärte der Bayer. Rundfunk dies zum Aprilscherz - und ich boshafte Frau stelle mir nun vor,wie blamiert diese Politikerbeschimpfer wieder mal sind, die vorher nichts prüfen oder recherchieren, sondern dankbar jedes Politiker-Versagen benützen, um "ihrer Verdrossenheit" Luft zu machen. GEfiel mir sehr gut! Olga

Anzeige