Karikatur des Tages


Wir freuen uns sehr, dass wir täglich die neueste Karikatur von Klaus Stuttmann im Seniorentreff präsentieren dürfen. Wir danken ihm herzlich dafür. Margit und Karl

Anzeige

Kommentare (207)

dicker68

Auf den Punkt getroffen....

dicker68

köstlich....Tränen lachen

rehse Ja, vielleicht wendet er doch Tricks an. Wäre nicht gut für ihn und für uns.
rehse Wiederum getroffen. Aber sie kämpft noch mit ihren Mitspielern.
rehse Wie wahr!
rehse Vielen Dank. Richtig, ja aber, da wären doch die Arbeitsplätze.......
rehse Sehr gelungen, danke, Sie lässr sich auch nicht helfen.
rehse Danke Euch und H. Stuttmann für diese einprägsame Karikatur. Der neue Lotse ist vorbestraft - ein Jahr Haft auf Bewährung.
HeCaro Justitia ist eben doch blind
und manchmal auch taub.
Carola
schallundrauch soviel traute - das man nicht lesen möchte - ist zu viel traute
karl Das haben Sie mal wieder auf den Punkt gebracht. Karl
Traute Was der Hoeneß abbekommen
ist für Schäuble unbenommen
denn die Oppos waren frech
wischten Steuerabkommen wech
nun sitzt so mancher Mann
der Aufklärung geben kann
warum die Einnahmen sinken
wo sie gerne Schampus trinken
aber Fahnder sind nicht dumm
drehn die Sucherei mal um
suchen hier und da zum Kauf
auch die Sünderbanken auf
das tut manchem dann sehr weh,
sone echte Bank Ce De
dieser Hoeneß war erst einer
doch ein äußerst hoch Gemeiner
aber den kann man noch toppen
weil sie in die Fallen hoppen
alle die vor Gier und Raffen
nehmen was die andren Schaffen
laßt den Armen ihre Armen
habt nur mit euch selbst Erbarmen
sagt sich mancher reiche Mann
und ist ethisch ganz arm dran
sagt Traute
Traute In der hohen Wahlkampfzeit
denkt selbst Angi reichlich weit
auf zur taffe Chefetage
denn das ist schon lang die Frage
dort muss Frauchen hin sich trauen
da sind heut nur Quotenfrauen
auf ihr Mädchen zeigt das Können
last euch nicht von Posten trennen
und in Küche,Keller, Kammer
denn dann bleibt der alte Jammer
und die Herren um uns her
haben ein paar Pöstchen mehr
drängt euch auf mit eurem Wissen
nicht zu Haus auf weichen Kissen
damit die Hälfte auf der Welt
auch ganz Oben endlich zählt
und nicht nur die Merkeline
emsig wir die Arbeitsbiene
Frauen schaffen's das steht fest
wartet nicht bis man euch läßt
sagt Traute
Traute Die Idee,
die Peter Altmaier noch fehlte:

bitte schön wie ich es seh
gibt es da eine Idee
wohin unser Schwarzgeld wandert
wird Atommüll angelandet
das wär fair und sehr gerecht
ja die Lösung wär nicht schlecht
auf den Kaymans gibts ein Haus
das sieht garnich größer aus
achtzehntausend Firmensitze
ausgenutzt ist jede Ritze
nicht mal Tür und Klingelschild
braucht man für sein Firmenbild
dieses Raumexperten -Wunder
bringt unsren Atommüll unter
dann hat suchen doch ein Ende
wenn man mit dem Schwarzgeld sende
den Atommüll hinterher
Peter sag was willste mehr
fragt Traute
Traute Mit Karikaturen von Stuttmann

Messespezialitäten aus Hannover

Angela bleib angezogen
hier ist was total verbogen
ob der Übersetzer dein
machte heut ein Fehlerlein
ich will dich nicht nackig sehn
will Runden auf der Messe drehn
und die neue Technik kaufen
deshalb bin ich hergelaufen
Nackten Mädchen voller Zorn
drängen sich zu mir nach vorn
denk nur was sie dir vorhalten
als sie kleine Bärtchen malten
und ein Kreuz mit lauter Hakeln
damit wollen sie dich bemakeln
also Angi steig herab
beide kriegen wir was ab
wer wie wir ganz Oben stand
dem ist so was gut bekannt
Merkeline hör gut zu
ich laß dich , du mich, in Ruh
sagt Traute
Traute Steuerflucht

Ja da bleibt der Schäuble still
mach doch jeder was er will
so auch ich und meine Leute
Gestern, Morgen und auch Heute
meine Steuer-Fahnder fanden
wenn sie denn mal Einen fanden
um die Kassen auf zu füllen
holen wir es gegen Willen
von dem Sprittverbraucher schnell
denn dann sprudelt‘s auf der Stell
in des Staates holen Kassen
damit überall sie verprassen
in der Welt und oben rum
kleiner Mann bleibt weiter dumm
denn die Großen läßt man laufen
um die Kleinen sich zu kaufen
wißt ihr was die Wahrheit ist
Kleinvieh macht ‚ne Menge Mist
niemals holen von den Großen
unsre Klientel verstoßen
wir doch nicht, wenn's anders geht
und wir wissen wie man‘s dreht
sagt Traute
Traute Ab und zu ist Osterzeit
wenn es kalt ist und es schneit
doch das sollt uns nicht verdrießen
die Gefühle trotzdem sprießen
fehlt uns draußen Blütenzauber
macht man drinnen Budenzauber
lass die Hasen und die Eier
machen wir 'ne Glühweinfeier
jung das Mädchen, alt der Wein
da kann man zufrieden sein
sagt Traute
chicobello Er wird wohl doch kommen, der Tag X. Nicht umsonst sind die Soldaten in aller Herren Länder stationiert.Proben und üben, bringen weder Wohlstand noch Frieden.Nur Elend.
Haben wir alles schon wieder vergessen?.Es sind 68 lange Jahre vorbe und hat sich die Welt verändert?. Oh ja, zu
gunsten der Mächtigen und ReichenJeder sollte sich den Spruch einprägen: Weil du arm bist, musst du eher sterben, wie wahr.
Vielleicht hilft der neue Papst und spricht mal aus
Liebe deinen Nächsten, so wie du dich liebst.
Traute Bank von Zypern Russenschreck

Die Bank in Zypern ist gemein
erst holt sie alle Gelder rein
von Ihm von Jhr einfach von allen
dann lässt den Vorhang sie schnell fallen
das Geld ist drin der Sparer raus
so sieht es banklich besser aus
denn so geht's nicht wie jeder denkt
das Geld ist nun ein Teil geschenkt
das macht die hohe Politik
nicht alles gibt‘s von uns zurück
die reichen Russen aus fernen Ecken
die kommen hier ihr Geld verstecken
und nun der große Gaunertrick
auch sie bekommen nicht zurück
soviel wie sie bei uns gebunkert
ist lange weg, gar nicht geflunkert
das Geld verschwand im eignen Land
gezaubert wie von Geisterhand
nun haben sie den Bock geschossen
wer will sein Geld , der sieht, geschlossen
wo sind wir denn kommt einfach her
wir haben euer Geld nicht mehr
kaum war's bei uns, da war's schon weg
das ist der Banken Daseinszweck
sagt Traute
Traute Bankenretten
Das geht weiter, wolln wir wetten
das wir Zockerbanken retten
früher gingen sie mal Pleite
oder suchten auch das Weite
wenn sie faule Geschäfte machten
und die Konkurrenten lachten
das ist doch schon längst vorbei
nun herrscht Bankenretterei
da sagt man dem treuen Kunden
dieser Weg wurde erfunden
damit‘s rund läuft auf der Welt
brauchen wir nun euer Geld
den Gewinn das ist gemein
strichen sie alleine ein
das ist nicht nur Deutsche Qual
nein auch das wird nun global
sagt Traute
Traute Der Schröder hebt die Hühner-Brust
das hat er damals schon gewusst
dass die Agenda zwanzig-zehn
das Beste ist was uns gescheh'n
Die Löhne gehen nicht nach oben
wie ihn die Bosse loben
die Renten weiter runter
das mach die Menschen munter
der Hungerlohn und Zeitarbeit
die machen sich im Lande breit
und Leiharbeit ein neuer Trick
der macht Profit nun doppelt dick
die Hartzer sind ein Schimpfwort nun
die brauchten ja nicht so zu tun
als ob das würd stören
er kann's Genörgel hören
das eigne Volk was macht das schon
wenn die verarmen, gibt's noch Hohn
Herr Schröder ja das wissen wir
Erfinder von dem scheiß Hartz vier
bei Oligarchen machst nun Geld
weil dort die Leistung anders zählt
da wird er gut bezahlt
wenn er mit Hartz vier prahlt
mach bitte endlich den Depardieu
tauch ab verschwinde aber geh,
sagt Traute
Traute Italien spart und hat gewählt
und hat sich da was abgequält
sie streichen,Posten die was kosten
und all die Armen sind die Pfosten
Europa schaut von nah und fern
sie an ein Clown, die hab ich gern
sie sind nach außen bunt und dumm
doch innen ist es anders rum
drum Europäer sei Gescheid
ich gebe darauf meinen Eid
wenn Wirtschaftsbosse Staaten leiten
dann kommt es garantiert zu Pleiten
nicht ihre Firmen, nein neine nein
es werden unsre Länder sein
sagt Traute
Traute Mit Sparen sollt man sparsam sein
hör doch auf mich mein Angilein
denn sparen nur ist Leben nicht
das sag ich jedem ins Gesicht
wer spart die Butter weg vom Brot
bringt Mutter Kinder doch in Not
und das mein liebes Angilein
soll nicht der Sinn des Lebens sein
wenn Mutter nicht mehr Butter kauft
der Bauer sich die Haare rauft
der eine macht der andre will
so steht im Werk kein Rädchen still
dann kommt aus Arbeit in Fabrik
der Vater mit dem Lohn zurück
und zahlt die Miete kauft auch ein
so sollte doch der Kreislauf sein
doch Deine Predigt heißt nur streichen
das drückt die Armen nicht die Reichen
damit, mein liebes Angilein
wird mehr, die gegen Dich nun schrein
so kommt aus manchem Euroland
die Armut nun zu uns gerannt
das stört Euch nicht ihr weit dort Oben
soll Unten doch das Chaos toben
Kommunen arm die Kassen leer
und Arme kommen immer mehr
das Angi ist nun das Fazit
wer so spart bringt die Armut mit
sagt Traute
Traute Die Pille danach?

Da beraten Kirchenväter
langsam nur und es wird später
ob die Pille für danach
angebracht in dieser Sach
wie sie in den Worten wühlen
und nicht mit den Frauen fühlen
die Gewalt-tat an den Frauen
mit der Pille ab zu bauen
halten sie für kirchenfern
ja wie hätten sie es gern
unbefleckt sollt es geschehen
von der Kirche aus gesehen
Aufgewacht, nun ist es Zeit
selbst der Gläubge ist es Leid
schneller gehts die eignen Sünden
gut verstecken und nicht finden
lassen von der Außen- Welt
der man von Moral erzählt
Ethik unter ihrem Dach
liegt im allerletzten Fach
auf ihr Frauen, meidet nun
die die Euch nichts Gutes tun
das ist doch schon ungeheuer
lebt von unsrer Kirchensteuer
und wenn Frauen sind in Not
haben sie ein Hilfs- Verbot
sagt Traute
Traute Armutsbericht im Hohenhaus

Ja wie sieht es denn nun aus
mit der Armut hohes Haus
schrieb doch in der Kladdeschrift
man wie es so Wirklich ist
und man legte diese vor
doch das rief Protest hervor
und so nahm die Koalition
Streichung vor,das kennt man schon
nun beschönigt liest sich‘s besser
denn die Wahrheit zeigte kesser
wie ein Frauchen und ein Kind
armutsreif zu gleich schon sind
denn die zwei, wie wir auch Wissen
nun zu Ämter laufen müssen
selbst voll Arbeit gibt kein Lohn
das man leben kann da von
das zahlt jeder mit den Steuern
jene sollte man doch feuern
denn sie selbst die sind so frei
bei dem Wohlstand dick dabei
Deutscher Michel wache auf
mach die deinen Reim darauf
machte Pferdefleisch dich dumm
nur Beschiß um dich herum
sagt Traute
Traute Na endlich hier auch Dialog
weil Mygenration einflog
hier spielen wir mal Kabarett
da ist es auch nicht immer nett
doch ist es auch nicht bitterbös
nur Schelmerei und leicht Getös
um unsre Sicht von unten her
recht auszuleuchten bitte-sehr
die Kanzlerin die kanzelt gern
ganz in der Näh und ich von fern
sagt Traute
mygeneration38 Ach liebe Traute sieh es ein,
so wie mans wünscht wird es nicht sein.
die Kanzlerin,die wir verehren
die kann den Stall doch nicht auskehren.
Denn ist sie fertig..hinterher
hat sie keine Minister mehr.
viele Grüße mygeneration38
Traute Ja wer spricht den da von Scham,
es warn viele schon mal dran
ihre Sünden und Vergehen
schließlich endlich zu gestehen
denke nur an Guttenberg
der wohl weil ein Wissenszwerg
andrer Wissen still einbaute
das bei andern er sich klaute
auch das sprach die Angi fest
das sie ihn nicht fallen lässt
auch dem Wulff wars so ergangen
weil im Mauscheln er verfangen
war und kam so schlecht heraus
machte Angi gar nichts aus
Angi sieh auf die Minister
das es nicht nur sind Philister
Angi leuchte sie mal ab
bring die Ethik mal auf Trab
denn wir sehen es nicht ein
das so viele Blender sein
was gäb das erst für ein Schämen
wenn sich alle so benehmen
Angi hol den Besen raus
und kehr diesen S..stall aus
sagt Traute
Traute Ach das war ein harter Dämpfer
wankten da die treuen Kämpfer
nein das tun sie niemals nicht
strahlend Augen im Gesicht
frohen Mutes geht man dann
hintenrum die Andren an
jetzt geht es nicht mehr wie immer
nach und nach wird es noch schlimmer
selbst die große Transfusion
half nicht mehr, man hört es schon
nun gilt es die Pfründe schützen
und nur noch sich selber nützen
denn die Zeiten sind vorbei
das sie hochprozentig sei
nein man knabbert an der fünfe
ringsherum nur Missgunstsümpfe
Macht die schwindet Koalition bald weg
gebt es auf, es hat kein Zweck
sagt Traute
Traute Der BER Flughafen
In dem großen Bauvorhaben
sollten Könner Spielfeld haben
doch der Teufel und die Tücke
nutzen jede kleine Lücke
und das sieht man aus der Nähe
großen Murks nicht das ich schmähe
selbst die Treppe die schön rollte
endete nicht wo sie sollte
war zu kurz und reichte nicht
laut der neu Expertensicht
gibt es dort so viel Probleme
dass als Laie ich mich schäme
gibt auch Grund zu viel Geschrei
zur Jahrhundertpfuscherei
da ist bei die Baueliete
hier und da noch große Niete
die durch gute Protektion
dort gelangte auf dem Thron
was ich dort an Chaos seh
schaffte wohl Vitamin „B“
laß Beziehungen dort spielen
wo sie nach den Posten schielen
und am Ende kommt oh Graus
solche Schlamperei heraus
sagt Traute
Traute Ach Moral wie tut das weh
seh' ich auf den Depardieu
seine Fans machten ihn reich
aber den Sozialausgleich
ist er nicht bereit zu zahlen
will sich in den Euros aalen
will verlassen gar sein Land
statt zu öffnen seine Hand
und dem Staate hinzu geben
was der Arme braucht zum Leben
nein der Raffer will zu Putin
und er glaubt das tut dort gut ihm
die Natschalniks dort sind still
Oligarch macht was er will
Menschen machten ihn zum Star
zurück gibts nichts und das ist wahr
wer mit Armen teilt sein Geld
zu den guten Menschen zählt
wer die Steuern nicht bezahlt
hat als Star bald ausgeaalt
sagt Traute
Traute Ja der Steinbrück hört man sagen
hat schon Heute ernste Klagen
was des Kanzlers klein Salär
das macht wirklich nicht viel her
Angi hat da kein Verlangen
die Tantiemen für sie langen
doch der "will-mal" Kandidat
schon jetzt was zu fordern hat
denn er schöpfte bei den Banken
mit viel Gier und wenig Schranken
Honorare dick und fett
da gewöhnt man sich ganz nett
damit ihm später nichts fehle
wenn man ihn zum Kanzler wähle
vordert er ganz forsch voraus
oder sucht 'nen anderen aus?
Fragt Traute
Traute Diagnose Schwindsucht

Weh oh weh die FDP
wenn ich auf diese Stimmung seh
innen und auch außen
kommt mir gleich das Grausen
selbst aus Optimistensicht
sind die 4 % nicht dicht
und so geht es munter
immer weiter runter
nun geben sie dem Rößler Schuld
hoffen sich erneute Huld
das sich hebt Zähler
bei dem gnäd‘gen Wähler
es war doch schon am Anfang klar
als der Hotelbonus war
gab es klare Sicht
so was wählt man nicht
das macht man nicht
es sei denn man wär nicht ganz dicht
sagt Traute
Traute So ein Wetter wie zum Fest
bald den Krokus sprießen lässt
ist die linde Frühlingsluft
auch in Kürze ganz verpufft
ist ein Grund daran zu denken
Weihnachten mit all dem Schenken
ist vorbei und int'ressant
bleibt das Wetter hier im Land
Mädchen zeigen ihre Waden
Ostereier sind im Laden
kommt der Frühling nun im Winter
fragen sich nicht nur die Kinder
sagt Traute
Traute Frau Schröder, die Ministerin
bewegt sich nun zum Höchsten hin
sie bricht der Menschen groß Tabu
nennt Gott nun nicht mehr Der und Du
nein nein so profan denkt sie nicht
versächlicht nun aus ihrer Sicht
Gibt's Gott, so muss man ihn benennen
von Kind, von Mann, von Frauen trennen
erkennt in nun als Sächlich an
ein DAS vor Gott, nun dann, wohl an
Frau Schröder mit Familiensinn
schiebt Gott als sächlich nebenhin
Minister sind in unsrem Land
oft als Philister wohlbekannt
besonders wenn durch Politik
der Einsicht fehlt ein großes Stück
sagt Traute
Traute Abschreck- Bilder auf der Schachtel?

Ach das Rauchen ist ein Laster
da hilft auch kein Wärmepflaster
hilft kein Reden und kein Drohen
das beim Raucher stillt mit frohen
Sinnen seine Sucht
der hat selbst schon viel versucht
Seine Schmacht nach Rauch zu stillen
braucht es einen starken Willen
stärker als der stärkste Mann
bis es wirklich helfen kann
den im Tabak diesem Kraut
sind so Sachen eingebaut
nicht nur von Natur gemacht
sondern später beigebracht
von der Tabakindustrie
was es ist verrät sie nie
denn sie will die Sucht anfüttern
das mag machen schon verbittern
doch was wirklich treibt und zieht
ist seit jeher der Profit
sagt Traute
Traute Nobel, nobel dieser Preis
den man zu vergeben weiß
für die starke Eurokraft
die uns Frieden hat verschafft
nach so vielen Jahren Krieg
ist das doch ein großer Sieg
ein Europa und ein Geld
hoffen das es lange hält
doch die Schelme sind nicht ehrlich
sind mit Waffen ganz gefährlich
bei den Türken kein Verbot
stellt man auf die Patriot
und Afghanistan ein Jammer
ist die reinste Waffenkammer
die sich in dem Lande treffen
wahr'n mit Waffen Interessen
auf den Meeren Schiffe schwimmen
deren Kurs darf mitbestimmen
wer Export betreibt auf See
ist nun sicher dort juchhe
denn die Schiffe haben Waffen
die schnell das beiseite schaffen
was dem Handel steht im Weg
fragt nicht ob das friedlich geht
darum Leute lasst euch sagen
alle die noch Waffen tragen
spaßen gar nicht lange rum
und ganz schnell macht es bum bum
da sag ich der Friedenspreis
ist für Waffenhändler Scheiß
sagt Traute
Traute der Steinbrück hat sich offenbart
wo herkommt was er sich erspart
nun nörgelt es doch hie und da
dass er bei großen Firmen war
bei Banken und im Geldgeschäft
hielt Reden er wo keiner schläft
denn fette Tipps für noch mehr Geld
da steht man drauf und das gefällt
ganz oben in der Industrie
weiß man das auch und nutzte sie
die Tipps was man als Saubermann
so alles für sich nutzen kann
ja er und um ihn all die VIP's
in Zwirn und mit Eliteschlips
die halten auf die Greiferhänd
auf das kein Cent beim Volk verschwände
dort lebt am Limit man so hin
ich weiß wie ich Betroffne bin
das Stadtwerk wieder hebt die Preise
und etwas flüstert mir ganz leise,
sei still du hast es doch gelesen
der Steinbrück ist just dort gewesen
den müssen sie ganz hoch bezahlen
zeig du es ihnen bei den Wahlen
sieh du bei Phoenix unser Parlament
wo einer redet alles pennt
dann weißt du nun den Grund da zu
wer Vorträg hält der braucht auch Ruh
der schaltet dann im Hohen Haus
die Ratio und noch andres aus
der passt Diäten sich schnell an
damit auch da er scheffeln kann
denn das ist längst schon kein Tabu
dort stimmt den Lohn man selbst sich zu
das gibt es nirgends auf der Erden
so solls für alle Menschen werden
sagt Traute
Traute Der Strepp steht für die CSU
mit Herz und Wort das gibt er zu
und wenn der Presse Medienmacht
mal anders will als er's gedacht
dann macht er gleich den Guttenberg
und frisch fromm frei geht er ans Werk
dort ruft er bis zum Zeilenboss
und sagt ihm was er schreiben muss
und was er lieber gleich lässt weg
was andren nützt hat eh kein Zweck
zu drucken und zu publizieren
und Wähler in die Irre führen
die CSU und Schrepp als Mann
die zeigen euch die Richtung an
wer anders denkt tu das geheim
das darf in keine Zeitung rein
doch gibt es das der Widerspruch
hat Revoluzzer's Rotgeruch
das ist der Bürger liebstes Kind
das frei das Wort und Presse sind
oh Schrepp der Nepp, er klappte nicht
nun stehste da rot im Gesicht
nun musst Spießruten du noch laufen
nicht jeder Schreiber lässt sich kaufen
ätsch, sagt Traute
Traute Schavan ist dran

Frau Schavan längst im Glashaus sitzt
als sie einst ihre Lippen spitzt
ums Guttenberg zu geben
sein schamlos Kopie-Leben
das so ein Jungspunt mit effet
so leicht der andren Denkgut mäht
und holt sich eins,zwei, drei,
den Doktorhut, er ist so frei
der vorher Plag und Mühen
sich elegant entziehen
denn viele schrieben vieles schon
und Undank ist der Welten Lohn
ich nehm's zu meinem Zweck
den andren schnell mal weg
das sind nur Eintagsfliegen
wer sollt mich da bei kriegen
seht her nun bin ich wer
der Doktorhut macht doch was her
der macht was her und ich was vor
wer alles glaubt der bleibt ein Tor
Frau Schavan, Frau Minister
der Bildung und Philister:
Didaktik und die Thesen
vom braven Bildungswesen
das ist nur für das Fußvolk gut
wehrt sie sich noch mit Wut und Mut
Minister die betrügen nicht
den Medien fehlt die Übersicht!?
grübelt Traute
Traute Angi fliegt heut nach Athen
will dort nach dem Rechten sehn
sollen diese Lotterbuben
die hoch in den Ämterstuben
sitzen und die Däumchen drehen
Merkels kalten Ostwind sehen
ach die warten auf die Stützen
viele Euros die viel Nützen
doch ich wett sie hat nichts mit
macht dagegen tiefen Schnitt
bei den hohen Selbstversorgern
und den weltweit Geld-sich-borgern
Schluss ist es mit Saus und Braus
manchen Posten kehrt sie aus
aber diese bösen Buben
sitzen in den Ämterstuben
holen von dem kleinen Mann
der schon jetzt kaum Leben kann
und vom Kinderbrot die Butter
und die Rente von der Mutter
alles wird geklaut gekürzt
bis das Volk die Prasser stürzt
sagt Traute
Traute Sieh, Herr Beck schleicht sich weg
dafür kommt der Bankenschreck
Steinbrück stellt sich vor die Angie
und ich glaub er schafft und kann sie
durch die Gunst der Wähler lösen
von der Banken Gunst den Bösen
denn Frau Merkel hart wie Stein
geht nur auf die Banker ein
darum sagt das Volk juchhe
Angie pack Dein Zeug und geh
hast den Euro weich gekriegt
und den den Wohlstand fast besiegt
denn Du lässt Dein Völkchen zahlen
und die faulen Länder aalen
so geht das nun einmal nicht
stopp und halt dein Völckchen spricht
Du hast Deinen Eid geschworen
und behandelst uns wie Toren
soll zum Wohl des Volkes sein
wenn nur Banker sacken ein
nun ist Zeit sich zu besinnen
sonst wählt Dich Dein Volk von hinnen
und es holt zu seinem Glück
sich den taffen Herrn Steinbrück
warnt Traute
Traute Von der Leyen sitzt seit Tagen
über Deutschlands Armutsfragen
und die knallt sie auf den Tisch
diesen "Renten- Armuts- Wisch"
darin steht nicht übertrieben
als Beweis uns aufgeschrieben
wie es dem in Zukunft geht
der ganz fest in Arbeit steht
denn schon Heute ist der Lohn
für Arbeit blanke Hohn
Sorgen haben schon die Kinder
Horror vor dem nächste Winter
das entgeht nicht den da Oben
die den Export-Rausch austoben
denn das zählt nun mal Global
für das Volk ist das Fatal
Staat wächst hoch und in die Breite
drinnen darben viele Leute
Kindern Bildung wird gestrichen
die Kommunen Armut riechen
doch da zählt in jedem Fall es
Deutschland Deutschland über Alles
breit dich aus du Staat der Banken
lass die andren Staaten wanken
Hungerlohn im eignen Land
ändert nichts am Vormachtstand
beanstandet Traute
Traute Ja das muss das Volk beklagen
nicht seit Wochen nicht seit Tagen
schon seit Jahren sie nur schlappen
statt des Staates-Sünder schnappen
ob die nun die NSU
oder Linken rechnen zu
ach lass doch das Fußvolk machen
diese lästgen Tötungssachen
gar nichts sehen gar nichts sagen
und erst recht nie etwas wagen
nimm dir Zeit und halte still
mag man machen was man will
wenn sie weiterhin sich töten
kostet das nicht unsre Kröten
wir sind Amt und führen Akten
und darinnen sind die Fakten
kommt das Parlament uns sichten
gibts geschredderte Geschichten
lest sie wenn ihr das noch könnt
denkt wohl das hier einer pennt
schickt uns weiter das Salär
und kommt nicht noch einmal her
doch das Parlament das Hohe
brennt vor Zorn in hoher Lohe
feuerte schon Stücker drei
nun sind Schlapphutposten frei
wer wird diese Stellen erben
der muss bauen aus den Scherben
endlich nach der Preußen Art
redlich, ehrlich, denn das spart
sagt Traute
Traute Samaras will noch eine Chance
dann schafft er Finanzbalance
dann ruft er die Steuersünder
alle auch die Lückenfinder
und auch nicht zu allerletzt
die Staatsbeamten, ja das fetzt
die die sich zu viel genommen
bringen wieder und bekommen
einen Saubermännerschein
ach das wird ja bald schon sein
und die reuigen Steuersünder
sind ja auch des Staates Kinder
und sie bringen's dann zu Hauf
legen forsch noch etwas drauf
dann will er den Staat verschlanken
wo Milliarden sumpfig sanken
in den gierig großen Schlund
Weniger macht ihn schnell gesund
denn es gibt dann wenger Posten
die dann auch nicht so viel kosten
und wenn weniger sich traut
wird auch nicht so viel geklaut
das braucht sicher etwas Zeit
Angi wart, bald ist's so weit
sagt Traute
Traute Angela die Augen auf
rückwärts gehst im Dauerlauf
das kann man doch nicht zulassen
dass Armee und ihre Waffen
holst aus dem Kasernentor
kurz mal die Kanonen vor
damals warst du noch zu klein
um dreiundfünfzig da bei zu sein
als die Russenpanzer rollten
weil die Ossis anders wollten
als die harte Obrigkeit
ist es wieder bald so weit
der Tag X ward er genannt
und war eine einzge Schand
wenn man deine Chronik schreibt
ists ein Schandmal das dir bleibt:
"Angi lässt die Panzer rollen
wenn der Plebs einst sollte grollen
so wars in der DDR
so wird hier nun, bitte sehr!"
nörgelt gallig Traute
Traute Ja die Ratingagenturen
drehn Europas Bankenuhren
gießen fleißig Öl ins Feuer
darum werden Zinsen teuerer
und das trifft ja dann die Staaten
die schon hohe Schulden hatten
treibt die Zinsen wucherhoch
zahlen die, sie müssen doch
um nicht ganz zu Grund zu gehn
wie es manche gerne sehn
dreist sind diese Ratingmacher
sind vom U-S-Dollarschacher
viele tausend Kilometer
und es sieht und weiß ein jeder
nur die AMIS ganz allein
schätzen unsren Euro ein
ach sie sind ganz drauf versessen
uns zum Frühstück schon zu fressen
denn dann geht ihre Währung rauf
und die Eurowirtschaft drauf
Ja das wär die US Wende
mancher reibt sich schon die Hände
wenn der Euro geht zu Grund
machts die USA gesund
Europa gib gut acht
wer hier noch als letzter lacht
Ratingagentur hier gründen
schnell paar redlich Bürger finden
dann schätzt nicht nur USA
dann sind Euroschätzer da
sagt Traute
Traute Ja so denkt die FDP
wenn ich auf den BIP hoch seh
Wirtschaft fördern ist OK
aber da sind manche Sachen
die ganz großen Ärger machen
es ging doch in manches Land
Kriegsgeräte allerhand
und dann muss man doch erwähnen
die sind nicht da, um zu gähnen
nein die haben einen Zweck
schießen Menschenkinder weg
und solch Handel ist suspekt
hat vor Leben kein Respekt
Geld nur Geld geht über alles
über alles in der Welt
was ist da ein Menschenleben
glaubt da wer das das noch zählt
denen geht es um Moneten
die vernichten einen Jeden
der sich dem im Wege stellt
sieh dich um auf dieser Welt
Flugzeugträger halten Wache
und das nur für eine Sache
das der Export von den Dingen
ankommt,die nicht Frieden bringen
man schickt U-Boot und noch mehr
bis zum handlichen Gewehr

stänkert Traute








Traute Der Bundestag ist eine Plag
der schaffte schon an einem Tag
wozu man bei viel Sorgfaltspflicht
Gesetze schafft im Monat nicht
der Handel mit den Bürgerdaten
ist dort im Schweinsgalopp geraten
das macht im Bundestag der Rest
den man das nun bestimmen lässt
ein Häuflein jämmerlich und klein
wird in Minuten fertig sein
und das, das ist dann gar nicht schön
ohne auf Beschlussfähigkeit zu sehn
ja gehts um Plebs, dem rüden Haufen
dann wird man sich nicht lange raufen
doch gehts um Banken und Export
dann gehts heiß her am gleichen Ort
dann gehts zum hohen Hochgericht
man rät dem auch was es dann spricht
und gibt ihm gleich den guten Rat
in Eile, sonst ist es zu spat
und Banken, Länder und Export
für all die, wäre das gleich Mord
nun siehste mal Du Bürger-Klein
dem Deutschen Volke soll das sein?
Was man in Deinem Namen tauft
nützt anderen, Du wirst verkauft
sagt Traute

Traute Angi, Angi gib gut acht
was man mit den Pakten macht
glaubst du wirklich, dass die Länder
die bisher die Geldverschwender
sind im treuen Eurobund
machen nun den Sparkurs rund?
Nein mein gutes Preußenmädchen
denn dort drehen Leut am Rädchen
die nur warten auf das Geld
das in ihre Taschen fällt
denkst du aus dem rüden Saulus
wird ganz plötzlich nun ein Paulus?
Nein das haben die nicht vor
wer das glaubt der bleibt ein Tor
dich könnt jetzt ganz leicht noch retten
des Staates Richter, wolln wir wetten,
Fiskalpakt,ESM ins Klo,
das macht unsren Haushalt froh
Steuerzahler sollen geben
damit die so weiter leben
denn es sind die alten Macher
unser Geld brächt neuen Schacher

sagt Traute
Traute Angi und Finanzminister
bleiben weiterhin Philister
häufen eigne Schulden an
zwei Billionen, Mann o Mann
borgt der Staat sich von den Banken
schon die Zinsen lassen wanken
unsren Haushalt immer mehr
ist es wirklich denn so schwer
privatem Gelde nach zu spüren
wohin denn die Euros führen
ja das Eigentum Vermögen
kriegten Banken und der Segen
sind schon mehrere Billionen
und da würde es sich lohnen
wie es denn geschehen kann
was hier fehlt, sammelt sich an
als privates Eurogeld
wie hat man das angestellt
da gibt es nur einen Rat
Stopft die Löcher endlich zu
durch die sickert immerzu
Geld das unsrem Land gestohlen
endlich von den Dieben holen
wie Heuschrecken da zu mal
fressen sie die Länder kahl
sagt Traute




Traute Rettungsschirmherrschaft

siehste wohl dort kommt das Geld
wems wohl in die Hände fällt
machst du dir Gedanken
richtig zu den Banken
über einen kurzen Weg
ist es von der einen weg
um bei einer andren
kurz mal an zu landen
dann geht es zurück
nur zu Bankers Glück
denn ringsum und um sie her
bleiben alle Börsen leer
nur globaler Handel
spürt was von dem Wandel
alles andre geht zu Grunde
wer dabei nicht mit im Bunde
drum ihr Ökonomen
hört von mir das Omen
bald schafft ihr zum Dank
den Wirtschaftsuntergang
der Mensch sei dreh und Angelpunkt
dann läuft die Wirtschaft auch gesund
der Mensch ist Schöpfungs höste Zier
nur ohne Raffsucht Kampf und Gier,
sagt Traute
Traute Wehe, Wehe, Wehe, Wehe,
wenn ich auf die Griechen sehe
brachtet uns einst die Kultur
immer schneller tickt die Uhr
es zählt hier Gewinne nur
nicht Verdienste der Antike
wenn ich in die Chronik blicke
kann ich es nicht ganz verstehn
wie sie achtlos untergehn
lassen dieses Dichterland
ist nun fest in Raffershand
die Kultur und Philosophen
sind für Banken hole Strophen
ausgeplündert weggeschafft
ein gebunkert was gerafft
von des Staates Obrigkeit
schade drum, bald ist's so weit
das Europa lässt dich sinken
und tief in der Not ertrinken
bedauert Traute



Traute Ach Ministerin, Frau Schröder
nur der wirft große Köder,
der nen fetten Fang
erhoffte sich als Dank
denkste wirklich Du da oben
kannst Dein Nichtstun weiter loben
statt dem Fehl an Kinderkrippen
ziehen Frauen dann in Sippen
ihre Kinder groß, nach ihrem Maß
was bringt das?
Das bringt Sprachen-viel-Gelabel
ganz wie einst im alten Babel
und die Förderung bleibt weg
doch das ist Dein wahrer Zweck
mit ein paar Klein-Euros mehr
lockt Frau Schröder bitte sehr
wie das ganze dann geht aus
macht sie sich heut garnichts draus
nörgelt Traute




Traute Hellas Hellas, mein Athene
weißt du was ich mir ersehne
alte Zeiten die Antike
wo zu dir ein jeder blickte
alles haben die Banausen
weggeschleppt, nichts mehr zu mausen
nun drehn sie in aller Ruh
sich dem nächsten Opfer zu
ach ja, seufzt der müde Zocker
nichts reißt ihn so schnell vom Hocker
erst wenn hoch die Geier kreisen
macht der Zocker sich auf Reisen
gibt den nächsten Gnadenstoß
bis das Land ganz mittellos
alles alles läuft global
euch holt er das nächste mal
diese Banken sind zu groß
die kriegt niemand wieder los
es ist der Kahlfraß Zweckverband
frisst sich durch von Land zu Land
sagt Traute

Traute Eben noch die taffe Frau
nun zu Hause alles mau
was kann schon die Heimat bieten
als ein Haufen mieser Nieten
Angi schaff ne Drehtür an
dann kannst feuern Mann für Mann
fast dein ganzes Kabinett
hoff, das das so weitergeht
denn da hocken noch ein paar
wo so mancher fällig war
was sind das schon für Vertreter
für das Volk sind sie Verräter
was versprochen vor der Wahl
ist danach nur noch egal
räume weiter Kanzlerin
sicher ist noch mancher drin
auf dem Kanzlers-Karussell
krieg die Kurve und mach schnell
denn der Euroschwindsuchtsfall
droht so langsam überall
sagt Traute
Traute Wie kommt Hellas nun zu Geld
wenn es aus dem Euro fällt
ja das ist die große Frage
und wer glaubt schon was ich sage
wer das Geld hat hat die Plage
es zu mehren und ich wage
zu behaupten gerade zu
da geht es nicht redlich zu
wo die Summen sich zu Hauf
türmen in den Banken auf
da ist Vorsicht angesagt
weil, so mancher Dinge wagt
die an Börsen so ablaufen
dass sie Sachen dort verkaufen
die es überhaupt nicht gibt
das ist heute sehr beliebt
denn das gibt es lange Ketten
von den Bankern die da Wetten
über Weizen und auch Reis
das den Hunger stillt, man weiß
damit treibt man weltweit Preise
und die Euros machen Reisen
um den Globus dreimal rum
und das haut die Währung um
denn das macht man mit den Ländern
die g'rad ihre Wirtschaft ändern
die zockt man in den Ruin
selbst bei Pleiten ist was drin
für die Banken raus zu holen
und man macht damit noch Kohlen
Hellas dich hat man in Sicht
willst Du diesen Euro nicht
wird man dich total verwetten
und nicht einer kann dich retten
das könnt nur der Eurobund
also mach dich endlich kund
sonst ist es im nu vorbei
mit der Rettungsschirmerei
Das ist leider in der Not
Hellas letztes Rettungsboot
denkt Traute


Traute Griechenland ist weg gerannt
wohin das ist nicht bekannt
ohne Ziel und ohne Mann
der den Weg anzeigen kann
Wirrwarr ist in allen Ecken
Reiche weiter Geld verstecken
in der Schweiz und Liechtenstein
bald wir alles draußen sein
und der kleine arme Mann
ist schon lang zum Melken dran
in den oberen Etagen
wimmeln die Schmarozerplagen
schmeißt die raus und macht schön rein
das wird ein neuer Anfang sein
streicht die Parasiten-Heuer
dies Plagen sind zu teuer
geben nichts und nehmen alles
richtig wär in jedem Fall es
wenn die Reichen Steuern zahlen
und die Aufsicht holt sich alles
was unredlich einst gerafft
und für sich bei seit geschafft
dann mein schönes Griechenland
hebt sich auch dein Wirtschaftsstand
sagt Traute
und wünscht Glück beim Großreinemachen!




Traute Wahlen in zwei Euroländer
fort sind Angis Europfänder
einfach so ganz auf die Schnelle
wechselten die Wähler helle
die Regierung, aus die Maus
Angie es wird leer ums Haus
Europa brechen Stützen weg
hat der Euro da noch Zweck
Angie sieh, der smarte Wähler
ist nicht mehr der Erbsenzähler
nimm das wahr und gib gut acht
nächstes Jahr wirds hier gemacht
dann wird hier das präsentiert
was den Wähler intressiert
dann die Quittung wird verteilt
Angie denk nach, es eilt
mahnt Traute

Traute Sarkotzy gibt sich merkelhaft
damit er die Wahl noch schafft
Sarkozy führt den Euroreigen
hier kann er der Welt mal zeigen
er und Merkeline
fahren gleiche Schiene
sagt; Hollande hat kein Zweck
du schaffst bloß den Euro weg
wollt den Euro ihr behalten
wählt zur Wahl noch mal die Alten
sagt Traute







Traute Hört da kräht der Rößler nun
jetzt ist Zeit etwas zu tun
denn, und das sagt er nur leise;
"das ist für die Wahl", wahlweise
greif pro-forma Multis an
stelle mich ihnen wie ein Mann
von Bedeutung und von Kraft
etwas was mir Image schafft
mir kam plötzlich die Idee
wie ich zu den Preisen steh
für den Sprit das bringt mir was
jeder, fast, braucht ja das Nass
um sein Auto zu bewegen
und da hol ich mir den Segen
ja das trifft des Volkes Stimmen
damit werd ich Macht erklimmen
im Duett, zur alten Pracht
schafft die Wahl uns wieder Macht
Nun wird man die Multis "jagen"
denn man prüft an allen Tagen
jetzt den Preis vom Deutschen Sprit
das kriegt dann der Bürger mit
und wird mich zum Himmel loben
seht wie gut sind die da Oben
sichtbar wird, was ich so kann
und die Multis wissen dann;
ihnen kann ja nichts geschehen
lassen nicht die Karten sehen
die sie spielen im Kartell
spricht man ab, das geht doch schnell
Ölbarone scheffeln weiter
und die Stimmung die ist heiter
Optimismus um die Uhr
wenn es auch gefühlt ist nur
sagt Traute



Traute Angi und der Westerwelle
sind für Boykott auf die Schnelle
weil die neu Ukraine Macht
über Timoschenko wacht
sie soll nicht im Knaste schmoren
weil sie krank ist und erkoren
besser als ein jeder dort
an dem Eisenzellen-Ort
ja als sie war an der Macht
hat sie nicht an Knast gedacht
denn dort saßen Andre drin
und sie Machte Gasgewinn
ob dort Folter oder Qual
war der Julia ganz egal
nun da sie nun selber sitzt
hat die Welt sie angespitzt
holt mich raus und sperrt die Spiele
das setz' Welt dir nun zum Ziele
aber dalli bitte mal
Timoschenko leidet Qual
wieviel sitzen dort noch drin?
Kamen die zu Recht dort hin
das ist ihr so piepegal
nur mich rettet, Tempo mal!
Wenn ich wieder Oben bin
sitzen all die Andren drin
und ich zeige euch das Recht
wer sich sträubt dem geht es schlecht
Traute


Traute Gift und Galle könnt sie sprühen
weil vergeblich scheinen Mühen
die sie um Sarkotzi macht
denn der Wähler dieser Rote
gab Sozialem Stimm und Pfote
und die ganze Vorarbeit
war umsonst die ganze Zeit
Nun will der Hollande anders
und man glaubt es kaum, er kann das
und die Angi weiß der Euro
ist ja ihr besonders teuro
und viel andren piep egal
da könnt man doch gleich einmal
winden tief in Wut und Qual
so gehts zu im Nachbarland
das ist wirklich allerhand
Angi so siehst auch mal Du
gehts uns Kleinen immerzu
denn wir arbeiten für Nass
und die Bosse haben Spaß
und die Obrigkeit hat Macht
und nur an sich selbst gedacht
schadenfreut sich Traute
Traute Angi, Angi nimm doch wahr
das ist Sarkis letztes Jahr
und Du solltest dich mal eben
halten an die, die oben schweben
an dem Neuen nach der Wahl
sonst stehst Du im leeren Saal
mit Verlierern sollst du brechen
und mit neu Gewählten sprechen
das wär gut für unser Land
setz doch ein, deinen Verstand
oder ist dir jetzt schon bange
weil der Neue wird nicht lange
deinen Geldkurs mitgestalten
darum ziehts dich zu dem Alten
der schon platt am Boden liegt
abgewählt und ganz besiegt
sag nur schon den Zockerbanken
bald gibts doch noch neue Schranken
und sie fahren dann gemein
nur noch kleine Summen ein
oder teilen mit dem Staat
damit jeder etwas hat
stänkert Traute
Traute Piratenpartei,
macht von sich reden
doch was sie echt will,
umsonst fragst du jeden
doch es wird kein Licht
sie wissen noch nicht
für was und wogegen
das wählen von Wegen
das hat doch noch Zeit
jetzt sind wir so weit
um im hohen Haus
uns breiten erst aus
wir grenzen nicht ab
dann wirds auch nicht knapp
mit Wählern und Stimmen
sie werdens schon trimmen
das macht die Seriös
Parteien nun bös
sie sinnen auf Rache
das wird noch ne Sache
das sagte schon wer
wir holns Militär
oder nicht,fragt Traute







Traute Die große Chance ist vorbei
Ursach ist das Volksgeschrei
das man heut dem deutschen Michel
nicht rasiert mehr mit der Sichel
langsam kommt es oben an
nun gewöhnt euch mal schön dran
hier ist nicht die DDR
da gabs ähnliches Gescherr
das gefiel dem Volke nicht
drum sind die nicht mehr in Sicht
Legislative gib gut acht
schnell ists aus mit aller Macht
denn ihr dient dem Deutschen Volke
und nicht einer Eurowolke
die euch nebelt ein die Sicht
nein, nein, nein, so geht das nicht
einer redet alles pennt
so gehts nicht im Parlament
grad die gerne mal abweichen
sollte man das Sprachrecht reichen
den ein Chor Einstimmigkeit
hat meist höheres Geleit
von globaleren Intressen
die muss man ganz gründlich messen
darum Maulkorb nun Adee
das tut einigen jetzt weh
schmunzelt Traute



Traute Die Fraktionen-Disziplin
bekommt nur ihren Sinn
wenn man einer Meinung ist
sollte einer wollen Zwist
und dies noch nach außen tragen
dann muss die Fraktion sich fragen
wie soll'n wir die Wählersachen
in dem hohen Hause machen
wenns da ruft nur hüh und hott
statt im guten alten Trott
ja das sollt man vorher regeln
sonst könnt jeder herumsegeln
und des Volkes Weh und Wollen
könnte sich ganz anders trollen
als Fraktionen-Disziplin
es fest haben in dem Sinn
ja es ist auch kein Versprecher
schütteln wir den Würfelbecher
wer hier reden darf oder nicht
kommt nun per Gesetz in Sicht
stichelt Traute

Traute Bibel, Talmud und Koran
sprechen alle Herzen an
erzählen je auf ihre Art
wie der Mensch, das Leben, ward
so man glaubt, kann man nicht Wissen
aber beides auch nicht müssen
denn wer lehrt der darf nicht zwingen
dass man nur den Text darf singen
wie einst einer hat geschrieben
es gibt viele Art zu lieben
was man für wahrscheinlich hält
auf der riesengroßen Welt
darum Völker, nicht mehr hetzen
und die frommen Zungen wetzen
an der andren Glaubensart
damit man viel Kampf erspart
betet nun auf Eure Weise
einer laut der andre leise
einer hoch das Haupt erhoben
einer tief die Stirn am Boden
nur gebt acht auf Eure Hände
damit nicht der Frieden schwände
und der Glaubenskrieg erwacht
weil das keinen gläubig macht
Mensch halt Frieden hier auf Erden
dann wirds paradiesisch werden,
sagt Traute
Traute Hut ab, Günter Grass
erntest du auch Hass
warntest doch vor einem Krieg
der für keinen wird ein Sieg
warnst auch Tabuländer
und Atomanwender
"aber so was darf man nicht
sagt der den er da anspricht"
International fehlt ein Tribunal
der zu unsrem Friedens Zweck
allen nimmt die Bombe weg
ob man sie erst baut
oder schon verstaut
man hat damit nichts Gutes vor
wer's nicht glaubt der bleibt ein Tor
sagt Traute




Traute das Schweizer Recht dient schwarzem Geld
das wird in Banken eingestellt
von Zockern und von Steuersündern
und vielen Geldmachlückenfindern
das Bankgeheimnis ist gesichert
darüber mancher Schmuggler kichert
und reibt sich seine Schmugglerhände
weil er das Steuersoll abwende
im eignen Deutschen Vaterland
so manch Gewinn rasant verschwand
drum ist es bei uns anders rum
Hier nimmt man Geldverschieben krumm
weil so die hohe Edelschicht
die Solidaritätspflicht bricht
und sagt, mein Geld ist in der Schweiz
da wächst gedeiht mein Egogeiz
das macht in doch zum Übeltäter
zum Assi und zum Rechtsverräter
wer mit dem Steuergeld verschwand
den bitt zur Kasse, Deutsches Land,
sagt Traute
Traute Betreuungsgeld statt Kindergarten
was bessres konnt man nicht erwarten
da zieht die hohe Politik
mit einem rüden Schelmenstück
der armen Leute Kinder raus
denn die bleiben nun im Haus
und wenn sie zugewandert sind
dann lernt nun Deutsch von dort, kein Kind
sie sprechen weiter Muttersprache
und dass ist dann die Nachwuchssache
für das Hartz vier in unsrem Land
denn Arbeit kriegt, das ist bekannt
am ehesten der, den man versteht
wenn er zu einer Firma geht
drum Obrigkeiten lasst euch sagen
ihr schafft euch selber eure Plagen
erst spart der Staat den Kindergarten
dann muss er bei der Bildung warten
bis das ein fremder Sprachen Kind
Ausbildung und ne Arbeit find
dann zahlste Staat das wieder drauf
was jetzt gespart, ich wette drauf
Kurzsichtigkeit bringt später Rache
und fördert nicht die deutsche Sprache
sagt Traute


Marija Guten Morgen, meine liebe Traute,

so, nun habe ich mich mal durch deine wirklich gelungenen reime durchgelesen.
Du bist ja toll !
Du bist ja toll ! Du bist ja toll !
Aber das wusste ich doch schon .......

Nun, ich gratuliere dir zu deinen witzigen Einfällen.

Wenn ich heute dazu komme, klingelt bei dir das Telefon!

Ganz liebe Grüße von deiner
dodo
Traute Europa ist ein Nimmersatt
die vieles schon verschlungen hat
Europa nimmt und wird nicht satt
im Gegenteil es bleibt sehr matt
es frisst uns ritze-ratze kahl
und fordert mehr von mal zu mal
und unsre Geberobrigkeit
die stopft und stopft wie nicht Gescheit
nun schränkt sie schon die Bildung ein
die Schüler könnten dümmer sein
Kultur, Kommunen, Umwelt
könnt betteln bis was abfällt
Europa kriegst du niemals satt
Milliarden die verschlungen hat

sagt Traute





Traute Rese leider hast Dur Recht
mir wurde beim Hinsehn schlecht
als ich die Prozente sah
Wählerverblendung, das ist klar
da wählten diese sanften Kälber
sich die eignen Schlachter selber(

leider, oder nicht leider,
ich bin nur ein Autodidakten-Schreiber
Mit freundlichen Grüßen,
Traute
rehse Ja, Traute, mag satirische Verse sehr gern. Denke da an Hildebrandt, Schneyder, Schramm, Volker Pispers, Priol u.a. Ich möchte ja nicht, dass uns das Lachen vergeht.Hoffentlich "schlagen sich nicht zuviele Bürger selbst ins Gesicht." Bei der letzten Bundestagswahl waren es ja gleich um die 14%.

Freundliche Grüße zurück Rehse.
Traute Angi nun ist aber gut
dir fehlt es wohl nicht an Mut
nun gehts schon um Billionen
das Exporte sich noch lohnen
und im eignen Deutschen Land
Umsatz und der Wohlstand schwand
sollen wir die Schwindsucht kriegen
weil die Raffer höher fliegen
denn dort wo das Geld hin soll
hungern Kinder schon wie toll
Unten bei dem kleinen Mann
kommt nichts von den Schirmen an
und in deinem Schönen Land
nicht nur Schlecker fast verschwand
Kommunen schon am Abgrund stehn
und es wird noch mehr geschehn
denn die Preise steigen hoch
nur der Lohn der kriegt ein Loch
und so geht es schön in Ruh
weiter auf den Abgrund zu
hier ist Schmalhans Küchenmeister
und ihr die noch mehr sich leister
halt den Wahnsinn endlich auf
das geht schief, ich wette drauf
sagt Traute

Traute da kann ich Dir nur Recht geben.
Jetzt haben sie mit 1,2% die Stimmen, die von ihnen Nutzen haben, die anderen habens hoffentlich nun endlich begriffen.
Die Gelbsucht ist vorbei
und aus die Kungelei
der Bürger ist so blöd doch nicht
und schlägt sich selber ins Gesicht.

