Hilfs- und Heilmittelversorgung deutlich verbessern

Heil- und Hilfsmittel sind Behandlungsmethoden, mit denen medizinische Therapien unterstützt werden. Heilmittel sind nichtärztliche Behandlungsverfahren, wie etwa Krankengymnastik, während Hilfsmittel vom Patienten selbst genutzte Gegenstände sind, die körperliche oder organische Beeinträchtigungen lindern oder ausgleichen sollen, wie zum Beispiel Hörhilfen oder Inkontinenzwindeln. Von Erwin Rüddel MdB

© Alexander Raths | Fotolia.com

Als Gesundheitspolitiker erreichen mich regelmäßig Beschwerden über eine unzureichende Versorgung mit Hilfsmitteln, wie z.B. Inkontinenzartikel. Die Artikel, die gesetzlich Versicherte zuzahlungsfrei erhalten, sind teilweise von so minderer Qualität, dass die Versicherten aufzahlen müssen, um eine angemessene Qualität zu erhalten.

Deshalb begrüße ich die höheren Qualitätsanforderungen an aufsaugende Inkontinenzprodukte durch den GKV-Spitzenverband (die zentrale Interessenvertretung der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Deutschland). Schon seit längerem fordere ich eine kontinuierliche Aktualisierung des Hilfsmittelverzeichnisses, eine angemessene Versorgungsqualität, eine Überprüfung der Einhaltung der Versorgungsverträge und Transparenz von Versorgungsqualität und Aufzahlungen.

Diese Punkte sollten nun in das für dieses Jahr geplante Gesetz zur Hilfs- und Heilmittelversorgung aufgenommen werden. Zur Aufrechterhaltung der Qualität kann ich mir darüber hinausgehend beispielsweise stichprobenhafte Überprüfungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen vorstellen, ob der Verbraucher wirklich kostenfrei die Qualität erhalten hat, die seine Krankenkasse auch bezahlt.

Mit den beiden Pflegestärkungsgesetzen haben wir die Leistungen für die Pflegebedürftigen in Deutschland zuletzt deutlich ausgeweitet und verbessert. Zu einer guten Versorgung gehört aber eben auch die Versorgung mit Hilfs- und Heilmitteln. Ich stehe dazu, dass wir im Gesundheitswesen auf Wirtschaftlichkeit achten müssen. Es muss allerdings auch das Prinzip der Zweckmäßigkeit gewahrt werden, um die Patienten angemessen zu versorgen.


Suchmodule