Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

AWO Sozialzentrum Heinz-Ulm-Haus

Logo
AWO Sozialzentrum Heinz-Ulm-Haus
St.-Ulrich-Ring 12
35428 Langgöns

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:06403/97730-50
Email:langgoens-post@awo-hs.org
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Hessen-Süd e.V.
Kruppstraße 105
60388 Frankfurt am Main

Angaben zum Gebäude

1999Eröffnungsdatum:
1Etagen:
76Anzahl Plätze:
50Anzahl Einzelzimmer:
13Anzahl Doppelzimmer:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Freie Arztwahl

Allgemeine Informationen

Portrait

Es bietet unter seinem stationären Angebot verschiedene Pflegeberieche an. Dazu gehören eine Langzeitpflege, eine Kurzzeitpflege und eine Rehabilitative Pflege. Außerdem bietet das Sozialzentrum hier eine Versorgung durch den behandelnden Hausarzt an. Nach ärztlicher Verordnung kann hier auch Krankengymnastik durch externe Dienstleister stattfinden. Unter dem teilstationären Angebot wird neben der Tagespflege auch eine stundenweise Betreuung in einer Tagesgruppe angeboten. Zusätzlich bietet das Sozialzentrum die Betreuung von Pflegebedürftigen an, die in der eigenen Wohnung leben.

Das Sozialzentrum bietet insgesamt 76 Pflegeplätze. Diese verteilen sich auf 50 Einzelzimmer und 13 Doppelzimmer. Zusätzlich gibt es noch vier Wohnungen im Bereich des betreuten Wohnens. Die Einzel- und Doppelzimmer verfügen alle über einen Sat-TV- und Telefonanschluss, sowie eine Notrufanlage. Auch ein Badezimmer ist vorhanden. Neben den gemütlichen Sitzecken auf den Etagen stehen den Bewohnern modern eingerichtete Gemeinschaftsräume zum geselligen Beisammensein zur Verfügung.

Das Haus bietet den Bewohnern neben dem Pflegeangebot noch ein reichhaltiges Freizeitangebot. Neben den Veranstaltungen im Haus, für die sich der große Garten mit Rundweg wunderbar eignet, werden auch Ausflüge in die nähere Umgebung angeboten. Aber auch verschiedene Trainings, wie Gedächtnistraining oder Therapeutische Angebote stehen den Bewohnern zur Verfügung.  

Pflegeheim Kosten je Pflegegrad für einen Pflegeplatz im Monat

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 1

Pflegekosten bei Pflegegrad 1 (inkl. Ausbildungskosten)ca. 1.378,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 1 125,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 628,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil 0,00 €
Anteil des Versicherten ca. 2.006,00 €
Investitionskosten ca. 450,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.331,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2019

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 2

Pflegekosten bei Pflegegrad 2 ca. 1.590,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 2 770,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 628,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 949,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.577,00 €
Investitionskosten ca. 450,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.027,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2019

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 3

Pflegekosten bei Pflegegrad 3 ca. 2.082,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 3 1.262,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 628,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 949,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.577,00 €
Investitionskosten ca. 450,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.027,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2019

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 4

Pflegekosten bei Pflegegrad 4 ca. 2.595,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 4 1.775,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 628,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 949,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.577,00 €
Investitionskosten ca. 450,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.027,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2019

Aufstellung der monatlichen Pflegekosten und Anteile bei Pflegegrad 5

Pflegekosten bei Pflegegrad 5 ca. 2.825,00 €
Anteil der Pflegekasse bei Pflegegrad 5 2.005,00 €
Unterkunft und Verpflegungca. 628,00 €
Einrichtungseinheitlicher Eigenanteil (inkl. Ausbildungskosten)ca. 949,00 €
Anteil des Versicherten ca. 1.577,00 €
Investitionskosten ca. 450,00 €
Ihr monatlich zu zahlender Betrag ca. 2.027,00 €

Berechnungsgrundlage für die Kosten sind 30,42 Tage je Monat. Die angegebenen Preise sind auf ganze Zahlen gerundet.

Preise gültig ab 01.03.2019

Berechnen Sie kostenlos Ihren Pflegegrad

Preise bereitgestellt von WDS.care Logo

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Merkmale der Einrichtung

Kiosk / Laden
Friseur
Gartenanlage
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Gemeinschaftsräume

Zimmerausstattung

WC
Dusche / Bad
Sonnenschutz
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Zimmer Notruf

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Doppelzimmer

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2011

1,0Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2012

1,4Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2013

1,2Gesamtnote:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

2,3Pflege und med. Versorgung:
1,0Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,0Befragung der Bewohner:
1,6Gesamtnote:
19.08.2014Datum:

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

1,4Gesamtnote:
23.11.2015Datum:

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Uwe Holländer
 
Telefon:
06033/9605-0
Fax:
06033/9605-519
Email:
langgoens-post@awo-hs.org

Kontakt Pflegedienstleitung

Name:
Regina Landau
 
Telefon:
06403/97730-11
Fax:
06403/97730-50
Email:
langgoens-pdl@awo-hs.org

Verkehrsanbindung

Bahn
1000Entfernung zur Bahn in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.


Anzeige