Lebensbereiche: Ratgeber Sicherheit

  • Schon wieder Datenklau – wie Sie sich schützen

    Innerhalb eines Jahres ist es nun der zweite große Fall, der bekannt wurde: Zig Millionen sogenannte digitale Identitäten wurden gestohlen, Passwörter und Benutzername von unglaublich vielen Menschen sind in die Hände von Kriminellen gelangt.
    Wie kam es dazu - kann ich mich schützen?

  • Das Ende von Windows XP – und jetzt?

    Nun ist es also wirklich soweit: Am 8. April 2014 wird Microsoft den Support, also die Unterstützung für Windows XP einstellen. Danach wird es dann also keine Sicherheitsupdates, Aktualisierungen und technische Unterstützung mehr für dieses Betriebssystem geben. Viele Nutzer von Windows XP fragen sich deshalb nun, wie jetzt am besten vorzugehen ist.

  • Sicherheitsproblematik bei der FritzBox.

    Es gibt derzeit eine wirklich gravierende Sicherheitsproblematik mit den FritzBox-Routern. Überall in den Medien wird darüber berichtet, aber meist vor allem mit dem Fokus auf der Panikmache, was alles Schlimmes passieren kann. Wie man sich um das Problem zu kümmern hat, wie die Lösung dafür ist, das wird meistens nicht ordentlich beschrieben. Hier erhalten Sie nun eine Anleitung.

  • E-Mail-Programm auf sichere SSL-Verschlüsselung umstellen

    Wenn Du eine E-Mail-Adresse bei GMX, Web.de oder T-Online besitzt, dann hast Du sicher in den letzten Wochen eine Meldung erhalten, dass Du auf die “SSL-Verschlüsselung” umstellen musst. Doch was bedeutet das und wie geht das?

  • Lästige Programme entfernen

    Es gibt viele kleine lästige kleine Programme, die sich häufig beim Installieren anderer Programme ungewollt "mit-installieren" und dann irgendwo auf dem Computer festsetzen. Hier versperren sie erstens Platz und sorgen zweitens für Ärgernisse...

  • Verletztes Tier am Straßenrand – was ist zu tun?

    Im Herbst und Winter passieren auf unseren Straßen vermehrt Unfälle mit Tieren. Die Dunkelheit setzt früher ein und die Gefahr im Verkehr ein Tier zu übersehen oder nicht mehr bremsen zu können, ist größer. Hinzu kommen schlechte Wetterbedingungen und rutschige Blätter auf den Straßen, für Mensch und Tier eine erschwerte Situation.

  • Mehr Sicherheit für das WLAN-Funknetz zu Hause

    Internetnutzer haben Zuhause an der Telefondose ein Gerät angeschlossen, das sich Router nennt. Erkennbar ist es häufig an einigen LED-Lämpchen und einer kleinen Antenne. Dieses Gerät stellt rund um die Uhr eine Internetverbindung her, ist also immer mit dem Internet verbunden...

  • Trickreiche Werbung im Internet erkennen

    Genau wie Zeitungen und Zeitschriften finanzieren sich auch die meisten Internetseiten über Werbung. Im Internet nennt man die in Seiten eingebetteten Anzeigen auch Banner. Häufig sind solche Werbebanner vom redaktionellen Inhalt einer Seite klar getrennt und auch deutlich als Werbung zu erkennen. Sie befinden sich dann oft am oberen oder am rechten Rand einer Internetseite und man hat sich schon fast daran gewöhnt, dass hier Werbung platziert ist...

  • Was tun, wenn der Geldbeutel weg ist?

    Allerlei wichtige Dinge befinden sich meistens in einem Geldbeutel. Ist er plötzlich weg, ist die Sorge groß. Selten verliert der Besitzer seinen Geldbeutel, meist wird er gestohlen. Und dann ist der Ärger vorprogrammiert...

  • Windows XP läuft 2014 aus. Ist es weiterhin sicher nutzbar?

    Seit einigen Wochen machen sich viele Menschen Gedanken, weil sie gehört haben, dass Windows XP bald "ausläuft" - nämlich 2014. Die meisten sind verunsichert und der Meinung, es muss nun schnell ein neuer Computer gekauft werden mit einem neuen Windows, weil Windows XP ab 2014 nicht mehr nutzbar sei. Hierbei gibt es verschiedene Missverständnisse, die wir gerne aufklären möchten...


Anzeige