ANGO Lifte mit System GmbH

Logo
ANGO Lifte mit System GmbH
Stemeler Straße 99
59846 Sundern

Telefon: Jetzt anrufen
Email:info@ango-lifte.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Bitte nennen Sie uns für Rückfragen Ihre Telefonnummer oder Email-Adresse:

Allgemeine Informationen

Portrait

Seit über 25 Jahren schafft die Ango Lifte mit System Barrierefreiheit und gibt den Menschen Selbstbestimmtheit, Freiheit und Lebensqualität zurück. Mit heute über 25 Mitarbeitern davon ca. 10 eigene Monteure betreut Ango Kunden in ganz NRW sowie teilen Niedersachsens, Hessens und Rheinland -Pfalz. Ist jedoch mit den Partnern der Liftunion auch im gesamten Bundesgebiet vertreten.

Zusätzlich zu dem umfangreichen Produktportfolio von Treppenliften bis 190 kg über Deckenlifte, Plattformlifte, Hublifte, Senkrechtlifte und Sonderbau sind wir auch schon seit Jahren im neuen Markt der Homelifte aktiv. So schaffen wir es, Ihnen, dem Kunden immer eine perfekte Lösung an zu bieten. Unser Schwerpunkt liegt im ersten Schritt auf einer ausführlichen Beratung mit Anamnese um Ihren genauen Bedarf zu ermitteln. Da wir Hersteller unabhängig sind, haben wir in jeder Produktkategorie mehre Produkte für Sie zur Auswahl, sodass wir voll auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen können. Durch die eigenen Techniker können wir flexibel und schnell die Lifte montieren und sind bei eventuellen Störungen schnell zu erreichen. Um unnötige Störungen zu vermeiden bieten wir günstige Wartungsverträge an, denn unsere Produkte müssen sicher und zuverlässig funktionieren.

Mit der Übergabe an die 2. Generation wurde auch aus dem ursprünglichen Namen ANGO Reha- Technik Vertriebs GmbH jetzt die Ango Lifte mit System GmbH. Neuer Name aber gleiche Werte- dafür stehen wir in der Region. Sprechen Sie uns gerne an.

Weiterführende Informationen / Links

myHomelift bis zu drei Etagen

Der myHomelift hat ein modernes, farblich individualisierbares Design und passt mit seinem geringen Platzbedarf in jedes Zuhause. Der Einbau erfolgt ohne gravierende bauliche Veränderungen, da das Leichtlaufschienen-System keinen Aufzugsschacht benötigt.
Der Seilzug und die Technik sind im Kabinendach integriert. Ist der Lift in der anderen Etage, verbleiben nur die Stützen und die Etage ist voll begehbar. Grundsätzlich kann der myHomelift überall im Innenbereich eingebaut werden.

Hier gehts zu den myHomelifte
25.000 - 30.000 €Preis:

Treppenlifte für gerade und kurivge Treppen bis 190kg Tragkraft

Es gibt eine Vielzahl von Treppenformen. Wir sind in der Lage für beinahe jede Treppe einen Treppenlift anzubieten.
Die Treppenlifte sind in der Regel mit einem Drehsitz ausgestattet, dies ermöglicht Ihnen ein bequemes Aussteigen am oberen Treppenende.
Die Schienenführung wird nach Ihren Wünschen und den Gegebenheiten vor Ort festgelegt. Dies kann an der Wandseite oder an der Geländerseite sein. Wir legen sehr viel Wert auf die optimalste Schienenführung zum einen für den/die Benutzer:in des Treppenliftes und zum anderen für die Nutzer:innen der Treppe.

 

Hier gehts zu den Treppenlifte
Individuelle Anpassung nötigPreis:

Hublifte bis 3 Meter

Hublifte sind insbesondere für Sie als Rollstuhlfahrer:in und für Sie als Angehörige eine enorme Erleichterung. Hindernisse von bis zu 1,8 Metern können damit überwunden werden – im eigenen Heim oder auch in öffentlichen Einrichtungen, sowohl im Außen- als auch im Innenbereich. So können Sie sich wieder unabhängiger fortbewegen und erhalten eine neue Flexibilität und Ihre Freiheit zurück.

Hier gehts zu den Hublifte
ab ca. 7.500 €Preis:

Senkrechtlifte mit verschiedenen Antrieben bis 20 Meter

Senkrechtlifte bieten jede Menge Platz und Flexibilität für den Transport in die Höhe! Mit flexiblen Plattformgrößen und Ausstattungen finden wir mit Sicherheit für jeden Kundenwunsch den passenden Lift. Auch für den nachträglichen Ein- oder Anbau, gibt es viele Möglichkeiten in der Gestaltung, z.B. sind die Senkrechtlifte auch zum Aufwerten von Mietobjekten geeignet. Darüber hinaus schaffen die Senkrechtlifte barrierefreien Zugang, nicht nur in Schulen, KiTa´s und anderen öffentlichen Gebäuden, sondern auch in anspruchsvollen Wohnhäusern. Informieren Sie sich jetzt hier über unsere verschiedenen Modelle oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch!

Serviceleistungen für Senioren

  • direkter Kontakt, Telefonate werden nicht vom Computer angenommen
  • Antrag Wohnumfeldverbessernde Maßnahme bei PK stellen
  • Direkte Abrechnung mit PK
  • Koordinierung der Bauarbeiten / Bauleitung
  • uvm.

Häufige Fragen und Antworten

Kann in meiner Treppe überhaupt ein Lift montiert werden?

Ja, aufgrund der modernen Fertigungstechniken und Weiterentwicklungen können wir auf 99,9 % aller Treppen einen Lift montieren. Ggf. kommt hier ansonsten ein Deckenlift zum Einsatz. Gerne kommen wir Sie besuchen und schauen uns Ihre Treppe an.

Was kostet mich ein Treppenlift?

Das hängt individuell von Ihrer Treppe und Ihren Wünschen ab. In manchen Fällen, z.B. bei geraden Treppen, ist es möglich, dass Sie einen Zuschuss durch die Pflegekasse erhalten, sodass Sie nicht den vollen Preis selbst bezahlen müssen. (Siehe auch die Frage: „Welche Zuschüsse kann ich bekommen?"). Oder es gibt Spezialanfertigungen für kurvige Treppenhäuser, wo der Preis anhand der Schienenlänge und Kurven berechnet wird. Darüber hinaus haben wir Treppenlifte in verschiedenen Preiskategorien und durch die Vielzahl an Sonderausstattungen können Sie den Lift nach Ihren Wünschen gestalten. Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenfreies Angebot über den Preis Ihres Treppenliftes.

Welche Zuschüsse kann ich bekommen?

Es gibt viele Arten von Zuschüssen, einige kann man kombinieren, andere schließen sich aus.
Gerne helfen wir Ihnen bei einem kostenlosen Beratungsgespräch auch zu diesem Thema weiter.

  • Zuschuss über die Krankenkasse/Pflegekasse:
    bis zu 4.000,00 EUR pro Person, Pflegegrad 2 notwendig
    max. 4. Personen pro Haushalt, demnach sind bis zu 16.000,00 EUR möglich
  • Zuschuss über die KFW-Bank:
    bis zu 5000,00 EUR pro Haushalt, Beantragung des Investitionszuschusses 455 für „Altersgerecht Umbauen", die Höhe des „Geldtopfes" ist jedoch begrenzt
  • Zuschuss über die Agentur für Arbeit:
    anteilige Summe, greift nur, wenn die Pflegeversicherung ablehnt, Sie aber durch den Lift wieder in das Arbeitsleben integriert werden können
  • Zuschuss über das Sozialamt:
    anteilige Summe, greift nur, wenn alle anderen Träger abgelehnt haben, letzte Institution die angefragt werden sollte
  • Kostenübernahme der Berufsgenossenschaft:
    100 % Kostenübernahme, greift nur, wenn der Treppenlift aufgrund eines Arbeitsunfalls die Teilnahme am sozialen Leben sichern kann
  • Kredit über die Hausbank:
    bis zu 100 % der Kaufsumme, Voraussetzung ist die individuelle Kreditwürdigkeit, viele Banken bieten zinsgünstige Darlehen zum Thema „Mobilität" an
  • Kredit über Länder & Kommunen:
    bis zu 100 % der Kaufsumme, greift nur bei Erfüllung der Anforderungen des jeweiligen Förderprogramms
  • Steuerentlastung durch das Finanzamt:
    je nach Kosten des Treppenlifts in unterschiedlicher Höhe, die Anerkennung richtet sich nach Ihren Einkommens- und Familienverhältnissen, Aufwendung kann in der Steuererklärung unter „außergewöhnliche Belastung" geltend gemacht werden.

