Einsteigen – Zurücklehnen – Entspannen – Erholen

sponsored content

Immer mehr Senioren möchten zunehmend individueller und bequemer reisen, ohne auf die Annehmlichkeiten einer organisierten Gruppenreise zu verzichten.
ST_Karolienenquelle_Marienbad.jpg
©CUP VITAL

Wie schön ist doch die Vorstellung, sich im (Kur-)Urlaub verwöhnen und den Körper zur Ruhe kommen zu lassen. Eine entspannende Massage, der Besuch einer Salzgrotte oder die wohltuende Wirkung einer Mineralquelle genießen – das ist Erholung und Entschleunigung. ...Wenn da nur nicht das Problem mit der Anreise wäre!

Diese muss immer erst einmal organisiert werden. Es stellt sich dabei die Frage nach einem geeigneten Verkehrsmittel: Stressfrei und bequem soll es sein. Mit Gepäck ist dies aber gar nicht so einfach.

Beginnen Sie den Urlaub direkt vor Ihrer Haustür

Es gibt eine Möglichkeit, dem An- und Abreisestress komplett zu entgehen. Mit dem komfortablen Marienbad-Premium-Fahrdienst werden Sie von zu Hause abgeholt und ohne Umsteigen in ein anderes Fahrzeug in Ihr gebuchtes Kurhotel gefahren. Überlassen Sie das Koffertragen und Ihre umfangreiche Anreiseplanung einfach Ihrem Chauffeur. Steigen Sie direkt vor Ihrer Haustür ein und lassen Sie Ihren Urlaub beginnen.

Gemeinsam mit maximal sieben Mitreisenden beginnt in einem Großraum-Taxi die Reise. In dieser individuellen Atmosphäre entstehen oft schon erste nette Kontakte unter Menschen, die alle das gleiche Ziel verfolgen: rundum versorgt die schönsten Seiten einer Reise zu genießen.

Die Fahrten werden ausschließlich an Samstagen und/oder Sonntagen durchgeführt, das heißt, an den Tagen mit wenig LKW-Verkehr.

40 Jahre Kurreisen-Erfahrung mit CUP VITAL

Bereits seit 1978 arbeitet das Unternehmen als starker Partner mit vielen Hotels vor Ort zusammen. Im eigenen Service-Center in Marienbad kümmern sich an sieben Tagen in der Woche kompetente, deutschsprechende Mitarbeiter um ihre Gäste. Besondere Service-Leistungen vor Ort umfassen z.B. eine Wechselstube, Formalitätenservice, Beratung und Buchung eigener organisierter Ausflüge und ganz wichtig: eine 24-Stunden-Notbereitschaft und medizinische Betreuung. Diese Leistungen, so wie viele weitere, sind bereits in einer firmeneigenen Vorteilskarte inkludiert. Profitieren auch Sie von der langjährigen Erfahrung im Bereich Kurreisen ins Böhmische Bäderdreieck.
 
ST_Servicecenter_Marienbad.jpg
©CUP VITAL

Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis

Die An- und Abreise mit dem Marienbad-Premium-Fahrdienst, 13 bzw. 14 Übernachtungen in einem Haus Ihrer Wahl aus dem großen Hotelangebot im Kurviertel von Marienbad, Halbpension, 20 Kuranwendungen, Gästebetreuung durch das eigene Servicecenter vor Ort, deutschsprachige Ausflüge, die CUP VITAL-Vorteilskarte, Eintritt für eine kulturelle Veranstaltung, Kurtaxe und vieles mehr sind bereits im Reisepreis inkludiert.

Beschwerden lindern – Lebensfreude fördern

Hauptindikationen für eine Kur in Marienbad sind Erkrankungen der Nieren und Harnwege, Durchblutungsstörungen, Osteoporose, Erkrankungen des Bewegungsapparates und nichtspezifische Erkrankungen der Atemwege. Aber auch bei Nervenkrankheiten, Stoffwechselstörungen, Fettleibigkeit, Gicht, Erkrankungen des Verdauungstraktes sowie bei Frauenleiden steht eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Nach einem Empfangsgespräch erstellt der Hotelarzt Ihren 20 Kuranwendungen umfassenden, individuellen Behandlungsplan für Sie.

Marienbad – elegante Architektur und kulturelle Vielfalt

Marienbad (Mariánské Lázně) liegt im westlichen Teil Tschechiens in einem klimatisch milden, nach Süden hin offenen Tal. In der Stadt selbst entspringen über 40 Heilquellen, in der Umgebung rund 100 weitere. Die Mineralquellen sind reich an Kohlensäure und Mineralsalzen und werden sowohl zur Trinkkur als auch für Inhalationen und zur Aufbereitung von Bädern genutzt. Typisch für eine Kur in Marienbad ist vor allem die Trinkkur aus den berühmten Schnabeltassen, die man überall kaufen und als Souvenir mit nach Hause nehmen kann. Die Kurstadt hat in ihrer mehr als 200-jährigen Geschichte schon viele prominente Gäste empfangen, darunter auch Johann Wolfgang von Goethe. Er sitzt noch heute in Form einer Bronze-Statue auf dem nach ihm benannten Goetheplatz. Auch Frederic Chopin erholte sich schon hier. Das Chopin-Festival mit den besten Pianisten und berühmten Musikern aus aller Welt erinnert an den Besuch Chopins in Marienbad im Jahre 1836. Für kulturelle Abwechslung sorgen das Stadtmuseum und das Stadttheater.

ST_Marienbad-Hauptkolonnade.jpg
©CUP VITAL

Die mondäne Stadt bietet viele reizvolle Bauten und prächtige Kuranlagen. Besonders sehenswert sind die Dekanatskirche Maria Himmelfahrt, die russisch-orthodoxe Kirche und die Kolonnaden – imposante Säulengänge in der Nähe der Heilquellen. Die Hauptkolonnade ist der Mittelpunkt Marienbads und prägt mit der Singenden Fontäne das Bild der Stadt. In enger Nachbarschaft befinden sich die Kolonnaden der Kreuzquelle und der Karolinenquelle. Im unteren Stadtteil dominiert die Kolonnade der Ferdinandquelle.

Sportlich aktiv Marienbad entdecken

Drei Kilometer oberhalb des Stadtzentrums auf einem Hochplateau, inmitten einer wunderschönen Landschaft von hoch gewachsenen Kiefernwäldern umgeben, liegt der 18-Loch-Golfplatz des Royal Golf Club Mariánské Lázně. Bereits 1905 vom englischen König Edward VII gegründet, ist dieser ein Beispiel des klassischen Typs schottischer und irischer Golfplätze. Auf den ersten Blick ein einfacher Platz – aber während des Spiels erkennt man eine große Anzahl an Hindernissen, die eine präzise Spieltechnik verlangen.

Das Sportangebot in Marienbad ist vielfältig und bietet aufgrund der Lage ideale Bedingungen, die Umgebung sportlich und aktiv noch intensiver kennenzulernen. Egal ob Wandern, Nordic-Walking, Radfahren oder Tennis, je nach Können und Geschmack gibt es so gut wie keine sportlichen Grenzen.

Erleben Sie einen der schönsten Kurorte des böhmischen Bäderdreiecks und profitieren Sie von den vielen Vorteilen! Durch die stressfreie An- und Abreise mit dem Marienbad-Premium-Fahrdienst von zu Hause ohne Umsteigen bis ins Hotel, beginnt und endet Ihr Kururlaub bequem an der Haustür!

Anzeige

Kommentare (1)

Meerjungfrau43

Möchte ich gerne mal machen !
Wie steht es mit dem Hund ? Wird der mitgenommen ?


Anzeige