Gruppen Interessensgruppen

Interessensgruppen

Description-Image-gruppen-interest
Interessensgruppen - hierbei handelt es sich in der Regel um überregionale Gruppen, die ein gemeinsames Interesse oder Hobby wie z. B. die Fotografie oder Bildbearbeitung zum Thema haben.
Wohnmobilfahrten
11 Mitglieder

Viele in unserer Altersgruppe haben ein Wohnmobil , oder wollen sich eines anschaffen . Mit meinen Berichten will ich ihnen Anregungen geben. Da viele Reisen aus 5 oder mehr Stationen bestehen will ich sie in die richtige Reihenfolge bringen . Ich fange mit der letzten Station meiner gefilmten Reisen an und höre am Schluss mit meinem ersten Stümperhaften Video über eine werra-Weser Radtour auf Also beim Anschauen von oben nach unten scrolen hoffentlich gefällts euch mygeneration38


Was tun, wenn die Holde nicht kann, nicht will oder nicht da ist?Hier wollen wir Männer zeigen, was Sache ist. Wir tauschen uns aus, beweisen, daß auch Männer wissen, wo man die Fernsehzeitung kauft, wie die Mikrowelle funktioniert oder Mann einen Kuchen anrührt.Natürlich: Auch Damen sind herzlich willkommen, aber nicht, um den Beweis zu erbringen, daß, wie sehr und wie lange sie schon emanzipiert sind, sondern als Freundinnen vom Fach und dafür danken wir sakrisch:-).


Hobbygaertner
10 Mitglieder

Ich versuche hier eine Gruppe fuer Hobbygaertner zu - Austausch , Infos und Erfahrungsmitteilung.Ich bin seit 35 Jahren Hobbygaertner mit den Schwerpunkten Blumen,Gartenkraeuter,Winterharte Bluehstauden und Bambus.


Hallo, wer hat Lust, sich an einem Austausch über Webseitengestaltung und andere gängigen Anwendungen auszutauschen bzw. Hilfen zu erhalten. Ich habe mich vor allem beschäftigt mit Wordpress, Photoshop, Word, Excel und beherrsche html uns css ziemlich gut...aber auch andere Audio- und Videobearbeitungsprogramme ...kann auch bei konkreten Problemen vielleicht entsprechende Anleitungsvideos online stellen


Frankreich-Forum
8 Mitglieder

Dies ist ein Forum für alle Themen, die sich auf Frankreich beziehen und mit Frankreich zu tun haben. Dazu gehören:

Kultur
Geschichte
Gesellschaft
Politik 
Sprache
Bildung 
Literatur 
Sport
Ereignisse und Veranstaltungen 

Innerhalb Frankreichs und in den französischen Überseegebieten.

Die Beiträge sind grundsätzlich in deutscher Sprache, jedoch können auch französische Texte eingestellt werden, die allerdings zu übersetzen sind.

Für Debatten und Beiträge in ausschließlich französischer Sprache ist das französische Fremdsprachenforum zu benutzen.

Mitglieder des Seniorentreffs können alle Mitglieder des Frankreich-Forums werden. Die Beiträge können von allen gelesen werden. Jedoch können nur Mitglieder des Frankreichforums selbst eigene Beiträge einstellen. 


alle die sich für das leben von sogenannten hexen und hexer im mittelalter interessieren, lade ich ein. ich bitte darum, sich direkt unter dem gewählten namen der hexe/hexer anzumelden (wurde mit dem webmaster abgeklärt und genehmigt). dieser gewählte nick sollte bitte nur für die gruppe verwendet werden. in der vorstellung sollte kein hinweis ersichtlich sein, wie der reguläre nick im st ist, damit zunächst einmal ausgeschlossen wird, dass sich direkt durch die nennung des st-nicks persönliche disharmonie entwickeln könnte. esotherik in bezug auf die hexen ist nicht gewünscht, da dies nichts aber auch gar nichts mit den hexen zu tun hat. dies ist eine erfindung der neuzeit. es bleibt mir vorbehalten, hexen, die sich nicht an diese regeln halten oder störend auf die gemeinschaft wirken, auszuschliessen. bitte sucht im internet oder wo auch immer danach, wann zu welcher zeit, menschen (leider in den meisten fällen frauen) ohne jeden ersichtlich grund als hexen gebrandmarkt wurden. das ziel war stets der tod. hier ein kleines beispiel:Zitat von Erika Münster-Schröer 19. Januar 2009 Die 15-jährige Helena Curtens war geständig, so dass keine Folter angewandt werden musste. Ihre Familie war schon lange ansässig. Helena Curtens hatte, so wird mehrfach in den Verhören erwähnt, ein gespanntes Verhältnis zu ihrer Stiefmutter. Die Berichte des Hofrats und Juristen Eckharth von den gerichtlichen Untersuchungen vor dem Hauptgericht ergaben, dass das Mädchen krank war und deshalb mit ihrem Vater mehrfach nach Kevelaer, dem wichtigsten Wallfahrtsort am Niederrhein, gereist war. Dort habe sie einige Tücher erhalten, in welche Zeichen von Geistern eingebrannt gewesen sein sollen. Diese Tücher sollten der Beweis dafür gewesen sein, dass sie von ihrer Krankheit genesen sei. Eines der Tücher habe sie vom Teufel selbst bekommen, die anderen von Agnes Olmans, der anderen Angeklagten. nachzudenken ist darüber, warum die hexen einen negativen ruf haben, der der hexe nicht gerecht wird. sieht man sich in den keltischen oder nordischen hexenbereichen um, erkennt man, dass die hexe sehr weise sein kann. dies hat absolut nichts mit der immer wieder an den haaren herbeigezogenen esotherik zu tun oder mit der schwarzen magie. viele der sogenannten hexen waren kräuterfrauen, hebammen oder ähnliches. der name ANDRASTA kommt aus dem keltischen und sie war eine weise hexe. sie war eine keltische siegesgöttin und beschützerin aller hexen. göttin des krieges, der schlacht und der siege.warum bezeichnen frauen, heutzutage frauen immer noch mit dem schimpfwort als hexen?


Hier kann jeder seine Linktipps loswerden. Wo findet man z.B. aktuelle Sportangebote oder Preisvorteile?


Hallo an alle Schreib- und Literatur-Interessierte:Die von mir anvisierte Gruppe ist leider nicht zu Stande gekommen und ich halte es für besser, das Angebot dieser Initiative zu streichen. Ich wünsche allen eine gute Zeit hier im Forum.Lieben Gruß, Michael aus Berlin. Im Web: www.kuss-lesungen.berlin


Hurtigruten
7 Mitglieder

Als Hurtigruten-Ambassador freue ich mich über jeden Kontakt zum Thema und zu Norwegen. In der Schweiz gibt es bei mir auch jeden zweiten Sonntag im Monat den Hurtigruten-Brunch als Basis für Reiseplanungen. Aber auch übers Internet organisiere ich gerne alles, was das Reiseherz begehrt.-Ich freue mich über jeden Kontakt, über jede Bemerkung, über jeden Bericht.


Kochen
7 Mitglieder


Anzeige