Mitgliederübersicht Alexa_46

Benutzerprofil von Alexa_46

Alexa_46
offline
Dabei seit: 06.06.2010

Besucher: 271
Freunde: 3
Forum: 10

Alexa_46 .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Frau

Über Alexa_46

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

Egal wer in diesem Land dieses Thema behandelt, wird sich den Unmut zuziehen. Wer läßt sich schon gerne auf mit der Nase auf seine jahrelangen Versäumnisse hinweisen. Politik hat darin versagt gesetzgeberisch tätig zu werden, die den Menschen aus anderen Ländern als Grundlage des guten Zusammenlebens aller dienen, und an die man sich zu halten hat. Jedes Land hat sie, nur bei uns wird herumgedocktert. Unsere Vergangenheit muss immer herhalten, wenn es darum geht, andere Kulturen entsprechend der Notwendigkeitenen in ihre Schranken zu weisen. Auch Freizügigkeit benötigt ihre Regeln, wenn man sich nicht ausplündern lassen will oder zum Chaosstaat werden soll. Ausländische Mitbürger,die die Gesetze dieses Landes nicht achtet, sollen dahin zurück gehen wo sie hergekommen sind. Da ist es unerheblich woher sie stammen. Egal wo man lebt jeder muss sich an die Gesetze des Landes halten in dem man leben möchte. Man braucht dabei seine Kultur nicht zu verleugnen, aber man muss auch darauf achten, die herrschende Kultur nicht zu demontieren. Alexa_46
warum hast du den Harzer Roller nicht probiert .......?? Auch wenn der Käse stark riecht, schmeckt er doch mit Butterbrot und Musik (Essig,Öl,Zwiebel,Kümmel) super lecker. Dazu ein kühles Bier oder wie wir in Hessen, einen sauer gespritzten Äppelwoi.
hat auf das Thema Re: alter Mann auf Freiersfüssen.... im Forum Soziales geantwortet
Liebe usabima, begehe nicht den Fehler, deinen Vater dafür zu tadeln, dass er die Einsamkeit nicht ertragen kann oder will, die nun durch den Tod seiner Frau entstanden ist. Es mag auch sein, dass er nicht alleine für sich sorgen kann oder will, er daher lieber wieder in eine Beziehung strebt, um auch dir nicht zur Last zu fallen. Lass dir gesagt sein, Gefühle sind nie daneben, wenn sie ehrlicher Natur sind. Was die Kinder älterer Menschen oft vergessen ist, dass diese Zärtlichkeit und Sex genau so brauchen wie die Jugend. Wir alle werden nur körperlich alt, die Seele und unsere Emotionen tangiert das jedoch in keinster Weise. Sie bleiben was sie sind in jedem Alter. Freue dich, wenn dein Vater eine Partnerin findet, die ihm seine restlichen Lebensjahre verschönt. Respektiere seine Wahl und gib ihm die Chance, noch ein paar Träume wahr werden zu lassen. Deiner Mutter tut das keinen Abbruch, denn sie wird in den Gedanken deines Vaters immer vorhanden sein. Liebe Grüsse Alexa_46
Altersstarrsinn ist ein gefährliches Pflaster. In meinem Bekanntenkreis passiert gerade ähnliches. Es ist schwer die Eigenbestimmung des Patienten zu wahren, auch wenn er sich damit selbst schadet. Für Angehörige ein schweres Los, da Gefühle eine große Rolle spielen. Meine Bekannten haben den beiden Alten Menschen ihre Entscheidung erlebbar gemacht, so dass sie gezwungen waren zu erkennen, was sie damit bewirken. Diese Erfahrung war sehr hilfreich und hat zu deren Umdenken geführt. Mein Fazit dazu: erleben ist besser als reden ........ Alexa_46
liebe Heide, du sprichst mir aus der Seele. Auch ich habe nicht vor im Lehnstuhl zu vergammeln. Meine Kinder und Enkel leben ihr Leben, ich das meine. In Zeiten von Internet, Handy und Email kann man auch so über große Entfernungen in Kontakt bleiben. Meine Kinder (USA und hier)wissen, im Notfall, keine lebenserhaltenden Maßnahmen (sowieso zu alt für Organspende), keine teure Beisetzung, mehr ist nicht nötig. Ich sorge mit meiner Lebensweise dafür, so lange als möglich nicht in die Fänge der Arzneimittel-industrie zu geraten. Für alles andere sorgt mein Schöpfer. wünsche dir schöne Tage und deine Wunscherfüllung Alexa_46
### es ist auch zu befürchten, dass jetzt die komplette esotherik schiene aufgefahren wird, *betanzen sie ihre rheuma beim vollmond*, oder *rühren sie eine salbe aus getrocknete kamelmist mit quark an, aber bitte rechts drehend rühren ###. Es würde schon ausreichen, sich über seine Ernährung Gedanken zu machen. Denn diese ist in der heutigen Zeit der größte Auslöser von Erkrankungen aller Art. Frische Nahrung, unbehandelt, nicht totgelagert oder bis zur Unkenntlichkeit verändert hilft da oft Wunder. Achten sollte man ebenso auf seinen Salzverbrauch, und Übersäuerung im Körper vermeiden. Wassertrinken ja, jedoch ohne Kohlensäure, möglichst gutes Quellwasser. Hier ein Link zum nachlesen, was richtig gute Nahrung bewirken kann. http://www.krebs-ursache-heilung.ch/ Viel Glück
hat auf das Thema Danke für das schöne Gedicht im Forum Blog-Kommentare geantwortet
ja, die blaue Stunde wird in Erinnerung bleiben, bis zum Wiedersehen in einer anderer Form. Trauer ist nur vorhanden, über die Leere die entstanden ist durch sein Fortgehen. Die neue Herausforderung zu meistern ist nun eine neue Aufgabe, damit neue Erfahrung das Leben bereichern kann. Danke liebe Flo für die schönen anrührenden Worte Helga
hat auf das Thema Re: Ich bin ein guter Mensch! im Forum Plaudereien geantwortet
liebe Leute, warum sich darüber so ereifern was klauspeter schreibt. Ihr alle habt recht, von eurer Warte aus gesehen. Es gibt keine absolute Wahrheit, es gibt nur die Wahrheit eines jeden einzelnen zu den Dingen aus seiner Sicht. Somit habt ihr alle Recht und doch wieder nicht. LG Helga
solange die Menschen nicht begreifen wer sie sind, und was der Sinn ihres Hierseins auf diesem Planeten ist, solange jagen sie Macht, Gier und Geld hinterher. Wer erkennt, dass er zur eigenen Entwicklung seiner Seele hier weilt, und Mutter Erde alles für ihn bereit hält, der legt ein anderes Verhalten an den Tag. Große Weise und heilige Männer wissen um die Einfach- und Bescheidenheit. Ureinwohner vieler Länder haben es uns Jahrtausende vorgelebt, wir haben sie verlacht und als primitive verspottet, tun das heute noch wenn sie uns warnen. Hätten wir nur ein Quentchen ihres Wissens über das funktionieren der Natur, alles würde anders aussehen. Wir in unserem Hochmut und unserer Unkenntnis der Naturgesetze werden uns selbst zerstören, wie schon viele Kulturen vor uns. Das ist dann unsere Lehre, wie man es nicht machen sollte.
Om,Urlaut des Universums(Alexa_46)
hat auf das Thema Loslassen fällt nicht leicht im Forum Blog-Kommentare geantwortet
herzlichen Dank liebe Sonja für die lieben tröstenden Worte. Ja auf dem Weg des Lichts leben ist nicht einfach, und manchmal sehr einsam. Daher ist es schön, wenn man eine gleichgesinnte Seele findet,und sich austauschen kann.
  • INDIEN - EINE REISE ZUM SELBST TEIL: 1

