Forum Finanzen & Wirtschaft Wirtschaftsthemen Wer stoppt den Größenwahn von Ebay ??!!!! -- Neue AGB's und Zahlungsabwicklung

Wirtschaftsthemen Wer stoppt den Größenwahn von Ebay ??!!!! -- Neue AGB's und Zahlungsabwicklung

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

RE: Wer stoppt den Größenwahn von Ebay ??!!!! -- Neue AGB's und Zahlungsabwicklung
geschrieben von dutchweepee

Also ich habe national und international noch nie Probleme mit paypal gehabt. Extra ne ebanking-Überweisung auszufüllen wäre mir viel zu umständlich und gefährlich. Paypal funktioniert reibungslos, easy und ohne Risiko.

weserstern
weserstern
Mitglied

RE: Wer stoppt den Größenwahn von Ebay ??!!!! -- Neue AGB's und Zahlungsabwicklung
geschrieben von weserstern
als Antwort auf dutchweepee vom 25.06.2020, 18:16:54

Ja dutsch, das hatte ich auch noch nie , habe sogar besondere Bauernstoffe bis nach Japan verkauft--- das war wirklich spannend,  😉

Aber auch dieses Bezahlsystem, wird es dann in Zukunft nicht mehr geben. Ebay möchte Paypal ablösen und das eigene Bezahlsytstem  aktivieren.

weserstern


 

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

RE: Wer stoppt den Größenwahn von Ebay ??!!!! -- Neue AGB's und Zahlungsabwicklung
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf weserstern vom 25.06.2020, 20:46:26

Paypal ist mittlerweile auf vielen Plattformen der Bezahl-Standard. Ich denke nicht, dass ebay in der Zukunft daran vorbei kommt und vorbei kommen will. 

Sollte ebay ein eigenes System aufbauen, so wird das gewiss nicht schlechter sein als paypal und ich werde daran teilnehmen. Alles ist besser als ne Online-Überweisung auszufüllen und stundenlang mit dem Käufer oder Verkäufer rum zudiskutieren.

Bei paypal drück ich einen Knopp und hab das gekaufte Dingens zweidrei Tage später in der Hand.


Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

RE: Wer stoppt den Größenwahn von Ebay ??!!!! -- Neue AGB's und Zahlungsabwicklung
geschrieben von old_go
als Antwort auf dutchweepee vom 25.06.2020, 21:06:15

Auch ich bin sehr zufrieden mit PayPal!

old_go
olga64
olga64
Mitglied

RE: Wer stoppt den Größenwahn von Ebay ??!!!! -- Neue AGB's und Zahlungsabwicklung
geschrieben von olga64

Ich habe kürzlich bei Ikea online eine Lampe gekauft und mich für Kauf auf Rechnung entschieden, wie ich das immer mache, um im Reklamationsfall nicht meinem Geld hinterherlaufen zu müssen,das der Lieferant dann bereits einkassiert hat.
Ikea arbeitet mit Klarna zusammen: da kommt parallel zur Lieferung die Rechnung mit entsprechendem Zahlungsziel. Hätte ich retourniert, würde der Zahldienstleister das erfahren. Bei mir war es nicht so und ich zahlte innerhalb der Frist; daraufhin bestätigte Klarna den Zahlungseingang - hat mich alles sehr überzeugt.
Da ich relativ wenige dieser Geschäfte für mich abwickle, ist das Ausfüllen eines Überweisungsträgers kein Problem,denn in unserem Alter und unserer RentnerInnen-Position ist Zeit ja nicht mehr das grösste Problem. Olga

poldy
poldy
Mitglied

RE: Wer stoppt den Größenwahn von Ebay ??!!!! -- Neue AGB's und Zahlungsabwicklung
geschrieben von poldy
als Antwort auf olga64 vom 26.06.2020, 18:02:04

Klarna ist ein Internetbezahlsystem aus Schweden, es arbeitet auch mit H&M und vielen Firmen in Europa  zusammen,
Ist nun auch auf dem asiatischen Markt vertreten und arbeitet dort zusammen mit Alipay .

Die Alibaby Group , der Internethändler in Asien,  beteiligt sich nun auch mit einer Tochtergesellschaft  an Klarna.

Auch bei Hood.de, einer Internetplatform in Deutschland,   gibt es die Möglichkeit mit Klarna zu bezahlen.


Anzeige


Anzeige