Mitgliederübersicht goldfeder

Benutzerprofil von goldfeder

goldfeder
offline
Dabei seit: 02.09.2011

Besucher: 1038
Freunde: 2
Forum: 12

goldfeder .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Frau

Über goldfeder

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat das Thema Erinnerungen wachgerufen im Forum Blog-Kommentare eröffnet
Hallo Clamatis Ich schreibe selten einen Kommentar. Aber Deine eigene Darstellung ,Empfindung und schöne bleibende Erinnerung an dieses Lied aus den Kindertagen ist einfach wunderbar. Auch ich erinnere mich gerne an dieses Lied aus den Kindheitstagen und habe es an meine Kinder weiter gegeben. Freue mich über Deinen Eintrag und es hat mir schöne Momente hervor gezaubert.Dankeschön. Herzliche Grüßle aus dem Schwabenländle von mir Helga
hat auf das Thema an Traute-Hallo ich grüße Dich im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Bin erfreut über Deinen bereichernden Kommentar,Dankeschön. Ein herrlicher Monat wenn die Sonne lacht,die Menschen sich öffnen und diese Zeit mit Wonne geniessen. Sternschnuppen fallen vom Himmel in unser Herz. Träume und Wünsche,Erinnerungen und das innere Kind erwachen. Wunder können geschehen. Einen wunderbaren August und eine fröhliche Zeit wünsche ich Dir mit schwäbischen Grüßle von mir Helga
hat auf das Thema Hallo Ellen im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Dankeschön für Dein Berührt sein und Deiner Aufmerksamkeit für "Sie ist sie". Wie recht Du hast. Freud und Leid,Licht und Schatten,Tag und Nacht, sind wie die Gezeiten bei Ebbe und Flut. Das Gesetz unserer Schöpfung. Wir sind ein Teil davon. Was die Welt und die Menschen im Innersten zusammenhält ist die Liebe. Schönes Wochenende für dich von Helga
Ein ganz großes herzliches Dankeschön für Eure wunderbaren und bereichernden Kommentare. Ich bin gerührt und und hoch erfreut. Ja es gibt sie noch,sehr viele Menschen die sich der Liebe annehmen. Sie ist sie-ihre Energie ist unerschöpflich,sie wohnt in uns. Elternliebe,Geschwisterliebe,Selbstliebe,Paarliebe,die Liebe zu Freunden,Nächstenliebe und die selbstlose Liebe. Es kommt eben immer darauf an, wie sie jeder einzelne von uns empfindet,spürt,weiterträgt und wie er Teile davon abgeben kann. Es heißt ja schon in der Bibel,dass Geben seliger denn Nehmen ist. Ja, das stimmt,wer Freude dabei empfinden kann,wenn er anderen Menschen Gutes tut,der ist auch fähig, selbst Liebe zu empfangen. Liebe-Glaube-Hoffnung und Vertrauen-die vier tragende Säulen der Liebe,die Grund- Basis. Was da ist, darf sein - was da sein darf, kann wachsen. Wagen heißt, glauben, dass es eine Entwicklung zur Reife gibt und dass aus dem Verlust ein Gewinn werden kann. Speichern wir auch nur des "Kleinstens",so wird es seiner geschenkten Zeit wachsen. Der Menschheit wird es erst dann insgesamt besser gehen,wenn mehr Liebe untereinander herrscht. Visionen?Träume?Lassen wir es zu.Denn was wäre die Welt auch ohne dieses. Es gäbe keinen Fortschritt. Ein fester Händedruck für all Eure Gedanken und Worte. Und die schönen Blumenbilder. Sie sind wie ein zauberhaftes Lächeln der Natur. Schwäbische Grüßle von Helga
hat auf das Thema Herzliches Dankeschön liebe Traute im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Liebe Traute Ganz großes Dankeschön für Deine erfahrenen und bereichernden Worte. Wie recht Du hast und möchte,kann, Dir von ganzem Herzen zustimmen. Zulassen und Loslassen und das im Einklang. Freue mich wenn es mir gelingt und geniesse dieses Gefühl. Liebe Schwäbische Grüßle von Helga
hat auf das Thema Herzliches Dankeschön im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Lieber Gerd-traumvergessen liebe Silvy herzliches Dankeschön für Eure bereichernden Kommentar. Ich wünsche mir (Allen)die Lebensfreude weiterhin zu erhalten dass wir innerlich wach und im Aussen klar und im Herzen präsent sind, dass wir bereit sind, die Schönheit und Fülle des Lebens zu geniessen, anstrengungslos, gelassen und voller Vertrauen. Stets mit Zuversicht,Hoffnung und den Glauben an das Gute. Und die Gesundheit,unser höchstes Gut,uns nicht verläßt. Eine kleine Geschichte als Anhang Es kamen einmal ein paar Suchende zu einem alten Zenmeister. "Herr", fragten sie "was tust du, um glücklich und zufrieden zu sein? Wir wären auch gerne so glücklich wie du." Der Alte antwortete mit mildem Lächeln: "Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn ich aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ich und wenn ich esse, dann esse ich." Die Fragenden schauten etwas betreten in die Runde. Einer platzte heraus: "Bitte, treibe keinen Spott mit uns. Was du sagst, tun wir auch. Wir schlafen, essen und gehen. Aber wir sind nicht glücklich. Was ist also dein Geheimnis?" Es kam die gleiche Antwort: "Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn ich aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ist und wenn ich esse, dann esse ich." Die Unruhe und den Unmut der Suchenden spürend fügte der Meister nach einer Weile hinzu: "Sicher liegt auch Ihr und Ihr geht auch und Ihr esst. Aber während Ihr liegt, denkt Ihr schon ans Aufstehen. Während Ihr aufsteht, überlegt Ihr wohin Ihr geht und während Ihr geht, fragt Ihr Euch, was Ihr essen werdet. So sind Eure Gedanken ständig woanders und nicht da, wo Ihr gerade seid. In dem Schnittpunkt zwischen Vergangenheit und Zukunft findet das eigentliche Leben statt. Lasst Euch auf diesen nicht messbaren Augenblick ganz ein und Ihr habt die Chance, wirklich glücklich und zufrieden zu sein." Quelle unbekannt
hat auf das Thema Dankeschön an Dich liebe Flo im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Das freut mich sehr.Es ist auch für mich ein Stück weit eine schöne Erinnerung.Ein Wegweiser in vielen Momenten. Und gerade zum Übergang in einen Goldenen Herbst kommt Dankbarkeit der gefüllten Speicher auf. Schwäbische liebe Grüßle von Helga
hat auf das Thema Dankeschön für die sonnigen Grüßle im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Hallo Traute Freue mich über Deine bestärkenden Worte und Deine Wünsche. Meine Träume,die Sonne und meine Lebensfreude bereichern meine Tage ungemein.Und wenn der Tag mal grau in grau sein sollte...nehme ich Farbe und Pinsel und male mir einen Regenbogen in meinen Träumen. Schwäbisches Grüßle zu Dir von mir...Helga Mein Leitspruch: ---Das Leben erfüllt dir deine Sehnsucht nach absolutem Halt. Wenn du still wirst und in dich hineinlauschst, dann hörst du eine Stimme. Das ist die Stimme des Lebens und des Vertrauens. Diese Stimme wird dich zu deiner eigenen Mitte führen, da wo du zuhause bist.
hat auf das Thema Dankeschön im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Hallo Ela Freue mich über Deinen Kommentar,herzliches Dankeschön. Ich denke es ist ein guter Beitrag,auch zum Vorlesen, in dieser Besinnlichen Zeit. Schwäbische Grüßle von mir Helga
hat auf das Thema Noch eine schöne Besinnliche Zeit im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Hallo Traute Herzliches Dankeschön für Deinen Gruß. Ja es gibt sie noch- die schönen Geschichten. Freundschaft-Liebe und Zusammenhalt. Dickens konnte wunderbar darüber schreiben. Wünsche Dir liebe Traute und Allen Lesern viel Licht und Freude in dieser Zeit. Adventsgrüße aus dem Schwäbischen Ländle...Helga
  • Himmelsblitze

    Ein Jo-Jo zwischen Himmel und Erde Ein Jo-Jo halt ich in der Hand und schaue entlang an dem Gummiband. Rauf und runter, zwei runde Scheiben so rund wie die Erde dazwischen das Gummiband meine Gedanken sie fliegen...

  • August-Hochgefühle

    August -Hochgefühle Er, der Monat des Sommers ,dem höchst letzten Stand. Noch kann er vieles zum wachsen bringen bevor die Erntezeit beginnt. Noch ist vieles möglich und der Mensch kann sich dem Schönen frönen...

  • Sie ist sie-die Liebe

    Sie hat viele Facetten-die Liebe Sie berührt uns und bereichert-Körper-Geist-Seele Ein Lächeln eine Umarmung ein Streicheln ein Hinwenden in Harmonie und Frieden Oh sie kann noch vieles mehr uns an der Hand nehmen die Einzi...

  • Gedankensplitter

    Täglich auf ein Neues... Dieser Tag gehört dir jeden Morgen, jeder gelebte Tag, lasse dich auf ihn ein, du kannst ihn riechen, schmecken,spüren und erleben. Es kann ein Festtag werden- Carpe Diem...

  • ..... zum Abschied des Sommers

    September und die Aussicht auf einen Goldenen Herbst Stilles Reifen Alles fügt sich und erfüllt sich, musst es nur erwarten können und dem Werden deines Glückes Jahr und Felder reichlich gönnen...

Keine Bildergalerien vorhanden!

Gästebuch
Ane
Mitglied
Profil

Hallo Ane -
ich habe eben Deine Seite besucht
und möchte Dir einen Gruß aus meinem Garten dalassen




Liebe Grüße
Ane


Liebelle
Mitglied
Profil

Liebe Grüße Liebelle -
Ich danke dir für deinen lieben Gruß.Ich wünsche dir und deine Familie ein schönes
Osterfest. Wünscht dir irmgard.
Liebelle
Mitglied
Profil

Grüße Liebelle -
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
comeback
Mitglied
Profil

comeback -

Liebe Helga!
Zum Geburtstag alles Liebe und Gute,
Gesundheit und viel Glück
wünscht dir
Annemarie
spitzmaus
Mitglied
Profil

spitzmaus -


















Gritt
Mitglied
Profil

Gritt -
Grusskarten(Gritt)


Gritt
Mitglied
Profil

Gritt -


1 Jahr ST ....juhee

Danke für die vielen lieben GB ,die so tollen Feedbacks zu meinen Videos, Grusskarten etc.

schön , dass es dich gibt !!!

Hier wieder einen ganz kleinen Einblick in meine Malerei

und in meine Fotografie die ist nämlich meine zweite grosse Leidenschaft ....

die Zitate zu der Malerei sind von meinem Sohn Andreas,die Sprüche zu den Foto von mir !




Herzlich grüsst dich

Margrit




abepa
Mitglied
Profil

abepa -
Wieder ist ein Jahr vorbei, in dem die Welt so einiges zu ihrem Untergang aber auch vieles zu Ihrer Verbesserung beigetragen hat.

Wir feiern alle das neue Jahr und schießen Raketen in die Luft. Im Grunde ist dies Verschwendung, doch so ist es nun einmal Tradition bei uns und liebgewonnene Traditionen darf man auch pflegen.

Ich wünsche Dir ein frohes Silvester, ein ebenso angenehmes Neujahr und natürlich viele glückliche und zufriedene Momente im gesamten neuen Jahr.

Mach das Beste daraus und versuche, Deinen Teil zu einer besseren Welt beizutragen.

Axel





Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so daß der Vorrat für ein Jahr reicht.

Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge 3 gehäufte Eßlöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und 1 Prise Takt.
Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen.

Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit.

Beachten Sie den Anfang des Zitats "Man nehme 12 Monate und putze sie sauber von Neid."
Das ist vielleicht das Schwerste. Denn befinden wir uns nicht ständig in Konkurrenz mit anderen?


(Katharina Elisabeth Goethe, 1731-1808)
Ewunia60
Mitglied
Profil

herzlichen glückwunsch !!!!!!!!! zum d.geburtstag lg krystyna Ewunia60 -
petsy15
Mitglied
Profil

Happy birthsday to you ♫ ♬ ♪ ♩ petsy15 -

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen