Mitgliederübersicht ingridius

Benutzerprofil von ingridius

ingridius
offline
Dabei seit: 19.09.2007

Besucher: 677
Freunde: 5
Forum: 4

ingridius .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Frau

Über ingridius

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat auf das Thema Sehnsucht im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Ich danke Dir für das gefühlvolle Bild.
hat auf das Thema Mein letzter Frühling in Deutschland im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Deine Erzählung berüht mich sehr. Auch ich habe manches Wunder erleben dürfen.[color=blue][/color]
hat auf das Thema Hallo oessilady im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Ich freue mich sehr, dass mein Gedichtchen anklang gefundet hat. Ingrid
hat auf das Thema Sütterlin im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Ja, Sternwart bei deiner Schulgeschichte werden Erinnerungen wachgerufen. Auch ich habe die Sütterlinschrift gelernt. Jahrgang 1929, die Bänke mit den vielsagenden Tintenfässer und.....nicht zu vergessen....., den sagenhaft grossen Kanonenofen, der oftmals nicht so richtig brennen wollte und wir Kinder frieren mussten. Ingrid
  • Friedhofsgang

    [center][/center]Ein Friedhofsgang v. J.N. Vogel Beim Totengräber klopft es an: "Mach auf, mach auf, du greiser Mann! Tu auf die Tür und nimm den Stab, musst zeigen mir ein teures Grab!" Ein Fremder spricht`s mit strupp`gem Bart, verbrannt und r

  • Computer-Lady

    Die ersten Gehversuche am Computer: Computer-Lady[center] Ihr Computer und sie!!! Ja sie weiß, es müßte heißen: sie und ihr Computer, aber das stimmt nicht...

  • Vogel auf dem Leim von Wilhelm Busch

    Mir kommt oft Ein Gedicht von Wilhelm Busch in den Sinn, was ich sehr mag Es sitz ein Vogel auf dem Leim, der flatter sehr und kann nicht heim. Ein schwarzer Kater schleicht gerzu, die Krallen scharf, die Augen gluh...

  • Sehnsucht

    Meine ganze Sehnsucht schrei ich in den Wind, ich sehe es ein: verloren hab ich dich, mein Kind! Doch kann ich es nicht fassen, noch versteh´n, es gab eine Zeit, die für uns war wunderschön! Meine ganze Sehnsucht schrei ich in den Wind, bis meine Augen v

  • Abends

    [size=12]Wenn die Kinder schlafen ein wachen auf die Sterne und es steigen Engelein nieder aus der Ferne. Halten treu die ganze Nacht, bei den frommen Kinder wacht[/size]...

Gästebuch
marianne
Mitglied
Profil

Du magst marianne -
keine Unwahrheiten? (ich auch nicht, wahrhaftig.....)

Warum schreibst du dann "111 Jahre" ?!
Gute Adventszeit wünscht Marianne
sternwart
Mitglied
Profil

ein schönes und angenehmes Wochenende sternwart -
und eine gute neue Woche wünsche ich Dir, liebe Ingrid, und dazu einen Hauch von Frühling, der sich so langsam einfindet, die ersten Blüten und Blumen, grüner werdenden Wiesen und Auen, die ersten Vögel erfreuen uns mit ihrem Gesang, und es kann alles nur besser werden.
Die Menschen sind gelöster, freudiger gestimmt, das haben wir heute morgen in der Stadt beobachten können.
Schwärme von Amseln tummeln sich in unserm Garten, und wir hoffen, dass sie bald ihre schönen Stimmen erschallen lassen.
Wie schön, dass man sich noch an solchen kleinen Dingen des Lebens erfreuen kann.
Diese Freude wünsche ich Dir auch, herzl. sternwart


Sinnsprüche...



Wenn es dir möglich ist,

einem Bertrübten die sonnige Seite des Lebens zu zeigen,

dann hast du nicht vergebens gelebt.

Jack Londern



Mein erster Gedanke, wenn ich aufwache,
ist Dankbarkeit.
Ich schaue nach draussen.
Der ganze Schauplatz ist wieder da,
die ganze schöne Bühne,
auf der ich leben darf:
Die Luft, die Wolken,
die Bäume, die Sträucher,
der Boden unter meinen Füssen,
die Wege und das Land,
die Blumen und die Vögel,
und so viel Sonne.

bosmann

foto von sternwart




masurka
Mitglied
Profil

Liebe Ingrid masurka -
Herzlichen Dank für das wunderschöne Gedicht. Habe es auch abgelegt um es zu drucken. Wünsche noch einen schönen Abend
Gerda
sternwart
Mitglied
Profil

Guten Tag, liebe Ingrid, sternwart -
hier kommen freundliche und herzliche Grüsse zum Sonntag und ich wünsche Dir einen frohen und angenehemn Tag.
Und für die kommende Woche einen guten Start und nur Gutes, Erbauliches, Schönes.
Vielen Dank für Deinen Besuch in meinem GB und den schönen Sinnspruch !Danke !

Und Dir diesen Sinnspruch zugedacht:


Ich wünsche Dir, daß jede Gabe,
die Gott Dir geschenkt hat,
wachsen möge mit den Jahren.
Daß die Dir dazu diene,
die Herzen derer, die Du liebst, mit Freude zu erfüllen.
Daß Du in jeder Stunde einen Freund hast,
der der Freundschaft wert ist.
Dem Du vertrauend die Hand reichen kannst,
wenn es schwer wird.
Mit dem Du den Stürmen trotzen
und die Spitzen der Berge erreichen kannst.
Und daß in jeder Stunde der Freude und des Leides
das freudebringende Lächeln des Gotteskindes mit Dir sei
und daß Du in der Nähe Gottes bleibst!

Irischer Segen

foto von unserer Tochter aus Athen...



koala
Mitglied
Profil

Hallo Ingrid koala -
Vielen Dank fuer Deinen lieben GB - Gruss.
Uns geht's gut auf unserer hochwassersicheren Landzunge.
Australien ist gross und die schlimmen Ueberflutungen haben mehr der Zivilisation zu schaffen gemacht
wie den einheimischen Tieren.
Ich wuensche Dir einen schoenen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
Herzlich
Anita/Australien
sternwart
Mitglied
Profil

einen lieben sternwart -
Weihnachtsgruss heute - Heiligabend - übermittelt Dir,
liebe Ingrid.
Zunächst vielen Dank für Deinen GB Eintrag und dem sinnvollen Gedicht.
Es schneit wieder - nach dem gestrigen Regen - und so gibt es eine winterliche Kulisse.
Hoffentlich sind morgen die Strassenverhältnisse besser, dass unsere Kinder kommen können.
Unsere Tochter mit Mann sind nach einer Stressanreise ( Flug und ICE) aus Athen - wenn auch verspätet-
doch gut hier angekommen.
So , Dir liebe Ingrid, frohe Stunden im Kreise Deiner Lieben und * FROHE WEIHNACHTEN }
wnscht Dir sternwart.

Sinnspruch ueber Engel..


Menschen können Engel sein, die im rechten Augenblick in unser Leben treten, die uns auf etwas hinweisen, das für uns zum Segen wird, die rettend und helfend eingreifen, wenn wir nicht mehr weiter wissen.

Anselm Grün

foto von sternwart.

stern in unserer Wohnung....



koala
Mitglied
Profil

Hallo Ingrid koala -
Dein australisches Weihnachtsgedichte zu lesen war die reinste Freude.
Von Mama und Baby habe ich ein Bild fuer Dich
Herr Papa ist gerade im Busch verschwunden.



Ich wuensche Dir schoene Feiertage.
Herzlich
Anita/Australien
anjeli
Mitglied
Profil

Liebe Ingrid anjeli -
Ein Engel kommt zu Dir geflogen,
glaube es, ist nicht gelogen.
Bringt Dir ein Päckchen eingepackt in Gold,
Gesundheit und ein bißchen Glück sind Dir hold.



Frohe Weihnachten wünscht anjeli.

sternwart
Mitglied
Profil

hallo, hier sternwart -
kommt noch mal ein abendlicher Gruss an Dich lb. Ingrid.

Es ist ein mächtiges Schneetreiben hier bei uns, da wagt man keinen Schritt vor die Tür.
Dafür mache ich es mir zu Hause gemütlich.

Einen schönen gemütlichen Abend, wünscht Dir sternwart


Eduard Möricke verfasste diesen Text



Die heilige Nacht

Gesegnet sei die Heilige Nacht,
Die uns das Licht der Welt gebracht! -

Wohl unterm lieben Himmelszelt
Die Hirten lagen auf dem Feld.

Ein Engel Gottes, licht und klar,
Mit seinem Gruß tritt auf sie dar.

Vor Angst sie decken ihr Angesicht,
Da spricht der Engel: "Fürchtet euch nicht!

Ich verkünd' euch große Freud:
Der Heiland ist euch geboren heut."

Da gehn die Hirten hin in Eil,
Zu schaun mit Augen das ewig Heil;

Zu singen dem süßen Gast Willkomm,
Zu bringen ihm ein Lämmlein fromm. -

Bald kommen auch gezogen fern
Die Heil'gen Drei König' mit ihrem Stern.
Sie knien vor dem Kindlein hold,
Schenken ihm Myrrhen, Weihrauch, Gold.

Vom Himmel hoch der Engel Heer
Frohlocket: "Gott in der Höh sei Ehr!"


foto von sternwart


sternwart
Mitglied
Profil

da muss ich mich sternwart -
doch gleich nochmals melden ujnd entschuldigen:
Wegen der Tip-Fehler, die mir immer wieder unterlaufen.
Trotz meines Nachlesens gibt es immer wieder das kleine DRUCKFEHLER - Teufelchen,
entschuldige - aber es ist schon eine Kunst, mit meinen abgearbeiteten schweren Pranken die kleinen Tasten zu bedienen ( Lache)

Gruss sternwart

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen