Mitgliederübersicht Der-Waldler

Benutzerprofil von Der-Waldler

Der-Waldler
Der-Waldler
Dabei seit: 16.08.2010

Sympathie-Punkte
497
Besucher: 3004
Freunde: 4
Forum: 9144

Der-Waldler .

hat auf das Thema RE: Krieg in Israel im Forum Internationale Politik geantwortet

Was mich sehr überrascht, ist, dass Israel laut dieser Meldung bei der Abwehr der Raketen/Drohnen wohl Unterstützung von Saudi-Arabien und Jordanien erhalten hat.

DW

 

hat auf das Thema RE: Was mich bewegt im Forum Aktuelle Themen geantwortet

OT

Hubert meint, dass es im Forum noch keine Bemerkung wert war, dass der Iran letzte Nacht Israel angegriffen hat, mit 300 Drohnen und Raketen, beispiellos. Und mich BEWEGT es sehr, dass das bisher keine Rolle in den diversen Threads spielte.

Haben wir uns so sehr an all diese Katastrophen gewöhnt?

Ich weiß, es gehört nicht hierher.

DW

hat auf das Thema RE: Krieg in Israel im Forum Internationale Politik geantwortet

Der Iran hat Israel angegriffen, mit Drohnen und Raketen.

Tagesschau

DW

hat auf das Thema RE: Was esst Ihr heute? im Forum Plaudereien geantwortet

Da ich heute aufgrund zahlreicher Termine fix und fertig bin, und nicht ausführlich kochen mag, habe ich bei Rewe an der Frischtheke Ravioli gekauft, die ich heuteabend nur aufwärmen und mit einer einfachen Tomatensauce und selbstgemachtem Veganparmesan servieren werde.

DW

 

Da komme ich nun nicht ganz mit. Wenn sie einen Hybrid-Wagen hat, heisst das doch, dass sie sowohl mit Elektrizität wie auch mit Benzin fährt. Und aufgeladen wird die Batterie, wenn sie bergab fährt. Hat der Wagen tatsächlich noch zusätzlich einen Ladestutzen? Ich habe einen Prius Hybrid. Der kann nicht extern aufgeladen werden.

Guten Morgen, schorsch,

bei den sogenannten Plug-in-Hybrids geht beides.

DW
seh ich auch so, aber eine Balkonanlage, wie in meinem letzten Beitrag erwähnt, kann unabhängig vom Netz betrieben werden und dient der Sicherheit, zumindest der wichtigen kommunikativen Geräte während eines Stromausfalls und kostet nicht die WElt, oder?

Lieber Jürgen,

meinst Du die Norma-Anlage? Ist denn da auch ein Speicher bei? Ich kann mir das kaum vorstellen, Paneel, Wechselrichter UND Speicher für unter 200 Euro??? Da muss doch was faul sein...

LG

DW

 
Das Gefühl einer größeren Unabhängigkeit wäre sicher nur berechtigt wenn Strom rationiert würde .

 
Lupus,

was heißt "berechtigt"? Wenn ich mich dadurch unabhängiger fühle, z.B. von Preeiserhöhungen, dann ist das so 😊

Aber ich rede auch nur von großen Dach-Analagen, zu Balkonpaneelen kann ich nichts sagen, da habe ich, wie geschrieben, keine Erfahrungen.

DW

Guten Morgen, lupus,

konkrete Zahlen möchte ich öffentlich nicht nennen.

Ob sich das für uns noch "rechnen" wird, weiß ich nicht. Aber zum einen ist das Gefühl größerer Unabhängigkeit durchaus angenehm, auch das Bewusstsein, Ökostrom einzuspeisen, gefällt uns, und für unsere jungen Erben lohnt sich das allemal. Zumal sich jemand großzügig an den Kosten beteiligt hat. Mehr möchte ich dazu aber wirklich nicht sagen.

DW

Zum Balkon-Solarpaneel kann ich nichts sagen, ich habe keins.

Aber wir haben seit November 2023 eine Solaranlage auf dem Dach, 7,56 kW. Damit haben wir in dem halben Jahr (Winterhalbjahr!) 1622 kWh produziert, wovon wir 877 kWh eingespeist haben. Für letzteres bekommen wir ca. 8 Cent pro kWh vergütet. Ist nicht viel, aber summiert sich. Wenn wir demnächst einen Speicher bekommen (ist seit 11/23 bestellt), wird sich das Ganze noch mehr rentieren, da wir dann einiges von dem bisher Eingespeicherten für uns nutzen können.

DW

hat auf das Thema RE: Was esst Ihr heute? im Forum Plaudereien geantwortet

Bei uns gibt es heuteabend Pasta mit einer cremigen 4-Pfeffer-Sauce.


Anzeige