    Angefangen hat es 1988 mit diesem Buch. Der Inhalt hat mich sofort gefangen genommen, und ich hatte nur den einen Wunsch, schnellstmöglich diesen Ort zu besuchen. Es sollte mich an einen mir vertrauten Ort zurück führen, um meine innere Reinigung zu volle

  • Loszulassen fällt nicht leicht

    Gefunden haben wir uns auf einer Plattform wie dieser, und es war von Anfang, als wenn sich alte Bekannte wiedersehen. Vertraut und nah fühlten wir uns, trotz der vielen Kilometer zwischen unseren Wohnorten...

Gästebuch
calimero
Mitglied
Profil

calimero -
hema
Mitglied
Profil

Liebe Alexa! hema -
Einen Strauß rote Rosen und beste Glückwünsche zum 66. Geburtstag, sendet Dir
Hema
hema
Mitglied
Profil

Meiner Freundin ALEXA_46 hema -
wünsche ich zum Geburtstag viel Freude und eine schöne Zukunft.
Hema



Forenbild.de

anjeli
Mitglied
Profil

Hallo Helga anjeli -
Ich wünsche Dir ein Frohes Neues Jahr




Gesundheit und Glück mögen Dich begleiten

anjeli
Mitglied
Profil

Hallo Helga anjeli -
Du warst schon so lange nicht mehr online.
Ich hoffe, dass es Dir gut geht.

Ich wünsche Dir eine schöne und besinnliche
Adventszeit.
Liebe Grüße an eine Freundin von Ulla.


anjeli
Mitglied
Profil

Hallo Helge anjeli -
Ein schönes Wochenende wünscht Dir
Ulla.
Bist Du wieder zu Hause?
Ich habe sehr viel erlebt, sehr viel
Schönes.



anjeli
Mitglied
Profil

Liebe Helga anjeli -
Einige Fotos von unserem Frühstück im Cafe del Sol
von wichtel und anjeli

Ich hoffe, es geht Dir gut.





anjeli
Mitglied
Profil

Liebe Helga anjeli -
Ein kleiner Seelen-Schmeichler
für Dich

" Im Garten der Zeit
wächst die Blume des Trostes"

(rumänisches Sprichwort)
anjeli
Mitglied
Profil

Hallo Helga anjeli -
viele Grüße und einen schönen Sonntag
wünscht Ulla
ich habe lange nichts mehr von Dir gesehen,
habe angenommen, daß Du wieder verreist
bist
wochenende -

schönes wochenende wünscht dir günter

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen