Mitgliederübersicht qilin

Benutzerprofil von qilin

qilin
offline
Dabei seit: 15.04.2013

Besucher: 2367
Freunde: 0
Forum: 1859

qilin .

Allgemeine Infos

Geschlecht:
Herr

Über qilin

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat auf das Thema RE: 'Hexenjagd' im Internet? im Forum Internationale Politik geantwortet

Bei der Geschichte geht es eigentlich gar nicht um Meinungsfreiheit und Demonstrationsrecht, sondern um das geplante Ausspionieren persönlicher Daten, das durch den Durchsuchungsbefehl erzwungen werden soll. Dazu will AVAAZ für das Schreiben an den damit befassten Richter 1 Mio. Unterschriften sammeln, die ihm bis morgen zugestellt werden sollen - dem Tag, an dem er seine Entscheidung trifft. Solche Aktionen haben in der Vergangenheit schon häufig Wirkung gezeigt. Hier der Text:


Wir rufen Sie auf, bei der Prüfung von www.disruptj20.org zugunsten von DreamHost zu entscheiden. Die Anfrage nach Bürgerdaten durch die Trump-Regierung übersteigt das angemessene Ermittlungsmaß, verletzt die Privatsphäre und gefährdet die Sicherheit von Millionen Menschen in den USA und weltweit. Der angeforderte Durchsuchungsbefehl ist ein schändlicher Amtsmissbrauch durch das Justizministerium und sollte vom Gericht abgewiesen werden.
 

hat auf das Thema RE: Schöne Lyrik im Forum Literatur geantwortet

Nochmals Morgenstern - mal ernst:

Wir fanden einen Pfad

Ich hatte mich im Hochgebirg verstiegen.
Die Felsenwelt um mich, sie war wohl schön;
doch konnt ich keinen Ausgang mir ersiegen
noch einen Aufgang nach den lichten Höhn.

Da traf ich Dich, in ärgster Not: den Andern!
Mit Dir vereint, gewann ich frischen Mut.
Von neuem hob ich an, mit Dir, zu wandern,
und siehe da: Das Schicksal war uns gut.

Wir fanden einen Pfad, der klar und einsam
empor sich zog, bis, wo ein Tempel stand.
Der Steig war steil, doch wagten wir’s gemeinsam …
Und heut noch helfen wir uns, Hand in Hand.

Mag sein, wir stehn an unsres Lebens Ende
noch unterm Ziel, – genug, der Weg ist klar!
Daß wir uns trafen, war die große Wende,
Aus zwei Verirrten ward ein wissend Paar.
 

hat auf das Thema RE: 'Hexenjagd' im Internet? im Forum Internationale Politik geantwortet

Warum sollte ich, wenn eine internationale Kampagne bereits im Laufen ist?
Wenn Sie sich nicht beteiligen, werde ich es dem Führungsgremium von AVAAZ melden.
Oj, werden die traurig sein und weinen... emoji_joy
 

hat auf das Thema RE: 'Hexenjagd' im Internet? im Forum Internationale Politik geantwortet

Wie ich sehe funktioniert der Link tatsächlich nicht - das Thema ist aber das erste das erscheint, wenn man die AVAAZ-Webseite anklickt. Die funktioniert - wenigstens bei mir... emoji_wink

hat auf das Thema RE: 'Hexenjagd' im Internet? im Forum Internationale Politik geantwortet

Nun,  AVAAZ ist eine kräftige Stimme, und die hat öfters auch schon in weniger hoffnungsvollen Fällen Erfolg gehabt. Wer Interesse an der Causa hat, sollte sich den Link ansehen - wer Lust an Wortgefechten hat, sollte sich jemand Anderen dafür suchen... emoji_wink

hat das Thema 'Hexenjagd' im Internet? im Forum Internationale Politik eröffnet

Da die Sache direkt die dzt. US-Regierung betrifft, habe ich sie unter 'Politik' gestellt...

Das US-Justizministerium will den Internetanbieter DreamHost mit einem Durchsuchungsbefehl dazu zwingen, die persönlichen Daten von 1,3 Millionen Menschen herauszugeben, die eine Anti-Trump-Webseite besucht haben. AVAAZ hat eine Petition an den zuständigen Richter vorbereitet und sammelt Unterschriften.   [Quelle]
 

hat auf das Thema RE: Wie wäre es mal mit einem Witz? im Forum Aktuelle Themen geantwortet

Da fällt mir auch einer ein -
Zwei Nonnen sind mit dem Auto unterwegs, haben nicht auf die Benzinanzeige gesehen, und plötzlich steht der Wagen. Sie schauen in den Tank - der ist leer... Sie sehen sich um und entdecken in einiger Entfernung eine Tankstelle. Eine der beiden macht sich auf den Weg und bittet den  Tankwart um Benzin; der sagt, Benzin könne sie natürlich haben, aber Kanister wäre keiner da - dann kratzt er sich am Kopf und meint, hinter dem Haus wäre ein Haufen Gerümpel - vielleicht sei da ein Gefäß dabei...
Sie sucht und findet einen alten, verbeulten Nachttopf, den lässt sie anfüllen, trägt ihn vorsichtig zum Auto zurück und leert ihn langsam in den Tankstutzen. Ein vorbeikommender LKW-Fahrer sieht das, bleibt stehen, kurbelt das Fenster runter und ruft ihr zu: "Also Ihr Gottvertrauen möchte ich haben, Schwester!"

die damaligen 68er Linken ignorierten das Unrecht in der früheren DDR und geisselten die Junta in Argentinien, die anderen den Gulag der UdSSR.
...
Dunkle Seiten gibt es jeweils nur beim anderen (da sind sich links und rechts nach wie vor sehr ähnlich); der eigene Glaube ist rein und unschuldig.
 
Naja, dazu braucht man allerdings ein gerüttelt Maß an Betriebsblindheit; mit ein wenig Verdrängung geht es viel leichter emoji_wink
Ich erinnere mich da an ein Gespräch, das ich Ende der 70er Jahre in einem 'linkskatholischen' Jugendzentrum zufällig mithörte - viele Zwischenwände waren ja dort nur aus Spanplatten...
"Du, [Leiter] wir protestieren doch immer gegen die Faschisten in Südamerika - aber die Verhältnisse in Osteuropa sind doch eigentlich ganz ähnlich, nicht wahr?"
"Da hast Du nicht ganz unrecht, nur - davon sollte man nicht zuviel reden, das ist nicht gut für die Sache!"

hat auf das Thema RE: Wie wäre es mal mit einem Witz? im Forum Aktuelle Themen geantwortet

"Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Spiegel und einer Frau?"
???
"Ein Spiegel reflektiert ohne zu reden; eine Frau redet ohne zu reflektieren."
"Hmm - naja - kennen Sie den Unterschied zwischen einem Spiegel und einem Mann?"
"Nein, der ist mir neu - erzählen Sie."
"Ein Spiegel ist geschliffen ..."

Wenn es "Meine Bürger in Deutschland" sind, dann können sie doch gar nicht wählen, denke ich mal emoji_astonished
- abgesehen davon impliziert 'Meine Bürger' schon eine gewisse Gottähnlichkeit...

Putin macht's unauffälliger und intelligenter, das ist aber eigentlich nicht das Thema emoji_wink

  • Ötzi und seine Welt

    Am 18.10. hielt ein Paläobotaniker der Uni Innsbruck hier einen Vortrag über die Gletschermumie vom Tisenjoch. Zuerst mal war ich verwundert und neugierig, was gerade ein solcher Fachmann zu diesem Thema besonders beitragen können sollte...

  • Der Block

    Ich konnte nicht schlafen und setzte mich an den PC, da stieß ich auf diesen alten Bericht... Lang, lang ist's her - im Sommer 1970 wollte ich mit Georg, meinem Seilpartner, die 'alte Südwand' des Hechenberg bei Innsbruck versuchen...

  • Schmackófane

    etwas ungewöhnliche Tiroler Resteverwertung - aber schmeckt Spitze... Vier altbackene Brötchen würfelig schneiden, gut mit Milch befeuchten, eine Handvoll Rosinen und 100 g Speckwürfel untermischen, drei gequirlte Eier dazugeben, zwei Esslöffel Mehl, Salz

  • Ein paar Tage am Berg - abgebrochen

    Nach einigen kleineren Wanderungen fühle ich mich halbwegs fit für eine längere Bergtour - ohne extreme Höhenunterschiede und mit der Möglichkeit (fast) jederzeit abbrechen zu können. Zuerst geht's mal mit der Seilbahn auf's Hafelekar...

  • Heinz 57

    Diese Gewürzsauce gab es mal vor vielen Jahren, und ich verwendete sie gern zu Käsegerichten wie gebackenem Emmentaler, Kasnudeln etc. Nun wollte ich sie wieder mal kaufen - es gibt sie aber nicht mehr...

Gästebuch
Maus
Mitglied
Profil

Maus -
Maus
Mitglied
Profil

Maus -
Ein schönes Wochenende wünscht dir herzlich deine Gästebuchfreundin Gudrun!
Clematis
Mitglied
Profil

Danke Clematis -
für die hübsche Distel. Ich will aufpassen, dass sie sich nicht aussät. Im Moment freuen sich die Insekten.
Katzen(Clematis)


Gruss
Clematis
ehemaligesMitglied23
Mitglied
Profil

Schade, ehemaligesMitglied23 -
dass Du Dich zurück gezogen hast. Ich vermisse Deine klugen Beiträge
Malinda
Mitglied
Profil

Lieber Wolfgang Malinda -
Hoffentlich schaust Du so ab und an in Dein GB. Ich weiß, dass das nicht so Dein Ding ist.
Zwar hab ich Dir bereits geschrieben, dass ich Dich ganz doll vermisse, mach es hier aber auch nochmal gern.
Wenn Du Dich im Forum nicht mehr so wohlfühlst, kann es denn nicht auch ein bisschen weniger sein? Ich würde mir für das neue Jahr wünschen, dass ich Dich wieder mit aktuellem, gern auch mit unnützem Wissen lesen darf.
Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und alles Liebe für 2014
Liebe Grüße
Gaby
mane
Mitglied
Profil

Einen lieben Gruß mane -
Katzensitting(mane)

hier hilft Merlin meinem Mann bei der "Steuer".

Hallo Qilin,

ich finde es schade, dass Du nicht mehr im Forum schreibst.

Gruß Mane.

renie
Mitglied
Profil

ich hoffe, renie -
du verstehst Spaß. Sicher war es nicht dein Kätzchen.
Renie
renie
Mitglied
Profil

hallo renie -
vermißt du deine Katze, schau mal in mein GB.
Gruß Renie
marianne
Mitglied
Profil

Wie gut, marianne -
dass wir dich im Forum haben-
sage ich jetzt mal...
wally
Mitglied
Profil

wally -

Einen Strauß aus Bayern schenk ich Dir.
die lieben Grüße und guten Wünsche
sind aber von mir......
W A L L Y

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit anderen teilen