Forum Finanzen & Wirtschaft Wirtschaftsthemen Österreichischer Unternehmer René Benko, auch Wunderwuzzi genannt....

Wirtschaftsthemen Österreichischer Unternehmer René Benko, auch Wunderwuzzi genannt....

olga64
olga64
Mitglied

RE: Österreichischer Unternehmer René Benko, auch Wunderwuzzi genannt....
geschrieben von olga64

Und jetzt folgt die Insolvenz für die Signa-Holding in Eigenverantwortung. Mit davon betroffen sind Galeria Kaufhof und einige prestigeträchtige Gross-Bauprojekte auch in Deutschland.
Hoffen wir,dass dieses Drama nicht noch mehr Schaden bei der deutschen Bauindustrie und den Banken anrichtet. Olga

olga64
olga64
Mitglied

RE: Österreichischer Unternehmer René Benko, auch Wunderwuzzi genannt....
geschrieben von olga64

Dieser doch ziemlich schillernde René Benko,dessen Signa Holding nun Insolvenz anmelden musste, erinnert sehr an den deutschen Thomas Middelhoff, der einst Arcandor (Karstadt und Quelle) ins Desaster wirtschaftete.

Die Hunderten Mio Euro an Staatshilfen,die Deutschland Galeria noch in den vergangenen beiden Jahren gewährte, waren im Rückblick besehen in dieser Konstellation ein Fehler.
Sie stützten einen Investor, der immer mehr an Vertrauen schon damals verlor.

Mehr als 1000 Firmen sind von der Signa-Insolvenz betroffen. Es könnte die grösste Pleite für Österreich werden.
Manche Geschäftsmodelle, die stark auf Schulden gebaut sind, fun ktionieren nicht mehr, wenn die Zinsen steigen und es ist erstaunlich, dass es Firmen gibt, in deren Fantasiewelt Notenbanken keine Zinsen erhöhen und Immobilienpreise anscheinend nie fallen können.

Es kann in Österreich auch zu einer politischen Krise kommen, da jede Menge österreichischer Politiker in Benkos Firmengremien engagiert waren und sind.
Und ER selbst - hat er noch Geld, bzw wohin hat er es frühzeitig verschoben, um es vor internationalen Gläubigern zu schützen? Hoffe sehr ,dass die österreichische Justiz diesen Fall vollumfänglich aufklärt, zumal u.a. auch Deutschland stark betroffen sein wird. Olga

ingo
ingo
Mitglied

RE: Österreichischer Unternehmer René Benko, auch Wunderwuzzi genannt....
geschrieben von ingo
als Antwort auf olga64 vom 01.12.2023, 16:51:36

Mich erinnert Benko eher an Schneider(Leipzig) und den von Helmuth Kohl gelobten Windhorst. Die haben auch nach einer Art Scheeballsystem und/oder mit geschönten Objektbewertungen gearbeitet.


Anzeige

pschroed
pschroed
Mitglied

RE: Österreichischer Unternehmer René Benko, auch Wunderwuzzi genannt....
geschrieben von pschroed
als Antwort auf olga64 vom 29.11.2023, 18:28:55

Liebe Olga , anbei die SIGNA Holding GMBH Hierarchie.
Es kommt alles zur falschen Zeit auf DE zu, To big to Fail ?
Besonders was die Banken und die Bau-Unternehmer  anbetrifft.
Vieles fällt auf die Erhöhung der Zinsen zurück, die Kredite für den Bauherr sind nicht mehr zu tragen die Projekte bleiben liegen oder gestrichen. 
Ich kenne ein Fall wo circa zehn Wohungen enstehen sollten, der Bauherr wartet seit einem Jahr auf Käufer , 70% der Wohnungen müssen verkauft sein ehe es weiter geht, er gab mir die Auskunft daß es drei bis vier Jahre dauern könnte, so ist es in fast ganz Luxemburg.

Grunstücke sind nur mit Geländer abgesperrt und es geht nicht mehr weiter. In DE ist es nicht anders, der Bau befindet sich in einer schlimmen Krise ausser die Zinsen wo jeder drauf würden wieder sinken. Phil.

signa-108.jpg

olga64
olga64
Mitglied

RE: Österreichischer Unternehmer René Benko, auch Wunderwuzzi genannt....
geschrieben von olga64
als Antwort auf ingo vom 02.12.2023, 10:45:46

Ingo und Phil-mich wundert bei solchen Vorfällen immer wieder ,dass man doch stets erneut auf solche Scharlatane hereinfällt: da sind dann sicher vor Vertragsunterzeichnungen Armeen von Juristen beschäftigt und auch Politiker.
In Österreich ist das mindestens ein ehemaliger Kanzler,der auf der Gehaltsliste dieses René Benko steht und nun auch im Gläubigerverzeichnis bei der Insolvenz-Masse-Bearbeitung auftaucht, weil ER noch nicht alle vereinbarten Millionen Euro erhalten hat.
In Österreich wird nächstes Jahr gewählt - auch wieder ein g fundenes Fressen für die dortigen Nazis der FPÖ. Olga

olga64
olga64
Mitglied

RE: Österreichischer Unternehmer René Benko, auch Wunderwuzzi genannt....
geschrieben von olga64

Jetzt geht ein Laden nach dem anderen dieser illustren Signa-Gruppe in Insolvenz und auch in schönen, deutschen Städten wie Hamburg, München usw. bleiben Baustellen unbearbeitet für deren Weiterkommen dann die jeweiligen Steuerzahler zur Kasse gebeten werden.
Und dieser Österreicher scheint verschwunden zu sein - wie so oft, wenn ehemalige bedeutende Menschen für ihre Fehler einstehen sollen. Olga


Anzeige


Anzeige