Mit freundlichen Grüßen,Traute, freut mich dass Du satierische Reime magst.
rehse Habe kein schönes Gedicht zu bieten, aber für mich bedeutet das Kürzel FDP = Fies Dreist Platt. Es wird sich, ich hoffe es inständig, mit dieser Klientelpartei 2013 endlich vorbei sein. Kein Mitleid mit diesem neoliberalen Haufen, die mehr mit ihren Personalquerelen als durch notwendige Politikschritte aufgefallen sind.
Traute Ja das ist der alte Trick
hol dir doch das Geld zurück
das wir steckten in den Osten
weil bei dir die Häuser rosten
hetzt die Menschen aufeinander
dann geht es gut gegeneinander
und die Oben haben Ruh
schließen die Schatullen zu
und der Euro geht bekannt
dick und fett nach Griechenland
dort gehts schnell zurück zur Bank
alle andren bleiben blank
so geht das Monopoli
doch dich trifft der Segen nie
darum Mensch aus Ost und West
haltet aneinander fest
bleibt bei dem Zusammenhalt
dann klappts mit Verteilung bald
denkt doch bei der nächsten Wahl
diese Raffer nicht noch mal
sagt Traute


Traute Auf ihr Frauen seid nicht dumm
dreht den Spieß doch einfach um
so wie einst die Römerinnen
endeten das Kriegsbeginnen
weigert euch in allem Tun
lebt nur um euch aus-zu-ruhn
liebt nicht, kocht nicht, kriegt nicht Kinder
und lasst Staub und Dreck im Zimmer
geht nur Sport und Bildung nach
das bringt euch, wie Mann zur Macht
damit regelt ihr die Löhne
das man euch nicht noch verhöhne
und ihr barmt um eine Stelle
die beim Zahlen gar nicht schnelle
gab es doch nur Hungerlohn
sagt was hattet ihr davon
auf und frischen Mut gefasst
und zur DEMO bis es passt
wartet nicht bis zu ner Wahl
zeigt es ihnen endlich mal
was der Frauen wahrer Wert
es wir Zeit dass man euch ehrt
sagt Traute




Traute Da graust es die FDP
reimt sich gut auf ach und weh
und was kann man sonst noch sagen
es gibt allen Grund zum Klagen
achtzehn war sie mal gewesen
und nun nur ein Schatten dessen
krümelt um die fünf Prozent
weil der Wähler weg nur rennt
da freut sich die Konkurrenz
da gehts aufwärts in den Lenz
und sie blühen und gedeihen
weil sie nun Gewinner seien
Wahl wird das im Saarland zeigen
ob der Himmel hängt voll Geigen
für die gelbe Neidpartei
oder obs ein Abschied sei
rätselt Traute
Traute Sarkozis Wahlkampf war schon Krampf
da machte Terror richtig Dampf
nun ist er wieder obenauf
gewinnt die Wahl, verlass dich drauf
so ist was einem unbequem
dem andren äußerst angenehm

sagt Traute sarkastisch

Traute Beim Sprit zeig es sich ungeniert
wie man uns an der Nase führt
Experten von des Staates Wacht
die hat man auf die Spur gebracht
ob Preise so sind angemessen
entscheiden die, die, unterdessen
doch Wissen auch wie du und ich
ehrliche Antwort gibt es nicht
genau die Hälfte von dem Preis
bekommt der Staat, wie jeder weiß
das sackt er in Staatsreserven
von dort kommt auch mit sehr viel Glück
kein Eurocent für uns zurück
drum denke dir der Staat erhält
was man aus deinen Taschen zählt
deshalb legt er kein Veto ein
da müsste er doch blöde sein
wie solle er denn sonst bezahlen
die in Berlin wie Krösus aalen
ein drittel kriegt des Öles Scheich
und wird davon doch super reich
der Staat mit seiner Steuermacht
hat Scheich vor Neid schon blass gemacht
sagt Traute



Traute Weist du worum es geht,
bei Solidarität?
Den Soli zahlen alle
auch Ost in diesem Falle
dann kommt vom Bund der Geldvergeber
und um ihm sitzen Auftragnehmer
die hier im Osten baun wir toll
die setzen Stadt und Dörfer voll
vom Glaspalast bis zu ner Hütte
auf das der Soli sich erschütte
in ihren Börsen haufenweis
der Kleine Mann kriegt einen Scheiss
denn was steht bei dem Obenan?
Der Kleine ist der Zahlemann!
Der Große ist Profitör
das weiß bei uns schon jedes Gör
gut haben sies die Geldeinsacker
und machen sie sich einst vom Acker
dann sind sie meistens nicht vom Osten
weil große Firmen Großgeld kosten
und hier war bis zur Wende
das Kapital am Ende
da denken wir einmal
die Großen sind Global
im Osten wechselt nur das Geld
vom Geber zu dem ders erhält
wer es dann hat, kriegs selber raus
der Ossi hat kein großes Haus
er wohnt zur Miete, Jahr für Jahr
jetzt besser als es einmal wahr
das aber, wo der Soli landet
ist irgend wie geheim verbandelt
selbst wenn im Westen man auch baute
beim kleinen Mann bleibt trotzdem Flaute
sagt Traute





Traute Röttgen ist ein harter Kämpfer
doch wenn's dick kommt gibt's nen Dämpfer
dann lässt er euch ganz allein
er will nicht nach Ärger schrei'n
lass das nur die Angi machen
er wird über sie noch lachen
reibt sich müd' die trägen Hände
wartet ruhig ab die Wende
als die Arbeit fertig war
war der Röttgen immer da
wer Unheil kennt, sich nicht verdrückt
der ist für Röttgen echt verrückt
das ist Röttgen's Hochmoral
auch der Rößler kann ihm mal
rutschen schnell den Buckel runter
nichts zu tun hält Nerven munter
stichelt Traute
Traute der Krieg der tobt im mittleren Osten
er wird nicht nur Milliarden kosten
der macht zum Krüppel reihenweise
und tötet Menschen laut und leise
er bombt die Städte platt und leer
Tote, Trümmer,hinterher
ihr kennt die Warlords in dem Krieg
nur für die Geldmacher ein Sieg
denn Panzer, Bomben und Kanonen
zu Handeln soll auch Heut' sich lohnen
und wenn die ganze Welt genug hat
bestellt Kalaschnikow's der Assad
die richtet er aufs eigne Volk
dass endlich auf ihm hören sollt
wer da noch leistet Widerstand
lässt er erschießen kurzerhand
die Warlords in dem Todesspiel
verlieren nichts, gewinnen viel
und viele erste Klasse-Länder
beteil'gen sich als Waffenhändler
haben Soldaten stationiert
damit der Krieg gut funktioniert
das Treiben in dem nahen Osten
wird manchem Volk den Wohlstand Kosten
ist in Gefahr zu jeder Zeit
das Näher kommt was jetzt scheint weit
d'rum Völker all, schafft endlich Frieden
dann gibt's für alle Brot hienieden
sagt Traute zornig
Traute Bildungsgleichheit für die Kinder
Gesellschaftsschichten Überwinder
müssen endlich an den Tisch
da genügt nicht nur ein Wisch
mit ner Willenswill-Bekundung
das führt nicht zu der Gesundung
nein, es muss im Kindergarten
schon mal mit der Gleichheit starten
in der Schule mit der Masse
nicht nur bis zur vierten Klasse
man kann bis zur achten lehren
eh sie zum Gymnasium kehren
vorher ist es angebracht
Ganztagschule wird gemacht
damit auch das Kind von Unten
Anschlußchancen hat gefunden
nicht das hohe Elternhaus
wählt die künftgen Denker aus
denn so manches Hochtalent
man beim kleinen Mann erkennt
das sollt unser Staat gut nutzen
und nicht um die Hälfte stutzen
was Natur hervorgebracht
ist zu pflegen mit Bedacht
Kinder an die Bildungsfront
und nicht ausgewählt, gekonnt
sagt Traute





Traute Wer den Volkszorn ignoriert
der wird am Ende vorgeführt
welch eine jämmerliche Posse
es war für wahr nur Gully-Gosse
für die Soldaten erzwungne Qual
denn keiner fragte sie einmal
wollt ihr dem Wulff den Abmarsch blasen
So konnte sehen nun die Welt
was Deutsches Volk von Neppern hält
sagt Traute



Traute Traute 2(Traute)


Als Soldaten ohne Waffen
um Weltfrieden zu erschaffen
Als Minister überall
und als Richter Fall für Fall
in die Wirtschaft, an die Spitze
bei der Feuerwehr gegen Hitze
Frauenpower mit viel Herz
aufzumischen den Kommerz
nicht nur in den Läden drinnen
Hilfskraft und Verkäuferinnen
ganz nach oben im Konzern
säh' ich auch die Frauen gern
also Mädchen habt mehr Traute
denn so manche die klein baute
kam mit Wissen und Elan
bei Politelite an
stürmt die Ämter und die Posten
lasst es Energie auch kosten
gebt nicht auf und kommt gut an
euer Wert ist gleich dem Mann
sagt Traute
und wünscht allen Frauen und Müttern der Welt Frieden auf Erden nicht nur zum 8. März dem Frauentag


Traute der Frieden wackelt im Iran
er ist wohl selber Schuld daran
die USA hält sich zurück
was Israel so nicht ganz glückt
so stehen sie Gewehr bei Fuß
wer wagt wohl den ersten Schuss
Treffen, Reden, Hören
um den Frieden zu beschwören
ist die erste Bürgerpflicht
Bomben helfen Menschen nicht
Besitzer von Atomanlagen
sollte man mit Worten schlagen
und die eignen nicht vergessen
denn ich finde es vermessen
selbst die Superbombe baun
und dem anderen misstraun
auf und weg den Strahlendreck
das wär bester Friedenszweck
sagt Traute, wohl dem Wind
weil die, die es angeht,
keine Zuhörer sind


Traute Christian Wulff gibt keine Ruhe
macht sich fleißig auf die Schuhe
um für Nichts als lauter Schande
Geld zu holen von dem Lande
dem er keine Ehre machte
doch zur Strafe er sich dachte
hole ich mir für die zwei Jahrer
Büro Wagen und nen Fahrer
und nen goldnen Zapfestreich
ja dann bin ich endlich reich
und der Staat gibt mir die Ehre
als ob ich wirklich Wert was wäre
so geht man mit Leuten um
die sich schuften blöd und dumm
denn wie ich es selber mache
und mir fies ins Fäustchen lache
ich erzwing mir Staatsraison
und Hochachtung der Person
werd die Dummen und die Deppen
um den letzten Cent noch neppen
ich bin heut und das ist wahr
Wulff, der Deutschen Nepper Zar
Schießt Salut gebt mir die Ehre
und das sich ja keiner wehre
sonst find ich und mein Gönner
für euch einen neuen Könner
diese Warnung mach ich wahr
und komm wieder nächstes Jahr
bloß nicht, sagt Traute

Traute Nun ist der Postentausch vorbei
auf das der Putin Oben sei
das war beim Tausch schon abgemacht
dass selbst der Russenbär nur lacht
in Russland gibt es viele Plagen
und viele haben was zu sagen
doch auf dem Throne sitzt der Rubel
ihm gilt der Obrigkeiten Jubel
da mag das Volk vor Hunger brüllen
es gilt, erst sich die Taschen füllen
und wer da kommt nur in die Quere
den findeste dann gar nicht mehre
hart ist die Faust und schwer das leben
da duckt der kleine Russ sich eben
bis zu der nächsten hohen Wahl
bleibt er am leben voller Qual
und wird sein Hoffnungstraum zu Asche
greift er sich eine Wodkaflasche
So ist der Trost ungleich verteilt
Frau Sorge bei den Armen weilt
Fortuna aber ist ganz Oben
Wo Machtkampf und die Geldgier toben
die Oligarchen und der Staat
die geben dir den guten Rat
halt ja den Mund, misch dich nicht ein
sonst kann das schnell dein Ende sein
mutmaßt Traute
Traute Der Stammtisch ruft Revolution
das kannte man von früher schon
ja sind wir denn in Griechenland
das ist doch wirklich allerhand
für zwei Jahr Arbeit, fette Rente
fürs Lügen wie ne WerbeEnte
mit 52 den Staat geschröpft
und nebenher die Ehr geköpft
nun rate mal wo so was geht
wo so was in Gesetzen steht
in Deutschland, nicht im Griechenlande
das, meint der Stammtisch, ist ne Schande
im redlich, ehrlich,Deutschen Lande
kann man sich und den Staat blamieren
ja, die Hannoveraner führen
es ist noch lange nicht Game over
ist gefüllt, das Nest Hannover
man sitzt ganz fest auf Staates Stühlen
um sich die Taschen voll zu füllen
sagt Traute
und ruft, die 200,000 Euro den hungernden Kindern in der Welt!
Schäm Dich du Rafferwulff!
Traute ja ihr fleißgen Schleckermädchen
seid nun wirklich übel dran
weil man euch die gute Arbeit
niemals honorieren kann
dieses Ehrensold erhalten
nur die von der Obrigkeit
und da zählen andre Dinge
und nicht grad die Redlichkeit
da zählt wer hat wen gehoben
und wem dankt man nun dafür
das ist wer hat dich gesponsert
und wer hielt dir auf die Tür
zu des reichen Staates Pfründen
drängt es viele, immer mehr
und für spätere Revanche
gibt es Ehrensold nachher
Schleckermädchen zählen wenig
oder überhaupt nichts mehr
denn für eure Treu und Arbeit
gibt heut keiner etwas her
ist gewesen ist vergangen
tragt hoch oben euer Haupt
denn der Ehrensold ist diesmal
nur dem Ehre, der dran glaubt
bedauert Traute
Traute Das Glück ist Wulffi weiter hold
nun kriegt er noch den Ehrensold
die Prämie hat er sich verdient
weil er dem Schnäppchenjagen dient
er schafft' es bis zur Quelle hin
Deutschland melkt er, in Berlin
fürs Amtsgeschäft kann es nichts geben
war nur ein Felix Krull gewesen
dem Hauptmann gleich in Köpenik
abschaute er so manchen Trick
den Aufstieg bis ins Bundesamt
schafft er mit Freunden ganz charmant
nun an der Quelle, heißt es melken
bevor Germanias Brüste welken
sein Abgang kam nicht durch Kritik
an seinem Schnäppchensammlertik
er ist politisch motiviert
das Bundesamt sich nicht geniert
den wirren Wulff so zu hofieren
es zahlt, denn Wulffe muss man schmieren
der Abgang wird im nun bezahlt
damit er sich im Wohlstand aalt
auf Volkes Arbeit ist gut ruhn
da für, sagt Wulff, muss man nichts tun
man leimt und schleimt so vor sich hin
abstauben ist der Wulffe Sinn
ekelt sich Traute





Traute Danke, dass Du meine ironischen Texte schätzen kannst.
Ja ich bin nur Mitglied im ST.
aber ich mag gern die aktuelle Politik in satirischem Humor ein bisschen bekritteln.
Das, finde ich ist auch eine Art die Pressefreiheit zu nutzen und meinen Beitrag in der Vielfalt der Ansichten an zu bringen
Der Herr Stuttman ist wirklich ein Genie in der Art wie er die Karikaturen anfertigt, motiviert er mich zu meinen Beiträgen.
Mit freundlichen Grüßen,
Traute
Mit erstaunlicher Karrikier-Kunst und grossem Zeichentalent stellen Sie, Herr Stuttmann, Ihre Ideen dar,
ihre humorvollen und/oder "bissigen" Ideen scheinen ja unerschöpflich.

Ich möchte aber auch der Userin (?) Traute mein Kompliment zu ihren gereimten "Kommentaren" aussprechen.

Danke, MargArit

Mit erstaunlicher Karrikier-Kunst, grossem Zeichentalent stellen Sie, Herr Stuttmann, Ihre Ideen dar,
ihre humorvollen und/oder "bissigen" Ideen scheinen ja unerschöpflich.

Ich möchte aber auch der Userin (?) Traute mein Kompliment zu ihren gereimten "Kommentaren" aussprechen.

Danke, MargArit

Traute Angi, Angi, gib gut acht
wer dann noch als letzter Lacht
ganz schnell weg ist unsre Kohle
das sie sich nicht Schwindsucht hole
denn in vieler Herren Länder
gibt es viele Geldverschwender
wer es nahm ist hinterher
raus zu kriegen oft sehr schwer
und so stopfst Du ins System
ohne lange hin zu sehn
sorg dafür das man auch wacht
Gutes für die Griechen macht
nicht den Raffern und den Banken
die so tief im Geld versanken
dass sie international
es anlegten, wiedermal
sieh, die Griechen wie sie kämpfen
Arbeit bringen Hunger dämpfen
mach es wie der Marshallplan
dann ist Griechen gut getan,
sagt Traute


Traute heut tritt er an, der Bundestag
beschließt und macht es fest
das man dem armen Griechenland
viel Euros überlässt
doch das kriegt nicht das Mütterlein
bei der die Kinder Hunger schrein
das kommt und macht nen Bogen
das stimmt, ist nicht gelogen
das Geld setzt man zur Tilgung ein
gemachte Schulden werden fein
damit nun abgelöst
da denkste doch wer döst
so superdämlich vor sich hin
das macht doch nur nen blöden Sinn
das Geld kommt von den Staaten
die wollen gute Taten
und sehen nichts kommt unten an
das Geld geht gleich zum reichen Mann
der schafft es schnell zur Auslandsbank
dann hat sie's wieder Gott sei Dank
da füllen wir die Taschen
für Griechenlandes Flaschen
die treiben Steuern bei Armen ein
die großen lassen sich befrein
es bringt kein gutes Ende
regiern die falschen Hände
und falschen Köpfe obendrein
das muss doch mal zu ändern sein
dann ist mit Helfen gut getan
fangt endlich etwas richtig an,
stänkert Traute



Traute 4000 Tote auf Deutschlands Straßen
ein Schlachtfeld für die Autowaffen
scheint schlimmer noch zu werden
man bringt sich damit unter Erden
schneller als es das Alter kann
ob Jung, ob Alt, ob Frau, ob Mann
das Auto wird zur scharfen Waffe
weil mancher damit fährt wie Affe
den Fuß auf Gas fest durchgedrückt
fährt man das Auto wie verrückt
ob Städtchen oder Autobahn
das geht den Raser gar nichts an
den einen treibt Berufes- Eile
den jungen Mann die Lange- Weile
die Seuchen schafft man ab mit Impfen
doch Kopflosfahrer nicht mit Schimpfen
hier wäre es mal gut getan
ein jeder spricht sich selber an
sagt Traute














Traute Hast ein Auto armer Wicht
dann hast keine Freiheit nicht
du hast nur die Illusion
stehst beim Staat fest in der Fron
ja auf jedem Liter Sprit
kassieren die Schmarotzer mit
füllst du nun von deinem Geld
voll den Tank, weil drin was fehlt
dann die Hälfte von dem Preis
der Staat sich krallt, wie man ja weiß
d'rum regt es oben keinen auf
es füllt ja ihre Kassen auf
wie man dir sie ewig leert
ach wäre es doch umgekehrt
und die Raffer und die Reichen
müssten was dir fehlt begleichen
dann ging es bei dir bergauf
und und das Elend hörte auf
dann kannst du die richtig Melken
bis die Gier-geldsäcke welken
ach wär das ne' schöne Zeit
wart nur ab es kommt so weit
doch der Michel, ist wie immer
duldsam, still und es wir schlimmer
darum nehmen sie dich aus
leben dort in Saus und Braus
sagt Traute







Traute Das notgeratene Griechenland
doch wieder einen Retter fand
die Euros stehen nun bereit
Formalität, dann ist's so weit
da freuen sich im Land die Armen
Europa zeigt wohl doch erbarmen
doch falsch gedacht du armer Mann
zuerst sind mal die Banken dran
denn bei dem Hilfe-Schnell-Beschluss
steht auch drin, wie das laufen muss
erst kommt die Zahlung an die Banken
damit die nicht noch einmal wanken
Kreditrückzahlung,ruft Eurochor
dann sind sie so arm wie zu vor
der Euro rast von Bank zu Bank
das macht die Staaten alle krank
für Arm, macht Euro keine Eile
das dort auch mal das Geld verweile
denn Unten, hörst du armer Wicht
da landet Bankenhilfe nicht
sagt Traute
Traute der Gauck der allseits gute Mann
der himmelte die Banker an
als man versucht die Zocker-banken
zu weisen in die Redlich-schranken
da sagte er das sei lächerlich
das lieber Gauck versteh ich nicht
dann hat er bis zum letzten Tag
im Amt die Stasi, und ich frag
wie so was einem Wendeheld
am Arbeitsplatz noch gut gefällt
das ist doch schlimmer als zu vor
und unser Staat ist so ein Tor
zahlt gutes hartes Eurogeld
an Stasileute! Wem's gefällt,
der mag damit zufrieden sein
ich lege da mein Veto ein
zwanzig Jahre nach der Wende
beschäftigt er und find' kein Ende
erst nach ihm werden die entlassen
die wir Ossis alle hassen
ob so ein Bank und Stasifreund
es mit uns allen ehrlich meint
fragt Traute

Traute Wieder geht ein Schinder
los auf seine Menschenkinder
gab die Order "Feuer frei"
das nun Fest des Tötens sei
gab den Panzern an das Ziel
ab-zu-schießen möglichst viel
von den rüden Demonstranten
die ihn nicht mehr anerkannten
so was kommt von so was her
wenn es nicht geduldet wär
würde Assad nicht mehr morden
dreist mit seinen wilden Horden
sein eignes Volk, nichts hält ihn auf
es geht ums Geld, man schwört darauf
arme Welt schütz deine Kinder
in den Herzen herrscht der Winter
nur Profit und Macht und Gier
haben sich're Wege hier
in den prächt'gen Häusern wohnen
Geld und Gold, sich zu entlohnen
Menschlein, dazu zählst du nicht
viel zu leicht ist dein Gewicht
nur dann reicht man dir die Butter
wirst du zum Kanonenfutter
nörgelt Traute








Traute sind Griechenlandes Kassen leer
holen sie von Armen mehr
denn die Reichen bleiben ganz
weiterhin beim Eurotanz
gestapelt bei den Schweizer Banken
konnt man bunkern ohne Schranken
was Finanzamt nicht bekam
man sich ganz zu eigen nahm
so den Staat ohne Bedenken
nur zum eignen Wohl zu lenken
hatten sie viel Jahre Zeit
aber nun ist es so weit
Schule, Krankenhaus und Kinder
ohne Euros durch den Winter
und die armen Arbeitslosen
ohne Hemd und ohne Hosen
davon gibt es bald viel mehr
kommen nicht bald Euros her
von den Eurobundesländer
sonst kommen die Kukuks-Pfänder
jeder Reiche sucht das Weite
wenn das Griechenland geht Pleite
Schnappt Euch endlich Eure Diebe
Schluss nun mit der Nächstenliebe
wer den Staat so lang verknappt
hat verdient das man ihn schnappt
rät Traute


Traute Hellas,Hellas, arm' Athen
sagt wie soll das weiter gehn
deine Schulden drücken sehr
bis hin zu dem "geht nicht mehr"
hat man dich schon ausgenommen
und man will noch mehr bekommen
doch die Greifer sind zu viel
so gibt es kein gutes Ziel
das erkennt der dümmste Tropf
erst muss etwas in den Topf
eh man kann daraus verteilen
Hellas, Hellas du musst eilen
und den Anschluss nicht verpassen
Schluss sei mit dem ew'gen prassen
holt euch von den Reichen Steuer
und gebt den Verprassern Feuer
sonst verarmt das ganze Land
so ist doch der neuste Stand
tauscht Korruption für Redlichkeit
dann kommt eine bessre Zeit
grübelt Traute



Traute in Syrien wird kein Frühling sein
denn zwei Mächte sagen nein
Russland ist ne Vetomacht
die Stopp in der Uno macht
alles geht nun triste weiter
Menschen tötet man dort leider
weil das große Russenreich
Geschäfte braucht mit Syrienscheich
der will Waffen aller Art
drum wird Frieden eingespart
und auch China hat Interessen
ist auf Umsatz dort versessen
selbst die große USA
wäre gern für immer da
um nach ihrem freien Handel
ein zu leiten dort den Wandel
wie sie selber es gern hätt
darauf halt ich jede Wett
drum ihr Syrer lasst euch dämpfen
Schluss mit eurem Selbstbekämpfen
lasst euch auf den Frieden ein
und keinen Diktator rein
davon habt ihr ja schon einen
der dort weg soll, will ich meinen
also wählt gut aus die Freunde
das ihr euch nicht holt mehr Feinde
die sich jetzt noch Helfer nennen
kannst als Täuscher schon erkennen
denn sie haben Arg im Sinn
sind sie erst in Syrien drin
vermutet Traute






Traute Angi lass das Griechenland
weil es schon am Abgrund stand
als auch Du mit frohem Sinn
sahest zur Athene hin
aufgenommen das steht fest
weils den Bund vergrößern lässt
wurde noch so manches Land
das am Euroabgrund stand
nun lässt man die Mäuse zählen
die noch da sind nach dem Stehlen
von "Korruppt" und "hol ich mir"
und das Minus zahlen wir
dabei kannste immer sehen
wo die dicken Kontos stehen
"Bestecher" und die "Steuersünder"
nahmen aus die Griechenkinder
nun verscherbelt dieser Staat
was man nicht gestohlen hat
das ist wirklich nur noch wenig
Diebe sind nun Eurokönig
und der Rest ist nur noch arm
das es nicht nur, 'Gott erbarm'
rufen kann zum Eurobund
doch kein Helfer tut sich kund
denn es zeigt des Lebens-Lauf
beim Geld hört jede Freunschaft auf
in Bereitschaft steht fast jeder
für Griechenland als Totengräber
bedauert Traute


Traute Merkeline merke auf
schnell ist der Regierungs-Lauf
hilfst Sarkozy vor den Wahlen
kannst du dir denn nicht ausmalen
das ein anderer gewinnt
dass dein Beistand für den Wind
ist, und dann kommt im Umkehrschluss
bei dem Nächsten Chef der Schluss
mit der Deutschen-Symphatie
Angie das bedenkst du nie
denk ein bisschen doch voraus
hüte unser Deutsches Haus
Wahlhelfer nein und Freundschaft ja
dafür bist du Kanzler da
also halte dich zurück
zur Deutschen und Franzosen Glück
geht Sarkotzy diesmal unter
werden seine Gegner munter
das ist schlecht für unser Land
wir sind nicht Sarkozys Pfand
die Franzosen wollen wählen
den, auf den sie alle zählen
und nicht nach der Merkelsicht
nein das mögen sie wohl nicht
also bringe deine Sympathie
ins eigne Land, dort schadet's nie
sagt Traute








Traute ach Wulffi, Wulffi, deine Liebe
bricht Pressedruck und Schicksalshiebe
so leicht als wäre es Papier
auch deshalb sind wir beide hier
und harren weiter felsenfest
käm über uns auch noch die Pest
denn wir ertragen Spott und Hohn
ja wegen blankem Eurolohn
wir wissen es gibt nichts geschenkt
drum wird Empfinden abgesenkt
umsonst ist nicht ein mal der Tod
die Worteprügel die man bot
die nehmen wir leicht weiter hin
und haben Bellevue im Sinn
das heißt ja gute Aussicht, wie man weiß
es kühlt doch einmal, was jetzt heiß
und wir und unsere Sponsoren
wir klappen weiter unsre Ohren
zu, und lassen es ablaufen
was ständig brüllt der Meckerhaufen
der Guido macht es uns schön vor
macht hoch das Euroscheffeltor
stänkert Traute

Traute Im Bellevue ist gute Sicht
viel Gutes sieht man leider nicht
Hannovers Oberstaatsanwältin
stellte eins auf Fragen fest hin
den Bundespräsidenten, darf Lügner nennen
wer es will,und so erkennen,
der Grüne hatte also Recht
den drei Anzeigern ging es schlecht
denn in den vorgenannten Fällen
wird es das Amt nun nicht vergällen
wenn Lügner man nennt Präsident
und der hälts aus, wie man ihn kennt
die Oberstaatsanwältin Silinger
gibts amtlich um so williger
das kann wer will, T-Online lesen
um sich zu widmen neuen Thesen
wie unser Staat sich präsentiert
wie man sich lächerlich aufführt
das stolze Preußen ist passe
die Tugenden schon lang Ade
nun sitzen dort die Geldvertreter
um was geht das sieht ein Jeder
so schamlos kann nur Geldgier sein
selbst Guttenberg sah es schon ein
so schnell ist leider kein Vergessen
der Wulff bleibt weiterhin vermessen
und klebt fest weiterhin am Throne
sich selbst und Deutschland nur zum Hohne
jammert Traute


Traute Herzlichen Glückwunnsch!
auch wir im ST haben unser Vergnügen und die Anregung.
Schön Sie bei uns haben zu dürfen.
Mit freundlicher Gratulation,
Traute, Ihr ST Fan
Traute 2(Traute)


senhora Klaus Stuttmann hat am 25.Jan. 2012 den Karikaturenpreis der deutschen Zeitungen gewonnen.
Traute in hab acht, sind Horch und Guck
sitzen wie ein Geisterspuk
nun den Linken fest im Nacken
und notieren alle Macken
denn das Chaos ist dort draußen
wo die Rechten straflos hausen
was ja nun bekannt schon ist
denen lässt man noch Schonfrist
denen lässt man noch Aufmärsche
diese dunkelbraune Ärsche
sitzen offen hoch und fest
weil man die zufrieden lässt
wie das kommt möcht ich mal fragen
und das sollt man endlich sagen
ob ich sehe was verkehrt
was man Rechten hier gewährt
wird den Linken flink entzogen
und Justiz hat abgewogen
Rechts blockieren das geht nicht
dafür kommste vors Gericht
dafür zahlste fette Strafe
du bist für uns nur der Affe
das erstaunt mich wieder sehr
denn die Rechten dürfen mehr
dürfen Töten dürfen Sprengen
Kindern die Moral versengen
da verlangt es mich nun sehr
Lastenausgleich, endlich her
krittelt Traute


Traute am Golf ganz nahe am Iran
da hängen die Intressen dran
von USA und irgendwem
die wollen dort nach Rechten sehn
was ihnen Recht
ist andren Schlecht
was der Iran
im Land getan
das geht die USA wohl an
denn jeder kann nicht einfach rüsten
als wollt er sich beschützen müssen
vor was sagt da die USA
wir sorgen hier für Ordnung ja
und was hier rechte Ordnung sei
wir machen Handelswege frei
für uns für euch, für alle Zeit
das Beste wenn ihr folgsam seid
euer Öl kauft erst mal keiner ab
das bringt Gehorsam dann auf Trab
wenn eure Kinder Hungers schrein
wird bei euch bald die Einsicht sein
die Supermacht sagt wie es sei
sonst schießt sie sich die Wege frei
gib nach, gib nach und füge dich
sonst gehts dem Land bald fürchterlich
seht um euch nach dem Land Irak
das gammelt nur noch Tag für Tag
um solches Unheil zu vermeiden
müsst ihr der Forschungs Folgen meiden
wer auf Erden darf anschaffen
bestimmt der mit den größten Waffen
drum lass das Forschen am Atom
es kommt das Unheil nur davon
nur wers schon hat darf es behalten
und machtvoll sich die Welt gestalten
seufzt Traute





Traute wenn das Bruttoinlandsprodukt
auch schon wieder muckt
hebt sich eilig auf den Thron
die Geldverdünner-Inflation
genau so blöd und wirkungsschwer
es die Deflation uns wär
drauf zeigt ein Krisenalphabet
es sagt uns an wie so was geht
da spricht der Wirtschafts-Herr-Minister
von Delle, nur vergisst er
der Aufschwung nennt sich Expansion
das weiß bei uns fast jeder schon
Hochkonjunktur die nennt sich Boom
auch das wussten wir Deppen schon
der Abschwung ist die Rezession
da unkt man, auch das hat man schon
Tiefphase, Depression nach Unten
da hat man sich auch schon befunden
doch Leute nun mal nachgedacht
wann haben "Delle" wir gemacht
der Herr Minister will uns sagen
die Gemelkten sollens weiter wagen
ihr Geld zum Kauf und zu den Banken
zu tragen um den Kranken
Kreislauf weiter heizen an
damit der der BIP stark wachsen kann
das ist der Marktwirtschaften Wesen
Mit unsrem Geld will sie genesen
und stockt der Eurofluss nach Oben
dann wird der Preis schnell angehoben
sagt Traute






Traute Kredite geben, Kredite nehmen
möcht sich manches Land bequemen
denn dem Wirtschafts-Hilfsmotor
steht ein harter Prüfer vor
Poduzent und Obrigkeiten
kennen nun die harten Zeiten
wer Kredit kriegt muss zuvor
durch das Geber-Ranking-Tor
dort fällt man den Zinsentscheid
bei dem Armen reicht er weit
hoch und an der Wuchergrenze
bei den Reichen fehlts zu Gänze
denn die Zinsen sind so klein
also lohnt sich das Verleihn
und so kommt man glaubt es nicht
ungeheuerlich ans Licht
Reich nimmt sich Kredite auf
und gibt Armen doppelt drauf
was er Zinsen selbst bezahlte
betet, dass es lang erhalte
diese Super-Ranking-Sicht
ja dem Deutschland kannste nicht
Deutsche Bank macht jetzt Gewinn
hofft das zieht sich noch lang hin
nun,
setzt den Zinsen und den Banken
und den Zockern endlich Schranken
sonst geht bald gar nichts mehr rund
Welt kommt näher dem Abgrund
sagt Traute


Traute Diese die Troika hat das Sagen
schnell gelöst sind alle Fragen
denn sie hat den E-U-Blick
holt die Wirtschaft aus dem Knick
achtet streng das man auch kürzt
blanke Armut dann erst wirds
aufwärts gehn mit Griechenland
dafür steht die Troika Hand
selbst Anthik gehts an den Kragen
denn der Mammon hat das sagen
beklagt Traute
Traute da sagt der taffe Wulff
zu seinem Nörgler Ulf
das will einfach kein Mensch verstehn
ich wollte, doch ich kann nicht gehn
es liegt am Präsidentensessel
hält Hintern fest wie Fessel
und lässt mich einfach niemals los
verflixt,verflixt, was mach ich bloß
da sagt der Ulf denk einfach nach
dir kommt das ganze Ungemach
von der Monetengier
das sehe ich an dir
ach Ulf lass mich damit in Ruh
ich seh bei allen andren zu
wie sie es auch nicht lassen
zu füllen ihre Kassen
das Volk, dem dumpfen Schaffensheer
muss schließlich doch erleichtern wer
dass konnt ich lang schon gut
da fehlts mir nicht am Mut
den Grüßaugust mach ich mit links
da gibt man mir mit kleine Winks
nur Redlichkeit die kenn ich nicht
die will ich und die mag ich nicht
hört endlich auf zu drängen
und mich so ein zu zwängen
sonst packt mich noch einmal die Wut
das tut der Presse gar nicht gut
die ist schon lang daneben
im Intrigantenweben
ich halte mich ganz einfach fest
begnügt euch an dem Neujahrsfest
das ich euch allen spielte
und vor Vergnügen schielte
stichelt Traute








Traute Wulff ist am Zug
er hat nicht genug
schon lange ist er matt gesetzt
er weiß es und die Presse hetzt
das sitzt er auf dem Popo aus
und macht sich einen Dreck daraus
hält man ihm weiter vor
er wäre doch ein Tor
versprach auf alle Fragen
brav Antwort uns zu sagen
der Anwalt hätt die Hand darauf
drum hört er mit der Wahrheit auf
und bleibt erst mal beim Lügen
bis sich die Balken biegen
was ist das für ein Jammerheld
das weiter in den Abgrund fällt
ein richtiger Banause
geh endlich doch nach Hause
wem will du denn noch Vorbild sein
da fällt selbst dir wohl niemand ein
stichelt Traute
Traute Hähnchen voll von Krankenkeimen
und zwar diese hundsgemeinen
die sind nicht mehr tot zu kriegen
diese sterben nicht wie Fliegen
selbst bei Breitbandantibiotikum
überleben sie voll Mumm
denn der Hähnchenproduzent
wie man diese Pfuscher nennt
hat sie selbst herangezogen
Antibiotika hoch eingewogen
in das Futter gut verteilt
das die Hühnerpest weg-eilt
und die Hähnchen dicht gedrängt
in dem Stall sind sehr beengt
in der großen Hühnerschar
mit dem Antibiotika
bilden sich nun Resistenzen
bei den Hühnern und den Enten
ähnlich wie im Krankenhaus
kriegt man sie nicht wieder raus
stutzt den Raffern ihre Krallen
das nutzt dir und auch uns allen
Grenzen für die Hühnerschänder
und Antibiotioka-Anwender
das Hühner und das Menschenleben
nicht in Raffer-Hände geben
sagt Traute











Traute wer stellt die schönsten Bilder zu klugen Texten ein
da hab ich Recht, das kann nur der Hamburg-paddel sein
ein heller Kopf der schnelle denkt
die User auf die Themen lenkt!
Danke paddel,
ja ich mach weiter
mal werden sie gescheiter,
will ich hoffen,
mit freundlichen Grüßen und Willkommen
auf der Stuttman-Humor Seite.
Traute
paddel ...... mit Pattex und Sekundenkleber
hält sich "der durch den Wullf gedreht wird" noch.

