Gruppen Lokale Seniorentreffs Köln und Umgebung

Köln und Umgebung

Köln und Umgebung

Treffen am 16. Oktober 2019.


Treffen am 16. Oktober 2019.
Das fünfte Treffen in diesem Jahr fand wieder mal in Brühl statt.
Diesmal waren es schon 9 1/2 Teilnehmer die sich zu einer gemütlichen Runde zusammen gefunden haben.

Teilgenommen haben diesmal: Gitta47, Bigella, Herzaas, monamaria55, Tanz-Maus, lenareh, Kettwiger. Haumi und litti aus Hamburg (sie war extra zum Treffen erschienen, nur um mich mal kennen zu lernen). Nun ja die halbe Portion fehlt noch das ist selbstverständlich der kleine Hatshih

Um die unfreiwilligen Stadtbesichtigungen zu vermeiden wurde diesmal ein Lokal direkt am Brühler Bahnhof gewählt, was auch allen unseren Ansprüchen entsprach.
Essen und Trinken waren prima, die Bedienung sehr nett, freundlich und hilfsbereit und auch die Ambi Ente ließ nichts zu wünschen übrig!.
Als ich denn gesehen habe was die Leutchen so verspeist haben bin ich ja schon etwas neidisch geworden.
Ich muss mich mit einem kleinen Kinderteller begnügen weil ich die normalen Portionen mengenmäßig nicht mehr schaffe.
Trotzdem hat es mir und allen anderen sehr gut geschmeckt, sogar so gut, dass hinterher noch so manches Eis und so mancher Apfelstrudel den Weg allen Fleisches gehen mussten.
Unsere Tanz-Maus hat einen Kölsch-Einschenk-Kursus belegt.
Es ist ja noch keine Meisterin vom Himmel gefallen und deshalb muss sie noch etwas üben!

Also von der Seite der Organisation – vorbildlich.
Aber... , die Deutsche Bahn muss wohl von dem Treffen Wind bekommen haben und ließ einfach die Straßenbahnen von Köln nach Brühl nicht fahren – nur um uns zu ärgern.
Wir haben uns aber nicht ärgern lassen und haben trotzdem den Treffpunkt alle pünktlichst um 14:03 Uhr erreicht.
Ich musste dazu einen kleinen Frühschoppen im Bistro am Dom einlegen.

Die Bilder sind diesmal sehr schlecht geworden, da die Kamera eine falsche Einstellung hatte d. h. alle Teilnehmer(innen) müssen beim nächsten Mal dabei sein damit wie das ausbügeln können!.

Liebe Grüße noch vom
haumi01.gif




.


 

Anzeige

Kommentare (1)

tranquilla

Schöner Bericht, Haumi. Klingt fröhlich und das Bild der Runde unterstreicht den Eindruck, den ich habe.

Brühl, der Name erinnert mich an das Phantasialand, das ich vor mindestens  drei Jahrzehnten mit meinen Kindern besuchte. Ich glaube, wir waren insgesamt dreimal dort. Und welch ein Zufall, am Wochenende stöberte ich in meiner Fotokiste, weil ich Fotos aus alten Zeiten suchte und hielt auch Bilder meiner Kinder in den Händen, die ich erst nicht zuordnen konnte, bis mir einfiel, dass sie im Phantasialand aufgenommen worden waren.

Sicher hat sich vieles verändert - es zu sehen wäre wahrscheinlich spannend für mich.

Vielleicht ....

Herzlich grüßt
Tranquilla

 


Anzeige