Pflegedienst AISB GmbH

Logo
Pflegedienst AISB GmbH
Gärtnergasse 3
55116 Mainz

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0322 / 240 97 56 0
Email:putzler.aisb@gmail.com
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung
... thumb
... thumb

Träger / Betreiberinformationen

Art des Intensivpflegedienstes:
privat

Angaben zum Intensivpflegedienst

2010Tätig seit:

Versorgungsgebiet

Mainz, Wiesbaden, Alzey, Worms, Frankenthal, Ludwigshafen, Mannheim, Kaiserslautern, St. Wendel, Konken, Idar-Oberstein

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

100Anzahl der Betreuer / Pflegekräfte:
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal und die Führungskräfte

Fremdsprachen des Pflegepersonals

Polnisch, Ungarisch, Lettisch, Russisch,

Allgemeine Informationen

Portrait

Wir sind ein spezialisierter Pflegedienst für die außerklinische Intensivpflege.

Wir legen großen Wert auf regionale Nähe zu unseren Kunden und Mitarbeitern!

Für unsere Kunden sind wir vor Ort  in den Regionen Mainz-Bingen, Wiesbaden, Alzey-Worms, Frankenthal, Ludwigshafen, Mannheim, Kaiserslautern und Kusel.

Professionelle und gleichzeitig individuelle Betreuung stehen bei uns an oberster Stelle.

Wir sorgen, je nach Möglichkeit, für eine Entwöhnung vom Respirator und ein möglichst langes Erhalten der Spontanatmungsaktivität.

Im Zentrum stehen der Kunde und seine Familie!

Vergütung

Wir sind Vertragspartner aller Pflege- und Krankenkassen
Unsere Preise richten sich nach der Vergütungsvereinbarung mit den Pflege- und Krankenkassen

Grundpflege

Duschen
Baden
Waschen
Rasieren
Kämmen
Darm- oder Blasenentleerung
An- und Auskleiden
Betten und Lagern
Hilfe bei der Ernährung

Behandlungspflege

Medikamentengabe
Injektionen injizieren
Insulingabe
Verbandswechsel
Trachealkanülenpflege
Wundversorgung
Stomawechsel
Katheterwechsel und -pflege
Blutzuckerkontrolle
Endotracheales Absaugen
Ausführen ärtztlicher Anordnungen
24-Stunden-Notruf Pflege

Einzelbetreuung in der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen

Biografieorientierte Begleitung wie z.B. Musik hören, Bilder malen, Lebens- und Erinnerungsbuch anlegen
Gedächtnistraining
Sinnesübungen

Einzelbetreuung außerhalb der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen

Begleitung zum Frisör, Arzt Fußpflege o.ä.
Begleitung zu Veranstaltungen
Ausflüge
Begleitung zum Einkauf
Spaziergänge
Kirchenbesuche
Friedhofbesuche

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Ansprechpartner

Name:
Alexander Becker
 
Telefon:
0176 / 100 40 88 8
Fax:
0322 / 240 97 56 0
Email:
becker.aisb@gmail.com

Pflegearten

Erwachsenenintensivpflege
Case Management
Überleitungsmanagement
Querschnittlähmungen
Schädel-Hirn-Verletzungen
neurologische Erkrankungen
COPD - chronisch obstruktive Lungenerkrankungen
chronisch obstruktive Bronchitis
Lungenemphysem
genetische Erkrankungen
24 Std. Betreuung und Versorgung
Kontrolle der Beatmungsparameter
Weaning / in Zusammenarbeit mit Weaning-Center
Bedienung und Überwachung der Beatmungsgeräte
Organisation der Gerätetechnik
Nicht-invasive Beatmung
Schmerztherapie
Basale Stimulation
Sterbebegleitung / Palliativmedizin
Hauswirtschaftliche Versorgung
Wundmanagement
Überleitungspflege

Einsatzplanung

Der Pflegedienst richtet sich dabei nach den Wünschen und Gewohnheiten des Pflegebedürftigen/ Angehörigen

Pflegeplanerstellung

Pflegebedürftige und Angehörige können dabei mitentscheiden

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Anzeige