Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Altenpflegeheim Kirchweg

Logo
Altenpflegeheim Kirchweg
Kirchweg 124-128
28201 Bremen-Neustadt

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0421 / 557 92 44
Email:aph-kirchweg@inneremission-bremen.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
Verein für Innere Mission in Bremen
Blumenthalstraße 10
28209 Bremen

Angaben zum Gebäude

1970Eröffnungsdatum:
2012Letzte Sanierung:
3Etagen:
111Anzahl Plätze:
53Anzahl Einzelzimmer:
24Anzahl Doppelzimmer:
77Zimmer mit eigenem Bad:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

42Anzahl Pflegekräfte (VK) in Vollzeitbeschäftigung:
52%Anzahl der Fachkräfte in Prozent:
(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Freie Arztwahl

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal

Neben den Pflichtfortbildungen werden regelmäßige interne wie auch externe Fortbildungen angeboten.

Fremdsprachen des Personals

Englisch, Albanisch, Russisch, Polnisch, Türkisch, Französisch

Allgemeine Informationen

Portrait

Herzlich Willkommen im Altenpflegeheim Kirchweg!

Zu Hause ist am schönsten. So empfinden es die meisten Menschen. Doch im Alter kann das Leben in den eingenen vier Wänden beschwerlich oder einsam werden, wenn Sie dauerhaft immer mehr Pflege und Unterstützung brauchen. Im Altenpflegeheim Kirchweg bieten wir Ihnen qualifizierte Pflege und Betreuung an. Wir möchten Ihnen ermöglichen, bei uns ein neues Zuhause zu finden.

Unser Haus liegt zentral in der Neustadt und dennoch ruhig in der Nähe des Werdersees am Rande einer Kleingartenanlage. Einkaufsmöglichkeiten sowie Bus- und Straßenbahnlinien sind fußläufig erreichbar. Wir pflegen freundschaftliche Kontakte zu Kirchengemeinden und verschiedenen Gruppen aller Generationen.

Derzeit verfügt unser Haus über 102 Pflegeplätze in Ein- und Zweibettzimmern. Die Zimmer sind voll ausgestattet, Sie können aber gern Ihre eigenen Möbel und persönlichen Gegenstände mitbringen und sich wie zu Hause einrichten.

 

Raum für mein Leben

Das Altenpflegeheim Kirchweg ist Teil der Kampagne Raum für mein Leben der Diakonischen Altenhilfe in Bremen. Unsere Diakonische Altenhilfe bietet Ihnen Versorgung auf höchstem fachlichen Niveau und wir achten dabei die Individualität jedes Menschen. Wir begleiten Sie dabei, ein erfülltes Leben im Alter zu führen und bieten den Raum für die Verwirklichung von Wünschen und persönlichen Vorstellungen.

Mehr: www.raum-fuer-mein-leben.de

 

Betreuungskonzept des Hauses

Im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit steht der einzelne Mensch mit seiner Lebensgeschichte, seinen persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben. In der Pflege und Betreuung gehen wir so individuell wie möglich auf Sie ein. Wir möchten Sie dabei unterstützen, ihr Leben möglichst selbstbestimmt bei uns weiterzuführen und ihre liebgewonnen Gewohnheiten im Alltag aufrecht zu erhalten. Auch Ihre Angehörigen sind uns wichtig. Besuche sind jederzeit willkommen.

In unserem Haus legen wir großen Wert auf ein warmherziges und wertschätzendes Miteinander. Menschen sollen sich geborgen und aufgehoben fühlen können. Freiwillig sozial Engagierte bieten Ihnen Besuche und gemeinsame Spaziergänge an. Unser Seelsorger steht Ihnen gern für persönliche Gespräche und seelsorgerische Begleitung zur Verfügung. 

 

Besonderheiten des Hauses

Ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm ermöglichst das Erleben von Gemeinschaft, regt Geist und Sinne an, bringt körperliche Betätigung und fördert die Lebensfreude.

Des weiteren bieten wir in unserem Hause eine täglich geöffnete Cafeteria, einen offenen Mittagstisch, 15 Senioren- Service- Wohnen und 9 Pflegeplätze zur Kurzeit- und / oder Verhinderungspflege.

 

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 (inkl. Ausbildungskosten)ca. 957,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 751,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 0,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.708,00 €
Investitionskosten ca. 386,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.969,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 1.171,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 751,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 445,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.196,00 €
Investitionskosten ca. 386,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.582,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 1.663,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 751,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 445,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.196,00 €
Investitionskosten ca. 386,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.582,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 2.176,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 751,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 445,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.196,00 €
Investitionskosten ca. 386,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.582,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.406,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 751,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 445,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.196,00 €
Investitionskosten ca. 386,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 1.582,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.01.2017

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung
Sterbebegleitung
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Organisation begleitender Serviceleistungen
Beratung und Informationen rund um Gesundheitsthemen
Kulturveranstaltungen
Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Feste und gesellige Veranstaltungen

Merkmale der Einrichtung

Café
Kiosk / Laden
Friseur
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Internetstation
Haustiere erlaubt
Hausmeisterservice
Garage / Stellplatz
Schließfächer
Eigene Küche
Hauswäscherei

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
WC
Dusche / Bad
Sonnenschutz
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Zimmer Notruf
15,10Größe der Zimmer in m² von:
27,70bis:

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Doppelzimmer
Probewohnen möglich
Eigene Möbel möglich

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2011

1,6Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2012

1,2Pflege und med. Versorgung:
1,0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,1Befragung der Bewohner:
1,1Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1,9Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

2,6Pflege und med. Versorgung:
1,0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,1Befragung der Bewohner:
1,8Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

1,1Gesamtnote:

Interessante Anlaufstellen in der Umgebung

Wählen Sie eine Kategorie

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Maria Renzmann
 
Telefon:
0421 / 525 55 55
Fax:
0421 / 557 92 44
Email:
renzman@inneremision-bremen.de

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Silke Großmann
 
Telefon:
0421 / 525 5 - 41 3
Fax:
0421 / 557 92 44
Email:
großmann@inneremission-bremen.de

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden
Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung

sonstige

Krankenhäusern, Sanitätshaus, Apotheke, Friseur und Fußpflege

Verkehrsanbindung

Bus
50Entfernung zum Bus in Meter:
Bahn
3000Entfernung zur Bahn in Meter:
S-Bahn / U-Bahn
400Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn in Meter:
2500Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige