Anzeige


Modellbau – wenn Miniaturen Männerherzen höher schlagen lassen

Hier schrauben, dort kleben und dann nach viel detaillierter Tüftelei, hält man es in der Hand, das selbst gebaute Modellauto. Modellbau erfreut sich immer größerer Beliebtheit - bei Groß und Klein.

Ein Mann lässt ein Modellflugzeug auf einer großen weiten Wiese aufsteigen bei sonnigen Wetter und blauen Himmel.
© S. Discovod | Fotolia.com

Welcher kleine Junge hat sich in Zeiten seiner Kindheit nicht darauf gefreut, auf den kleinen Knopf am Rande der Modellstrecke zu drücken und dann mit einem Glänzen in den Augen der Modelleisenbahn nachzusehen!? Was als Kind für so viel Faszination und Freude gesorgt hat, muss in späteren Jahren nicht weniger Spaß machen. Warum nicht die vielleicht schon eingestaubte Modelleisenbahn aus dem Keller kramen und sich wieder dasselbe Glänzen in die Augen zaubern lassen wie in den Kindertagen? Aber nicht nur für Eisenbahn-Liebhaber ist Modellbau genau der richtige Zeitvertreib, Modellbau kann sich mit allen möglichen Gegenständen des alltäglichen Lebens oder aus der Historie beschäftigen. Von Motoren und Autos, über Flugzeuge, bis hin zu Schiffen und sogar Tiere können nachgebildet werden.

Je nach Zweck des Modells können die verschiedensten Materialien zum Einsatz kommen. Allerdings werden beim Hobby-Modellbau meist preiswerte und einfach zu verarbeitende Werkstoffe verwendet. Je nach Geschmack und Modell können Originalmaterialien verwendet werden, beim Plastikmodellbau wird vorwiegend Kunststoff verwendet, Modelle des Kartonpapierbaus bestehen hauptsächlich aus Karton und Papier.

Wer sich dem Modellbau zuwendet, hat viele verschiedene Möglichkeiten, Modelle zu gestalten. Neben Funktionsmodellen, die meist ferngesteuert sind, gibt es auch Standmodelle, bei denen es überwiegend auf Wirklichkeitstreue ankommt. Egal, welchen Gegenstand man im Modell nachbilden möchte, es wird immer sehr großen Wert auf Maßstabstreue gelegt. Wer also flinke Hände hat, geschickt ist und sich für Technisches begeistern kann, der hat im Modellbau alles gefunden, was sein Herz begehrt. Die Arbeit an Modellen kann sehr mühsam und detailliert sein, allerdings kann gerade das sehr beruhigend wirken. Man konzentriert sich voll und ganz auf die Bauteile und vergisst alles darum herum - Stress und Alltag sind da schnell vergessen. Hält man das fertig gebaute Modell in der Hand, kommt bestimmt immer auch ein bisschen Stolz auf.

Modellbauvereine – der perfekte Anlaufpunkt für alle Tüftler

Aber warum alleine, im Keller an den Bauwerken tüfteln, wenn es Modellbauvereine gibt? Man hat nicht nur Gesellschaft, sondern knüpft auch noch auf dem besten Weg Kontakte mit Menschen, die genau dieselbe Leidenschaft haben, wie man selbst. Meist geht man nicht nur gemeinsam dem Hobby nach, sondern tauscht sich aus, über die doch technisch anspruchsvolle Freizeitbeschäftigung und deren handwerkliche Herausforderungen. Mit vielen denkenden Köpfen und helfenden Händen macht das Basteln und Ausprobieren gleich doppelt so viel Freude.

Aber nicht nur, wer gerne werkelt und sich für Technik begeistert, kann dem Modellbau einiges abgewinnen, wer auf der Suche nach Herausforderungen ist und sich gerne mit anderen misst, für den ist ebenfalls etwas geboten. Viele Vereine veranstalten Wettkämpfe mit anderen Modellbauvereinen. Ferngesteuerte Modellautos und Modell-LKWS fahren bei RC-Car-Rennen und Modell-Truck-Tails um die Wette, während es beim Plastikmodellbau um die größtmögliche originalgetreue Wiedergabe des Abbilds geht. Veranstaltungen rund um Schiffsmodelle verbinden diese beiden Disziplinen. Zum einen werden Rennen gefahren, um sich in Geschwindigkeit zu messen, zum anderen wird die Menge der Sonderfunktionen und die Detailtreue bewertet.

Außerdem verfügen Modellbauvereine meist über Gebäude beziehungsweise Gelände wie Rennstrecken, Modellflugplätze oder -hallen, um die gebauten Modelle testen zu können und zu bewegen. Darüber hinaus sind sie oft Organisator und Veranstaltungsort für verschiedene Modellbau-Veranstaltungen wie beispielsweise Modellflugtage oder Ähnliches. Auf diesen Events kommen nicht nur Modellbaufreunde voll auf ihre Kosten, auch viele andere Besucher, werden an diesen Tagen zu den Schauplätzen gelockt. Bestimmt ist bald auch in Ihrer Nähe ein solches Spektakel, das Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten. Wer weiß, vielleicht kommen sie ja auf den Geschmack und probieren sich einmal aus.


 


Suchmodule


Anzeige