Mitgliederübersicht Rutger

Benutzerprofil von Rutger

Rutger
offline
Dabei seit: 11.02.2010

Besucher: 739
Freunde: 2
Forum: 95

Rutger .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Herr

Über Rutger

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat auf das Thema Re: Ich lese gerade im Forum Literatur geantwortet
das Jahrbuch 2010 der Goethegesellschaft in Weimar
hat auf das Thema Ob es immer einfach ist, das Richtige im Forum Blog-Kommentare geantwortet
zu tun,ist eine nicht so leicht zu beantwordende Frage. Wer bestimmt, was richtig ist ? Oder was nicht richtig ist ? Sollten wir diese Zweiteilung nicht eher aufheben ? Ich weiss, dies klingt ein bisschen philosofisch, aber vielleicht sollte man sich diese Frage mal stellen. Eigentlich ist es die Frage nach dem Unterschied zwischen Gut und Böse, oder zwischen Schwarz und Weiss ? Man macht ja Vieles in seinem Leben, und tatsächlich, da bleiben "viele Steine ausgestreut". Aber ich bleibe dabei, alles hat seinen Zweck. Man kann vor etwas zurückschrecken, und sich "in dein kleines Schneckenhaus" zurückziehen. Sollte dies immer bedeuten, dass "gut Gemeintes seinen Weg nicht fand" ? Mir gefällt dieses Gedicht sehr gut, und die Fragen die gestellt worden sind, laden ein zum Nachdenken über uns Menschen, und wie wir uns mit dem uns geschenkten Welt auseinandersetzen. Rutger
hat auf das Thema Dein Gedicht ist mehr als im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Gelassenheit, Marlenchen. Wenn man älter wird,betrachtet man das Leben ganz anders, und die schönen Stunden die man erlebt hat, sind tatsächlich zu einem "Licht-Gürtel" geworden, der viel mehr ist, als ein bloss Akzeptieren der Vergangenheit. Rutger
hat auf das Thema Immer voran, im Forum Blog-Kommentare geantwortet
ob Berg, oder Tal. Das Leben geht weiter, mit all seinen frohen und (leider auch) schwierigen Tagen. Was vorbei ist, ist vorbei, das stimmt, aber glückliche Momente vergisst man nicht so schnell, da schaut man gerne noch mal hinter sich. Roger
hat auf das Thema So ist es, Otmar, im Forum Blog-Kommentare geantwortet
jeden Tag werden wir daran erinnert, dass es noch was Anderes gibt, ausser der Stille der Natur. Ich bevorzuge allenfalls die Abendsonne, und vergesse am liebsten den Alltagsgebraus. Liebe Grüsse, Roger
hat auf das Thema Liebes Marlenchen im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Wie du uns immer mit so wenigen Worten so viel sagen kannst. Herzliche Grüsse Rutger
hat auf das Thema Du hast's wieder geschafft, im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Marlenchen, mit wenig Worten ein ganzes Universum von Gefühlen darzustellen. So lange es Hoffnung gibt, gibt es auch Leben. Rutger
hat auf das Thema Re: Muttertag im Forum Plaudereien geantwortet
In Belgien gibt es zweimal Muttertag. Einmal in Mai (eher kommerziell), und einmal am 15. August (vor allem gefeiert in Antwerpen). Gibt es bei euch in Deutschland auch Feiertag am 15. August (dieses Jahr leider an einem Sonntag) ? Bei uns zu Hause wird vor allem den 15. August gefeiert, da meine Frau von Antwerpen stammt. Rutger
hat auf das Thema Gerade vor dem Tod im Forum Blog-Kommentare geantwortet
kündigt sich schon das neue Leben an, Sigrun. Der Adler als Bild des Menschen, ringend mit dem Tode, schnappend nach Luft weist hin auf die Angst vieler Menschen, dass es nach dem Tode nichts mehr geben würde. Glaubst du an Reinkarnation ? Rutger
hat auf das Thema April hat im Forum Blog-Kommentare geantwortet
tatsächlich zu lange gedauert, Otmar. Aber (sagt man dies so auf Deutsch ?) Hoffnung macht leben. Roger
  • Faust (3)

    Das erste schriftliche Zeugnis über den historischen Faust ist war ein Brief aus 1507 vom Abt Johannes Trithemius an den Astrologen Johann Virdung. Dieser Brief wurde noch während Fausts Lebens in Druck gegeben...

  • Sehnsucht

    Lange war es Winterabend, das Leben eingeschlummert. Die Luft war kalt und nass, ein unbewegtes Bild. Beklommen war mein Herz, es wagte kaum zu atmen. Und dass ich dich lieben wollt', wusst' ich nicht zu sagen...

  • Politische Krise in Belgien

    Es ist wieder mal so weit. Flamen und Wallonen leben wieder in Krieg. Diesmal ist das Problem der Wahlbezirk "Brüssel - Halle - Vilvoorde". Als ob es wirklich keine dringendere Probleme gibt als wer wo seine Stimmpflicht ausüben darf oder muss...

  • Sinn

    ewig möchte ich mit dir wandern, an Leinen Allmähliches entlang möchte ich um dich schweifen, mit dir verschmelzen, unbewegt von Zeit und Raum. lass uns geniessen alle Früchte, lass mich streifen deine Gestalt...

  • Traumbild

    Ich sitze auf der Bank gen Norden, und schaue durch das goldumriss'ne Fenster ins lebendige Zimmer, das kaum ich zu betreten wage. Stricknadel leuchten hin und her, und bilden, schattenhaft, das ewig Weibliche vor meinen Augen...

Gästebuch
inge43
Mitglied
Profil

grüße inge43 -
für den tier- und gartenfreund meine sympathie und ein pünktchen.

inge43(inge43)


herzliche grüße inge
petsy15
Mitglied
Profil

petsy15 -
spitzmaus
Mitglied
Profil

Alles Liebe zum Geburtstag spitzmaus -
monika
Mitglied
Profil

Gesundheit, Glück und einen schönen Ehrentag wünsche ich Dir! monika -
Medea
Mitglied
Profil

Viel Zeit ist vergangen lieber Rutger Medea -
heute bringe ich dir eine kleine Bachsche Musik
zum Advent.
Alles Gute für Dich und Co.

Medea.

JSB
marlenchen
Mitglied
Profil

ADVENTGRUß marlenchen -
wünsche dir ein besinnliche adventszeit,
lass dich vom bunten lichterzauber in stille umarmen,
liebe grüße vom marlenchen.
Medea
Mitglied
Profil

Nach langer Zeit Medea -
mache ich wieder einmal einen Besuch bei dir
lieber Rutger. Ich habe Dir auch etwas mitgebracht.


Medea
Mitglied
Profil

Nach langer Zeit Medea -
mache ich wieder einmal einen Besuch bei dir
lieber Rutger. Ich habe Dir auch etwas mitgebracht.


Medea
Mitglied
Profil

Der August neigt sich dem Ende entgegen Medea -
ein Monat reich an Regen, wo es doch
eigentlich Hochsommer sein sollte.
Geht es Dir gut? Ich hoffe es. Du bist
so selten zu sehen.

Herzlich Medea.

Medea
Mitglied
Profil

Wieder ein musikalischer Gruß Medea -


Carl-Michael Bellman


Wie gefällt dir das Lied?

Herzlich Medea.

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen