lesenswert

lesenswert

die Hyäne

Autor Andreas Franz

Die beiden Kommissare Durant und Hellmer haben private Probleme, als ein Mord an einem jungen Mann und seiner jugendlichen Freundin passiert.
Die Ermittlungen führen die Kommissare auch in die Schulklasse in welcher Hellmers Tochter Mobbing erfährt.
Bei den weiteren Ermittlungen stoßen sie auf zwei Männer. Der Eine ein Stalker, der Andere bezeichnet sich als Coach und bietet psychologische und „hellseherische“ Hilfe an. Doch Beide könnten evtl. auch die Hyäne sein, die jahrelang perverse Morde beging.
Wieder wird ein Mädchen vermisst – Kommissarin Durant wird ein Stück Milz zugestellt.
Letztendlich scheint es so, als ob der Mörder bewusst Fehler macht und Hinweise gibt, damit er entlarvt wird.

Spannende Urlaubslektüre
 

Anzeige

Kommentare (0)


Anzeige