So kann es doch nicht weiter gehen, ständig tauchen
neue Ungereimtheiten auf.
Heute wieder eine neue Mitteilung... er darf die
400 Fragen der Journalisten nicht beantworten,
... die Rechtsanwälte pochen auf ihre Schweigepflicht...
Da muss ich aber herzlich lachen...

Weiter so Traute.

Herzlichen Gruß
von Herbert.

Traute In Hannover an der Leine
haben Lügen lange Beine
geben Reiche Protektion
ja ich weiß, das kennt man schon
wie dazumal bei Schröder
legt man Euros aus als Köder
und Gesellschaft ganz intim
damit kriegt man alles hin
und dann purzeln die Gesetze
und es gibt auch kein Gefetze
alles stimmt nach Oben hin
so bekam auch Hartz vier Sinn
ja die Schröder und der Hartz
waren auch von Wulffens Art
manche Leute hört man loben
kommt der Plebs einmal nach Oben
macht er Reiche super reich
und fühlt sich zu denen gleich
viele gleichen den Ganoven
sind für Geld ganz schnell zu kofen
davon gib es noch viel mehr
doch die schreib ich heut nicht her
sagt Traute



Traute Lieber Wulff, lass Dir doch sagen
weiter raus sollt du's nicht wagen
denn du stehst dem Abgrund nah
dann sind keine Freunde da
berat dich mit dem Guttenberg
der geht frisch ans alte Werk
wenn im guten Deutschenland
einer keine Pfründe fand
dann schickt man ihn auf der Stell
ins Europaparlament ganz schnell
dort sind schon die alten Schranzen
die das goldne Kalb umtanzen
lasst euch beide dort einreihn
werdet unter Gleichen sein
orakelt Traute


Traute welch ein bitter-böses Ende
nimmt die Präsidenten Wende
sollte aus Erfahrung lernen
wie es geht sich zu entfernen
wenn man aus der Mehrheit Sicht
einfach unerträglich ist
doch er windet wie ein Aal
sich zu unsrer aller Qual
wie der Guttenberg der Smarte
aus der guten Täuscher Sparte
Geld und Gier nach Macht
hat er gut durchdacht
nur die giftgen Federkiele
zeigten auf die fiesen Spiele
und enthüllen Obrigkeiten
die zu viel ins Abseits schreiten
statt fürs Land Repräsentieren
weiter Raffen, weiter Gieren
schäbge Posse, fieser Tanz
Wulff, verschwinde, möglichst ganz
schnell, ich schäme mich für dich
mich repräsentierst du nich'
sagt Traute


Traute der Wulff fing an zu drohen
die "Bild" ist nicht geflohen
Wulff der hat ja nur noch Pech
sieht über die Verfassung weg
die Pressefreiheit, dass ich lach
Gesetz ist nur wie ich es mach
das ist und das bleibt Recht
wer nicht hört dem gehts schlecht
denn ich bin nicht alleine
nur zu euch hundsgemeine
es sei ihr stimmt ein Loblied an
dann hab ich euch auch nichts getan
doch ihr, ihr kommt mir Quere
ganz klar das ich mich wehre
und mit mir alle Obrigkeit
die finden es jetzt nicht gescheit
das Oberhaupt zu wechseln
da könnt ihr lange hecheln
ich sage euch und so wirds sein
im Staat ist keiner, der so rein
wie ich mit weißer Weste
ich bin da noch der Beste

denkt sicher der Wulff,
sagt Traute



Traute Alles wird gut
die Angi hat Mut
doch solche Prognose
geht oft in die Hose
den Wulff den lässt es hoffen
die Zukunft sei noch offen
doch wer die Taten nicht bekennt
die Chancen weiterhin verpennt
so wie der smarte Guttenberg
hofft Wulff sich weiter übern Berg
die Hoffnung ist das Eine
die Realität wird seine
drum sollte unser erster Mann
zeigen das er wahr sein kann
und nicht durch Winkelzüge
wir kennens zur genüge
selbst wenn der Schelmenstreich erkannt
wird Schmuh und Schummel angewandt
ihm gehts um die Moneten
deshalb belügt er jeden
was ist das für ein läppisch Held
ein Schandfleck unsrer saubren Welt
bedauert Traute







Traute Angi, Angi gib nur Acht
dass zuletzt kein andrer Lacht
zusehn, seh ich sie verstohlen
wie Du raus aus glühend Kohlen
die Kastanien aus dem Feuer
Angi das ist nicht Geheuer
viele halten sich zurück
und ich glaub die haben Glück
wiedermal da von zu kommen
und Du hast die Last genommen
lädst den Bürgern auf dem Rücken
Angi, es beginnt zu drücken
einmal ist das Maß dann voll
und selbst Spießer werden toll
völlig außer Rand und Band
nehmen Spruchband in die Hand
darauf steht was alle lesen
Deutschland ist bereit gewesen
tragen andrer Leute Last
aber nun hat es verpasst
sich um seine Bürger scheren
diese wollen sich nun wehren
immer für den Rest der Welt
selber knapp wird ihm das Geld
Angi lass die Knallerei
sonst ist die Geduld vorbei
vermutet Traute

Traute zu-sehn das tut furchtbar weh
wenn ich diese Schwindsucht seh
jeden Tag den wir erleben
werden Mitglieder entschweben
frag mich wo gehen die hin
frag mich was ist da der Sinn
denn die anderen Parteien
auch nicht Großtaten einweihen
eher schon das Gegenteil
geht auch abwärts alle-weil
da braucht es schon Heldentaten
von den Groß-Parteisoldaten
und nicht nur herum-gesessen
und das Elend nachgemessen
allen fehlt ein festes Ziel
und ein all zeit guter Will
nicht den Klüngel nur bedenken
einmal richtig Kurs einlenken
wenn die Mehrheit wird bedacht
dann wird Plus zur Wahl gemacht
und sonst wehe, wehe
wenn ich auf das Ende sehe
dann, man sollt es mir Verzeihen
gehn nach unten drei Parteien
stichelt Traute





Traute Ja der Wulff ist wieder dran
großes Kesseltreiben
man hat keinen andren Mann
also muss der bleiben
in der riesengroßen Schar
unserer Parteien
bleibt drum alles wie es war
keiner zum Vertreiben
nicht die Unschuld, gibt den Halt
nein so ganz und gar nicht
es gibt keinen Saubermann
schau ich in die Runde
alle haben Filz am Schuh
und sind mit im Bunde
SPD sucht wie verrückt
kann auch keinen finden
in der hohen Politik
gehts nicht ohne Sünden
viel zu Tun bis zu der Wahl
einen aufzubauen
ohne Nebelkerzenshow
soll das Volk vertrauen
CDU sagt, der bleibt dran
einer von den Besten
gleiche Brüder hätten wir
auch mit gleichen Westen
so verläuft die Posse nun
man sucht fleißig weiter
und der Bürger schaut euch zu
nimmts noch weiter heiter
bis der große Zorn in packt
davor muss man warnen
dann ist Schluss mit eurer Show
dann gibts kein Erbarmen
lästert Traute


















Traute so ein Mulla im Iran
wird auf einem mal human
nun, auch da denkt man global
und da ist es ganz normal
sagt der Steinigung ade
und hat nun den Human Dreh
sieh der Strick nützt dem Gewissen
ist ein sanftes Ruhekissen
ja wir graben nicht mehr ein
und das Töten mit dem Stein
ist Geschichte,lobt uns nun
für das menschlichere Tun
ja es ist fast schon zum Träumen
wir hängen sie nun an den Bäumen
wenn ein Weibchen uns gesteht
dass sie Barhaupt draußen geht
solche Sünden muss man enden
ohne Steine in den Händen
auf dem Baum ist doch leicht sterben
und für fromme Menschen werben
lerns, wohin die Sünde bringt
seid Gehorsam unbedingt
dann erst lassen wir euch Leben
und uns weiter Reichtum geben
denn durch eure Müh und Last
leben wir wie es uns passt
einst kriegt ihr auch guter Lohn
wenn ihr steht vor Schöpfers Thron
seid erfreut und denkt daran
durch uns kommt ihr eher dran
in den himmlischen Gefilden
bringen wir hinauf euch Wilden
nur wir bleiben lang zurück
gönnen euch allein das Glück

sind sie nicht gut?
Schäumt Traute vor Wut!










Traute ja der Wulff der hat schon Schneid
und auch viel Gradlinigkeit
bei den Freunden in Hannover
da gehts nicht so schnell game over
das sind die treuesten von allen
die lassen den Freund nicht fallen
aus dem filzig weichen Nest
sie halten einander fest
nur aus Freundschaft immer dar
kein Finanzinteresse gar
das heißt nicht nun Arbeit ab
und bring mein Geschäft auf Trab
und nicht Beziehungen verknoten
die ansonsten sind verboten
auch mit den Geschäftsmann-Reisen
hat der Wulff gar nichts am Eisen
wenn da einer mit ihm wahr
zahlt ers selbst auch in bar
nicht auf Steuerzahler Kosten
fährt der dann nach West und Osten
nein das bringt keinen Gewinn
nimmt der Wulff ihn da mit hin
er denkt lasst mich nun in Ruh
gab doch kleines Teilchen zu
und stand wacker meinen Mann
wie der Guttenberg, und dann
bleibt ich treu dem Volk erhalten
und will für den Wohlstand walten
Steh für Deutschlands Redlichkeit
mit dem Abgang hats noch Zeit
stichelt Traute









Traute Im Bellevue dem hohen Haus
sieht es heute trübe aus
fürchterliches hin und her
wer gab wem und wer nahm her
und so einem Buchreklame
ist doch keine Vorteilsnahme
der Bezahler sagte nicht
und der Nehmer fragte nicht
woher das Geld, wer weiß das schon
darum unrecht ist der Ton
den die Medien anschlagen
ohne auch nur anzufragen
wer nichts weiß und wer nichts sagt
wird doch niemals angeklagt
Unwissenheit schützt nicht vor Strafe
daran glaubt wohl nur ein Affe
denn das sieht man weit und breit
das gilt nicht für uns zur Zeit
tapfer bleibt der Wulff nun stehn
das kann jeder Nörgler sehn
hoch den Kopf und präsentieren
Niedertracht kalt ignorieren
die Geschichte wird es weisen
Wulff ist ehern wie aus Eisen
schätzt Traute


Traute Deutschlands Wohl und Wehe
wenn ich auf die Schlapphüt sehe
dann packt mich der Graus
und der Kopf hält es nicht aus
wie die Ämter,Unrechtsraben,
die Nazis gesponsert haben
die Begründung so die Presse
schließlich brauchten die doch Pässe
und wenn sie sich dann anmelden
schnappen wir sie und sind Helden
das ein Pech kam nun dazwischen
ließ sie wiederum entwischen
und sie morden hier und da
immer Zuwanderer, ja klar
doch wer soll denn gleich erkennen
das da Nazis frei rum-rennen
dazu brauchte man Experten
die sich um die Sache scherten
aber die gibts nicht in Massen
machmal muss man überlassen
eine Pfründe einem Freund
und wenn der dann was versäumt
ach dann bleibt er nicht allein
schnell springt Bruderhilfe ein
so was kann schon mal passieren
das die Leute die wir schmieren
nicht die allererste Wahl
dann probieren wirs noch mal
schicken wieder nach dem Osten
einen Neuen auf dem Posten
wer ist Schuld, wir sind es nicht
andre kommen vors Gericht
vermutet Traute
sagt Traute

Traute ach der Wulf, wie man das kennt
eiern, leiern und Ausreden
was ist denn da schon gewesen
Mann oh Mann, was ihr nur wollt
Freunde sind wertvoll wie Gold
erstens auf dem Weg nach oben
dann um Pfründe aus-zu-loben
weiter um die Macht zu halten
und Interessen zu verwalten
eigne und der Freunde Sachen
immer den Weg frei zu machen
da wird völlig fremd das Land
für das man Repräsentant
wie das nervt und wie stört
wenn man diese Nörgler hört
ich soll endlich redlich werden
zeigt mir einen hier auf Erden
in der hohen Politik
alles ist doch nur ein Trick
weiter Lügen mehr noch kriegen
für sich und die vielen Gönner
und nicht für das Volk, die Penner
was ich tat ist alter Brauch
seht die andren machens auch
stänkert Traute









Traute Rösler von der FDP
kriegt noch Zeiten bis zum, geh!
Wulf mutiert zum klein Münchhausen
doch es gibt noch mehr Banausen
in der Deutschen Obrigkeit
ists mit Tugenden nicht weit
den Herren fehlt es an Moral
das eine und das andre mal
widerlich und mies direkt
das man das vertuscht, versteckt
wie der garstge Guttenberg
macht das Lügen sie zum Zwerg
schleichen, winden,
Ausflucht finden
statt wie Preußens Redlich Mann
auch mal gerade stehen kann
ist es ewge Gier nach Geld
das sie auf den Posten hält
raus den Mief aus diesem Stall
nicht mehr Unrat Fall auf Fall
gibt es nur noch Dunkelmänner
und Geschäfte machen Könner
Deutschland hat das nicht verdient
das die ganze Welt schon grient
Oben ist es schon ein Graus
unten siehts nicht besser aus
darum Deutschland armes Land
ist in Dilletanten Hand
die nur für sich greifen Können
und der Bürger Wohl, verpennen
stänkert Traute

Traute Was macht unsre Obrigkeit
ist es wiedermal so weit
dass sie ihre guten Seiten
hatten in den alten Zeiten
Wulf mit den Krediten
FDPchef Spiegel abnieten
und dann kleine Fahrerflucht
wird so eben mal versucht
sieh den alten Schröder
dass erkennt doch jeder
wie der smarte Ölbaron
Umwelt sieht das weiß man schon
in Tundra und in Taiga
da tickt der Strahlungs- Zeiger
Öllachen kilometerlang
Geld stimmt aber, Gott-sei-dank
Clement ist gelaufen
der ließ sich damals kaufen
der Fischer lehnt ganz stolz am Tank
vom Öl wird nur der Käufer blank
der Saarland Müller spricht nun Recht
das findet mancher super-schlecht
vom Saarlandchef zur Richterbank
da wird Befangenheit ganz krank
da sind wir uns doch einig
wer nörgelt der ist kleinlich
oh stolze Deutsche Obrigkeit
die Redlichkeit ist meilenweit
von denen die wir haben
lasst langsam euch begraben
stänkert Traute






Traute Rösler und die Angela
sind voll für den Wulf noch da
und was hat das zu bedeuten
dass zu ihm halten die beiden
frag nicht, denk ein Stück zurück
Guttenberg hatte das Glück
zu vor bei der Angela
die stand auch für ihn fest da
als er war noch der Minister
und ein Geistesklauphilister
das bewahrt auf keinen Fall
vor dem Abgangsritual
Röslein,Röslein groß in Not
braucht ein Beistandsangebot
gleiche Brüder gleiche Kappen
irgendwie wird es schon klappen
und wenn wirklich nichts mehr geht
Wulf auch nach Europa geht
dort kriegt jeder einen Platz
den vertreibt im Land die Hatz
dieses Sammelsurium
kümmert sich aktiv darum
das Europa kriegt Profil
und der Euro wird stabil
Ach was sind das für Vertreter
und für Geld alles Verräter
gierig nur fürs eigne Wohl
tief im Herzen kalt und hohl
aus dem Paulus
wird ein Saulus
die gemachte Politik
macht nur eigne Börsen dick
stänkert Traute




Traute Ja die könnten sich gut raten
beides Hochseilakrobaten
die nicht runter sehen können
und den Zustand nicht benennen
das die Menschen nun betrogen
machen riesengroße Bogen
und ihm bleiben nur die Schranzen
die nach seiner Pfeife tanzen
wenige an ihrer Seite
und darunter nicht Gescheite
nein sieht man sich richtig um
ist so mancher beinah dumm
Rösler macht die Augen zu
und geht weiter wie die Kuh
er steht nahe noch der Krippe
so wie seine Parteisippe
und so hält er sich schön fest
bis der Letzte ihn verlässt
so was lobt sich auch der Putin
und wie Schröder einst so tut ihn
sicher Russlands starker Mann
lukrative Posten an
sieh auch hier läuft es global
alles wird wie schon einmal
stänkert Traute



Traute Der Guttenberg der Kupferzwerg
geht schaffens-froh ans nächste Werk
was soll ihm schon das eigne Land
er hält Europa in der Hand
er will, das sollt man respektieren
Europa zum Kopierschutz führen
Er zeigte ja wie so was geht
ist Fachmann nun fürs Internet
ja, er die Perle der Nation
er kennt sich aus, das weiß man schon
wie Felix Krull einst bei den Damen
wird er bezirzen, die ihn nahmen
wo sind wir denn nur hingeraten
das so ein hohler Fürstenbraten
nur weil von adligem Geblüt
für Deutschland nach Europa zieht
was ist das für ein filzig Nest
das diesen Flachmann steigen lässt
er lügt betrügt voll ins Gesicht
und Deutschland?
Deutschland schämt sich nicht
sagt Traute


Traute Angi trietzt den Eurostier
hilft doch nichts das glauben wir
übel sind die Europlagen
so das Marktexperten klagen
hier hilft nicht mehr Vertrauen
das kann nur noch mehr versauen
hier muss her die Preußenhand
Redlichkeit und Sachverstand
schütt das Geld mal in ein Sieb
und sieh nach wo es dann blieb
kommt Geld in ein Pleiteland
landet es in falsche Hand
das bringt doch kein ende
keine Wirtschaftswunderwende
Macht es wie der Marshallplan
und fangt ganz von vorne an
säubert erst die Sickergruben
wo die Raffer,böse Buben
krallen mit der giergen Hand
zum Ruin ihr eignes Land
sucht in Banken nach Verstecken
wo Milliarden Euros stecken
dort die bösen Bankerbuben
in den hochgesichert-Stuben
haben das was allen fehlt
das verschwundne Eurogeld
denn es ist nicht abgebrannt
und schon gar nicht weg gerannt
nein der Euro ist gestohlen
und man muss zurück ihn holen
und verstopft das Diebesloch
denn sie stehlen weiter noch
Angi bring den Stier auf Trab
nicht Europa rein ins Grab,
rät Traute





Traute Ein Frühlingswind der Hoffnung bringt
den Russen in den Ohren klingt
das ist für viele ein Gerüttel
trifft alte eingefleischte Büttel
da schüttelt man die Knute ab
die hält den Geldfluss schön auf Trab
dass er nicht unterwegs versickert
und Oben nur das Kleingeld klickert
hier wird des Landes Bodenschatz
verhökert und nun gibts Rabbatz
denn keiner, wär er auch ganz blind
sagt das das faire Wahlen sind
der Oligarch und seine Schranzen
die lassen ihre Mittel tanzen
dann klappt es gut mit jeder Wahl
in diesem und im nächsten mal
da können laut die Massen grölen
wir werden uns den Weg glatt ölen
und wird kein Ruhe auf unsren Plätzen
dann haben wir ein paar die hetzen
euch solang bis ihr nicht mehr könnt
und weiterhin im Dumpfland pennt
das eine sei euch noch gesagt
im Gulag ist noch Platz, wers wagt
Arabiens Frühling? Weit gefehlt
weil hier die Obrigkeit noch zählt
kommt einer der das ändern will
denn machen wir im nu ganz still
agwöhnt Traute



Traute Ami Rating schätzt alleine
hält die Welt so an der Leine
Uralttrick, man ruft Attacke
denn man hat ja selbst die Macke
aus der eignen Wertungssicht
stimmts doch vorn und hinten nicht
diesen Bund dort von Europa
stelln wir hin lahm wie ein Opa
denn sie drängen und vermengen
um den Dollar zu versengen
denn der Euro ist zu stark
das ist unsrer Wirtschaft arg
darum ist es gut zu streuen
das herabgesetzt die Neuen
und die Banken USA
sind dann wieder dicke da
dabei sollte man nicht denken
dass wir nur von uns ablenken
denn wir haben in den Staaten
niemals eine Bank verraten
die, das glaubt man oder nicht
Einblick Euch gestattet nicht
denn ihr seid für uns nur Deppen
die wir gern für uns aus- neppen
ihr habt nicht und bleibt ja stur
eigne Ratingagentur
ätsch das habt ihr nun davon
denn wir schätzen Welt und Bonn
ein, und ihr nehmt bitte hin
was wir tun hat für uns Sinn
stänkert Traute




Traute Da staunt der Riesen-Russenbär
wo kommen nur die Stimmen her
die nun zu Hälfte sagen nein
ihr sollt nicht unsre Macher sein
da hatte man doch irgend wann
die Hände an den Urnen dran
und machte sich ganz ungesehn
die Wählerzahlen recht bequem
ob die es sind die nach uns dann
die höchste Zahl erreichen kann
die Kommunisten habe doch
zugewonnen noch und noch
ob die wohl wissen wie es geht
damit die Stimmung für sie steht
wir lernten in der alten Zeit
gemeinsam was nun reicht so weit
das man es dann als Machermann
auch heute noch anwenden kann
das finden wir zwei hundsgemein
das wird doch bald zu ändern sein
da gibts von uns niemals Pardon
für Wahlbetrug, das kommt davon
was wir auch machen, das ist Recht
und alle andren sind nur schlecht,


grübelt Traute über Russlands rechte Wahl


Traute Was geht mich denn Durban an
was soll ich da kämpfen
wer die Umwelt heut versaut
wie soll ich das dämpfen
China und die USA
möcht ich gern belehren
doch die werden mit dem ja
uns doch nicht beehren
so verseucht man hier und da
wie zuvor in jedem Jahr
unsre schöne Erde
das sie giftig werde
weiterhin für Mensch und Tier
bitte, Angi, sage mir
willste denn so enden
ohne es zu wenden
wie die Schröder, Fischer
bei dem Öldreckmischer
Geld und Gier die gehn voran
Zeit das man das ändern kann
Angi bitte komm auf Trab
und gib nicht Vorsicht ab
auf das unsre Erde
paradiesisch werde
sagt Traute


Traute Angi gibt den Nikolaus
und teilt lauter Ruten aus
zählt man hier die Guten
braucht man wenig Ruten
Frankreich und auch Deutschenland
haben es in ihrer Hand
ob man die EU
aufmacht oder zu
denn die bösen Eurosünder
reißen auf die Meckermünder
über die zwei Staaten
die Kredit noch hatten
zu nem moderaten Preis
andern wird der Zinssatz heiß
so nah an der Pleite
sucht Kredit das Weite
macht man Euroeinheitsland
und reicht sich die Helferhand
der Pleite zu entkommen
gemeinsam Kraft genommen
und das Minus aufgeteilt
weil es wirklich merklich eilt
das kann nur noch schaffen
wenn es zahln die Braven
einer trage des andren Last
das mal als Entschluss gefasst,
sagt Traute

Traute In Stuttgart hat der Schwabentrick
im Haushalt diesmal gar kein Glück
ganz egal wie man es dreht
Geld vom Bürger wird verweht
für den Kampf dafür dagegen
läuft es weg auf schnellen Wegen
denn nun wo die Planung steht
billig nichts zu ändern geht
die Hälfte kostet gar nichts tun
das lässt Rechner gar nicht ruhn
denn aus den Verträgen raus
kostet viel das ist ein Graus
da könnt man sich überlegen
Hilfe kommt auf andren Wegen
sieht man doch im Eurodschungel
klappt doch auch das Geldgeklungel
selbst die Suppe eingebrockt
und auf Zufalls-Glück gezockt
stehen nun die schlauen Schwaben
zahlen bar und wollns nicht haben
da sagt jeder dann zum Schluß
Stuttgarts Bahnhof ist ein Schuß
in den schwarz verrußten Ofen
wie sies drehn, sie sind die Doofen


Traute Der Guttenberg ist neu gestylt
hat sich das Image zugefeilt
die Promotion schreibt er nochmal
die dran genörgelt werden schal
die Gattin bietet stilvoll Rahmen
als sie die Huldigung Annahmen
erhaben, mit erhobnem Haupt
ist überzeugt der Protz, dass man ihm glaubt
er habe nur versehentlich
er wollte es nicht eigentlich
der Geistesschatz der Anderen
zu seiner Arbeit wanderten
und das oh Wunder bleibe stehn
Detailgetreu, das konnt man sehn
ach Kleverle ich sag nur zu
schreib Promotion und gib nicht Ruh
bis du uns allen hast bewiesen
wie die Zitate zu dir liefen
und du gabst ihnen nur Asyl
das macht man so, und spricht nicht viel
denn Reden ist Silber
und Geist-klauen wird Gold
ich zahl dafür, man sei mir hold
doch zwanzigtausend frei als Spende
das ich zur Redlichkeit mich wende
ihr ebenerdigen Gemüter
ich zahl statt einzufahren Güter
denkt Traute für Guttenberg


Traute ja der Reiche sitzt zu Throne
und der Kleine wird zum Hohne
dieser ewig Gierigen gemacht
und man lacht
über Irland und Italien
über Portugal und Spanien
selbst im schönen Griechenland
man noch kleine Leute fand
die man presst wie die Zitrone
denn es stört sie nicht die Bohne
das die Kinder nackt und krank
fallen von der Ofenbank
hier gehts um die großen Summen
die wir ihnen noch auf brummen
denn von vielen vielen Kleinen
kommt Millionen, wie sie meinen
drum verzichten sie nicht drauf
setzen noch ne Presse drauf
und das klappt doch ganz normal
sieht man alles hier global
so kommt aus den einzel Staaten
da braucht man nicht viel zu raten
seht der Euro geht dort hin
und bringt Banken den Gewinn
sollten doch die Banken schwanken
macht euch bloß keine Gedanken
denn auch das nur retten kann
wie gehabt, der kleine Mann
der Gewinn privatisiert
der Verlust sozialisiert
wer kann nun den Kleinen retten
nicht die Banken nicht die Netten
das kann er nur selber machen
da gibts Demo und so Sachen
das merkt dann die Obrigkeit
und schafft Rat zur rechten Zeit
hofft Traute






Traute Da sitzt nun der Pleitegeier
auf ein Haufen fauler Eier
und die Länder sind beflissen
möglichst keiner darf das wissen
denn die Ratingagentur
stellt dann hoch die Schuldenuhr
und dann gibts keinen Kredit
dann ist man am Staatslimit
nur für nackte Hilfsparolen
ist dann nichts mehr raus zu holen
ja dann hilft kein Schlips und Kragen
dann muss man Europa sagen
gebt uns Geld ohne Wiederkehr
denn zurück gibt es nichts mehr
dann wird man in euren Banken
für die Schrottpapiere danken
dann gibt es mit sehr viel Glück
nicht die Hälfte Geld zurück
so kommt ihr der Pleite näher
und auch euch erwischt es eher
als ihr euch so habt gedacht
nun Europa gib schön acht
sagt Traute

Traute Spaniens Obrigkeiten streichen
nur den Armen nicht den Reichen
damit sparen sie ihr Land
an den Abgrund bis zum Rand
weil der kleine Jedermann
nicht die Wirtschaft heben kann
wenn er weniger geht kaufen
bald der Handel geht absaufen
dann kommt keine Steuer rein
man stellt keinen Lehrling ein
und den Lehrling packt der Zorn
nimmt die Gierigen aufs Horn
rennt zur Demo und Protesten
hebt die Obrigkeit am besten
runter von dem hohen Thron
ja das habt ihr dann davon,
sagt Traute


Traute Ja die Modysagentur
tut das ihre eben nur
stuft die Deutschen Länderbanken
runter damit sie auch wanken
und im neu-globalen Trend
man das Bankensterben nennt
denn es ist doch offensichtlich
USA Banken die triffts nicht
sieh das Raubtier aus der Ferne
macht die Konkurrenz zu gerne
schnell kaputt und aus dem Wege
setzt zum Kahlschlag an die Säge
die Finanzökonomie
braucht Platz wie nie
denn der Einfluss muss stets wachsen
drauf ging auch die Bank in Sachsen
und nun sind die andren dran
das ist Ziel vom Rankingmann
sagt Traute


Traute Rechter Terror ist bekannt
wurde störfrei angewandt
linker Terror ist nicht in
wo nichts ist kommt auch nichts hin
aber mich verwundert ganz
dieser neue Ängstetanz
denn, das sie die Rechten haben
sollten wir uns friedlich laben
an Eintracht und Zufriedenheit
das man sie nach langer Zeit
und nicht schon vor! dutzend Morden
Einhalt bot den braunen Horden
denn sie hatten sie doch schon
als sie ihren Weg begingen
und nur an den Banken hingen
um das Geld auf diese Weise
sich zu holen für die Reise
aus dem ersten Bundesland
auf und weg und schon verschwand
auch die Not sie doch zu fassen
und nicht eskalieren lassen
diese Brüder und die Schwester
warteten nicht bis Silvester
und der Dienst der hoch-geheim
ließ es zu, das ist gemein?
Nein, das spart doch Geld und Müh
und man lässt dann eben sie
und wendet sich nun andren hin
die was planen, das hat Sinn
ist es anders doch gekommen
das hat auch der Dienst vernommen
dutzend Jahre das sind zwölfe
was sind da der Toten elfe?
auf den Straßen sterben mehr
das regt keinen auf so sehr
darum denkt der Dienst gemein
hackt jetzt alles auf uns ein
das wir nichts tun ist belegt
denn wir haben nichts bewegt
dass wusst schon der alte Hecht
wer nichts macht, macht auch nichts schlecht
denkt Traute, für die Nichtstuer





Traute Ja da sagt die Obrigkeit
was die Welt nur wieder schreit
wir benutzen das Atom
höchstens für den eignen Strom
Bomben bauen, wir doch nicht
zerrt uns doch noch vors Gericht
warum sollten wir denn Lügen
und die Völker so betrügen
was mir machen könnt ihr sehn
und dann schnellstens heimwärts gehn
aber in geheimer Hand
machen wir so allerhand
was die Feinde lässt verbittern
und sogar Europa zittern
denn wenn wir den Kampf beginnen
geht es nicht mehr ums Gewinnen
dann kommt Globus ganz in Not
kahl die Erde ring-srum Tod
was die unseren begeistert
und die Augen euch verkleistert
reden wir von früh bis spät
bis es dann zur Sache geht
befürchtet Traute


Traute Berlusconi kann nicht lassen
was die Hände einmal fassen
dieses sollte jeder wissen
der noch steht auf festen Füßen
denn es hält der Berlusconi
nicht nur seine eignen Boni
er hält fest auch das Salär
die bezahlten die Gewähr
das er zu der eignen Wahl
auch den Sieg einfährt einmal
doch da sind die vielen andren
die jetzt zu dem Posten wandern
und da gehts nicht um Parolen
da gehts los auf schnellen Sohlen
denn der Euro wird sonst sinken
und in Korruption ertrinken
so kann es nicht weiter gehn
nun ist Rettung doch zu sehn
und der Kampfesruf erschallt
geh, sonst hebt dich die Gewalt
weil im Berlusconi-Land
edle Redlichkeit verschwand

sieht Traute kommen...

Traute Angi und ihr Kabinett
finden es zur Zeit recht nett
das die Euroschuldenstaaten
übergeben nun den Braten
der zum Himmel schon gestunken
längst von allen durchgewunken
kommt ne neue Obrigkeit
dieses wurde langsam Zeit
Papademo soll er heißen?
und die Zukunft darf ihn preisen
er war nicht der Dirigent
der die Euros so verbrennt
er ist frisch und unbelastet
wenn auch etwas überhastet
an die allerhöchste Stell
gehts bei Hatz auch manchmal schnell
denn die Angi und ihr Clan
sitzen tief in ihrem Kahn
der zieht tüchtig viel schon Wasser
und die Börsen buchen blasser
wenn der Packt nicht bald geschlossen
sind wir auch mit abgesoffen
Schnell sonst holt die Bundesbank
selbst das Gold und wir sind blank
darum sollst dein Geld nur geben
dem ders kann zurück auch geben

Spät ist besser als nie, sagt Traute








Traute Angi wird den Euro retten
sieh die netten Griechen wetten
nur auf kleineren Banketten
wo die eignen Steuersparer
und die Geld ins Ausland-Fahrer
ihre Pfründe nicht verlieren
weiter auf gut Zinsen stieren
Griechen-Banken
wenn sie wanken
bringen Auslandsgeld zum sinken
deren Werte lang schon stinken
da hat auch die Deutsche Bank
viel davon im Griechenschrank
darum muss der Steuerzahler
wieder ran mit seinem Taler
damit nicht die Bank leer brennt
gibts für Schrott 50 Prozent
das ist schon ein Hochgewinn
denn dort ist ja nichts mehr drin
darum Leute lasst Euch sagen
endlos weiter geht das Plagen
bis der Griechen arme Leut
noch das eigne Wohlsein reut
denn der Staat hat aufgegeben
aufstehn noch auf eignen Wegen
nun, die Hände sind erhoben
wird man Griechenland auch loben
also Banken sind gerettet
darauf wird Gezockt , Gewettet
bis man endlich legt in Ketten
Alle Derivatenwetten
stänkert Traute




Traute Bei der Nennung Berlusconi
denkt Banause gleich an Boni
sind Kassen alle leer
lebt er unten eben mehr
denn das Lustzentrum ist fleißig
als wär er gerade dreißig
IWF was war das gleich
ich bin und bleibe reich
was die Italiener haben
macht nicht satt die kleinen Schaben
aber Berlusconis Bonitruppe
schaufelt feste Eurossuppe
und da kanns auch Nachschlag geben
und in Saus und Braus auch leben
und die Mädchen die sind willig
wenn auch nicht gerade billig
was soll ihm der IWF
schließlich hier ist er der Chef
also mögen sie durchsuchen
wohin wir die Bonis buchen
die wir stecken mit viel Sinn
in die Taschen mancher hin
IWF sucht nach Verschwendung
aber find erst die Verwendung
in den Büchern stehen die
die wir spicken erst mal nie
da musst Hellseher du senden
wo wir unser Geld verschwenden
kriegt selbst so einer nicht raus
ach da geht nur schön nach Haus
wenn ihr auf muckt machen wire
euren Euro noch zur Lire
in nem Dauerabwärtstrend
wie mans aus der Chronik kennt

sinniert Traute




Traute Angi und Sarkozy
sagen nun laut Trotzi!
denn wenn sich die Griechen
diese Euro-Siechen
erfrechen zu ner Volksabstimmung
gibts die Angi-Sarkotzi Stimmung
denen ernsthaft zeigen,
Europa zu vergeigen
und dem Euro aus Global
staatlich machen ganz normal
zu der Landeswährung
das bedarf der Klärung
denn die Euro Banken
gaben doch den blanken
harten Euro zu den Griechen
damit sie die Wirtschaft kriegen
endlich noch in Schwung
doch sie machen Dung
aus dem Geld der Finanzriesen
machen sie nun Minuskrisen
selbst die Hälfte Schuldenerlass
hilft nicht bei dem leeren Fass
das ist ungeheuer
und das wird noch teuer
für die andren Eurostaaten
denn was sie den Griechen braten
geht zu Haus verloren
denkt daran ihr Toren
sonst stehn wir am Ende
da mit leeren Händen
und die Griechen leben heiter
gut auf unsren Euros weiter
oder nicht,
fragt Traute?


Traute Papandreou hat die Wahl
zwischen Folter und der Qual
seinen Abgang zu verschieben
die Vertrauensfragen blieben
so hofft er am Abgrund weiter
seine Schranzen helfen leider
sicher sich zu erst und dann
jemand der ihnen nutzen kann
denen der ihre Taschen füllte
und sie in die Staatsgunst hüllte
geben sie nun kein Pardon
denn was hätten sie davon
Volkeszorn und groß Europa
setzen nicht mehr auf den Opa
der ist schon im freien Fall
so hört,ließt man's überall
also, erstens Pfründe sichern
und dann über all die kichern
die jetzt blechen was sie stahlen
Fokus nun auf neue Wahlen
da geht es um neue Posten
die dem Bürger Steuern kosten
und da sind sie dann auch wieder
die Schmarotzer kriegst nicht nieder
Sitzen fest in Volkes Fell
gut bezahlt ist jede Stell
weiterhin im Gegensatz
denn dem Volk geht's an den Latz
die werden die Schulden blechen
weiterhin für diese Frechen
gierigen der Obrigkeit
so war es zu aller Zeit,
leider, sagt Traute







david Liebe Traute, ich hab Stuttmann gerade diese Email geschrieben - mal sehen, ob er reagiert

Lieber Herr Stuttmann, Ihre Karikaturen bereichern unseren Seniorentreff ungemein! Ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle! Sollten Sie je mit dem Gedanken spielen, Ihren tollen Cartoons pfiffige Interpretationen gegenüberzustellen, kann ich Ihnen nur die einmaligen Gedichte unseres Mitglieds Traute ans Herz legen, die jede Ihrer Zeichnungen mit sehr viel Charme, beißendem Humor und äußerst trefflich kommentiert...

Lesen Sie selbst...

Ganz herzliche Grüße und ein großes: "Weiter so!" vom Seniorentreff im Internet
Traute kannst Du ihm nicht einen Tipp, geben?
Ich stell mich nicht so gerne vorne an,
für mich, für andere fällt es mir leichter,
Dank für Deine positiven Reaktionen,
sagt Traute
david Ach egal, bin ich halt der einzige, der deinen tollen Gedichten huldigt - die anderen werdens schon noch mitbekommen... Wieder trefflich gereimt, muss ich sagen! Stuttmann könnte sich glücklich schätzen, in einem Blätterbuch seine Karikaturen deinen Interpretationen gegenüber zu sehen... Ruf ihn doch mal an?

Dvd
Traute Lieber Chef von den Franzosen
flattern müssten dir die Hosen
denn die Angi die hat Schneid
weiß bei Physik gut Bescheid
du baust weiter auf die Kerne
unser Land hat das nicht gerne
denn die Wirkung dieser Spaltung
tritt schnell ein, auch ohne Schaltung
tritt schnell aus und tötet heiß
ob dus glaubst oder nicht weißt
Grenzen kennt die Strahlung nicht
jeden trifft sie ins Gesicht
auch wenn sie im Nachbarland
weiterhin wird angewandt
darum Freund so lass dir Raten
hole Pike raus und Spaten
suche einen sichren Ort
und vergrab den Müll sofort
tiefer noch als tief genug
denke nach, du bist am Zug

drängt Traute zur Eile


Traute Pfiffig ist der Obermacher
erst den Eurorettungsschacher
dann fällt ihm zur Rettung ein
Volkes-Stimme soll es sein
das was Obrigkeit und Banken
einst verzockten ohne Schranken
soll die Volksabstimmung rechten
gut wegkommen dann die Schlechten
denn was die einst eingebrockt
und aus Raffgier dort verbockt
wird das Volk bei seiner Wahl
wenn es schief geht selbst zur Qual
kann man dann doch immer sagen
ihr wähltet selber eure Plagen
und wenn Volk es eben will
halten wir mal eben still
denn die Pleite trifft uns kaum
der Reichen Geld hält doch kein Zaun
das liegt längst in Weltweit-Banken
damit nicht die Werte schwanken
und wenn ihr die Pleite wählt
wird unser Geld nicht angezählt
dann trifft es die Euroländer
die bisher die Nachschubspender
für verschwenderische Griechen
die den Hals nicht volle kriegten
die Dummen und die arg Geneppten sein
solln die sehen wie sie kommen
wir haben uns ja nur genommen
was man stopfte aus Europa zu uns rein
wenn nun deren Banken krachen
längst die reichen Griechen lachen
das sollt unsren Obrikeiten
den Inlands-Horizont erweitern
sonst überholen wir die Griechen
und wir enden bei den Siechen
stänkert Traute






Traute Herr Hundt, Herr Hundt
das wird dem Staat zu bunt
die Hungerlöhne in Überhand
dabei sagt doch der Sachverstand
für gute Arbeit fairen Lohn
dann kommt im Land der Umsatz schon
bringt großen Ausverkauf
und Mehrwertsteuer rauf
da klingelts in den Kassen
und nicht Sozialgeld fassen
was ist dir denn so penetrant
am Raffen nur gelegen
es geht auf andren Wegen
der Wohlstand auch zum Produzent
und Handel Handwerk und die Kunst
die arbeiten dann nicht 'umsunst'
was ist da zum Erschrecken
das wird doch Frohsinn wecken
der Kleine Mann gibt doch sein Geld
im Städtchen aus und dieses zählt
hoch bei sozialem Frieden
im Lande und hienieden
das das dich Schreckt das stellt dich bloß
die Schande liegt in deinem Schoß,
und dann stehste alleine
zu Recht wie ich nun meine,
rät Traute






Traute auch mein Rößler dachte schon
längst wie sie an Mindestlohn
die Stunde Sieben Euro
da wär doch jeder Mann froh
denn ich hab doch gefunden
die zahlens für zwei Stunden
das nicht nur bei dem Haarfrisör
das ärgert andre noch viel mehr
denn Väter und auch Söhne
erhalten Hungerlöhne
da bitt ich zu bedenken
das bringt dann Hungerrenten
dann ist der Ärger programmiert
wenn man nicht bald mal ausprobiert
für gute Deute Wertarbeit
zahl guten Lohn zu jederzeit
dem Kleinen Mann der ist am Schaffen
die Banker machen die drei Affen
sie hören nicht sie sehen nicht
und Münder bleiben weiter dicht
das ist der Deutschen Plage
sie sind von andrem Schlage
drum liebe Angi sei gescheit
schmeiß Zocker- Banker meilenweit
die sind uns nur ein Klotz am Bein
und sacken zu viel Euros ein
Angi sei gescheite
sonst gehn wir auch noch Pleite
jammert Traute



Traute Angi und die Rechenmeister
rechnen gut bei jedem Kleister
aber so genau
schaut doch keine Sau
wie gleich alle jammern
das in unsren Kammern
wir nicht haben Übersicht
glaubt es,oder glaubt es nicht
wir halten die Kröten
die ihr braucht in Nöten
fest und lassen sie nicht los
die Kommunen ärgerts blos
das sie sie nicht kriegen
und dann nach belieben
zahlen aus in Brot und Lohn
das wär doch der blanke Hohn
es soll in den Banken
liegen und nicht wanken
denn es könnt ja schnell mal sein
das ein Land es braucht allein
um zu überleben
den Euro an zu heben
da gibts nichts Frau Nahles,
die nimmts nur für Soziales
bei uns hats noch lange Zeit
bis der Unmut ist so weit
stichelt Traute

Traute Ach Europa sieh nur sieh
deine Chancen, wo sind sie
wirtschafts-kräftig sind noch vier
und dazu gehören wir
doch Europa, mir wird bange
ich fürcht schon, das hält nicht lange
dann gehts nicht mehr nur nach oben
Importeure werden toben
in den Städten sind die Kassen
alle nur beim Schulden fassen
wer frag ich nimmt dann was ab
das die Wirtschaft hält auf Trab
nein so geht es lang nicht weiter
abwärts führt die Umsatzleiter
wenn der Euro erst wird knapp
dann wird langsam Wirtschaftstrab
und wir backen kleine Brötchen
hier und da zeigt sich ein Nötchen
Europa runter von dem Stier
an die De Mark denken wir
da half sich ein Land allein
heut muss eins für alle sein,
mosert Traute




Traute Willkommen im ST!
Bei der Arbeit mit dem Köpfchen
trifft sich alt und junges Tröpfchen
Freut mich dass Du hier warst,
mit freundlichen Grüßen,
Traute
Liebe Traute, schöne sinnvolle Verse hast Du da geschrieben. Leider werden Wahlen nichts verändern, das Volk wird sich weiter schön bändigen lassen. LG Mario
Traute Der Hebeltrick ist ein Gesetz
das wär ein Eurorettungsnetz
so sagte mal ein Philosoph
gebt mir nen Punkt, ich bin nicht doof
wo ich den Hebel setzen kann
ich heb die Erde aus, sodann
der Banken Not liegt tief im Wasser
die Euro-Leere immer krasser
auch was man nennt ne Euroblase
hat keinen Hebelansatznase
und wo nichts ist da setzt nichts an
es sei ein Zauberstab der's kann
so bleibt es bei den Eurokraten
sie kämpfen nur noch um die Daten
das wie viel und das wann und wer
wer dann bezahlt, wo kommt es her
das stand von vornherein schon fest
ob der sich das gefallen lässt
so langsam ist das Maß wohl voll
die Irren Banken zocken toll
und schlimmer noch als wie vorher
dem braven Bürger stört das sehr
mal sehen wann der Kragen platzt
was Obrigkeit total verpatzt
das soll der kleine Mann nun zahlen
die Rache kommt wohl zu den Wahlen
und vor und nach damit es sitzt
wird Regierungshebel angespitzt
dann holen sie Euch von dem Throne
auf das sich Arbeit wieder Lohne
dann setzt das Volk den Hebel an
und es regiert dann wer was kann
grummelt Traute


Traute Herr Schmidt, Herr Schmidt
was meinten sie damit
der Steinbrück von der SPD
als Kanzlerkandidat, oh weh
das machten mal die Preußen
ganz nahe an den Reußen
das war der hohe Adel
der krönte ohne Tadel
sich selbst als König
in Königsberg
und damals da gelang das Werk
dann wurd' sein Nachwuchs Kaiser
das Volk jubelt sich heiser
doch diese Zeit ist längst vorbei
es wählt das Volk erst die Partei
die dann am meisten Stimmen hat
da wird der Kanzlerkandidat
ganz intern dann gestellt
und nicht vom Ex im Kanzleramt
im voraus despotisch "anbenamt"
so geht das nicht mein Herr
das grämt das Volk zu sehr,
sagt Traute



Traute Berlus(tig)koni und sein Geier
rüsten flott zur Pleitefeier
die sind sich schon lang nicht fremd
ziehen aus bis auf das Hemd
Land und Leute ohne Scham
ob gesund, krank, oder lahm
unverschämt greift man in Taschen
schwenkt mit Mädchen Schampusflaschen
denn bevor es ist zu spät
wird noch feste umgedreht
die "bescheidne" Wirklichkeit
täuscht man mit Beredsamkeit
und sieh da er nicht allein
noch ein paar wahren den Schein
was soll werden denn schon groß
wir sind bald die Schulden los
denn sieh nur den Europauker
Tag und Nacht am Plane baut er
und es fällt dem sicher ein
wie ich werd zu retten sein
und die andren sowieso
dann sind alle wieder froh

oder nicht, fragt sich Traute?



david Trefflich, Traute, trefflich - mal wieder! Danke für Anregung und Kurzweil!

Dvd
Traute Das ist doch sicher ein Gerücht
die Steuern senken die doch nicht
in Städten sind die Kassen leer
wo käm denn dann der Euro her
der wird benötigt für die Straße
und Kindergärten auch in Masse
für das Theater obendrein
muss ab und zu ein Scherflein sein
die FDP die sollt mal Kürzen
bevor sie in den Abgrund stürzen
die vollmundigen Wahlversprechen
das kennt man doch bis zum Erbrechen
erst ran an die Regierungsspitze
und dann wenns ernst wird nur noch Witze
fürs Volk und und seinem kleinen Mann
der sieht sich die Geschenke an
die gleich nach der gelungnen Wahl
der Hotelbranch gab und das nicht schmal
damit das Unterstützergeld
den Sponsoren in die Taschen fällt
stänkert Traute
Traute Zum Gipfel in Brüssel
da füllt man die Schüssel
zur Rettung der Banken
übersteigt man auch Schranken
die Parlament so setzt
das Geld braucht man jetzt
denn wenn die nichts Kriegen
die Banken auffliegen
die steckten ihr Geld
in die griechische Welt
der Euro muss rollen
sonst schrumpfen die tollen
Geschäfte ganz ein
und das darf nicht sein
also raus mit dem Geld
Plebs zahlt wenn was fehlt
das hat doch bewiesen
die letzte der Krisen
die vor dieser war
es zahlte in bar
der Bürger von Unten
das wird dem nicht munden
da gibts Staatsräson
und niemals Pardon
grübelt Traute

Traute Augiastall gibts überall
nur der Mist liegt nicht so hoch
in Griechenland in diesem Fall
da gilt das Handeln noch
doch statt zu Enden Korruption
wird erst ein mal gestreikt
da mit wird Helfern erst einmal
die Gangart angezeigt
ganz oben ist das Geld das fehlt
zum Zahlen hat man, die Unten ausgewählt
Der Zorn der steigt, der Lohn der sinkt
das ist's was im Augiastall so stinkt,
sagt Traute

Traute Räuber vor der Bank
das hört man ja zum Dank
nicht so oft
und man hofft
das auch drinnen
Redliche sinnen
aber da gibts null Gewähr
denn dort drinnen sitzen mehr
Gauner nett in Nadelstreifen
die der Kunden Geld abgreifen
darum würde ich beginnen
Sicherheit erst mal von drinnen
denn die Gauner draußen
können nicht so mausen
Wie der Herr und sein Gescherr
veruntreuen bis zum gehtnichtmehr
bei der Volksbank und Sparkassen
kannst du deine Euros lassen
und dann gibt es Gott sei dank
die redliche Genossenschaftsbank
stehen Gauner vor der Bank
ist sie sicher noch nicht blank
denn die Dieben gehen nur
wo der Euro liegt noch pur
sagt Traute



Traute Sieh die Banken sachte wanken
sie erkannten keine Schranken
und es fiel nicht ins Gewicht
hat das Kapital Gewicht
das der Banken Eigentum
oder muss man nur so tun
gut gefüllt sind in Tresoren
und dann findet man die Toren
die das Ihre zum Verzocken
damit würd' aus Krümel Brocken
und die Gier die steckt doch an
manche Frau und manchen Mann
welche dann Lawinen-ähnlich
und zum Ausnehmen bequemlich
bringt die Euros in die Banken
die mit Inflation bedanken
bei dem Bürger und dem Staat
dem gibt man zum Trost den Rat
liebe Obrigkeit seid helle
holt das Geld aus gleicher Quelle
und bei uns könnt ihr noch borgen
da macht euch mal keine Sorgen
denn die Bank die fällt nicht um
Steuer kümmert sich darum
nur die Griechen muss man retten
denn dort haben doch die netten
Deutschen Banken sehr viel Geld
und das fehlt dann zum regieren
und den Export finanzieren
also zahlt mal endlich ein
es wird bald wieder bei uns sein
sagt Traute




Traute Der Ackermann ein Wackermann
was der so dirigieren kann
er steckt bis zu dem Hals in Geld
auf seinem Rat da hört die Welt
der Ackermann hat eine Leine
und der entkommt so leicht gar keine
kein Land und Stadt ob groß ob klein
die müssen finanziert schon sein
und das und was und wie und wer
das gibt die Staatsbank nicht gern her
ganz anders steigt das Boni hoch
da kann man schon da zahlt man doch
da gibts auch keine Kleckerei
da haut man rein und ist da bei
Die Banken sind der Dirigent
nach dem auch unsre Angi rennt
sie weiß es und erkennt die Qual
doch wer bezahlt, bestimmt nun mal
bedauert Traute
Traute Ja das Bankenkrisenwesen
ist schon mal akut gewesen
das war neunzehnhundertachtundzwanzig
und da sagte man nun Tanz ich
diese Not und Geldentwertung weg
Geldschein von vielen Millionen
reichte nicht zum Brötchen holen
Inflation das weiß man schon
frisst so nach und nach den Lohn
Notgeld wurde dann erfunden
doch der Markt wollt nicht gesunden
Heute weiß man es nun besser
man verteilt das -Minus kesser
an die Mehrheit die das kennt
denn die Zocker zocken locker
sitzen weiter auf dem Hocker
aus dem Glaspalast regieren sie die Welt
denn, wer Geld hält, zählt
der wird auch mal eingeladen
in nen Bunga, Bunga Laden
ja da gibt es noch die Staaten
die die Einschätzung abwarten
von der Euroratingagentur
um dann auch wieder nur
sich von allen retten lassen
und noch Euros ab zu fassen
bis der Pleitegeier auch
weil es nun mal ist so Brauch
letztes Land hat in den Krallen
und die Kurse wieder fallen
nein das ist noch nicht das Ende
Steuerzahler bringt die Wende
und dann baut man und vertraut man
bis zur nächsten Krise alles wieder auf
bedauert Traute