5 Dinge, die Sie auf einer Nilkreuzfahrt erleben können

Einen der zwei längsten Flüsse der Welt zu bereisen, steht mit großer Sicherheit bei dem einen oder anderen auf der Bucket-List. Sich diesen Wunsch zu erfüllen, ist heutzutage gar nicht mehr so schwer.
river-nile-Ron Porter_Pixabay378495_1280.jpg
©RonPorter | Pixabay.com

Zahlreiche Reiseagenturen bieten Ihnen die Möglichkeit, an Nilkreuzfahrten teilzunehmen oder diese ganz individuell in Ihre eigens kreierte Reiseroute einzubinden. Preislich gibt es da für jedes Budget etwas zu finden. Wir möchten Ihnen heute 5 Dinge vorstellen, die Sie während dieser einzigartigen Reise erleben. Ihre Vorfreude steigt garantiert!

1. Begeben Sie sich in Luxor auf die Spuren der Pharaonen

Die meisten Kreuzfahrten starten ihre Route in Luxor, im Süden Ägyptens, und bewegen sich dann gemächlich in Richtung Norden. In Luxor treffen Sie jedoch bereits auf einige Highlights des Landes, denn die Stadt wird auch als das ehemalige Kapital der Pharaonen bezeichnet. Hier können Sie imposante Tempelanlagen besichtigen, sowie auch das berühmte Tal der Könige.

2. Besuchen Sie die alte Handelsstadt Ägyptens: Assuan

Assuan hat schon in der Antike zu einem sehr wichtigen Handelsort des Landes gezählt. Aufgrund der guten Lage ist Assuan auch heute noch bedeutend fürs Geschäft. Bei einem Besuch in Assuan sehen Sie allerdings mehr als das, was die Industrie zu bieten hat. Besonders interessant sind die Flussinseln, die sich um Assuan herum befinden. Dazu gehören Elephantine und El Nabatat. Diese Inseln beherbergen Tempelstätten und paradiesische Gärten.

3. Kairo und die Pyramiden von Gizeh

Ihre Ägypten-Reise wäre natürlich nicht komplett, wenn Sie der Hauptstadt des Landes kein Besuch abstatten. Kairo kann ziemlich wild und chaotisch sein, doch hat auch unglaublich schöne Seiten zu bieten. Hier können Sie vor allem viel über die Kultur des Landes lernen. Nicht weit entfernt von der Hauptstadt haben Sie hier auch die Möglichkeit, einen Ausflug zu den gigantischen Pyramiden von Gizeh zu unternehmen.

4. Wildniss und Naturspektakel

Aufgrund der einmaligen Fruchtbarkeit, die der Nil dem Lande schenkt, durchqueren Sie auf einer Nilkreuzfahrt die unterschiedlichsten Regionen. Heute noch umgeben von Bergen oder unendlich weiten Grünflächen, können Sie sich morgen mitten in einer der größten Wüstenlandschaften der Welt, der Sahara, befinden. Das ist einzigartig und ein starkes Erlebnis. Die Gegebenheiten am Nil haben auch einigen wilden Tieren ein Zuhause geschenkt. Darunter fallen unter anderen Krokodile und Flusspferde. Während Sie diese wahrscheinlich lieber nur vom Schiff aus in sicherem Abstand beobachten möchten, machen diese Lebewesen doch ein weiteres Erlebnis aus. Wo bekommen Sie schon freilebende Krokodile zu sehen?

5. Nicht zu vergessen: Entspannung und Erholung

Eine Kreuzfahrt auf dem Nil bringt natürlich nicht nur jegliche Abenteuer mit sich, sie bietet Ihnen auch reichlich Entspannung und Unterhaltung an, wie es sich doch für diese Art von Reise schließlich auch gehört. Im Endeffekt befinden Sie sich im Urlaub und die Ruhe soll dabei nicht zu kurz kommen. Sie haben eine große Auswahl an Kreuzfahrtschiffen, die den Nil überqueren. Von kleinen Segelkreuzfahrtschiffen bis hin zu einigen der weltweit größten Kreuzfahrtschiffe, die ein Abenteuer an sich bieten, steht alles zur Verfügung.

Passen Sie Ihre Reise an Ihre Wünsche an

Zusammengefasst unternehmen Sie mit einer Nilkreuzfahrt die schönste Reiseroute, die Touristen in Ägypten empfohlen wird. Es gibt kaum eine Sehenswürdigkeit, die Sie mit einer Kreuzfahrt nicht abdecken können. In der Regel halten die Schiffe für mehrere Stunden oder sogar einige Tage in größeren Städten, damit Sie diese erkundigen können. Falls Sie einen besonderen oder einen längeren Halt einlegen möchten, informieren Sie sich vorher beim Anbieter - es sollte jedoch alles möglich sein!

Anzeige

Kommentare (4)

inni

Nein, ich würde in islamischen Ländern  nie als Frau in der Dämmerung alleine spazieren gehen.  

mart1

Inni,

Bist du schon allein als Frau in der Dämmerung in dem Viertel hinter Luxors neuem Museum herumspaziert?

 

inni

Ich habe schon zweimal an einer Nilkreuzfahrt teilgenommen. Kann es nur empfehlen, unglaublich viel zu sehen und wir waren nie irgendeiner Gefahr ausgesetzt. 
 

mart1

Empfehlung:
In Luxor ein wunderbares,kleines Museum, gleich via a via der Schiffsanlegestelle.

Absolut abzuraten ist aber in der dortigen Gegend allein herumzuspazieren...selbst sehr verhüllt angezogen....zu gefährlich.

LEIDER

Mart


Anzeige