RENAFAN Pflegedienst Paula & Paulinchen - Intensivpflege

Logo
RENAFAN Pflegedienst Paula & Paulinchen - Intensivpflege
Söflinger Str. 248
89077 Ulm

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0731/3890947
Email:paulinchen@renafan.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb

Träger / Betreiberinformationen

Art des Intensivpflegedienstes:
privat

Allgemeine Informationen

Portrait

Häusliche Intensivpflege für Kinder und Erwachsene bieten über unseren Intensivpflegedienst RENAFAN Paula und Paulinchen an. Wir waren der erste Ambulante Kinderpflegedienst in Ulm und Umgebung und haben lange Zeit ausschließlich Fachkräfte für Kinderkrankenpflege in der Versorgung beschäftigt. Viele unserer Patienten sind aber inzwischen erwachsen geworden, sodass nun auch Pflegefachkräfte mit dem Schwerpunkt Beatmungspflege bei uns aktiv sind.

Unsere Kompetenz und Erfahrung gibt Ihnen Sicherheit. Wir begleiten unsere kleinen und großen Patienten aus der Klinik nach Hause und betreuen sie dort, wo sie ihren Tag verbringen. Die fachgerechte Beatmungspflege zuhause ist bis zu 24 Stunden möglich. Wir stehen in enger Kooperation mit Kliniken und Krankenhäusern der Region und können durch ein multiprofessionelles Pflegenetzwerk eine nahtlose Pflegeübernahme sicherstellen.

Vergütung

Wir sind Vertragspartner aller Pflege- und Krankenkassen
Unsere Preise richten sich nach der Vergütungsvereinbarung mit den Pflege- und Krankenkassen

Grundpflege

Duschen
Baden
Waschen
Rasieren
Kämmen
An- und Auskleiden
Betten und Lagern
Hilfe bei der Ernährung

Behandlungspflege

Medikamentengabe
Injektionen injizieren
Insulingabe
Verbandswechsel
Kompressionstherapie
Stomawechsel
Katheterwechsel und -pflege
Blutzuckerkontrolle
24-Stunden-Notruf Pflege

Vermittlung von Dienstanbietern

Apotheken
Krankentransporte- und Taxiunternehmen
Sanitätshäuser
Haus-Notruf-Geräte
Fußpflege
Frisör
Menüdienste wie z.B. Essen auf Rädern
Logopäden
Physiotherapeuten

Einzelbetreuung in der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen

Training von Alltagskompetenzen wie z.B. kochen, Tisch decken
Biografieorientierte Begleitung wie z.B. Musik hören, Bilder malen, Lebens- und Erinnerungsbuch anlegen
Gedächtnistraining
Sinnesübungen

Einzelbetreuung außerhalb der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen

Begleitung zum Frisör, Arzt Fußpflege o.ä.
Begleitung zu Veranstaltungen
Begleitung zum Einkauf
Spaziergänge
Kirchenbesuche
Friedhofbesuche

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Pflegearten

Case Management
Überleitungsmanagement
Sterbebegleitung / Palliativmedizin
HIV-Pflege
Hauswirtschaftliche Versorgung
Wundmanagement
Überleitungspflege
Vertretungspflege
Vermittlung von Pflegemitteln
Persönliche Assistenz / Begleitung

Einsatzplanung

Der Pflegedienst richtet sich dabei nach den Wünschen und Gewohnheiten des Pflegebedürftigen/ Angehörigen

Pflegeplanerstellung

Pflegebedürftige und Angehörige können dabei mitentscheiden

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Anzeige