Umzugsunternehmen vergleichen

AWO-Seniorenzentrum Eschwege

Logo
AWO-Seniorenzentrum Eschwege
Döhlestraße 11
37269 Eschwege

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:05651/308-921
Email:info14@awo-nordhessen.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Bitte nennen Sie uns für Rückfragen Ihre Telefonnummer oder Email-Adresse:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Tagespflege

Träger / Betreiberinformationen

Art der Trägerschaft:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Hessen-Nord e. V.
Wilhelmshöher Allee 32 A
34117 Kassel

Angaben zum Gebäude

1969Eröffnungsdatum:
2012Letzte Sanierung:
5Etagen:
124Anzahl Plätze:
98Anzahl Einzelzimmer:
13Anzahl Doppelzimmer:
15Zimmer mit eigenem Bad:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
Freie Arztwahl
Versorgung über niedergelassene Hausärzte

Anzahl und Qualifikation der Mitarbeiter

Fremdsprachen

Russisch, Polnisch

Allgemeine Informationen

Portrait

Das AWO-Seniorenzentrum Eschwege erwartet Sie mit einer angenehmen Atmosphäre. Frische Blumen und jahreszeitliche Dekoration verbreiten Behaglichkeit. Unsere gemütlichen Gemeinschaftsräume und die großzügige Gartenanlage laden zu gemeinschaftlichen Aktivitäten oder einfach zum Verweilen ein.

Lage

Unser Haus liegt mit Blick auf Meißner und Meinhard in ruhiger Stadtrandlage mit direkter Busanbindung zur Innenstadt von Eschwege

Ärztliche Versorgung

Kooperation mit allen niedergelassenen Haus- und Fachärzten sowie Krankenhäusern in der Region.

Freiwilligenarbeit

Ehrenamtliche Mitarbeitende sind bei uns gerne gesehen. Durch Freizeitangebote im Bereich Sport, Musik oder Kultur sowie durch Besuche oder Unterstützung bei unseren bunten Nachmittagen oder Festen bereichern sie den Alltag in unserer Einrichtung und bilden eine Brücke zum Leben im Ort.

Pflege- und Betreuungskonzept

Unser qualifiziertes Pflegepersonal garantiert Pflege auf höchstem Niveau. Der Leitgedanke unseres Pflegekonzepts basiert auf der Eigenständigkeit und Individualität des Menschen. Besondere Aufmerksamkeit erhalten Menschen, die an einer Demenzerkrankung leiden. Wichtiger Bestandteil unserer Betreuung ist unser respektvoller Umgang und unsere gute und wertschätzende Sprache.

Pflegearten

Demenz / Gerontopsychiatrie
Kurzzeitpflege
Nachtpflege
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade
Vollzeitpflege

Merkmale der Einrichtung

Fernsehraum
Friseur
Gartenanlage
Gemeinschaftsräume
Hausmeisterservice
Kultur- und Freizeitaktivitäten

Sonstige Merkmale

Bibliothek Teeküchen Gartenanlage mit Pavillon Friseur und Fußpflege

Zimmerausstattung

Behindertengerecht
Dusche / Bad
Fernsehanschluss
Telefonanschluss
WC
Zimmer Notruf
14Größe der Zimmer in m² von:
18bis:

Wohnoptionen

Doppelzimmer
Eigene Möbel möglich
Einzelzimmer
Probewohnen möglich

Zertifizierungen

DIN EN ISO 9001
EQ-Zert.
1MDK Gesamtnote:
30.11.2015MDK Datum letzte Prüfung:

Anzeige



Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Einrichtungsleitung

Name:
Thomas Hoffmann
 
Telefon:
05651/308-922
Fax:
05651/308-921
Email:
Thomas.hoffmann@awo-nordhessen.de

Pflegedienstleitung

Name:
Marion Hussmann
 
Email:
marion.hussmann@awo-nordhessen.de

In Zusammenarbeit mit

Weitere Zusammenarbeit

alle Fachärzte

Verkehrsanbindung

Bus
50Entfernung Bus (in Meter):
Bahn
2500Entfernung Bahn (in Meter):
1500Entfernung Zentrum (in Meter):

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige