Mitgliederübersicht Honigfee

Benutzerprofil von Honigfee

Honigfee
Honigfee
offline
Dabei seit: 24.06.2016

Sympathie-Punkte
1
Besucher: 32
Freunde: 0
Forum: 2

Honigfee .

hat das Thema Alter ist keine Krankheit! im Forum Schwarzes Brett eröffnet

Alles, was wir im Leben erworben haben, kann rückgängig gemacht werden!

Formel für die Regeneration: Pro Jahr einer bestehenden Befindlichkeitsstörung muss man mit einem Monat rechnen.

Gesundheit beginnt immer bei Körperreinigung auf Zellebene. Wir sind nicht krank, sondern vergiftet durch Umwelt, Ernährung und Stress. Unser Körper bindet Toxine mit Fett und Wasser, damit wir keinen Schaden nehmen - siehe Cellulite oder Übergewicht, speziell ab den Wechseljahren, weil es Veränderungen in unserem Hormonsystem gibt. 

Unser Gefäßsystem ist verstopft, weshalb nichts mehr dort ankommt, wo es hin gehört. Weder Medikamente, noch Vitalstoffe aus der Nahrung oder von Nahrungsergänzungen.

Unser Körper befindet sich in einer Regulatioinsstarre, die wir auflösen können durch Körperreinigung auf Zellebene. Erst dann können wir Mängel ausgleichen und gesunden.
Alter ist keine Krankheit, Schmerzen sind Hilferufe des Körpers, dass etwas nicht passt.

Wenn wir ein altes Haus erben und renovieren möchten, können wir nicht feuchte Mauern mit wunderschönem Holz verkleiden. Wenn wir nicht die richtigen Baustoffe in der richtigen Reihenfolge anwenden, haben wir noch ein Problem mehr. In diesem Fall Schimmel.

Es gibt eine einfache, leistbare Methode, unseren Körper wieder aus seiner Regulationsstarre zu befreien, dann können unsere Zellen wieder ihre Aufgabe erfüllen.

Wer mehr dazu wissen möchte, kann sich bei mir melden.
Alles Liebe, Honigfee

hat auf das Thema RE: Was hilft bei Gelenksbeschwerden? im Forum Gesundheit geantwortet

Egal, welche Beschwerden ich habe, Gesundheit beginnt immer bei Körperreinigung auf Zellebene.
Hier geht es um keine Diät, Heilfasten oder Darmreinigung. Erst, wenn mein Gefäßsystem sauber ist, kann ich Mängel ausgleichen.
Wir sind schon alle in einer Regulationsstarre, wenn nichts mehr hilft. Alter ist keine Krankheit. Wir sind nicht krank, sondern vergiftet durch Umwelt, Ernährung und Stress. Unser Gefäßsystem ist verstopft. Der Körper kann nichts mehr aufnehmen und transportieren, er weiß nicht mehr, was er tun soll, wenn wir zu viel anwenden und reagiert überhaupt nicht mehr. Die Folge ist Gewichtszunahme, weil Toxine mit Fett und Wasser gebunden werden, damit wir keinen Schaden nehmen.
Alles, was wir im Leben erworben haben, kann man rückgängig machen. Ich muss nur die richtigen Baustoffe in der richtigen Reihenfolge anwenden.
Wenn ich ein altes Haus erbe und renovieren möchte, kann ich im Keller nicht feuchte Mauern mit dem schönsten Holz verkleiden - falscher Baustoff. Ich bekomme ein Problem dazu, den Schimmel.
Deshalb muss ich wissen, in welcher Reihenfolge ich welches Baumaterial anwende. Das Gleiche gilt für unseren Körper.
Wir bügeln auch nicht unsere Wäsche, bevor wir sie waschen.
Wer mehr dazu wissen möchte, meldet sich einfach bei mir unter A1.916963275@A1.net.
Liebe Grüße, Helga
 


Anzeige