Mitgliederübersicht Felide1

Benutzerprofil von Felide1

Felide1
Felide1
offline
Dabei seit: 26.04.2010

Sympathie-Punkte
96
Besucher: 1530
Freunde: 0
Forum: 2720

Felide1 .

Gästebuch
Helma
Helma
Mitglied


solch kleine Tierchen gibt es viele bei uns Wie schön
Helma
Clematis
Clematis
Mitglied

Malereien(Clematis)


Pastellkreiden

lieben Gruss
Clematis
Bruny
Bruny
Mitglied

Willkommen 2015


Grüß Dich, Felide - auf diesem Wege möchte ich Dir ein harmonisches Neues Jahr wünschen.

Viele Grüße,
Bruny

abepa
abepa
Mitglied

Wieder ist ein Jahr vorbei, in dem die Welt so einiges zu ihrem Untergang aber auch vieles zu Ihrer Verbesserung beigetragen hat.

Wir feiern alle das neue Jahr und schießen Raketen in die Luft. Im Grunde ist dies Verschwendung, doch so ist es nun einmal Tradition bei uns und liebgewonnene Traditionen darf man auch pflegen.

Ich wünsche Dir ein frohes Silvester, ein ebenso angenehmes Neujahr und natürlich viele glückliche und zufriedene Momente im gesamten neuen Jahr.

Mach das Beste daraus und versuche, Deinen Teil zu einer besseren Welt beizutragen.

Axel





Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so daß der Vorrat für ein Jahr reicht.

Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge 3 gehäufte Eßlöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und 1 Prise Takt.
Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen.

Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit.

Beachten Sie den Anfang des Zitats "Man nehme 12 Monate und putze sie sauber von Neid."
Das ist vielleicht das Schwerste. Denn befinden wir uns nicht ständig in Konkurrenz mit anderen?


(Katharina Elisabeth Goethe, 1731-1808)
eleonore
eleonore
Mitglied

Liebe Felide,
da unsere gemeinsame Freundin bongo hier zu mein großes bedauern hier mit Abwesenheit glänzt, was ich verstehe.
möchte ich durch dich ganz liebe grüße an Margit senden, ich werde es woanders nochmal machen, wo wir und zu meine Freude immer wieder begegnen.
schönen tag wünsche ich dir, mit beste grüße
eleo



Joda Esuard von Lankwitz,(General a.D) beim katzenwäsche :)
marianne
marianne
Mitglied

Du hast n i c h t giftig reagiert.
Aber das weisst du selbst.
Grüße von der -ebenfalls treppensteigenden-
Marianne
loretta †
loretta †
Mitglied


eleonore
eleonore
Mitglied

Hallo Felide,

ja ich bedauere es auch sehr, dass bongo nicht mehr schreibt.
ich mochte ihre nüchtern sachliche Beiträge immer.
Wir haben uns über ihre gründe privat ausgetauscht, und ich verstehe sie sehr gut.
ich bin auch relativ selten schreibende weise hier, aus ähnlichen gründe.
einen schönen tag und woche wünsche ich dir,
mit beste grüße
elo
ehemaliges Mitglied

mir war danach, eine tolle einstellung,
gerne habe ich dein kommentar gelesen.
habe wieder hoffnung geschöpft. danke, warum, denken nicht alle so.
Liebe ❤ liche grüße Lara.
abepa
abepa
Mitglied




HERZINTELLIGENZ

Je reicher die Menschen sind,
desto eher betrachten sie ihre Privilegien und Vorzüge
als eine Selbstverständlichkeit.

Wenn wir uns bester Gesundheit erfreuen
und das Leben uns zudem mit vielen günstigen
Gelegenheiten beschenkt,
nehmen wir diese wahrscheinlich ebenfalls für selbstverständlich,
was nicht gerade unsere Zufriedenheit mehrt.

Zufriedenheit wächst vielmehr aus der Dankbarkeit,
die wir für alle positiven Lebensumstände fühlen.

Wir können nirgendwo zu Hause sein,
wenn wir uns nicht selbst Zuflucht und Heimat sein können,
wenn wir uns nicht entspannen, in uns keine Ruhe finden.

Wo unser Herz ist, fühlen wir uns zu Hause,
nicht wo unser Körper ist.

Deswegen sind wir endlich zu Hause angekommen,
sobald wir unser Herz öffnen,
sobald wir ein Gefühl liebevoller Wertschätzung spüren,
sobald wir dankbar, zufrieden, erleichtert und sorglos sind.

Wenn wir uns so fühlen,
sind wir überall auf diesem Erdball,
ja im ganzen weiten Universum zu Hause.



(Ayya Khema)

Anzeige