Anzeige


ProDignitas24

Logo
ProDignitas24
Schloßgasse 11
84082 Laberweinting

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:08772 / 803 85 57
Email:info@prodignitas24.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb

Allgemeine Informationen

Portrait

ProDignitas24 ist eine deutsche Vermittlungsagentur für Pflege-/ Betreuungskräfte aus 6 osteuropäischen EU Ländern in deutsche Haushaltungen. Unser Tätigkeitsbereich erstreckt sich bundesweit.

Alle von uns vermittelten Betreuungs-/ Pflegekräfte sind 100% legal über das AentG(Arbeitnehmerentsendegesetz) bei Ihrem im Heimatland ansässigen Arbeitgeber sozialversicherungs- und steuerpflichtig beschäftigt. Als Nachweis für die Rechtmäßigkeit in allen Belangen verfügen unsere Kräfte selbstverständlich über das A1 Entsende Dokument.

Mit der Bereitstellung unserer Dienstleistung, sorgen wir so seit über 7 Jahren zuverlässig und engagiert in unzähligen deutschen Familien dafür, dass bei Eintreten eines Pflegefalles die Familienmitglieder entlastet werden, der bedürftig gewordene Mensch in seinem gewachsenen Umfeld bleiben kann und das eigene Berufs-und Familienleben der Angehörigen nicht aus den Fugen gerät.

Täglich sind wir durch die Konfrontation mit den unterschiedlichsten Schicksalen immer wieder aufs Neue gefordert, so auch in Ihrer Angelegenheit all unser Wissen und unsere Erfahrung einzubringen, um für Sie so mit dem Einsatz einer qualifizierten und liebevollen Betreuungskraft eine bestmögliche Lösung für die entstandene Problematik zu finden.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und Kompetenz und nutzen Sie die Vorteile eines starken und zuverlässigen Partners für die Bewältigung Ihres Betreuungsanliegens.

Die 24h Pflege/Betreuung - Wesen und Vorteile im Überblick

Die häusliche 24h Pflege mit ProDignitas ermöglicht eine rundum Begleitung/ Pflege des bedürftigen Menschen in seiner gewohnten Umgebung. Durch den engen, direkten Kontakt der Betreuungskraft zum Patienten entsteht schon nach kurzer Zeit ein vertrauensvolles und tragfähiges Beziehungsgeflecht.

In diesem Zusammenhang sorgen wir von ProDignitas auch dafür, dass nach Möglichkeit ein stabiles Team von 2-max.3 Betreuungskräften, die sich in einem bestimmten Rhythmus abwechseln, zum Einsatz kommt. So entsteht für die Angehörigen und natürlich für den Patienten am wenigsten Aufregung durch den Wechsel der Betreuerinnen.

Nachstehend finden Sie die Hauptaufgabengebiete unserer Betreuerinnen:

Hauswirtschaftliche Versorgung:

  • Lebensmittel einkaufen
  • Aufräumen und reinigen der Wohnung oder des Hauses
  • Pflege der Wäsche und Kleidung (Wäschewaschen und Bügeln)

Körperpflege/Grundpflege:

  • Hilfe bei Waschen, Duschen und Baden
  • Hilfe bei Toilettenbesuchen

Ernährung:

  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Überwachung von Diäten
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme
  • Sorgsame Begleitung bei den Mahlzeiten

Mobilität:

  • Hilfe beim Aufstehen und Zu-Bett gehen
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Hilfe beim Gehen, Stehen und Treppensteigen
  • Begleitung bei Spaziergängen

Unterstützung bei spezifischen Krankheitsbildern wie z.B.:

  • Demenz aller Arten (u.a. Alzheimer)
  • Krebs
  • Parkinson
  • Schlaganfall
  • multiple Sklerose
  • Depression
  • Diabetes
  • u.v.a.

Die Unterstützung durch persönliche Gespräche und Gesellschaft in Form von Gesellschaftsspielen, gemeinsamen Essen, Spaziergängen, Arztbesuchen und ähnlichem ist darüber hinaus eine der Hauptaufgaben der Betreuungskraft. Ebenso stellt diese Art der Beschäftigung mit dem bedürftigen Menschen einen wichtigen Faktor bei der Erhaltung bzw. Wiederherstellung einer besonderen Lebensqualität dar.

Serviceleistungen für Senioren

Kostenfreie Service- und Vermittlungsleistungen von ProDignitas24, die Ihnen während der kompletten Vertragslaufzeit zur Verfügung stehen:

  • Ihr direkter und ausschließlicher Ansprechpartner und Koordinator für alle Anliegen
  • Individuell ausgewählte Betreuungskräfte auf Basis Ihrer Anforderung
  • Qualitätsprüfung jedes Personalprofils durch das ProDignitas24 Qualitätsmanagement
  • Präsentation der geprüften Personalprofile
  • Zusendung der erforderlichen Dokumente, Verträge und Rechnungen 
  • Koordination der An- und Abreisedetails der Betreuungskräfte bei jedem anfallenden Wechsel
  • ProDignitas24 vertritt Ihre Interessen bei evtl. Differenzen
  • Rundum Erreichbarkeit auch an Feiertagen und Wochenenden

 

Häufige Fragen und Antworten

Ist die Beschäftigung der Betreuungskräfte legal?

Ja. Die von uns vermittelten 24h Pflege- Betreuungskräfte stammen aus 6 osteuropäischen EU Ländern und werden gemäß des AEntG der EU nach Deutschland entsendet. 

Die Kräfte sind bei den jeweiligen Kooperationspartnern in Osteuropa z. B. Ungarn, Slowakei, Tschechien, Kroatien, Bulgarien, Rumänien angestellt und dort kranken- u. sozialversichert und werden mit den notwendigen Papieren sowie A1 Bescheinigung und gültiger EU Krankenversicherung entsendet.

 

Was ist wenn die Chemie nicht stimmt, oder ich mit der Arbeit der Betreuerin nicht zufrieden bin?

Wenn Sie unzufrieden mit der Kraft sind oder es nach einer Eingewöhnungszeit einfach zwischenmenschlich nicht klappt, sind wir jederzeit Ihr Ansprechpartner und organisieren für Sie einen schnellen und kostenlosen Austausch, ohne dass bei Ihnen eine Betreuungslücke entsteht.

 

Wie muss die Betreuungskraft untergebracht werden?

Ein Gästezimmer, so wie man es einem lieben Gast anbietet. Badmitbenutzung reicht aus. Das Zimmer muss abschließbar und darf kein Durchgangszimmer sein, damit die Betreuungskraft auch ihre Privatsphäre hat.

 

Mit welchem Verkehrsmittel reisen die Betreuungskräfte an?

Die Anreise stimmen wir immer mit Ihnen im Vorfeld ab.
Möglich ist die Anreise mit:

  • Flugzeug
  • Fernbus
  • Zug
  • Personalfahrer (Kleinbus)

Der Kleinbus bringt die Betreuungskräfte bis vor die Haustür. Bei den anderen Varianten müssen die Kräfte von Ihnen am nächstgelegenen Ankunftsort (Hbf./ZOB) von Ihnen abgeholt werden. Dies sind aber immer nur kurze Entfernungen.

 

Wie lange bleiben die Kräfte vor Ort?

Dies bestimmen zunächst einmal Sie. Die meisten Kunden wünschen sich aber eine möglichst lange Präsenz. Die Regel sind 2 - 3 Monate. Aber es sind auch andere Modelle möglich, wie z.B. Wechsel alle 4 - 6 Wochen mit immer den gleichen Kräften.
Dies hängt aber u.a. von der Beschaffenheit der Stelle ab.

 

Kommen immer die gleichen Kräfte?

Unser höchstes Ziel bei jeder Stellenbesetzung ist es immer ein stabiles Team von 2 bis 3 Betreuungskräften zu bilden, damit bei Ihnen möglichst viel Ruhe und Kontinuität vorherrscht.

 

Wie gut sprechen die Pflege-/Betreuungskräfte Deutsch?

Unsere Pflegekräfte sprechen alle mindestens gute erweiterte Grundkenntnisse bis hin zu sehr guten Deutsch. Auf unserem Patientenfragebogen können Sie auswählen drei Sprachkategorien. Hierbei orientieren wir uns am EU Referenzrahmen des Gesetzgebers. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit mit der jeweiligen Kraft vorab zu telefonieren, um so auch die Sprachkompetenz wahrzunehmen.

 

Kann auch mehr als eine Person mitversorgt-/betreut werden?

Selbstverständlich ist das möglich. Dazu ist es wichtig zu wissen, welcher Hilfebedarf bei der zusätzlichen zu betreuenden Person besteht. Ob es sich hierbei ausschließlich um die hauswirtschaftliche Mitversorgung oder um eine zweite mit zu pflegende Person handelt.

 

Was ist wenn die Pflegekraft bei mir im Haushalt etwas beschädigt?

Für jede unserer Betreuungskräfte wird vom Dienstleister zusätzlich eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen.

 

Wie sind die Kündigungszeiten?

Sie können jeder Zeit den Vertrag unter Einhaltung einer 14-tägigen Kündigungsfrist ohne Angabe von Gründen kündigen.

Zertifikate

Zertifikat Logo
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen bescheinigt ProDignitas24 mit diesem Zertifikat einen überzeugenden und an den Bedürfnissen von pflegebedürftigen Senioren orientierten Service mit seiner Dienstleistung.
Zertifikat Logo
Dieses Zertifikat zeichnet ProDignitas24 als ein Unternehmen aus, welches sich mit seinem Service und seiner Dienstleistung ganz besonders für die Bedürfnisse von pflegebedürftigen Senioren einsetzt.

Anzeige