Mitgliederübersicht hatchepsut

Benutzerprofil von hatchepsut

hatchepsut
offline
Dabei seit: 21.03.2013

Besucher: 2782
Freunde: 0
Forum: 7

hatchepsut ist 71 Jahre alt, hat am 18. Feb. Geburtstag.

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Weiblich
Geburtstag (Alter)
18. Feb. (71)

Über hatchepsut

Über mich:
Da kann ich nichts Verbindliches sagen. Ich bin immer bemueht, mich zum Besseren zu veraendern- mit eher maessigem Erfolg.
Meine Hobbies:
Literatur, vornehmlich Historisches - Musik: Bach, Mozart, Debussy, Ravel, Satie und Jazz, Jazz, Jazz
Ich mag:
Ich mag Glyzinien, Gespraeche mit Freunden, reifen Camembert und immer ein bischen Humor im Leben
Ich mag nicht:
vorschnelle Urteile ueber irgendwen oder irgendwas und - selbstverstaendlich - keinen jungen Camembert

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat auf das Thema RE: Pulse of Europe im Forum Internationale Politik geantwortet

Ich kann es bald nicht mehr hoeren, dass wieviel und wann staendig in "Bildung" investiert werden soll. Ein dauerndes Wahlversprechen, eine dauernde Sprechblase. KEINE Partei und kein Bundesland ist bereit, das zu vereineitlichen, ueberregional zu agieren und Gegebenheiten zu akzeptieren. Soweit ich mich erinnere - und ich bin schon 70 - wollten ALLE immer in Bildung investieren. Der gute Wille war sicher da, aber dezentralisiert wird das nicht klappen. Zum netten Wahlversprechen als Sprechblase reicht es aber!

hat auf das Thema RE: Club der Nightwriter und Nightreader im Forum Plaudereien geantwortet

Ich bin erst jetzt - nachts natuerlich, wann sonst? - ueber die nightwriter gefallen. Eine wirklich nette Idee!
Meine Rueckfragen sind nun nicht ganz ernst zu nehmen!!!!
1) ab wann und bis wann ist man nightwriter? Geht das schon vor Mitternacht und ist es anderntags vor einem fruehen Fruehstuek am Ende?
2) Muss irgendwie Alkohol im Spiel sein? 
3) Wird Gruppentreue verlangt oder reichen auch Gelegenheitstaeter, zu denen ich mich rechnen wuerde!
Liebe Gruesse und schoene Naechte Euch allen. Hatchepsut

In meiner Privatsphaereeinstellung steht aber etwas anderes als im Profil fuer Aussenstehende. DAS ist es, was mich verwundert. Ich kann aber versuchen, das neu zu bearbeiten, frage mich aber, wieso es bei der Umstellung nicht einfach uebernommen wurde.

Hallo,Ihr Lieben

Inzwischen ist es mir gelungen, mal "von aussen" auf meine Profilseite zu gucken. "Ueber mich" und "Hobbies" sind nicht mehr vorhanden. Nur noch "ich mag" oder "ich mag nicht".Rufe ich meine privaten Informationen auf, ist alles noch da. ICH habe also nichts geaendert, weiss aber von Freunden, dass ihre Profilseite auch "bearbeitet" wurde. Wer bei Ihnen sucht jetzt bitte aus, was da rein gehoert und was nicht???? Warum wurde auch das geaendert? LG hatchepsut

Ich stelle fest, dass ueberwiegend Menschen, die mein Profil anklicken "Mann" oder "Frau" sind, ansonsten moechten sie nichts ueber sich mitteilen. Oft handelt es sich um Leute, die sich frueher schon mal gemeldet haben und deren Profilseite Informationen vermittelte, mit denen ich auch in Kontakt war.  Mir ist nicht mehr klar, wie Sie nette Bekanntschaften unter Interessierten Leuten vermitteln wollen, wenn auf den jeweiligen Profilseiten eigentlich nichts mehr steht. Photo - wenn man Glueck hat - ansonsten NICHTS. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Vielzahl Ihrer Mitglieder in Anomytaet hat fallen wollen. Falls doch, braucht keiner den ST, falls nicht, sollte man mal drauf schauen. Ich warte einfach ab und wundere mich gelegentlich. Liebe Gruesse. Hatchepsut

Es ist ein bischen bedauerlich, dass man die eigene Profilseite nicht mehr mit allen zugelassenen Infos sehen kann. Natuerlich weiss man, was man eingestellt hat und muss das nicht bei jedem Anklicken neu vor Augen haben. Dem folgend, haette man auch das Photo - so vorhanden - auslassen koennen. Man weiss ja, wie man aussieht bzw. was man angeboten hat. Die Profilseite sehe ich aber wie eine Visitenkarte, die einem die Moeglichkeit gibt, selbst drauf zu schauen, obwohl einem bekannt ist,  wie man heisst und wo man wohnt.
Das ist meine Ansicht. Und nun kommt die Frage: Wenn ich etwas aendern moechte, alles ordnungsgemaess eingebe, WO kann ich dann kontrollieren, ob die Aenderung entsprechend erfolgt ist?

Mit freundlichen Gruessen hatchepsut
 

hat auf das Thema Re: Chat für einen Neuling im Forum Chatterforum geantwortet
Es ist wirklich ein bischen schwierig, neu in den Chat zu kommen. Die anderen sind nett, heissen einen willkommen, geben Tips, aber sie sind halt langjaehrige und "eingeschworene" Gemeinschaften, die sogar unter sich Regeln ausgemacht haben, die Neue nicht kennen koennen. Wenn ein Neuling dann nicht mal dauernd oneline ist und nur gelegentlich chatten moechte, hat er keine Chance. Das ist kein Vorwurf. Im realen Leben in Gruppen ist es ja aehnlich. Ich werde es gelegentlich noch mal versuchen, glaube aber nicht, mich eingemeinden zu koennen. Liebe Gruesse

Es wurden noch keine Blogs erstellt

Keine Bildergalerien vorhanden!

Gästebuch
Edelsteinbaum
Mitglied

Stadtgarten
Mitglied

wo wohnst Du hatchesput ?

Geysirius
Hallo Monika,ein kleiner Morgengruß als Dankeschön für Dein nettes Lächeln. Herzliche Grüße vom sonnigen Mittelrhein, Volkert


Helma
Mitglied

Helma
Mitglied


Renate
spitzmaus
Mitglied







Schwarzkehlchen
vor allen Dingen recht viel Gesundheit und Lebensfreude im neuen Lebensjahr
wünscht dir Brigitte

Motorbiene45
Mitglied

meineBlumen(Motorbiene45)


wünscht dir Motorbiene
Edelsteinbaum
Mitglied

Edelsteinbaum(Edelsteinbaum)


Mit freundlichen Grüßen
Reinhold
rainer39
Mitglied

Von mir nur Hallo.
Rainer

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen


Anzeige