Anzeige


Uhren – akustische kleine Helfer

Sprechende Uhren sind speziell auf die Bedürfnisse Sehbehinderter zugeschnitten und sollen den Alltag erleichtern. Diese Geräte zeichnen sich dadurch aus, dass sie besonders einfach zu handhaben sind.

In einer Nahaufnahme ist eine Armbanduhr am linken Handgelenk zu sehen, welche gerade mit der rechten Hand eingestellt wird.
© Subbotina Anna | Fotolia.com

Unter sprechenden Uhren versteht man ein sehr praktisches und vor allem wichtiges Hilfsmittel für Menschen mit verminderter Sehfähigkeit. Vor allem wenn die Medikamenteneinnahme innerhalb eines engen Zeitfensters stattfinden muss, ist die Kenntnis der genauen Uhrzeit von medizinischer Notwendigkeit und somit ein wichtiger Aspekt der Gesundheit.

Viele ältere Menschen klagen darüber, dass sie nicht mehr in der Lage sind, die Zeiger auf einer Uhr zu erkennen oder die Schrift zu lesen, weshalb sich viele in ihrer Selbständigkeit stark eingeschränkt fühlen. Heutzutage ist es von Notwendigkeit, einen Überblick über die Zeit zu behalten, wenn man am Leben teilhaben und Verabredungen sowie wichtige Termine wahrnehmen möchte. Eine Sprechende Armbanduhr erleichtert den Alltag mit einer Zeitansage. Ein großes Problem stellt vor allem für demente Menschen hinsichtlich der Zeit die Orientierungslosigkeit dar. Uhren und Kalender bieten deshalb Orientierung für Demenzpatienten.

Auf dem Markt werden viele verschiedene Modelle mit Sprachfunktion wie Tischuhren, Umhängeuhren und Armbanduhren angeboten. Je nach Modell kann die Zeitanzeige digital oder mit einem traditionellen analogen Ziffernblatt erfolgen. Auch gibt es Modelle mit Funktechnik, die das lästige Umstellen der Uhr beim Wechsel nach Winter- zu Sommerzeit und umgekehrt automatisch übernehmen und eine sehr genaue Zeitangabe garantieren. Viele Zusatzfunktionen wie Wecker, Datumsanzeige und Stoppuhr erweitern das Einsatzspektrum. Sämtliche Funktionen werden also per Knopfdruck oder automatisch zu bestimmten Zeiten abgerufen. Eine weitere Erleichterung ist außerdem das Einstellen der verschiedenen Funktionen per Sprachausgabe.

Auswahlkriterien für Sprachuhren

Entschließt man sich, eine sprechende Armbanduhr zu kaufen, kann ein Fachgeschäft für Uhren aufgesucht werden und nach einem entsprechenden Angebot fragen. Ebenso ist es möglich, im Internet eine solche Uhr zu bestellen. Bei der Modellauswahl sollte man vor allem den Aspekt der Funktionalität beachten. Der Knopf, durch den die Zeitansage ausgelöst wird, sollte so gestaltet sein, dass er leicht zu finden ist. Zudem ist ein sich leicht zu verschließen- und öffnendes Armband von großem Vorteil.

Uhren mit Zeitansage sind in sämtlichen Stilen und Preisklassen zu finden: sowohl sportliche Modelle mit vielen weiteren Funktionen, als auch klassische Uhren. Der Preis ist daher davon abhängig, welche Mechanik sowie welches Material oder Elektronik für den Bau der Uhr verwendet wurden. Auch geben die Hersteller in der Regel mehrere Monate Garantie auf ihre Produkte.

 


 


Suchmodule


Anzeige