Wie schnell kann mir ein Treppenlift eingebaut werden?

Gerade Treppenlifte ohne besondere Optionen haben wir in der Regel auf Lager und können innerhalb von wenigen Werktagen eingebaut werden.
Gerade Treppenlifte mit Sonderoptionen können innerhalb von 1 bis 2 Wochen montiert werden.
Kurvige (speziell angefertigte) Treppenlifte können je nach Modell zwischen 2 bis 5 Wochen nach Produktionsfreigabe eingebaut werden.

Kann ich weiterhin die Treppe begehen?

Ja! Die Schiene steht maximal 25 cm in der Treppe, sodass noch genug Restlaufbreite zur Verfügung steht. Bei unserer Empfehlung legen wir großes Augenmerk darauf, dass die Treppe auch für andere Nutzer frei bleibt.

Muss ich den Treppenlift warten lassen und welche Kosten kommen damit auf mich zu?

Alle Hersteller empfehlen eine Wartung an ihren Produkten, in der Regel einmal pro Jahr. Die Kosten für einen Treppenlift liegen je nach Modell und Länge der Schienen bei 195,00 bis 220,00 € inkl. MwSt pro Wartung. Wir bieten bei Abschluss eines Wartungsvertrages alle drei Jahre einen kostenlosen Akkutausch bei der Wartung an. Wenn Sie uns an Freunde oder Bekannte weiterempfehlen und wir so einen Auftrag erhalten, bekommen Sie die nächste Wartung des Liftes umsonst.

Welche Möglichkeiten habe ich anstelle eines Treppenliftes?

Anstatt des klassischen Treppenliftes kann eventuell auch ein Deckenlift in Frage kommen. Für innerhalb Ihrer Wohnung oder gar den Außenbereich kann man die Möglichkeit von Plattformliften, Hebebühnen oder Homeliften (Senkrechtliften) prüfen. Informieren Sie sich über diese Produkte gerne auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns bei Fragen.

Was mache ich, wenn der Treppenlift nicht mehr benötigt wird?

Wir bieten allen unseren Wartungskunden eine kostenlose Demontage und Entsorgung an. Je nach Alter und Zustand des Liftes können wir ggf. auch noch einen Geldbetrag auszahlen.

Wie wird mir im Falle einer Störung geholfen?

Durch unseren eigenen Techniker können wir in der Regel innerhalb von 24 Stunden direkt bei Ihnen sein. Vorab wird eine telefonische Störungsbehebung durch einen Techniker durchgeführt. Außerhalb unserer Geschäftszeiten werden Ihre Anrufe auf ein Bereitschaftstelefon weitergeleitet und Sie erhalten innerhalb einer Stunde eine Rückmeldung aus unserer Firma.

Kann man Treppenlifte gebraucht kaufen oder mieten?

Viele Treppenliftmodelle gibt es auch als gebraucht oder zur Miete, wobei die speziell angepasste Schiene immer käuflich erworben werden muss.
Gerne beraten wir Sie über Ihre persönlichen Vor- und Nachteile.

Wie bekomme ich einen Lift im Mehrfamilien- oder Miethaus?

Grundsätzlich kann man einen Lift auch in einem Miet- oder Mehrfamilienhaus einbauen, hierbei gilt es jedoch einige Regeln bezüglich Eigentümer und Fluchtwege zu beachten.
Bei einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin vor Ort weisen wir Sie gerne auf die für Sie gültigen Regelungen hin.

Ist ein Treppenlift einfach zu bedienen?

Ja, intuitiv und einfach. Der Bedienhebel wird in Fahrtrichtung gedrückt gehalten und die Tasten auf den Fernbedienungen sind mit Pfeilen gekennzeichnet. Nach dem Einbau Ihres Treppenliftes erhalten Sie durch unsere Techniker eine ausführliche Einweisung und Erklärung. Wir sind auch jederzeit im Büro für Sie erreichbar.

Wie lange dauert der Einbau eines Treppenliftes?

Je nach Länge und Schienenform dauert die Montage 4 bis 6 Stunden und ist somit an einem Tag erledigt.

Zertifikate

Zertifikat Logo
TÜV GEPRÜFTE FACHKRAFT
Zertifikat Logo
Deutscher Seniorenlotse - Zertifizierte Produkte und Dienstleistungen für Senioren