Mitgliederübersicht Milena92

Benutzerprofil von Milena92

Milena92
offline
Dabei seit: 26.01.2017

Besucher: 805
Freunde: 3
Forum: 5

Milena92 .

Allgemeine Infos

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Über Milena92

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Kontaktinformationen

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen

Bitte melde dich an oder registriere dich um diese Einträge sehen zu können.

hat das Thema ist das selbst gemacht? im Forum Blog-Kommentare eröffnet
hat auf das Thema Wunderschön im Forum Blog-Kommentare geantwortet
Das ist echt schön von dir geschrieben! toll!
hat auf das Thema Re: Sex-Dienste im Pflegeheim im Forum Soziales geantwortet
Grade im Alter kommen doch solche Fragen eben auf und wenn ich mich an der Aufklärung beteiligen kann um unsere Berufssparte bekannter zu machen, dann ist doch daran denke ich nichts verkehrt. Aber wenn ein Altenpfleger schreibt, dass er alte Menschen pflegt, macht er Ihrer Meinung ja dann auch Werbung für seine ganz persönlichen, eigenen Zwecke.
hat auf das Thema Re: Sex-Dienste im Pflegeheim im Forum Soziales geantwortet
Also erstmal vielen dank an die rege Diskussionsbeteiligung. Ich bin im Saarland beschäftigt und nur im Saarland. ich mache keine Besuche in andere Bundesländer Deutschlands. Ich bin mit meinen Terminen bis in den Juni ausgebucht, möchte keine neuen Kunden mehr annehmen. Soviel ganz klar zur Werbung die ich hier machen möchte. Bin hier lediglich, weil ich aufklären möchte. Jemand hat richtig gesagt, Sexualbegleiter ist leider kein geschützter Berufszweig oder Berufsbezeichnung. Es gibt schwarze Schaafe, manchmal sind es ehemalige Prostituierte, die damit versuchen auszusteigen, manchmal sind es einfach Menschen, die versuchen ältere Herren mit ihren Angeboten auszunehmen. Bei soviel Antworten weiß ich garnicht was ich schreiben soll, komme hier total durcheinander sorry^^ Also ich bin eben auch jemand,dessen Meinung es ist, jeder Mensch, ob jung oder alt, behindert oder Gesund, hat ein Recht auf Sex. Sex ist ein Grundbedüfniss eines Menschen. Es sollte doch nicht daran scheitern, dass andere Menschen zu prüde sind, um einem Behinderten Menschen den Sex zu gönnen. Das ist, liebe Männer, als würde eure Frau nicht wollen, dass ihr Fußball seht im Fernsehen mit e urem besten Freund, weil sie nicht weiß ob euer bester Freund nicht lieber mit ihr Plätzchen backen würde. Sie ist aber zu schüchtern, um ihn zu Fragen.
hat auf das Thema Re: Sex-Dienste im Pflegeheim im Forum Soziales geantwortet
Also ich muss mal meinen senf dazu beitragen. Ich bin ausgebildete Sexualbegleiterin. Das gibts nicht oft in Deutschland, aber eine davon bin ich. Ich gehe in Pflegeheime, Seniorenheime, Rehakliniken uvm um mit älteren Menschen, die meistens eine Behinderung haben oder aber Dement sind...manchmal beides, Sex zu haben. Ich werde bezahlt von Angehörigen, Betreuern, oder den Bewohner selbst. Wer weitere Fragen dazu hat (bin derzeit nicht buchbar!) und aufgeklärt werden will kann sich gerne bei mir melden.

Es wurden noch keine Blogs erstellt

Gästebuch
Geysirius
Hallo Milena, wünsche Dir eine schöne Woche und sende Dir schöne Grüße vom Mittelrhein, Volkert


Vreni
Mitglied

Herzlichen Glückwunsch**Vreni

ehemaliges Mitglied
ehemaliges Mitglied
ehemaliges Mitglied
ehemaliges Mitglied
ehemaliges Mitglied
ehemaliges Mitglied
oldie44
Mitglied

leider bin ich kein Bergsteiger,ich war und bin gern in den Bergen,viel Spass bei diesen Video,viele Grüsse von Günter.

Der Benutzer möchte diese Information nicht mit jedem teilen


Anzeige