Mitgliederübersicht Urego

Benutzerprofil von Urego

Urego
offline
Dabei seit: 01.08.2010

Besucher: 2024
Freunde: 4
Forum: 1482

Urego .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Herr

Über Urego

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat auf das Thema Re: Habe ich Flott auf den Augen? im Forum Internationale Politik geantwortet
@ ingo* Zunächst müßtest Du erst einmal das Wort "Flott" erklären, damit unsere "Mituser"(mit-user) ungefähr verstehen, was Du meinst. Das Wort "Flott" steht im norddeutschen Raum für die Sahne, die sich auf unbehandelter Milch in Form einer Haut an der Oberfläche bildet. Mit Verlaub möchte ich Dich fragen: Seit wann bestimmst Du, ob die vom Webmaster Karl initiierten Threads überflüssig sind? Woher weißt Du, daß der nicht funktioniert hat? Ich schreibe meinen jetzigen Beitrag auch nur, damit Dein Thread nicht während der Nacht in der Versenkung verschwindet, denn es interessiert mich schon, wenn Beiträge einfach so unter den Tisch fallen sollten. Das wäre merkwürdig und das fände ich nicht korrekt. Urego
Mir ging es nicht nur heute, sondern auch schon am letzten Wochenende genauso. Meine Frau und ich haben an den letzten beiden Wochenenden mit unseren beiden jüngsten Enkelkindern (7 u. 9 J.) Weihnachtsplätzchen gebacken. Auch wenn ich nachher die ganze Küche aufräumen und alles abwaschen mußte, hat es mir sehr großen Spaß gemacht, weil Oma mal in Ruhe mit den beiden Mädchen auf dem Sofa sitzen und schmusen konnte. Tschiao! (oder wie heißt das?) Urego
hat auf das Thema Re: Zitate und Sprüche zum Grinsen im Forum Plaudereien geantwortet
Ich kenne den Spruch so: Bescheidenheit ist eine Zier, doch weiter kommst du ohne ihr! Urego
hat auf das Thema Re: Adventskalender im Forum Weihnachten & Advent geantwortet
Ja, KarinIlona, es wäre schön, wenn Henryk sich noch mal melden würde. Sonst sterben wir noch in unaufgeklärtem Zustand und die Wahrheit wird nie an's Tageslicht kommen. ) Urego
hat auf das Thema Re: Hallo liebe STler..... im Forum Gesundheit geantwortet
@ paddel Da kannst Du aber von Glück reden, daß Du erst jetzt etwas von den Sparmaßnahmen der Krankenkassen merkst. Ich muß ca. 10 verschiedene Tabletten pro Tag nehmen und habe mir daher ein Merkblatt angelegt (praktisch ein Wörterbuch) wie die gleichen Tabletten von verschiedenen Lieferfirmen heißen. Ich muß jetzt statt "Markumar" "Phenpro" nehmen. Allerdings muß ich Dir sagen, daß ich noch keinen Unterschied in der Wirksamkeit der Tabletten festgestellt habe. Wenn ich das merken sollte, wäre es wahrscheinlich zu spät. Ich möchte Dich daher eher beruhigen. Dein Arzt wird wissen, was er tut. Wir sind nicht so wertvoll, als daß er in der Hinsicht ein Risiko eingehen würde. Urego
Lieber Digizar, danke für Deine Hilfe. Ich werde mir Deinen Text ausdrucken und morgen versuchen, ihn zu verstehen. Jetzt ist es schon wieder so, daß der Cursor nicht mehr blinkt und ich verdammt aufpassen muß, daß ich mich nicht verschreibe. Will mal sehen, ob ich hinter das Geheimnis komme.Ich kann noch nicht mal einen Absatz machen, weil der Cursor nicht reagiert. Bedenke, daß ich vor dem Eintritt in den ST vor gut einem Jahr noch nie mit einem PC gearbeitet habe und ich bin ein Opa. Urego
@ digizar Ich würde Dir liebend gern helfen, denn ich hatte ja den gleichen Effekt zu bemängelt. Leider bin ich aber ein so blutiger PC Anfänger, daß ich nicht einmal mit den Begriffen "rausgerollt aus dem Sichtfeld" und "unpassender Flash" etwas anfangen kann. Im Augenblick tritt der Fehler wieder auf und ich muß aufpassen, daß ich mich nicht verschreibe. Vielen Dank für Deine Bemühungen, Digi! LG von Urego
hat auf das Thema Re: Probleme mit dem Grüßen im Forum Plaudereien geantwortet
@ Schorsch Genau Deine Meinung vertrete ich auch und verhalte mich auch so. Ich muß auch Ingo* zustimmen. Die "Grußverweigerung" ist auch für mich ein Kulturverlust. Jede Generation gestaltet sich jedoch selbst ihr eigenes Klima des menschlichen Umganges. Urego
hat auf das Thema Re: Weihnachten - wie es früher war im Forum Weihnachten & Advent geantwortet
Vielen Dank, liebe "Mituser", daß Ihr meinen Gedanken aufgenommen und auch noch illustriert habt. Ich konnte es ja leider nur mit Worten versuchen. Das ist nun schon so lange her, und ich denke immer noch mit innerer Freude daran. Urego
hat auf das Thema Re: Weihnachten - wie es früher war im Forum Weihnachten & Advent geantwortet
Zu Diesem Thema fällt mir die "Strickliesel" ein. Jedenfalls wurde sie bei uns so genannt. Heute kann man sie schön bunt bemalt, in geschmeidiger Paßform und handgerecht kaufen. Bei uns bestand sie aus einer leeren Zwirnfadenrolle, in die man auf einer der beiden flachen Seiten vier kleine Nägel in quadratischer Anordnung einschlug. Die Nägelköpfe wurden dann abgekniffen. Dann wickelte man Wolle so um die Nägel, daß sie der quadratischen Form der Nagelanordnung folgten und daß sich mit Hilfe eines großen Nagels der Faden so heben ließ, daß sich Maschen (wie beim Häkeln) bildeten. Das Ergebnis war eine mehr oder minder lange Häkelwurst (ca. 6-7 mm Durchmesser). Diese "Würste" konnte man dann zu allen möglichen Dingen zusammennähen. Zu Weihnachten wurden es fast immer Topflappen, und sie waren sehr beliebt in der Verwandtschaft. Aber man konnte auch Untersetzer daraus zusammennähen. Zu Ostern konnte konnte man daraus Hütchen für gekochte Eier basteln oder gar einen Warmhaltebehälter für mehrere Eier. Ich kann mich nur noch daran erinnern, daß meine derart gefertigten Geschenke immer gern gesehen waren. Das hat damals viel Zeit und Arbeit gekostet, aber wir hatten sie ja, denn es gab noch kein Fernsehen. Ich habe auch keine unangenehmen Erinnerungen an diese Zeit. Ich glaube, meine jüngste Enkeltochter (8 Jahre) hat in der Beziehung etwas von mir geerbt: Sie schenkte mir zum Geburtstag einen "Screenabwischer", mit der Strickliesel gemacht. Urego

Keine Bildergalerien vorhanden!

Gästebuch
Medea
Mitglied
Profil

Medea -
Ich frage ebenso wie Gillian, wo bist Du geblieben?
Hoffentlich nicht krank?

In jedem Falle gratuliere ich Dir sehr herzlich zum
heutigen Geburtstg, wünsche Dir einen Supertag und ein
gutes neues Lebensjahr.

LG Medea.

Gillian
Mitglied
Profil

Lieber Urego Gillian -
Jahrelang warst du nicht hier,
und ich mache Sorgen mir.
Schaust du aber doch mal rein,
soll mein Geburtstagsgruß dich erfreu´n.
Gisela von der Oder
monika
Mitglied
Profil

monika -

liwo63
Mitglied
Profil

alles ... liwo63 -
....Gute zum Geburtstag wünscht Dir Lilo
monika
Mitglied
Profil

Einen glücklichen Tag, viel Gesundheit und eine schöne Feier wünsche ich Dir! monika -

anturie
Mitglied
Profil

hallo geburtstagskind anturie -
st 16.06.2013(anturie)
/storage/pic/sys-userpics/2013/06/a7109ec998236c21e926275009185c4a_20130614082456/488301_1_Pfingstose1002.jpg?version=1371843199[/img]

[i]
herzlichen glückwunsch zu deinem geburtstag,wünscht dir aus dem münsterland waltraud
ricky
Mitglied
Profil

Herzlichen Glückwunsch, ricky -
Zu Deinem Geburtstag
und noch viele schöne Jahre bei
bester Gesundheit im Kreise Deiner Familie.
Das wünscht Ricky
spitzmaus
Mitglied
Profil

spitzmaus -
calimero
Mitglied
Profil

calimero -


von Ilse und harald
tilli
Mitglied
Profil

Alles Gute zum Geburtstag tilli -
Dein Geburtstag ist wieder da. Ein Jahr, was ist das schon und doch gehen unsere Jahre so schnell zu schnell vorbei.
Ich wünsche dir viel Glück und Zufriedenheit und für uns Alle im ST, dass du dich Öfters im ST blicken lässt.
Tilli

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen