Mitgliederübersicht Laurette63

Benutzerprofil von Laurette63

Laurette63
offline
Dabei seit: 02.12.2016

Besucher: 78
Freunde: 0
Forum: 11

Laurette63 .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Frau

Über Laurette63

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat das Thema WÜNSCHE im Forum Weihnachten & Advent eröffnet
Wenn vom Himmel die Tropfen nur so pieseln, lassen wir den Schnee eben musikalisch rieseln, die Würstchen mit Kartoffelsalat uns schmecken nach dem Gänsebraten die Finger uns lecken, nach dem Kaffee mit Stollen und Plätzchen dann ist ein ausgiebiger Weihnachtsspaziergang dran. Ein schönes, friedliches und besinnliches Weihnachtsfest Wünsche ich Euch, kommt gesund in das neue Jahr… Lasst es Euch gut ergehen, tankt Kraft für das, was kommt, gemütliche Stunden im Kreise Eurer Lieben. Laurette63
hat das Thema Liebe Uschi im Forum Blog-Kommentare eröffnet
wunderschööön,in Kindergesichtern, besonders in den Augen kann man lesen, wie in einem Buch, Kinder zeigen ihre Gefühle offen... Laurette63
hat auf das Thema Liebe Christine im Forum Blog-Kommentare geantwortet
genau so, du hasst die passenden Worte gefunden, nicht jeder hat das Glück , sie zu erlebe; unterdrückt wird man nr so weit, wie man es zulässt Danke
hat auf das Thema Hallo, Angelika im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Sehr schöne Zeilen, Zeit, Zuwendung, Aufmerksamkeit und Zuhören sind de besten Dinge, die man sich wünscht oder jemanden schenken kann, besser als jeder Luxus und Prunk.
hat auf das Thema Danke im Forum Blog-Kommentare geantwortet
dein Gedicht ist toll
treffend auf den Punkt gebracht; dieses Thema brennt mir auch unter den Nägeln
hat auf das Thema Danke für den netten Kommentar im Forum Blog-Kommentare geantwortet
wie das Klima in Betlehem vor vielen hundert Jahren war, wissen wir nicht, die Hirten hatten jedenfalls Feuer an , die Geschichte hat überliefert, dass dort auch mal Getreide angebaut wurde, also wird dort nicht immer das Klima so wie jetzt gewesen sein. Die Weihnachtsgeschichte haben wir vor einigen Jahren als Theaterstück zu Weihnachten in der Kirche aufgeführt.
hat auf das Thema Danke im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Danke für die wohlgemeinten Wogen glättenden Worte, ich war mir sicher, dass es Menschen gibt, die denken und fühlen wie ich
hat auf das Thema Ein Stern im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Ein Stern Oben am Himmelszelt leuchtete er den Weisen die in Liebe für diese Welt, nach Jerusalem reisten. Baltasar, Melchior, Caspar, Könige aus dem Morgenland, vor einigen tausend Jahr‘ n, mit Gaben in der Hand, der Liebe treu verschworen auf dem Weg zu dem Kind, dass gerade neu geboren, die Eltern glücklich sind, die Suche nach einer Bleibe nicht wirklich geglückt, strickt weiterverwiesen, immer wieder fortgeschickt, rastlos suchten sie überall, fanden nah bei den Tieren die schützende Krippe im Stall, mussten nicht frieren, gerade noch vor der Frist, nun geschah das Wunder, geboren war Jesu Christ, …. In Marias Arm das Kind, in Windeln gehüllt, innig geliebt, gewiegt, gewärmt und gestillt, beschenkt mit vielen Gaben, Gold, Weihrauch, Myrrhe; die Heiligen gewidmet haben dem der Hoffnung gibt der Welt, viele Legenden und Gedanken dazu erzählt und geschrieben, sich um die Geschichte ranken, dass die Reise sicher geblieben, Ist dem Stern von Betlehem zu verdanken. Damit diese rührende Geschichte, nie vergessen, bleibt in der Menschen Herzen brennen zu Advent die Kerzen. MB Nov 2016 Laurette63
hat auf das Thema Antwort im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Danke für den netten Kommentar, sehr oberflächlich gelesen. Ich weiß sehr wohl, was das mit Weihnachten auf sich hat. Wir Europäer verbinden, diese Zeit sehr wohl trotz des christlichen Hintergrundes mit Eis und Schnee. Das belegen viele Weihnachtslieder. Aber Menschen, denen der Humor total abhanden gekommen ist, verstehen so etwas nicht. Sorry, Du tust mir leid...Gute Besserung!!!
  • Schönheit...

    Schönheit… Schönheit in schwarz- weiß mit blau – grünen Schwingen, dunkle Augen – dreist, man hört sie leise singen. Vor Sonnenaufgang flott auf Jagd nach Beute bis die Sonne untergeht den Blick ins Weite...

  • Ein neuer Morgen

    Meine Version zu „morning has broken“ Ein neuer Morgen Früh ist’s am Morgen, ich mag den Morgen, das Singen der Vögel, dass ich so mag. Danke dem Singen, danke dem Morgen, danke dem neu erwachenden Tag...

  • Wintermorgen

    Meine Version zu „morning has broken“ Ein neuer Morgen Früh ist’s am Morgen, ich mag den Morgen, den weißen Schnee, der in der Sonne glänzt, Danke dem Schnee, danke dem Morgen, dem neuen Tag, der an ein Wunder grenzt...

  • Usedom

    U s e d o m Unendlich scheint der Strand, feiner, weißer Sand, heiß von der Sonne, Wellenrauschen – eine Wonne. Seeluft, klar und rein, in der Luft die Möwen Schrein, getragen von der frischen Brise, gleich weißen Blumen auf der Wi...

  • Kostbar...

    Kostbar… Kostbar ist das Leben, Sein auf Erden für nur kurze Zeit, einen Sinn ihm geben mit Pflicht, Kür und Nachhaltigkeit. Ohne Sonne, Luft und Licht, Tiere und Pflanzen, die uns umgeben, gäbe es das Wasser nicht, wäre auch nicht möglich unser Le

Gästebuch
monikaf
Mitglied
Profil

monikaf -
Hallo Laurette, hab gesehen das du gestern auf meiner Seite warst.Du kannst jetzt mal in unserer Gruppe vorbei schauen.Ich lasse sie mal eine Woche offen.Es haben dich schon einige Mitglieder begrüßt.LG. MonikaGifs(monikaf)


tina50
Mitglied
Profil

Eine schöne Zeit wünsche ich Dir. tina50 -




Liebe Grüße vom "Nordlicht"

Tina
Ane
Mitglied
Profil

Dann: Ein herzlich Willkommen hier im ST Ane -
Ich wünsche Dir hier eine gute Zeit und ein gutes Einleben.
Schicke Dir einen Gruß
geerntet aus meinem eigenen Garten
(natürlich im Sommer -lach)




Ein schönes Wochenende wünscht Dir
Ane

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen